Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt

Diskutiere Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Die im Arbeitsplatznetzwerk vorhandenen Computer werden nicht im "Netzwerk" angezeigt Anton
T

tantalus

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2015
Beiträge
41
Version
Build 9926
Die im Arbeitsplatznetzwerk vorhandenen Computer werden nicht im "Netzwerk" angezeigt

Anton
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
R

raptor49

Bei mir schon. Und was willste jetzt von uns wissen?:cool:
 
T

tantalus

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2015
Beiträge
41
Version
Build 9926
Ich möchte wissen was ich tun muß, dass sie bei mir angezeigt werden
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Sie müssen sich alle in der gleichen Arbeitsgruppe befinden.
Von Haus aus wird da "Workgroup" vorgegeben - also entsprechend ändern wenn du eine eigene Bezeichnung für dein bisheriges Netzwerk eingerichtet hast.
 
T

tantalus

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2015
Beiträge
41
Version
Build 9926
Das ist alles der Fall.

Ich habe bei Google folgendes gefunden :
"In der Registry unter HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation\Parameters
einen neuen DWORD Wert AllowInsecureGuestAuth mit 1 setzen"

Das habe ich gemacht.
Nun kann ich wenigstens die Rechner mit \\Rechnername aufrufen und habe auch Zugriff darauf.
Aber sie werden eben nicht im Netzwerk unter Computer angezeigt. Nur der eigene Win10 Computer
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Kommst du denn von den anderen Rechnern auf den 10ner
Ist manchmal so verrückt, dass, wenn sie sich erst mal gefunden haben, es dann auch in der anderen Richtung geht.
 
T

tantalus

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2015
Beiträge
41
Version
Build 9926
Auf den Rechnern (Win 7, gleiche Arbeitsgruppe) wird der Win 10 Rechner angezeigt.

Auf meinem Win 10 werden die anderen Geräte im Netz angezeigt, nur die Rechner nicht.
Netzwerk.jpg
 
G

gandalf

Hallo
Das gleiche Problem habe ich auch. Die Netzwerkkomputer werden nicht angezeigt Mein Netzwerk sieht genau so aus wie das Fenster das hier gezeigt wird.
gibt es den keine Lösung dafür? für Eure Hilfe wäre dankbar.
Grüsse aus Berlin
gandalf
 
H

Hausverwalter

Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt/ Identisches Problem

Hallo!

Habe das identische Problem, alle Einstellungen sind m.E. i.O.
Habe auch mal in den Diensten geschaut, aber nichts Auffälliges gefunden.
Benötige dringend eine Lösung!
 
B

Bummel

Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt/ Identisches Problem

Irgendwelche Freigaben auf den Rechnern aktive?
 
X

XTRAIL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.09.2015
Beiträge
2
Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt/ Identisches Problem

Auf dem Windows 10 Client eine cmd als Administrator starten und folgende Befehle absetzen:

sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi
sc.exe config mrxsmb20 start= disabled

Rechner neu starten.
Das wars
 
G

Gast

Hey wau..

Das hier ..
die Antwort von XTRAIL hat die erhoffte Lösung gebracht unter WINDOWS 10.. Alle Netzwerkkomponeten werden
wieder sauber angezeigt..Ich war schon fast am verzweifeln ob dem vielen blabla im Netz, wovon mehr oder weniger gar nichts gefruchtet hat..Nichtmal die Tipps von Microsoft selber...auf deren Support Sites.
Danke..Nun endlich nach langer Suche mal eine schlaue Lösung..

Ein Topspezialist der sowas ins Netz stellt...Hut ab..
Solche Tipps könnten wir an vielen anderen Stellen ebenfalls gebrauchen.

Hiermit wird das Netzwerk wieder perfekt und alle Geräte im Netz werden sauber angezeigt..

sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi
sc.exe config mrxsmb20 start= disabled


SUPER..SUPER..SUPER und nochmals Dank
 
A

Alfredo

Vielen Dank, da wär ich nie drauf gekommen. Auf anhieb geklappt
 
D

detatank

Hallo XTRAIL,

endlich eine Lösung. Seid Monaten funktionierte das nicht mehr. Auch meine WDMYCLOUD war nicht mehr zu sehen. WD sagte das muss doch auch unter Windows 10 gehen. Ging aber nicht.
Jetzt geht alles wieder und ich sage DAAAAAANKE!!!! Und einen schönen Gruss aus dem Switzerland.
 
