Netzwerkarte nicht Gigabit-Lan fähig

Diskutiere Netzwerkarte nicht Gigabit-Lan fähig im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; @ullibaer Mit "Entfernen" ist gemeint, die Karten über den Geräte-Manager in der Systemsteuerung zu deinstallieren. Beispiel, bei mir ist die...
AdminLizzy

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
232
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
@ullibaer
Mit "Entfernen" ist gemeint, die Karten über den Geräte-Manager in der Systemsteuerung zu deinstallieren.

Anmerkung 2020-05-30 204323.png


Beispiel, bei mir ist die gelb markierte Netzwerkkarte onboard.

Als weiteren Schritt zum Deinstallieren mit Rechtsklick auf den entsprechenden Eintrag gehen und "Gerät deinstallieren" auswählen. Im darauffolgenden Fenster Häkchen setzen bei "Treibersoftware für dieses Gerät löschen". Danach PC neustarten.

Anmerkung 2020-05-30 204757.png
 
Zuletzt bearbeitet:
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.460
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.329)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Hallo,
Die Lan-Karten sind doch auf den Mainboards. Da kann ich nichts entfernen.
Soll man das riechen?
Werde mir eine PCI Gigabit-Lan Karte mit 10/100/1000 Mbit/s bestellen.
Die Geschwindigkeit kommt ja am Router an. Nur nicht an den PCs.
Nach Deinen Speedtests kommt das an, was gemessen wurde und kein Bit mehr. Verabschiede Dich mal von den Werten der Box. Die zeigt Mondwerte an. Hatte ich aber auch schonmal geschrieben.
Und nun habe ich öfters am Tag Internetausfälle und die Power/DSL-led blinkt. Heute schon 2x.
Beschweren beim Provider und nicht abwimmeln lassen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.601
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.329 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
natürlich auch
Danach DSL Speedtests gemacht, und dazu Norton Security Online für 15 Minuten deaktiviert.
als einen der üblichen Verdächtigen bei Windows 10 als zusätzlich limitierenden Faktor in Sachen Speed im Auge behalten.

Hat der auch eine Firewall?
Post automatically merged:

 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
425
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
i7 6700K @ 4,5 GHz, 32 GB, GTX 1080, PG348Q
Netzwerkkabelsind auch gern genommene Fehlerquellen. Nur 4 Adern beschaltet oder eine gebrochen ?
Ansonsten sollte man mal einen kompletten Netzwerkreset machen.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.460
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.329)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Er hat bei 2 Rechnern den gleichen Fehler, wenn ich es richtig verstanden habe. Damit scheidet das wohl als Ursache aus.
 
AdminLizzy

AdminLizzy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
232
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Home Insider, am besten immer aktuell
System
Asrock B450M Pro4, BIOS 3.50; AMD Ryzen 3 2200G; 16 GB Kit Corsair DDR 4; MSI GTX 1050 Ti 4 GB uvm.
@Argor
"Netzwerk zurücksetzen" ist bereits gemacht worden, siehe #15
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
665
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@ullibaer
Mit "Entfernen" ist gemeint, die Karten über den Geräte-Manager in der Systemsteuerung zu deinstallieren.

Anhang anzeigen 35165

Beispiel, bei mir ist die gelb markierte Netzwerkkarte onboard.

Als weiteren Schritt zum Deinstallieren mit Rechtsklick auf den entsprechenden Eintrag gehen und "Gerät deinstallieren" auswählen. Im darauffolgenden Fenster Häkchen setzen bei "Treibersoftware für dieses Gerät löschen". Danach PC neustarten.

Anhang anzeigen 35166
Hallo, bevor ich das mache, muss ich ja den aktuellsten Treiber für Win 10 64-Bit runterladen.
Hast du da einen Downloadlink für mich?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.937
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@ullibaer
Greif doch mal auf die Downloads des jeweiligen Mainboardherstellers zurück, der liefert mit Sicherheit einen passenden Treiber. Und dann überprüf auch mal im Gerätemanager in den Eigenschaften der Netzwerkadapter die Einstellungen der Adapter. Denn dort kann man in der Regel auf dem Tab "Erweitert" den Betriebsmodus auf 10/100 und 1000 Mbit beschränken. Je nach Adapter, Treiber und ihrer Generation können hier unterschiedliche Punkt ausschlaggebend sein.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.529
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Und dann überprüf auch mal im Gerätemanager in den Eigenschaften der Netzwerkadapter die Einstellungen der Adapter. Denn dort kann man in der Regel auf dem Tab "Erweitert" den Betriebsmodus auf 10/100 und 1000 Mbit beschränken.
Das sieht bei meiner Netzwerkkarte so aus:

Eigenschaften Netzwerkkarte.jpg
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
665
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hatte ich auch schon überprüft. Steht auf automatisch. Hatte vorher mal auf 1GB/s Vollduplex gestellt. Alles ohne Erfolg.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
665
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
So, bei 1 GB/s Vollduplex hatte ich im Speedtest sogar noch weniger im Download.
Der Netgear 5-Port Switch ist über Port 1 mit der Fritzbox 7590 verbunden. An dem Switch hängt auch ein PC. Hoffentlich habe ich den richtigen Port gewählt.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.460
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.329)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Es ist wurscht, an welchem Port die Geräte hängen. Die sind alle gleichberechtigt, sowohl beim Switch, als auch beim Router. Du dokterst da am falschen Ende herum, statt mal das zu machen, was Dir längst empfohlen wurde. Für mich ist jetzt hier Ende der Fahnenstange.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.529
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@ullibaer

so, letzter Versuch: Am Switch müssen die rot umrandeten Lämpchen brennen, wenn auf dem Port 1 GBit/s an die Netzwerkkarte weitergegeben wird.

