Netzwerkarte nicht Gigabit-Lan fähig

Diskutiere Netzwerkarte nicht Gigabit-Lan fähig im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Das mit RJ45 Steckern ausgestattet ist. Damit ist das Kabel dann nicht mehr so hochwertig und verliert sämtliche Vorteile eines CAT7. Hättest Du...
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.901
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...Es ist ein Cat 7 Gigabit Lankabel und sehr hochwertig...
Das mit RJ45 Steckern ausgestattet ist. Damit ist das Kabel dann nicht mehr so hochwertig und verliert sämtliche Vorteile eines CAT7. Hättest Du also auch ein CAT6 nehmen können, das wäre nämlich völlig ausreichend gewesen.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
664
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
So, mit dem einen PC komme ich sogar über 175mbit/s im Download durch das neue Lankabel.
Damit hatte ich heute Mal zum Test mit dem MCT die Windows 10 2004 64-Bit ISO runtergeladen.
Der Download war schon nach 3 - 4 Minuten erledigt. Der Rest lief ab wie sonst auch.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
664
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Ihr habt mir ja nicht weiter geholfen, und ich habe den Eindruck, ich nerve euch mit meinen Problemen.
Sorry, aber ich ab bin nicht als Computerfachmann auf die Welt gekommen. Wäre das so, würde ich nicht in Foren schreiben.
So ist man ja gezwungen, in anderen Foren nach Hilfe zu suchen.

Einen schönen Sonntag Abend

Gruß Ulli
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.590
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.329 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
So ist man ja gezwungen, in anderen Foren nach Hilfe zu suchen.
Das ist schon starker Tobak, bei Deinem Rückmeldeverhalten.
Dabei geht es nicht um fehlendes Fachwissen, sondern die Höflichkeit, den Helfenden auch Rückmeldung auf Fragen und Hinweise zu geben. :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
AdminLizzy

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
231
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
@ullibaer
Hast du in der Zwischenzeit deinen Netzbetreiber, die Telekom, kontaktiert wegen dem von dir beanstandeten Problem? Dafür ist hier die Telekom zuständig.
Wenn ich das recht in Erinnerung habe, ist das jedoch nur bei einem deiner Rechner aufgetreten oder etwa doch allgemein?

Nimm es mir nicht übel, Tipps und Hinweise, wie es gemacht werden kann, sind bislang zur Genüge gegeben worden.
Sofern du etwas davon nicht verstanden hast, bitte sei so ehrlich allen Helfern gegenüber und teile dies mit.

Btw.
Dieser Eiertanz ist vollkommen unnötig, das Thema aufzuwärmen im anderen Forum. Wat denn nun? Entscheide dich nun, ob das Thema durch ist oder nicht.
Außerdem, niemand ist mit dem Wissen, was er/sie zur Zeit hat, auf die Welt gekommen.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.454
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.329)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Ihr habt mir ja nicht weiter geholfen, und ich habe den Eindruck, ich nerve euch mit meinen Problemen.
Da wunderst Du Dich? Erstens kommst Du mit immer neuen, oft selbst verursachten Problemen, lieferst keinerlei Infos, um welchen Recher es geht. Wir gehen üblicherweise davon aus, dass es sich um den aus Deinem Profil handelt, um dann etliche Postings später feststellen zu müssen, dass es sich um einen oder mehrere ganz andere Rechner handelt. Nach aktuell 657 eigenen Beiträgen und fast 5!! Jahren hier im Forum solltest Du eigentlich wissen, was und welche Informationen von einem Fragesteller erwartet werden. Insofern bist Du ja kein Neuling mehr, dem man solche Kleinigkeiten verzeihen und ggf. nachfragen würde. Und statt den Zustand des/der Rechner solange so zu lassen, wie sie sind, prokelst Du selbst daran rum und lässt uns im Unklaren, ob Du unsere Hinweise und Hilfen beachtet und nachvollzogen hast, samt Lieferung der Ergebnisse. Da kann man sich dann schon irgendwann mal verscheißert fühlen. Und wenn sich dann noch herausstellt, dass Du die gleichen Fragen in einem anderen Forum stellt, müssen wir eigentlich annehmen, dass Du unsere Hilfestellungen für unbrauchbar hältst, es uns aber nicht sagen magst.
Sorry, aber ich ab bin nicht als Computerfachmann auf die Welt gekommen. Wäre das so, würde ich nicht in Foren schreiben.
So ist man ja gezwungen, in anderen Foren nach Hilfe zu suchen.
Das ist mit Sicherheit kein Grund. Grund wäre allenfalls, dass man unter Zeitdrück vor dem/den Rechner/n sitzt und umgehend ein Problem gelöst kriegen muss. Dann erwartet man aber Rückmeldungen im Sekundentakt bzw. in einer Zeit, die man zum Nachvollziehen der Hilfen braucht. Klappt etwas nicht, Meldung und neue Hilfeideen abwarten. Die kommen bei aktiver Mitarbeit dann sicher auch im Sekundentakt. Profi muss man nicht sein. Bei aktiver Mitarbeit gestaltet sich unsere Hilfe wie Händchenführen. Das kann eigentlich jeder nachvollziehen. Ich kann auch nicht alles und habe meine Spezialgebiete, genauso, wie andere Helfer. Und jeder Helfer kann sich auch mal irren, aber dann springt ein Anderer ein und korrigiert. Alles kein Problem.

