Netzwerkanzeige Windows 10 (Pro)

Diskutiere Netzwerkanzeige Windows 10 (Pro) im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag, ich habe ein relativ komplexes Problem das ich zu verschieden Tagen mal alle Netzwerkgeräte sehen kann mit Namen, an andere Tagen kann...
S

SteGir

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2020
Beiträge
4
Guten Tag,

ich habe ein relativ komplexes Problem das ich zu verschieden Tagen mal alle Netzwerkgeräte sehen kann mit Namen, an andere Tagen kann ich zwar alle Geräte über die IP Adresse erreichen aber unter Netzwerk sehe ich keine einzige Computer mit Namen.

In meine Netzwerk sind bis zu 4 Computer mit Windows 10 (teils Home, teil Pro Version)
Dazu sind immer eine Panasonic TV und eine WD MyCloud und je nach Betrieb ein Netzwerkfähiger TV Receiver im Netzwerk an .
D.h. wenn alle Geräte an sind sehe ich auf alle 4 Computer gleichermaßen 7 Geräte der Kathegorie Computer, dazu noch diverse in andere Kathegorien. Auf allen 4 Computer funktioniert es perfekt!!!!!!! (so war es vorgestern) Das gleiche ging auch schon vorher als der TV Reiver aus war mit den 6 Geräten.

Wenn ich nun nun außer Panasonic und Cloud nur den Haupt PC in Betriebhabe sehe ich unter Netzwerk nur noch den PC selbst, der Panasonic als auch die Cloud waren nicht zu sehen.

Heute morgen war zufällig der TV Receiver an, und der Hauptpc, die 3 andere PCs waren aus, und ich sehe alle in Betrieb befindliche Geräte (PC, TV, Clound und TV Receiver).

Ist das ganze jetzt einfach zufall? Es bestht tatsächlich die Möglichkeit dass das in Betrieb befinden andeere PC oder des TV Receivers dazu führt das ich nur dann am PC alle Computer-Geräte sehen kann?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.714
Version
Verschiedene WIN 10
Da Du hier nur Symptome beschreibst, kann man dazu wohl nicht viel sagen.
Multimedia-Geräte spannen möglicherweise ein eigenes Netzwerk auf, aber auch das ist nur Spekulation.
Einen Hinweis können die IP-Adressen geben, liegen die alle im gleichen Bereich?
Was ist die zentrale Schaltstelle?
Windows benötigt übrigens IP 4 und IP 6, ist das auf allen PCs aktiviert?
So, genug im Nebel gestochert, so lang ist die Stange nicht.
 
S

SteGir

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2020
Beiträge
4
Na ja würde ich nur schreiben das am PC ich nicht die andee computer sehen kann dann kommt das ja nur auf die gleichen 5-10 Dinge hinaus die man an 100 andere Stellen als Antwort auf netzwerkprobleme vorfindet.

Von netzwerkadresse in verschiedenen adressebereichen bis fehlendes SMB v1 Protokoll das windows 10 deaktiviert hat bis zu den netzwerkeinstellen für netbios über ip

Dad sind alles Standard Dinge die ich natürlich allesamt schon x-mal probiert habe zuletzt gestern aber gestern ging wieder überhaupt kein Gerät.

Heute morgen wieder alles.
Daher habe ich versucht die Gemeinsamkeiten zwischen vorgestern und heize wo es ging und dem Unterschied zugestehen zu erkennen.

Alle Geräte arbeiten im Adressebereich 192.178.168.x mit einer fritzbox als Router und einem Fritz WLAN repeater an dessen LAN anschluss der PC hängt.

Ich weiß nicht was ich davon halten sind geht das netzwerk zufällig mal und mal gar nicht oder geht es nur wenn ich einen 2.Windows PC oder den TV receiver anschalten?

Wenn das netzwerk am.einem Tag zu 100 % zwischen ALLEN Geräten geht am nächste Tag geht wieder gar nichts.was soll ich dann davon halten?

