Nach Win 10 Fall Creators Update: USB Maus schaltet sich ab

Diskutiere Nach Win 10 Fall Creators Update: USB Maus schaltet sich ab im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem nach dem Fall Creators Update: Die USB Maus schaltet sich nach knapp 2s ab und muß durch das Klicken...
D

Dr Sutton

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.10.2017
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home
System
Intel Atom X5-Z8350, 4GB RAM, Intel HD Grafics
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem nach dem Fall Creators Update: Die USB Maus schaltet sich nach knapp 2s ab und muß durch das Klicken einer der Tasten reaktivert werden. Dies wiederholt sich ständig.

Systemumgebung: Win 10 Home 64 Bit, Intel Atom x5-Z8350, 4GB RAM, 64GB eMMC

Folgendes habe ich bereits ergebnislos versucht:
- Maus getauscht
- Option "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" im Gerätemanager bei den USB-Controllern (bei denen das möglich ist) deaktiviert; bei "Mäuse und andere Zeigergeräte" ist die leider ausgegraut

Erst ein Rollback auf den Zustand vor der Installation des Fall Creators Update löst das Problem, aber das kann es ja irgendwie nicht sein.

Irgendwelche Vorschläge?

Schönen Gruß & Danke

Der Doc
 
Zuletzt bearbeitet:
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.460
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.329)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Das ist eher eine Sache der Maus, denn die schaltet unabhängig vom Rechner in den Stromsparmodus.
Was sagt die Anleitung dazu?
Batterien schon mal gewechselt?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.434
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.329
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hallo @Dr Sutton,

siehe mal im Gerätemanager bei der Maus - Eigenschaften - Energieverwaltung nach und nimm ggfs. den Haken raus.

Maus.jpg
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.460
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.329)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Das ist aber nur interessant, falls der PC im Ruhemodu ist und man ihn mit einer Mausbewegung wieder aufwecken können will. :rolleyes:
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.434
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.329
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Du siehst aber auch das ausgegraute Feld? Wenn dort der Haken gesetzt ist, kann das genau die Ursache sein, dass die Maus nicht mehr aktiv ist. Das Feld meine ich natürlich bzgl. des Problemes. Da das nun so logisch ist, habe ich mir ausnahmsweise die Rotumrandung geschenkt.
 
D

Dr Sutton

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.10.2017
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home
System
Intel Atom X5-Z8350, 4GB RAM, Intel HD Grafics
Hallo zusammen,

wie in meinem Anfangspost erwähnt, habe ich folgendes habe ich bereits ergebnislos versucht:
- Maus getauscht
- Option "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" im Gerätemanager bei den USB-Controllern (bei denen das möglich ist) deaktiviert; bei "Mäuse und andere Zeigergeräte" ist die leider ausgegraut

Die Mäuse funktionieren an meinem anderen Rechner einwandfrei. Im Gerätemanager habe ich auch noch bei "Eingabegeräte (Human Interface Devices)" die entsprechenden Energiesparhäkchen rausgenommen -> bringt nichts.

Übrigens zickt auch das Touchpad rum und der Touchscreen funktioniert nicht mehr. Es scheint also eher ein grundlegendes Problem mit Eingabegeräten zu sein.

Nach dem Rollback ist alles wieder ok, also liegt die Ursache für mich eindeutig im Fall Creators Update.

Schönen Gruß

Der Doc
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.005
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Manchmal geschieht es ja,dass MS beim Upgrade wieder den "Haustreiber"aktiviert. Ist mir auch mehrmals vorgekommen. Dann kann es helfen,zu schauen was im Rechner vorher für eine Treiber war.Drauf klicken und weiter,dann wird dieser Treiber,der ja vorher funktioniert hatte,wieder installiert.
Mir geschieht das meist beim Displaytreiber.
 

Anhänge

A

anco

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.10.2017
Beiträge
4
Ahoi,

ich habe exakt das gleiche Problem wie der OP auf meinem Surface-Pro 1. Es handelt sich bei dem betroffenen Gerät um eine Logitech B100, also um eine absolute Standard-Büromaus, für die es keine speziellen Treiber gibt. Touchscreen und Type-Cover funktionieren hingegen tadellos. Zudem tritt der Fehler an anderen Geräten, die ebenfalls bereits auf 1709 aktualisiert wurden, nicht auf. Ein Hardwaredefekt kann also ausgeschlossen werden.

