Netzwerkanmeldeinformationen

Diskutiere Netzwerkanmeldeinformationen im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe zwei Win-10-PCs, die ich plötzlich nicht mehr verbinden kann. Es wird ein Netzwerkkennwort verlangt. Ich habe es versucht mit dem...
J

Jenny

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.09.2016
Beiträge
46
Version
Windows 10 Home Version 1909 (Build 18363.657)
Hallo,
ich habe zwei Win-10-PCs, die ich plötzlich nicht mehr verbinden kann.
Es wird ein Netzwerkkennwort verlangt.
Ich habe es versucht mit dem Anmeldepasswort des anderen Rechners (User WR) und mit dem ewig langen Netzwerkschlüssel.
Beides ist wohl falsch. Wie finde ich dieses Netzwerkkennwort?
Mit bestem Dank
Jenny
 

Anhänge

  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
    61,6 KB · Aufrufe: 17
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.094
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Ändere doch versuchsweise das Passwort auf dem Rechner WR und versuche es damit noch einmal.
Das Router-Passwort ist hier nicht gefragt.
 
J

Jenny

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.09.2016
Beiträge
46
Version
Windows 10 Home Version 1909 (Build 18363.657)

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    60,7 KB · Aufrufe: 18
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.343
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H2 (Build 19044.1466)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Ich habe kein Eingabefeld "Namen" o.ä.
Ich kann das hier im Moment nicht nachstellen, aber irgendwo muss Dein Rechner ja mal an die Information gekommen sein, dass Du Dich als 'WR' anmelden willst. Was passiert denn, wenn Du auf 'Weitere Optionen' klickst?
 
J

Jenny

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.09.2016
Beiträge
46
Version
Windows 10 Home Version 1909 (Build 18363.657)
Kann es an folgendem liegen?
Der WR-Rechner zeigt "Öffentliches Netzwerk",
Zugriffstyp Internet,
Verbindungen WLAN

Der angesprochene Rechner ist über Kabel mit dem Speedport verbunden und es gilt
"Öffentliches Netzwerk",
Zugriffstyp Internet,
Verbindungen Ethernet
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.094
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Zuerst würde ich beide auf privates Netzwerk umstellen.
Für privat oder öffentlich können unterschiedliche Zugriffsregeln und -rechte definiert werden.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.696
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Frage vorsichtshalber: Auf beiden Rechnern sind Benutzer mit Passwort eingerichtet?

Hast Du schon die Netzwerkfreigaben auf den Rechnern kontrolliert?
 
J

Jenny

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.09.2016
Beiträge
46
Version
Windows 10 Home Version 1909 (Build 18363.657)
Hallo,
beide Rechner sind mit Benutzer und Passwort eingerichtet.
Netzwerkfreigaben siehe unten.
Die Windows Netzwerkdiagnose liefert leider auch nicht die Fehlerursache
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    164,3 KB · Aufrufe: 19
  • 2.jpg
    2.jpg
    100,2 KB · Aufrufe: 19
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.094
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Ich sehe in dem Screenshot zwar die Einstellungen, aber darunter steht
1642255853513.png


Also sind die gezeigten Einstellungen überhaupt nicht wirksam, weil das Profil immer noch auf öffentlich steht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hier eine Anleitung, wie das unter Windows 10 zu finden ist.
Windows 10: Netzwerktyp ändern
 
J

Jenny

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.09.2016
Beiträge
46
Version
Windows 10 Home Version 1909 (Build 18363.657)
Oh, meine Nerven!
In der Möglichkeit über Einstellungen finde ich keinen "Status" und auch keine "Heimnetzgruppe".
Also bleibt die Variante über die Registry, vor deren Änderung die Nicht-Profis gewarnt werden!
Was kann passieren, wenn ich die Registry-Änderungen vornehme?
Warum macht MS es so kompliziert von öffentlich auf privat umzustellen?
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.094
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Du kannst alternativ zum Testen die Einstellungen unter öffentlich genau so machen wie unter privat.
Ich denke aber danach kommt noch ein Schritt.
Starte bitte danach die Dienste (einfach in der Suche eintippen)und sage mit, ob die Einstellung bei Dir so aussieht, wie in meinem Screenshot.