Auf dem Windows PCs alle 4 ist IP4 und IP6 an. Zwischen denen und den Router.
Mit der Aussenwelt Arbeit das netzwerk aber nur mit ip4
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
155
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1909
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Versuche bitte folgendes: cmd (als Administrator)
sc triggerinfo FDResPub delete
Dieser Befehl entfernt den "Start durch Auslöser" bei der Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (unter "Dienste")

Bei mir hat das sofort geholfen, seither werden alle Rechner im Netzwerk dauerhaft angezeigt.

Bei Bedarf kann man das natürlich auch wieder rückgängig machen, mit dem Befehl
sc triggerinfo FDResPub start/strcustom/FBCFAC3F-8460-419F-8E48-1F0B49CDB85E/PROFILE_CHANGED_TO_PRIVATE

Kurz gesagt, die Netzwerkanzeige ist von einem korrekten Start des Dienstes FDResPub (Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung) abhängig.
Dieser Dienst wartet jedoch auf einen Auslöser, nämlich dass das Netzwerk auf "Privat" gesetzt wird. Da dies jedoch in den allermeisten Fällen bereits geschehen ist, wartet der Dienst vergeblich. Indem man den Auslöser (Trigger) entfernt, startet FDResPub automatisch.
 
S

SteGir

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2020
Beiträge
4
Ich Habe erst vor 3 Tagen als ich anfing der ganzen netzwerksache nachzugehen den Start von Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung auf Start Automatisch oder automatisch verzögert umstellen sollen?

Und jetzt schalte ich es aus?

Kann man das evt. auch direkt unter Dienst verstellen ohne den Befehl, nicht das ich euch nicht traue aber eine Einstellung die man sieht kann man auch Leiter wieder zurückstellen.

Ich werde es probieren sinnvollerweise zu einem Zeitpunkt wo es nicht geht.
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
155
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1909
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Du schaltest nicht den automatischen Start aus, du entfernst nur den Zusatz "Start durch Auslöser". Und wie schon gesagt, mit dem zweiten Befehl kannst du das jederzeit wieder rückgängig machen. Diese Einstellung lässt sich leider nicht bei den Starttypen sondern nur über cmd vornehmen. Es ist völlig unbedenklich, und bei mir war damit schlagartig monatelanger Frust mit der Netzwerkanzeige beendet. Das einzige "Problem" dabei: Bei jedem halbjährlichen Funktionsupdate wird der Starttyp wieder auf "Start durch Auslöser" zurückgesetzt, und man muss dann den Befehl erneut ausführen. Ich frage mich, wieso MS diesen Dienst nicht einfach nur auf "automatisch" festlegt, so war es nämlich früher (bis 1903?).
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.563
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Bildschirmschoner
Kann ich nicht bestätigen, die Dienste bleiben auf "Automatisch", wenn man das mal angepasst hatte. Bloss bei der 1803, der Version aus der man die Heimnetzgruppe gestrichen hatte, wurde versäumt das entsprechend einzustellen. Da musste man die Dienste: "Funktionsuchanbieter-Host", "Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung", "SSDP-Suche" und "UPNP-Gerätehost" mit der Startart "Automatisch (Verzögert)" versehen, danach blieben sie auch entsprechend konfiguriert. Zumindest hat sich das auf meinen Rechnern seitdem nicht mehr geändert.

Übrigens: Winset10, Tab "Verschiedenes", zweiter Einstellungspunkt von oben: "Erkennung anderer Rechner im Netzwerk scheitert"! Ein Mausklick, die Startart dieser Dienste ist auf "Automatisch" geändert und die Dienste sind im Anschluss auch direkt gestartet.
 
S

SteGir

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2020
Beiträge
4
Hi

Hatte bisher noch keine Zeit das auszuprobieren.
Bin aber noch auf ein anderes Problem gestoßen.
Es gibt zwei Netzwerjgroupen.
Einsam die Windowstypische Workgroup dem alle PC sowie der Fernsehe und die Cloud auch haben. Und es gibt eine zweite Arbeitsgruppe die der TV receiver verwendet .
Da es wohl keine Weg gibt inbesondere TV in die Arbeitsgruppe des Receiver zu anderen oder umgekehrt ist es leider unvermeidlich.
Obwohl es 2 Arbeitsgruppen gibt kann man zu Zeiten wo es gerade funktioniert auch in.die rechnera der anderen Arbeitsgruppe zugreifen.