So, und nun geh mal in Dich. Standpauke erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.147
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
lasst ihm doch machen wie er es will.

und wenn er in xx anderen foren das gleiche schreibt ist doch seine sache.

Oder darf man das nicht mehr wenn man hier angemeldet ist ?

Bin auch noch in anderen Foren unterwegs . 3dcenter, planet3dnow , forum de luxx uvm.

Mit dem anderen bin ich ganz bei euch.
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
378
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 Home & Ubuntu 20.04 GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Oder darf man das nicht mehr wenn man hier angemeldet ist ?
Doch, das schon. Ist ja auch letztendlich das Bier von Ulli .... Nur sollte man sich darüber im Klaren sein, dass ein sogenanntes "Cross-Posting" zum gleichen Thema in vielen Foren nicht sehr gerne gesehen wird, weil der Poster unnötig Ressourcen von Leuten bindet. die das zudem in ihrer Freizeit machen und so andere Fragende, die vielleicht sogar noch konkretere Fragen haben als die "verwirrten" Geschichten von Ulli nicht mehr zum Zuge kommen...
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.147
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
man muss auch nicht suchen ob in anderem Forum gepostet wurde.

Das nenne ich hinterherspioneren.

Und das wurde vor über 30 jahren abgeschafft.

Hoffe man kann mir gedanklich folgen.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.838
Ich denke nicht, dass das ein "Hinterherspionieren" ist, sondern eine zufällige Entdeckung. Mache Leute sind nämlich auch in mehreren Foren aktiv und finden sowas meist per Zufall. Ist mir auch schon "passiert".

Ich stimme zu, dass Crosspostings "ungünstig" und kontraproduktiv sind. Denn da werden parallel zum selben Problam verschiedene Fäden gesponnen, die einfach zu Verwirrungen führen können. Ganz besonders auch für den Fragesteller, da hier unterschiedliche Wege gefahren werden, die nicht geradlinig verlaufen.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.516
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Wenn ich mir das Posting im Dr. Windows-Forum anschaue, sehe ich keinen Fehler bei der Hardware. Beide LAN-Karten, sowohl die Onboard als auch die Separate, liefern lt. Screenshot eine Übertragungsrate von 1,0 GBit/s. Das war in "unserem" Thread ja nicht so. Insofern sehe ich da ein neues Problem von @ullibaer. Und damit ist das Thema "Cross Posting" für mich keines mehr. Und falls sich hier noch jemand über "Cross Posting" "aufregt", mache ich hier dicht!

Die LAN-Karten liefern das, was sie sollen. Insofern bleibt nach meiner unmaßgeblichen Meinung nur der Telekom-Anschluss (oder Router) übrig. Und das wurde im Dr. Windows-Forum so auch kommuniziert.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.147
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
aber sich nur auf eine Seite verlassen bedeutet nicht links schauen

nicht rechts schauen nur geradeaus.

Früher sagte man auch " du läufst ja mit scheuklappen vor den Augen herum " und

das war nicht positiv gemeint.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.901
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nichts destotrotz, wurde auch hier mehrfach darauf hingewiesen, dass das eigentliche Problem beim Provider liegen könnte. Denn die Fritzbox zeigt nur was für ein Profil geschaltet ist, misst aber nicht die tatsächlich anliegenden Raten. Von daher wurden auch hier, neben den Einstellungen der Lan Adapter, auch die anderen Möglichkeiten abgeklopft.
 
Thema:

Netzwerkarte nicht Gigabit-Lan fähig

Netzwerkarte nicht Gigabit-Lan fähig - Ähnliche Themen

  • Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet.

    Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet.: Hallo, habe seit kurzem das Problem mit dem Ethernet Controler und Netzwerkcontroler, Lan Broadcomm und Atheros, die Treiber werden gefunden...
  • Windows 10 Gigabit LAN erzwingen

    Windows 10 Gigabit LAN erzwingen: Hallo, ich habe Windows 10 Pro (17763.253) und einen Realtek® 8111E Gigabit LAN Controller. Seit kurzem funktioniert dieser Controller nur noch...
  • Surface Book 2 und Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: System meldet Migrationsprobl

    Surface Book 2 und Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: System meldet Migrationsprobl: Ich habe mir den original Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter für mein Surface Book 2 gekauft um an LAN Zugang zu erhalten. Die...
  • Surcface Book Book 2 and Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter

    Surcface Book Book 2 and Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: Ich habe mir den original Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter für mein Surface Book 2 gekauft um an LAN Zugang zu erhalten. Die...
  • Ähnliche Themen
  • Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet.

    Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet.: Hallo, habe seit kurzem das Problem mit dem Ethernet Controler und Netzwerkcontroler, Lan Broadcomm und Atheros, die Treiber werden gefunden...
  • Windows 10 Gigabit LAN erzwingen

    Windows 10 Gigabit LAN erzwingen: Hallo, ich habe Windows 10 Pro (17763.253) und einen Realtek® 8111E Gigabit LAN Controller. Seit kurzem funktioniert dieser Controller nur noch...
  • Surface Book 2 und Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: System meldet Migrationsprobl

    Surface Book 2 und Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: System meldet Migrationsprobl: Ich habe mir den original Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter für mein Surface Book 2 gekauft um an LAN Zugang zu erhalten. Die...
  • Surcface Book Book 2 and Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter

    Surcface Book Book 2 and Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: Ich habe mir den original Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter für mein Surface Book 2 gekauft um an LAN Zugang zu erhalten. Die...
  • Oben