Die Symptome sind dabei die gleichen wie oben beschrieben: Die Maus schaltet sich nach ca. zwei Sekunden Nichtnutzung ab und kann durch einen Mausklick reaktiviert werden. Solange man die Maus bewegt, bleibt sie aktiv. Nach einem Reboot ist der Fehler verschwunden, allerdings nur bis zum nächsten Resume aus dem Hibernate-Zustand. Ab dann tritt der Fehler wieder auf. Reproduzierbar. Seltsam ist auch, dass der Fehler in diesem Zustand nur dann auftritt, wenn man kein Netzteil anschließt, also der Akku der Stromversorgung übernimmt. Schließt man das Netzteil an, bleibt die Maus konstant aktiv. Zieht man es ab, wird die Maus wieder nach zwei Sekunden deaktiviert.

Neben den o.g. Einstellungen im Gerätemanager habe ich noch Folgendes erfolglos probiert:

  • Eventlog auf Auffälligkeiten geprüft, nichts Ungewöhnliches in diesem Zusammenhang vorhanden.
  • Two-Button-Shutdown zum Beenden der Kernelsession durchgeführt.
  • Fast-Boot in den Energiesettings testweise deaktiviert.
  • Mit Einstellungen im Energiesparplan gespielt.

Im Zusammenhang mit 1709 liest man hier und da von ähnlichen Problemen bei Razer-Hardware und ähnlichem Verhalten. Ich tippe auf ein Softwareproblem in Kombination mit bestimmter Hardware. Hoffentlich bessert Microsoft hier bald nach. Im Falle meines Surface-Pro 1 bleibt dann zu hoffen, dass die Herren gegebenenfalls ein Kompatibilitäts-Firmwareupdate nachreichen.

Über weitere Tipps und Erfahrungen freue ich mich sehr.

Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr Sutton

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.10.2017
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home
System
Intel Atom X5-Z8350, 4GB RAM, Intel HD Grafics
@Heinz: Vielen Dank für den Tipp, das werde ich mal ausprobieren.

@anco: Willkommen im Club! Ich habe mit dem Media Creation Tool ein Reinversion von Win 10 installiert, vor der Installation die Festplatte formatiert und nach der Installation kein WLAN eingerichtet, damit die Mühle sich keine Treiber über Windows Update ziehen kann. Natürlich habe ich jetzt erst mal ne Menge unerkannter Geräte im Gerätemanager, aber weder Maus noch Touchpad schalten sich im Akkubetrieb ab (habe inzwischen dann auch mal festgestellt, dass die Probleme im Netzbetrieb gar nicht auftreten). Touchscreen funktioniert natürlich noch nicht, weil der Treiber fehlt. In den Energieeinstellungen wird jetzt nicht mehr zwischen Netz- und Akkubetrieb unterschieden. Das dürfte daran liegen, dass natürlich auch der Intel Battery Management Treiber noch nicht installiert ist. Den habe ich aktuell schwer in Verdacht ...

UPDATE: Der Verdacht hat sich bestätigt. Ich habe nach der Win 10 Neuinstallation (siehe oben) die Treiber schrittweise offline von einem USB Stick installiert. Nach der Installation des "Intel Battery Management Device" (im Gerätemanager unter "Akku") tritt das Problem auf. Deinstalliert man das Gerät inkl. Treiber wieder, funktionieren Maus und Touchpad normal (Touchscreen war noch nicht installiert).

Schönen Gruß

Der Doc
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anco

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.10.2017
Beiträge
4
Hey, super, dass es bei dir nun funktioniert! :)

Auf meinem Surface-Pro 1 gibt es dieses Element im Gerätemanager leider nicht. Ich muss somit wohl warten, bis Microsoft tätig wird, beziehungsweise einen Eintrag im Feedback-Hub erstellen. Dank dir fürs Posten deines Lösungswegs!
 
D

Dr Sutton

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.10.2017
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home
System
Intel Atom X5-Z8350, 4GB RAM, Intel HD Grafics
Na ja, so richtig glücklich bin ich mit der Lösung nicht. Der Battery Manager sollte halt auch nach dem Fall Creators Update funktionieren. Ist ja jetzt keine sooo exotische Funtion ...
 
A

anco

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.10.2017
Beiträge
4
Danke für den Tipp, sofern nächsten Dienstag am Patchday kein Fix ausgeliefert wird, werde ich den Workaround mal ausprobieren!
 
