Nervige Cookie Meldungen in Edge/Mit was für einen Browser arbeiten die Windows 10 Spezis?

Diskutiere Nervige Cookie Meldungen in Edge/Mit was für einen Browser arbeiten die Windows 10 Spezis? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bei vielen Internetseiten kommt immer diese blöde Meldung, dass Cookies eingesetzt werden. So weit mir bekannt, sind Seitenbetreiber dazu...
W

Wind in seinem Haar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.01.2017
Beiträge
129
Bei vielen Internetseiten kommt immer diese blöde Meldung, dass Cookies eingesetzt werden.
So weit mir bekannt, sind Seitenbetreiber dazu "verpflichtet".
Mich nerven diese ständigen Einblendungen.

Für den Firefox gibt es eine Erweiterung mit dem Namen, "I dont`t care about cookies", die besagte Plagegeister
blockt.

Jetzt meine Frage: Gibt es für EDGE, auch eine Möglichkeit, diese Einblendungen zu blocken?

Ich habe schon bei den Erweiterungen unter Edge nachgeschaut, aber nichts gefunden.....

Des weiteren würde mich interessieren, mit welchem Browser die ganzen Cracks wie Areiland&Co unterwegs sind.....

Ich persönlich bin bislang immer mit dem Firefox unterwegs gewesen, finde aber dass der EDGE sich auch ganz gut gemausert hat
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.320
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Ich bin zwar nicht unbedingt ein"Crack", aber ich benutze den Edge und den IE,regelmässig und auschliesslich.
Die Einblendungen,die man manchmal sieht sind bei mir auch und ich klicke einfach ok. Meist,oder sogar immer,kommen die nur einmal,bei der ersten Benutzung einer bestimmten Seite und nachher nicht mehr.
Ich erachte Cockies nicht als etwas Schlechtes.Dadurch bauen Seiten schneller auf.Bei einzelnen Seiten muss ich ich ansonst erneut anmelden,wenn ich das Coockie gelöscht habe.
Den Rest des Browserverlaufs lösche ich aber regelmässig und ab und zu- etwa alle 2 bis 3 Monate- auch mal inkl.der Cockies,wenn es dann doch langsam zuviele werden.
Natürlich kann man im Edge auch Cookies blockieren,aber empfehlen würde ich das nicht.
Heinz
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.735
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Jetzt meine Frage: Gibt es für EDGE, auch eine Möglichkeit, diese Einblendungen zu blocken?
... nicht zum blockieren, aber zum einmaligen akzeptieren. Dazu darfst du nicht im privaten Modus surfen und muss Cookies akzeptieren (auch nicht beim Beenden des Browsers diese löschen lassen). Dann die Meldung anklicken und akzeptieren und die Website nervt nicht mehr. Bedenke aber dass über Cookies auch Logins und dergleichen gespeichert werden.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.320
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Ja,richtig. Lösche ich Cookies,muss ich mich auch hier im Forum wieder anmelden. Wenn ich wählen würde "Nur Dritt Party Cookies blockieren", komme ich nicht mehr in meine Mails von @outlook.com rein und kann keine MS Seiten mehr öffnen.
Also,sowas besser lassen.:D
 
Thema:

Nervige Cookie Meldungen in Edge/Mit was für einen Browser arbeiten die Windows 10 Spezis?

Nervige Cookie Meldungen in Edge/Mit was für einen Browser arbeiten die Windows 10 Spezis? - Ähnliche Themen

  • Nervige App Ikonen bei CTRL-C, woher kommen sie, wie abstellen?

    Nervige App Ikonen bei CTRL-C, woher kommen sie, wie abstellen?: Seit einiger Zeit popt eine Leiste mit 3 bis 10 App-Ikonen unterhalb des Cursors wenn ich Ctrl-C drücke. Sie veschwindet nach 1-2 Sekunden oder...
  • Aufploppen eines nervigen Fensters

    Aufploppen eines nervigen Fensters: Hallo, vor ca. 6 Monaten ist zum ersten mal ein Fenster vom Windows Script Host aufgeploppt mit dem Inhalt: Die Skriptdatei...
  • Nervige emails!!!!!!

    Nervige emails!!!!!!: bekomme seit ein paar Tagen oft im Minutentakt folgende Mail zugesendet: "One or more of the folders in your mailbox are named incorrectly". Den...
  • nervige Mails von Microsoft Outlook

    nervige Mails von Microsoft Outlook: seit 13.3. bis dato habe ich ca. 55 mails erhalten mit dem Text "One or more folders in your mailbox is names incorrectly usw. Den dann...
  • Ähnliche Themen
  • Nervige App Ikonen bei CTRL-C, woher kommen sie, wie abstellen?

    Nervige App Ikonen bei CTRL-C, woher kommen sie, wie abstellen?: Seit einiger Zeit popt eine Leiste mit 3 bis 10 App-Ikonen unterhalb des Cursors wenn ich Ctrl-C drücke. Sie veschwindet nach 1-2 Sekunden oder...
  • Aufploppen eines nervigen Fensters

    Aufploppen eines nervigen Fensters: Hallo, vor ca. 6 Monaten ist zum ersten mal ein Fenster vom Windows Script Host aufgeploppt mit dem Inhalt: Die Skriptdatei...
  • Nervige emails!!!!!!

    Nervige emails!!!!!!: bekomme seit ein paar Tagen oft im Minutentakt folgende Mail zugesendet: "One or more of the folders in your mailbox are named incorrectly". Den...
  • nervige Mails von Microsoft Outlook

    nervige Mails von Microsoft Outlook: seit 13.3. bis dato habe ich ca. 55 mails erhalten mit dem Text "One or more folders in your mailbox is names incorrectly usw. Den dann...
  • Sucheingaben

    cookie hinweis ausblenden edge

    ,

    cookies hinweise ausblenden edge

    ,

    Android cookies meldung deaktivieren

    ,
    cookie meldung ausblenden edge
    , cookies ausblenden edge, Cookie Pop up ausblenden, i dont care about cookies edge handy, edge cookie meldung
    Oben