Netzwerkzugriff intern/extern blockiert nach Aufbau VPN Verbindung

Diskutiere Netzwerkzugriff intern/extern blockiert nach Aufbau VPN Verbindung im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo miteinand, ich habe bezüglich Windows 10 (pro 64) und VPN folgende 2 Problem. 1) Nachdem eine VPN Verbindung zu einem externen Server...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo miteinand,
ich habe bezüglich Windows 10 (pro 64) und VPN folgende 2 Problem.

1) Nachdem eine VPN Verbindung zu einem externen Server aufgebaut ist, wird der Normale Externe Internetverkehr blockiert. (siehe weiter unten)
2) Anlegen von VPN Verbindungen


Zuerst Problem Nummer 2


Im Windows Powershell werden VPN Verbindungen welche über die Funktion «Netzwerk- und Interneteinstellungen/VPN/VPN-Verbindung hinzufügen» erstellt wurden nicht angezeigt.


Das gleiche gilt lustigerweise übrigens auch für VPN Verbindungen die direkt im Powershell mit «New-VpnServerAdress [Server IP] -FrieldyName [VPN Name]» erzeugt werden. Da gibt er mir zwar einmal den Server zurück, das wars aber auch.


In beiden Fällen gibt mir der Befehl «Get-VpnConnections» einfach nichts zurück.


Wenn ich allerdings über «Rasphone/Neu/Arbeitsplatnzetzwerk» eine neue VPN Verbindung anlege dann gibt mir der Powershell Befehl «Get-VpnConnections» diese auch mit allen Einstellungen aus.



Zurück zu Problem Nr. 1
Workaround = SplitTunneling
Nun kann ich über den Befehl «Set-VpnConnection -Name [VPN Name] -SplitTunneling [Value]» das Split Tunneling Ein- und Ausschalten.


In der Realität wird damit das Häkchen beim "Standardgateway für Remotenetzerk verwenden" gesetzt oder entfernt. Etwas anderes ist für mich nicht sichtbar.

ABER: Wenn SplitTunneling = False ist, komme ich bei aktiver VPN Verbindung zwar problemlos aufn Server, aber nicht gleichzeitig ins Internet. Wenn SplitTunneling =True ist, komme ich bei aktiver VPN ins Internet, aber nicht auf den Server.

(PS: Bei Windos 7 komme ich bei aktiver VPN und SplitTunneling auf True problemlos gleichzeitig auf den Server und ins Internet.)

Wenn ich zuerst SplitTunneling = False setze, dann die VPN Verbindung aufbaue und mich mit dem Server verbinde, dann bei bestehender Verbindung SplitTunneling =True setze, dann komme ich sowohl auf den Server wie ins Internet.

Das heisst ein Workaround könnte ein Script sein der beim Aufruf der VPN Verbindung genau das macht… aber das kann ja wohl nicht die Lösung sein....
Irgendjemand eine Idee?


 
Thema:

Netzwerkzugriff intern/extern blockiert nach Aufbau VPN Verbindung

Netzwerkzugriff intern/extern blockiert nach Aufbau VPN Verbindung - Ähnliche Themen

127.0.0.1 hat Verbindung abgebrochen: Problem mit Thunderbird 68.7.0 - ProtonMail Bridge - 127.0.0.1 hat Verbindung abgebrochen Thunderbird-Version: 68.7.0 Betriebssystem + Version...
VPN Verbindung mit WLAN nicht möglich: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem das Problem, dass ich keine VPN Verbindung und Internetverbindung gleichzeitig herstellen kann. D.h. ohne...
Surface Pro 3 verliert (seit Update) alle 1-2 Minuten WLAN-Verbindung: Remotedesktopverbindung Die Sitzung von Remotedesktopdienste wurde beendet. Die Verbindung mit dem Remotecomputer wurde vermutlich aufgrund von...
Seit Update 1809 (windows 10 Home) keine IPsec VPN Verbindung: Hallo seit dem Update 1809 kann ich keine IPsec VPN Verbindung mehr mit der Clientsoftware meines VPN Anbieters aufbauen OpenVPN Protokoll...
Netzlaufwerk per Gruppenrichtlinien (GPO) verbinden - Probleme: Hallo Community, ich habe aktuell ein mir unverständliches Problem beim Verteilen von Netzlaufwerken per Gruppenrichtlinien. Ausgangsszenario...
Oben