A

anco

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.10.2017
Beiträge
4
Zur Info: Der November-Patchday hat den Fehler nun auf meinem Surface-Pro-1 behoben. :)
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.434
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.329
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
D

Dr Sutton

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.10.2017
Beiträge
6
Version
Windows 10 Home
System
Intel Atom X5-Z8350, 4GB RAM, Intel HD Grafics
Auch meine Kiste läuft jetzt wieder rund :)
 
D

df4bj

habe das Update am vergangenen Samstag eingespielt.... ergab das gleiche Problem... eben habe ich KB4048955 eingespielt.... alles wieder in Ordnung...
Hardware ist das Trekstor Surftab mit jetzt Win10 1709 16299.64
 
Thema:

Nach Win 10 Fall Creators Update: USB Maus schaltet sich ab

Nach Win 10 Fall Creators Update: USB Maus schaltet sich ab - Ähnliche Themen

  • falls creators update win 10

    falls creators update win 10: Hallo an alle, mein Notebook versucht seit 4 Monaten das Upgrade auf falls creators update unter Windows 10. Heute habe ich es endlich...
  • win 10 fall creators update. Installation schlägt immer fehl mit Fehlermeldung: 0x80244018.

    win 10 fall creators update. Installation schlägt immer fehl mit Fehlermeldung: 0x80244018.: Habe schon einiges versucht, sfc/scannow kann ich nicht machen, da ich nicht weiß, wie ich mich als Administrator einlogge, um die DOS...
  • OnScreenKeyboard zu groß seit Fall Creators Update 1709 (Win 10)

    OnScreenKeyboard zu groß seit Fall Creators Update 1709 (Win 10): Seit dem Fall Creators Update 1709 nimmt das OnScreenKeyboard (vollständiges Tastaturlayout) auf meinem Surface Pro 3 die Hälfte der...
  • Win 10 creators fall update 1709

    Win 10 creators fall update 1709: seit dem Update auf 1709 zeigt nach Start aus dem Ruhezustand der Bildschirm bloß flimmernde Linien; Nach Unterbrechung der Stromversorgung und...
  • Ähnliche Themen
  • falls creators update win 10

    falls creators update win 10: Hallo an alle, mein Notebook versucht seit 4 Monaten das Upgrade auf falls creators update unter Windows 10. Heute habe ich es endlich...
  • win 10 fall creators update. Installation schlägt immer fehl mit Fehlermeldung: 0x80244018.

    win 10 fall creators update. Installation schlägt immer fehl mit Fehlermeldung: 0x80244018.: Habe schon einiges versucht, sfc/scannow kann ich nicht machen, da ich nicht weiß, wie ich mich als Administrator einlogge, um die DOS...
  • OnScreenKeyboard zu groß seit Fall Creators Update 1709 (Win 10)

    OnScreenKeyboard zu groß seit Fall Creators Update 1709 (Win 10): Seit dem Fall Creators Update 1709 nimmt das OnScreenKeyboard (vollständiges Tastaturlayout) auf meinem Surface Pro 3 die Hälfte der...
  • Win 10 creators fall update 1709

    Win 10 creators fall update 1709: seit dem Update auf 1709 zeigt nach Start aus dem Ruhezustand der Bildschirm bloß flimmernde Linien; Nach Unterbrechung der Stromversorgung und...
  • Sucheingaben

    windows 10 1709 maus schaltet sich ab

    ,

    usb 2.0 treiber windows 10 1709

    ,

    windows 10 1709 usb-maus deaktiviert sich selber

    ,
    maus treiber aktualisieren windows 10
    , win 10 probleme mit Maus beheben, win 10 1803 sauerbraten ruckelt, windows 10 stromversorgung ausgegraut, Logitechmaus windows 10 bleibt nicht aktiv, Windows 10 update Maus spinnt, maus gerät ausschalten energie ausgegraut, Fall Creator maus ruckelig, win10 1709 keine maus, microsoft maus schaltet im akkubetrieb ab, 1709 kein Zugriff auf USB, windows 10 1709 ps2 mouse hardware error, fall creators probleme maus, windows 10 1709 maus nach update, mauszeiger im Batteriebetrieb schaltet sich ab, windows 10 1709 schaltet nicht mehr aus, maus hackt nach update win 10, win10 1709 logitech maus problem, Maus schaltet sich ab
    Oben