Curly

Curly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
183
Ort
Overath
Version
Win 10 home x64 auf Lap, pro x64 auf PC
System
Intel core I7 5500, 8GB Ram, AMD Radeon R5 M240
Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt/ Identisches Problem

Bei mit geholfen, die Systemzeit auf beiden PCs (Win10pro, Win10home) sozusagen manuell mit der Internetzeit zu synchronisieren.
Dazu zunächst sicherstellen, daß unter Alle Einstellungen - Zeit und Sprache "Uhrzeit sowie Zeitzone automatisch festlegen" aktiviert ist. Dann weiter unten über "Zusätzliche ... einstellungen" zu "Datum und Uhrzeit" gehen, dort den Reiter "Internetzeit" öffnen, "Einstellungen ändern", und "jetzt aktualisieren". Falls die Aktualisierung fehlschlägt (etwas warten, man bekommt eine Meldung), dann in dem Dropdownfeld einen anderen Server auswählen, bis es klappt.
Anschließend konnte ich wieder auf den jeweiligen anderen PC zugreifen.
Gruß, Curly
 
Curly

Curly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
183
Ort
Overath
Version
Win 10 home x64 auf Lap, pro x64 auf PC
System
Intel core I7 5500, 8GB Ram, AMD Radeon R5 M240
Schade, mein letzter Beitrag war eine Eintagsfliege: zunächst hat es geklappt, nach einigen Neustarts aber nicht mehr.
Dann habe ich alle o.a. Tipps nach und nach ausprobiert - keine großartige Änderung verzeichnet.
Nun komme ich zu den Merkwürdigkeiten:
In der Heimnetzgruppe werden ja nur die von mir ohnehin nicht verwendeten Bibliotheken (Dokumente, Bilder etc) angezeigt. Um also auf die "richtigen" Daten-Ordner auf dem anderen PC zugreifen zu können, habe ich in "Dokumente" eine Verknüpfung auf den gewünschten Zielordner angelegt. Klappte auch ganz gut, solange der andere PC erkannt wurde. Wird er nicht erkannt, ändert Win10 diese Verknüpfung selbständig auf einen gleichlautenden Ordner im "Ursprungs-PC" (auf dem die Verknüpfung angelegt wurde, um den anderen eigentlich zu erreichen). Wie kann das sein, daß meine Verknüpfung durch Win10 geändert wird??? (Das habe ich auch bei LibreOffice seit Win10 festgestellt: Verknüpfungen werden nach dem Speichern auf Pfade geändert, die es gar nicht gibt - hielt ich erst für ein LO-Problem, aber jetzt ...)
Ich habe ebenfalls eine Verknüpfung im "Senden an - Ordner" zu dem anderen PC angelegt - die funktioniert und wird auch nicht automatisch verändert, ich kann Dateien an den anderen PC senden, obwohl der im Explorer nicht angezeigt wird.
Manchmal reichte das (erfolgreiche) Senden einer Datei, um den anderen PC anschließend auch im Explorer zu sehen, aber leider nicht immer.
Auch das Entfernen dieser unnützen Heimnetzgruppe - der jeweils andere PC war letztlich niemals verfügbar, trotz m.E. nach korrekter Einstellungen - brachte keine positiven Resultate; drucken über den anderen (nicht angezeigten) PC ging nach wie vor problemlos.
Ich habe eigentlich immer (XP, Vista, 7) den Explorer++ ( https://explorerplusplus.com/ ) statt des Win-Explorers verwendet. Auch wenn der jetzt unter Win10 nicht mehr alle Mausfunktionalitäten wie gewohnt (zB Doppelklick mit Rad oder Extradoppelklicktaste, trotz neuester Treiber, die unter Win-Explorer wie bisher arbeiten) bietet, zeigt der wenigstens alle PCs an, Lesezeichen (zu den verschiedenen Laufwerken auf dem anderen PC) funktionieren, auch wenn anfangs der andere PC zunächst unter "Netzwerk" möglicherweise doch nicht erkannt wird. Also deutlich besser als Win-Explorer.
Also viele Informationen, und nun die eigentliche Frage:
Kann es sein, daß der Win-Explorer unter Win10 etliche Probleme hat, oder gar selber das Problem ist? Kann man das irgendwie in den Griff bekommen?
Ich freue mich über ein paar Denkanstöße oder hilfreiche Tipps!
Gruß, Curly