1642257714666.png
 
J

Jenny

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.09.2016
Beiträge
46
Version
Windows 10 Home Version 1909 (Build 18363.657)
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.094
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Sieh Dir Deine eigenen Screenshots an, das steht Gast oder öffentlich (aktuelles Profil).
Also gelten die Einstellungen, die unter dem Profil gemacht wurden,
Die kann ich aber nicht sehen.
 
J

Jenny

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.09.2016
Beiträge
46
Version
Windows 10 Home Version 1909 (Build 18363.657)
Warum öffentlich?
Wenn ich dies wüsste!
Ich habe mich inzwischen an die Registy gewagt, nachdem ich einen Wiederherstellungspunkt erstellt hatte.
Jetzt ist an beiden Rechnern das Profil privat.
Von dem LENOVO-Rechner, der über WLAN ins Internet geht, kann ich auf den anderen Rechnern zugreifen!
Wenn ich aber umgekeht auf den LENOVO zugreifen möchte, kommt nach wie vor die Passwortanfrage.
Sicherheitshalber hatte ich beide Rechner neu gestartet.
 
J

Jenny

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.09.2016
Beiträge
46
Version
Windows 10 Home Version 1909 (Build 18363.657)
... und ich habe inzwischen die Korrektur in den Diensten vorgenommen. Dort stand manuell und jetzt automatisch.
Rechner neu gestartet, aber nach wie vor wird das Passwort verlangt. Und dieses ist identisch mit dem ich mich am anderen Rechner anmelde.
Vom LENOVO komme ich ohne Passwort-Frage an den anderen Rechner.
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.094
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Neustart mit Schnellstart ist kein echter Neustart, das machst Du am besten indem Du WIN-Taste + R drückst und in das Fenster eingibst
Code:
shutdown -r -t 0
.
Vorher alles schließen, der Rechner fährt sofort runter.
Mach das auf beiden so.
Das Passwort wird abgefragt, wird es denn auch akzeptiert?
 
J

Jenny

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
18.09.2016
Beiträge
46
Version
Windows 10 Home Version 1909 (Build 18363.657)
Neustart mit Schnellstart ist kein echter Neustart, das machst Du am besten indem Du WIN-Taste + R drückst und in das Fenster eingibst
Code:
shutdown -r -t 0
.
Vorher alles schließen, der Rechner fährt sofort runter.
Mach das auf beiden so.

Habe ich gemacht, leider keine Änderung.
Das Passwort wird abgefragt, wird es denn auch akzeptiert?
Das (x-mal geprüfte) Passwort wird nicht akzeptiert.
 
Thema:

Netzwerkanmeldeinformationen

Netzwerkanmeldeinformationen - Ähnliche Themen

Login mit falschem Default-Profil funktioniert nicht ?: Hallo, leider habe ich noch ein minder wichtiges Problem: Beim Login kommt per Default ein offenbar fehlerhaftes User-Profil zum Start (falsches...
Netzlaufwerke Win-Linux verbinden - Passwortabfrage immer doppelt: Hallo -> ich bin kein Netzwerkadmin, nur ein User, der was nicht versteht ... Vielleicht ist das so trivial, das man mit...
Anzeige zuletzt verwendeter Elemente zeigt ungewöhnliche Einträge an - Outlook und Microsoft Exchange: Newbie...
Einige Anwendungen wurden manipuliert bzw. starten nicht mehr: Hallo, die Fehler auf meinem Desktop und Laptop betrifft Anwendungen auf lokalen Laufwerken, z.B. F:\ .... Auf beiden Geräten sind nach den...
Habe jetzt nach netplwiz noch einen Benutzer im Anmeldebildschirm: Hallo Leute, ich habe Win 10 prof und Version 21H1. Ich habe ein Lokales Konto mit Autologin. Ich wollte meinem Windows 10 Prof ein neues Passwort...
Oben