Aber es ist halt Zufall wann es geht und wann nicht.
Aber ich werden das oben geschrieben noch probieren.
- - - Aktualisiert () - - -

Hi

Hatte bisher noch keine Zeit das auszuprobieren.
Bin aber noch auf ein anderes Problem gestoßen.
Es gibt zwei Netzwerjgroupen.
Einsam die Windowstypische Workgroup dem alle PC sowie der Fernsehe und die Cloud auch haben. Und es gibt eine zweite Arbeitsgruppe die der TV receiver verwendet .
Da es wohl keine Weg gibt inbesondere TV in die Arbeitsgruppe des Receiver zu anderen oder umgekehrt ist es leider unvermeidlich.
Obwohl es 2 Arbeitsgruppen gibt kann man zu Zeiten wo es gerade funktioniert auch in.die rechnera der anderen Arbeitsgruppe zugreifen.

Aber es ist halt Zufall wann es geht und wann nicht.
Aber ich werden das oben geschrieben noch probieren.
 
Thema:

Netzwerkanzeige Windows 10 (Pro)

Netzwerkanzeige Windows 10 (Pro) - Ähnliche Themen

  • Helligkeit lässt sich nach Upgrade auf Windows 10 nicht mehr einstellen

    Helligkeit lässt sich nach Upgrade auf Windows 10 nicht mehr einstellen: Ich habe am 14.01.2020 ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 mit Hilfe des Microsoft-Assistenten durchgeführt. Es funktionierte alles...
  • Windows Defender

    Windows Defender: Habe versehentlich eine von Windows Defender erkannte schwerwiegende Bedrohung ( :HTML/FakeAlert.AA) aus der Quarantäne gelöscht bzw...
  • windows majon und puzzle

    windows majon und puzzle: beim aufrufen von windows majon und puzzle erscheint der fehlercode 0x803F8001,
  • Nach Computer reset bleibt Windows 10 installation bei 88% hängen.

    Nach Computer reset bleibt Windows 10 installation bei 88% hängen.: Hallo, Ich habe heute Morgen mein Notebook benutzt und wollte es reseten, weil dieser seit einem Monat langsam läuft. Dies hab ich auch gemacht...
  • Netzwerkanzeige funktioniert nicht

    Netzwerkanzeige funktioniert nicht: Hallo, ich habe nach einer Neuinstallation von Windows 10 Release Build vom April das Problem, dass das Netzwerk nicht mehr richtig angezeigt...
  • Ähnliche Themen

    • Helligkeit lässt sich nach Upgrade auf Windows 10 nicht mehr einstellen

      Helligkeit lässt sich nach Upgrade auf Windows 10 nicht mehr einstellen: Ich habe am 14.01.2020 ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 mit Hilfe des Microsoft-Assistenten durchgeführt. Es funktionierte alles...
    • Windows Defender

      Windows Defender: Habe versehentlich eine von Windows Defender erkannte schwerwiegende Bedrohung ( :HTML/FakeAlert.AA) aus der Quarantäne gelöscht bzw...
    • windows majon und puzzle

      windows majon und puzzle: beim aufrufen von windows majon und puzzle erscheint der fehlercode 0x803F8001,
    • Nach Computer reset bleibt Windows 10 installation bei 88% hängen.

      Nach Computer reset bleibt Windows 10 installation bei 88% hängen.: Hallo, Ich habe heute Morgen mein Notebook benutzt und wollte es reseten, weil dieser seit einem Monat langsam läuft. Dies hab ich auch gemacht...
    • Netzwerkanzeige funktioniert nicht

      Netzwerkanzeige funktioniert nicht: Hallo, ich habe nach einer Neuinstallation von Windows 10 Release Build vom April das Problem, dass das Netzwerk nicht mehr richtig angezeigt...
    Oben