Der letzte Beitrag wurde 2x gepostet - dies ist die Löschung der Dublette! :mad:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

Forumdummy

Benutzer
Mitglied seit
04.08.2015
Beiträge
59
Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt/ Identisches Problem

Wenn man mit den Konsequenzen leben kann und will ist das schon ok. Eine Problemlösung für die Netzwerkprobleme die uns MS mit Win10 aufgebrummt hat ist das nicht. Nur eine Workaround. Ich will niemandem zu nahe treten, aber es ist nicht immer sinnvoll Lösungen die in Foren vorgeschlagen werden einfach blind umzusetzen. Insbesondere nicht wenn man nicht versteht was man tut. Und erst recht nicht wenn bei solch Komplexen Sachen wie Samba und Netzwerke nicht einmal eine Schritt für Schritt rückgängigmach Anleitung mitgeliefert wird.


Wer's nicht glaubt sollte mal die Warnung hier lesen (2. Abschnitt)

https://support.microsoft.com/de-de/kb/2696547


Es ist auch komisch wenn ein Benutzer der seit dem 3.9.2015 einen registrierten account hat sein erstes Post im 2016 abgibt. Und dann noch ein solches. Nachher kommen diverse Claqueure als Gäste. Aber von den erfahrenen Nutzern meldet sich keiner. Schon da sollte man skeptisch werden. Nachher tauchen laufend neue Probleme auf und es wird in Foren rumgeheult weil das System komplett verbröselt ist.


Vielleicht wäre es sinnvoll vorher mal die substantiellen Threads zum Thema zu lesen:

http://www.win-10-forum.de/wiundows-10-netzwerk-and-internet/7541-ansaetze-loesung-netzwerkprobleme.html

http://www.win-10-forum.de/windows-10-netzwerk-and-internet/7297-threshold-update-geraete-mehr-netzwerk-sichtbar.html

http://www.win-10-forum.de/windows-10-netzwerk-and-internet/7588-heimnetz-pc-ithernet-meldet-diesem-computer-fehlt-mindestens.html

http://www.win-10-forum.de/windows-10-netzwerk-and-internet/7445-langsamer-bzw-kein-zugriff-nas-via-lan.html

etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Curly

Curly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
183
Ort
Overath
Version
Win 10 home x64 auf Lap, pro x64 auf PC
System
Intel core I7 5500, 8GB Ram, AMD Radeon R5 M240
Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt/ Identisches Problem

Danke, Forumdummy, für dein Feedback und den Lesestoff.
Nach 25 Jahren mit Windows kann man dadurch alleine natürlich schon blind werden, :eek: aber wie du richtig sagst, sollte man Tipps nicht blind vertrauen, sondern zunächst sorgfältig recherchieren, und dann, wenn es sich um tiefergehende Tipps handelt, durch Dinge wie Wiederherstellungspunkt, Registry-Backup, o.ä. vorher absichern, vor allen Dingen, wenn man den Weg zurück nicht kennt. :cool:
Aber wie mein Lieblingsschriftsteller Frank Herbert sagte: "A beginnig is the time for taking the most delicate care that the balances are correct". Win XP hatte nach 1 Jahr noch 27000 Bugs, von denen allerdings nur ca 9000 zu einem Absturz führten - nach 10 Jahren wollte sich keiner mehr von XP trennen; wir haben noch nicht einmal 1 Jahr Win10 hinter uns, und immerhin ist es bei mir bis jetzt nur einmal richtig abgestürzt ... auch wenn es eben sonst halt noch rumzickt. :(
Zurück zum Problem: Egal welcher PC - Win10pro erkennt trotz aller Tipps (und auch nach Rücknahme derer) im Win-Explorer den anderen PC im Netzwerk, aber nicht den (Fritz)NAS Speicher; Win10home erkennt den NAS, aber nicht den anderen PC.
Die Verknüpfungen (inzwischen alle notwendigen auf meinen Desktops) arbeiten Klasse und viel schneller, als wenn man erst über den Explorer und Netzwerk geht und wartet, bis da dann endlich mal was gefunden wird oder auch nicht. Und wundersamerweise sind danach plötzlich alle anderen Komponenten auch unter Netzwerk sichtbar.
Warum manche Verknüpfungen zunächst durch Win10 verändert wurden - keine Ahnung; möglicherweise habe ich als Ziel einen normalen DOS-Pfad statt "\\Computername\Freigabename" angegeben, oder die "..." bei einem NetzwerkPC vergessen, bzw die "..." bei dem NAS hinzugefügt - den Fehler konnte ich jedenfalls bislang nicht mehr reproduzieren.
Ich kann mit meinen Verknüpfungen leben, und auch auf die nächsten Win10 Updates warten - mache ich ja schon seit 25 Jahren! :p
Gruß und nochmals Danke,
Curly
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.743
Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt/ Identisches Problem

