Netzteil

Diskutiere Netzteil im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hi, Ich habe hier ein be quiet Netztei Pure Power 10 600W CM Habe das jetzt einmal an Steckdose angeschlossen , aber der Lüfer dreht sich nicht...
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
855
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>16 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
Hi,
Ich habe hier ein be quiet Netztei Pure Power 10 600W CM
Habe das jetzt einmal an Steckdose angeschlossen , aber der Lüfer dreht sich nicht.
Muss das erst ans Mainboard dran damit es funkrioniert. Ansonsten muss ich ein neues kazfen.
 
#
schau mal hier: Netzteil. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
865
Version
W10Pro+Home, Mageia 8
System
I7 950 3,07 GHz, 12 GB DDR3, GTX 470,
Ich habe das mal mit und ohne Verbraucher getestet (Testgerät)
Also ohne Verbraucher dreht der Lüfter sich nicht
Mit Verbraucher dreht Er sich
War ein be quiet 400W
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
855
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>16 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
OK, danke, dann ist es auch nicht defekt.
Muss nur Mainboard einbauen und anschließen.
Danke für den Test
Ich dachte das der Lüfter auch so laufen muss wenn er Strom hat
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
865
Version
W10Pro+Home, Mageia 8
System
I7 950 3,07 GHz, 12 GB DDR3, GTX 470,
Dachte ich auch, weil eben nie getestet unter welchen Bedingungen der Lüfter läuft
Meine aber das es früher anders war da sprangen die sofort an.
Aber wo keine Last auch wenig Wärme darum laufen die ohne Last nicht.
 
S

syntoh

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.08.2015
Beiträge
260
Version
10-Pro-EN 1909
System
MSI H270-A PRO, i5-7500, RX560 Red Dragon, Ram 2x8GB G.Skill, SSD Kingston SUV400S37240, Asus PCE-68
Auf dem Stecker sind Signale die stimmen müssen bis das Netzteil startet.
Wenn du es genau wissen willst, suche ich die Anleitung heraus

syntoh
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.034
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, PG348Q
ATX Netzteile benötigen grundsätzlich den Kontakt zum Board, da sie eine geringe Schaltspannung benötigen, um die Lastrelais zuzuschalten.

ACHTUNG ! Ohne Kenntnisse, was man tut bzw. für Testzwecke brückt, sollte man dies tunlichst vermeiden. Es können hier etliche Ampere an Strom fließen, was trotz der geringen Spannungen nicht ganz ungefährlich sein kann.


Das Pure Power 10 würde ich allerdings auch nicht verwenden. Es ist relativ schnell am oberen Ende angekommen und wenn man noch ein Paar Platten dranhängt und Handies auflädt, dann kommt es schnell zu Überlastungen.

Ich würde daher eher Netzteile ab der Straight Power Serie empfehlen, das sie stabiler und zudem auch effizenter arbeiten, was sich auf Dauer im Stromverbrauch niederschlägt.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
855
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>16 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
Hi,
Später kaufe ich mir mal ein neues Netzteil.
Im Moent reicht das voll un ganz.
Der PC hat nur 2 Festplatten und einen Blu ray Brenner. Mehr kommt da nicht rein.
Handys werden bei mir nie am PC aufgeladen, dafür habe ich auf dem Schreibtisch eine extra Ladestation wo ich bis zu 4 Handys anschließen kann.
Aber danke für den Hinweis.
Ob das Netzteil geht oder nicht sehe ich erst Morgen wenn Mainboard eingebaut ist.
Wenn nicht kaufe ich mir ein neues von be quiet.
Was wäre da die ideale Watt Zahl muss aber eines mit CM sein.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.034
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, PG348Q
Es gibt bei bequiet auf der Webseite einen Rechner, den man bemühen kann ;-)

be quiet!
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
855
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>16 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
Hi,
Da kamm das dann raus.:rolleyes:
Grafikkarte konnte ich keine wählen , weil die mit integriert ist .
 