1 GB-Switch.jpg


Ist das so?
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
665
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Es ist zwar nicht dieser Typ, aber ähnlich.
Bei mir ist das so:
1 LED blinkt 10mbit/s ( linke grüne LED )
1 LED blinkt 100 Mbit/s ( rechte grüne LED )
Beide LEDs blinken grün: 1 GB /s wird übertragen.
Am 1. Port kann ich das sehen. Der Switch steht ganz oben auf einem Schrank. Da hängt auch der eine PC dran. Muss nochmal auf die Leiter steigen und nachsehen, da die Landstecker die LEDs verdecken.Screenshot_20200531_222208.jpg
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.529
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Klar, in meinem Beitrag habe ich den Screenshot vom Datenblatt des GS108 eingestellt. Du hast den GS105, den kleineren Bruder des GS108. Aber die Lämpchen funktionieren genauso.

Nur: Auf dem Bild sieht man: NULL.
 
Teckler

Teckler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
269
@ullibaer um das Kabel und den Switch auszuschließen könntest den PC, falls es möglich ist, auch mal direkt mit dem kleinen gelben Fritzbox LAN Kabel anschließen.
Wenns dann 1Gbit im PC anzeigt ist Fehler nur im Kabel oder Switch
Alternativ, wenn möglich, im Smartphone möglichst im 5GHz WLAN die Geschwindigkeit checken was die FB überhaupt liefert... ich nehm zB fast.com
Habe 150Mbit Vertrag .. und das kommt im Durchschnitt auch genau an
Zum Vergleich meine FB Verbindung..dort zeigts auch höhere Werte an.. in Praxis werden bei Dir also wohl genau die 175Mbit ankommen
1590999489158.png
 
Zuletzt bearbeitet:
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
665
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo Leute,
Nur durch einen Zufall ( weil sich ein Lankabel aus der FritzBox gelöst hatte) und ich dann an dem Bigtower PC kein Internet mehr hatte, musste ich ein neues Lankabel vom PC zur FritzBox legen. Es ist ein Cat 7 Gigabit Lankabel und sehr hochwertig.
Bei Eigenschaften von Netzwerk steht nun auch 1 GB/s.
Und der Speed test zeigte danach im Download sogar mehr als 175 mbit/s an.
Das neue Lankabel, das ich erst vor kurzem an den anderen PC angeschlossen habe, scheint wohl nen Knacks zu haben. Das fliegt raus und wird auch gegen ein neues Cat 7 Gigabit Lankabel getauscht.
Ich hätte niemals gedacht, daß ein Lankabel die Ursache sein kann.
Denn meine Freundin hat VDSL 50 und ein einfaches Lankabel, schätze mal Cat 5.
Die Messwerte sind aber bei ihr ok. Hatte heute den Speed test bei ihr gemacht. ( Breidbandmessung)

Gruß Ulli
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.567
Version
Verschiedene WIN 10
Um solchen Problemen aus dem Weg zu gehen benutze ich sowas.
Völlig unempfindlich gegen Adernbrüche im Kabel.
WLAN Kabel
Ist zwar etwas offtopic, aber da das Problem jetzt lokalisiert wurde...
 
Thema:

Netzwerkarte nicht Gigabit-Lan fähig

Netzwerkarte nicht Gigabit-Lan fähig - Ähnliche Themen

  • Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet.

    Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet.: Hallo, habe seit kurzem das Problem mit dem Ethernet Controler und Netzwerkcontroler, Lan Broadcomm und Atheros, die Treiber werden gefunden...
  • Windows 10 Gigabit LAN erzwingen

    Windows 10 Gigabit LAN erzwingen: Hallo, ich habe Windows 10 Pro (17763.253) und einen Realtek® 8111E Gigabit LAN Controller. Seit kurzem funktioniert dieser Controller nur noch...
  • Surface Book 2 und Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: System meldet Migrationsprobl

    Surface Book 2 und Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: System meldet Migrationsprobl: Ich habe mir den original Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter für mein Surface Book 2 gekauft um an LAN Zugang zu erhalten. Die...
  • Surcface Book Book 2 and Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter

    Surcface Book Book 2 and Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: Ich habe mir den original Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter für mein Surface Book 2 gekauft um an LAN Zugang zu erhalten. Die...
  • Ähnliche Themen
  • Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet.

    Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet.: Hallo, habe seit kurzem das Problem mit dem Ethernet Controler und Netzwerkcontroler, Lan Broadcomm und Atheros, die Treiber werden gefunden...
  • Windows 10 Gigabit LAN erzwingen

    Windows 10 Gigabit LAN erzwingen: Hallo, ich habe Windows 10 Pro (17763.253) und einen Realtek® 8111E Gigabit LAN Controller. Seit kurzem funktioniert dieser Controller nur noch...
  • Surface Book 2 und Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: System meldet Migrationsprobl

    Surface Book 2 und Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: System meldet Migrationsprobl: Ich habe mir den original Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter für mein Surface Book 2 gekauft um an LAN Zugang zu erhalten. Die...
  • Surcface Book Book 2 and Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter

    Surcface Book Book 2 and Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter: Ich habe mir den original Microsoft Surface USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter für mein Surface Book 2 gekauft um an LAN Zugang zu erhalten. Die...
  • Oben