Am schnellsten klappt der Zugriff im Heimnetz über die IP. Wenn du auf allen Geräten identische Kombis Benutzer/PW verwendest, erleichtert das die Sache auch sehr.
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
780
Version
Win 10 Pro x64 , 2x Mint 18, 1x Ubuntu
System
Asus G74
Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt/ Identisches Problem

Moin Moin

Was natürlich statische IP Addressen vorraussetzt (verwende ich sowiso , man hat einfach viel weniger Netzwerkprobleme).
Auch kann es helfen Netzlaufwerke anzulegen , werden besser gefunden und man spart sich das gehangel durch das ganze Netzwerk.
Nich gefundene Geräte lassen sich mit Netzwerkscannern , z.B. Lizard Network Scanner aufspüren , von dort kann auch direkt ein Netzlaufwerk angelegt werden.

Edit : Auch Sicherheitssoftware ist oftmals die Ursache wenn Geräte im Netzwerk nicht mit einander sprechen mögen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt

Sucheingaben

netzwerkcomputer werden nicht angezeigt

,

Computer im Netzwerk nicht sichtbar

,

windows 10 netzwerk computer werden nicht angezeigt

,
pc im netzwerk nicht sichtbar
, windows 10 arbeitsgruppencomputer werden nicht angezeigt, windows 10 netzwerkcomputer werden nicht angezeigt, netzwerk computer nicht angezeigt, windows 10 netzwerk pc nicht sichtbar, windows 10 computer werden im netzwerk nicht angezeigt, pc wird im Netzwerk nicht angezeigt, netzwerkcomputer werden nicht angezeigt windows 10, pc erscheint nicht im netzwerk win 10, computer werden im netzwerk nicht angezeigt, computer wird im netzwerk nicht angezeigt, pc im netzwerk nicht sichtbar windows 10, windows 10 im netzwerk sichtbar machen, windows 10 computer im netzwerk nicht sichtbar, windows 10 netzwerk computer nicht angezeigt, https:www.win-10-forum.dewindows-10-netzwerk-and-internet593-netzwerkcomputer-angezeigt-2.html, netzwerk computer nicht sichtbar windows 10, computer im netzwerk nicht sichtbar win 10, netzwerk pc nicht sichtbar, computer wird nicht im netzwerk angezeigt, nertzwerk cmputer wird nicht angezeigt, netzwerkumgebung computer werden nicht angezeigt

Netzwerkcomputer werden nicht angezeigt - Ähnliche Themen

  • Netzwerkcomputer: Seltsames Verhalten bei Neustart

    Netzwerkcomputer: Seltsames Verhalten bei Neustart: Hallo zusammen, ich will mal versuchen das Problem zu beschreiben. Ich habe auf meinem PC den Schnellstart deaktiviert, weil ich den Rechner...
  • Windows 10 Netzwerkcomputer sichtbar

    Windows 10 Netzwerkcomputer sichtbar: Dateien werden an einem Computer im Netzwerk angezeigt. Bei zwei Netzwerkcomputern nur bedingt.
  • Netzwerkcomputer werden nicht von jedem Benuterkonto gesehen

    Netzwerkcomputer werden nicht von jedem Benuterkonto gesehen: Hallo! Ich habe einige Netzwerkcomputer die sich untereinander im "Netzwerk" sehen. Auf einem dieser Rechner hab ich ein 2. Benutzerkonto. Bin...
  • Netzwerkcomputer wird mal wieder nicht angezeigt

    Netzwerkcomputer wird mal wieder nicht angezeigt: Ich habe einen Rechner vor einer Woche, komplett neu aufgesetzt mit 2 Windowsinstallationen. Auf der einen Partition ist Version 1803 installiert...
  • kein Zugriff auf Netzwerkcomputer

    kein Zugriff auf Netzwerkcomputer: Hallo, ich habe bereits gefühlte 100 Fragen und Antworten zu diesem Thema gelesen, aber es scheint keine Lösung zu geben. Meine 3 PC's haben alle...
  • Ähnliche Themen

    Oben