Anhänge

  • kkkkkkkkkkkkkkk.PNG
    kkkkkkkkkkkkkkk.PNG
    19,7 KB · Aufrufe: 17
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.637
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Bei mir ist das L8-CM-530W CM von bequiet verbaut.
Das wurde vom Händler eingebaut, als ich dort meinen PC zusammengestellt habe.
Handy wird nicht geladen, nur die kabellose Maus.
Ich bin damit soweit zufrieden, hatte aber am Anfang das Problem, dass, wenn ich den Rechner eingeschaltet habe, jedesmal die Sicherung rausgeflogen ist.
Das Problem konnte ich mit einem Zwischenstecker mit Einschaltstrombegrenzung beheben.
Falls das Problem auch bei Dir @Vivien auftritt, es ist dieses Teil:
UNITEC Anlaufstrombegrenzer und Einschaltstrombegrenzer (230V ~/ 16A, Zwischenstecker, Strombegrenzer, Überspannungsschutz) : Amazon.de: Baumarkt
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
855
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>16 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
Hi,
Ich kaufe mir dieses hier.
Sind das die beiden Anschlüsse was auf das Mainboard drauf kommen und bei meinem mit CM schon am Netteil dran sind.
P8MB und MB
Netzteil
 

Anhänge

  • hhhhhhhhhhhhhhhh.PNG
    hhhhhhhhhhhhhhhh.PNG
    610,3 KB · Aufrufe: 15
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
855
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>16 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
Gut, sind da auch alle Kabel bei die ich ja ans Mainboard anschließen muss.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.034
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, PG348Q
Da ist alles dabei, ich verbaue die Dinger selbst seit Jahren. Die laufen auch bei gelegentlichen Lastspitzen absolut rund. Ich hab die 850 W Version in meinem eigenen PC.
Vorteil ist die Langlebigkeit. Netzteile werden mit dre Zeit müde, das ist normal. Und mit dem brauchst Du Dir in absehbarer Zeit keine Sorgen um ein NEtzteil als Fehlerquelle für Ausfälle zu machen.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
855
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 11 Pro 64 Bit 22000.65
System
intel i5 9600k>16 GB RAM DDR4>AsRock Z390 pro4
OK, dann hole ich mir das. Danke für den Ratschlag.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.034
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, PG348Q
Ich bin auch bei PC's ziemlich geräuschempfindlich und beim Straight Power werden Silent Wings verbaut. Das Netzteil hörst Du faktisch auch nicht.
Zudem ist es von der Platinenbestückung so konzipiert, dass da keine Kabel innerhalb des NEtzteiles GEräusche verursachen oder den Luftstrom blockieren, wenn es dochmal wärmer wird.
 
Thema:

Netzteil

Netzteil - Ähnliche Themen

SSD Anschlusskabel inklusive Netzteilanschlusskabel: Hi, Ich habe mir diese SSD bestellt. SSD Samsung Welches Anschlusskabel für denn Stromanschluss also Anschluss ans Netztei benötige ich da. Ein...
Netzteil, Kabel richtig anschliessen: Hallo Leute, Wir haben heute damit begonnen, meinen neuen PC zusammen zu bauen. Motherboard ist das Asus Rog Strix B550-F Gaming, CPU: AMD RYZEN 5...
PC braucht nach dem Drücken des Einschaltknopfes eine Ewigkeit bis der Bios Screen zu sehen ist: Hallo, seitdem ich den PC zusammengebaut habe, habe ich das Problem, dass er nach dem Drücken des Einschaltknopfes gefühlt 10 Sekunden benötigt...
Win 10 DPC_Watchdog_Violation: Guten Tag, ich habe seit einigen Tagen diesen Fehler, weiß aber nicht wirklich, warum es zu diesem kommt. Das System läuft schon seit 5 Monaten...
Tägliche Bluescreens wegen ntoskrnl.exe: Hallo, ich habe seit ein bis zwei Wochen das Problem, dass mein Computer jeden tag ca. 3 mal abstürzt (Bluescreens). In 99% der Fälle ist...
Oben