Nach Upgrade von 8.1 zu 10 alle Dokumente, Bilder, Programme verschwunden

Diskutiere Nach Upgrade von 8.1 zu 10 alle Dokumente, Bilder, Programme verschwunden im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, bin einigermaßen verzweifelt. Nachdem das Upgrade auf meinem Notebook sauber gelaufen ist, startete ich das Upgrade zusätzlich auf meinem...
K

kanada01

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2016
Beiträge
8
Version
Windows Home 64 Bit
Hallo,
bin einigermaßen verzweifelt. Nachdem das Upgrade auf meinem Notebook sauber gelaufen ist, startete ich das Upgrade zusätzlich auf meinem PC. Es lief schon seeeehr lange, dabei dachte ich mir nichts. Danach musste ich feststellen, dass alle installierten Programme, alle Dokumente u. Bilder futsch sind! Nach intensiver Suche habe ich dann Dokumente u. Bilder in Windows.old ... gefunden und war heilfroh. Kurze Zeit später kam ein Windows-Update, das ich gleich gestartet habe. Danach war wieder alles weg und unauffindbar.
Habe dann Datenrettungssoftware eingesetzt (Recuva, Stellar etc.), die einiges wiederherstellen konnte, jedoch nicht den Bilder-Ordner. Außerdem befindet sich noch im Papierkorb der Ordner "Dokumente", der nicht wiederherstellbar ist (Meldung: kann Pfad nicht finden o.ä.).
Was auch irritierend ist: Das Recovery Image D: ist nach dem Upgrade fast voll (831 MB frei von 10,9 GB), jedoch auf dem Notebook fast leer, wie vor dem Upgrade schon.
Hat jemand noch eine Idee, oder muss ich eine Firma beauftragen?
Hat jemand eine Empfehlung einer Firma im Raum Braunschweig?
1000 Dank im Voraus!
kanada01
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.936
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du weisst hoffentlich, dass Du Dir möglicherweise Deine Daten selbst geschrottet hast, als Du sie retten wolltest? Es gibt nämlich eine ganz einfache Möglichkeit: In die Einstellungen zu "Update und Sicherheit" - "Wiederherstellung" und dort dann auf die vorige Windows Version zurücksetzen lassen. Anschliessend eine gescheite Vorbereitung: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html bevor Du einen neuerlichen Upgradeversuch startest.
 
K

kanada01

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2016
Beiträge
8
Version
Windows Home 64 Bit
Ja, Asche auf mein Haupt. Nachdem alles beim Notebook gut gelaufen ist, war ich wohl zu gutgläubig.
Ich habe jedoch oben meinen Beitrag etwas später noch ergänzt, nämlich ist es so, das nach dem Windows-Update alles verloren war. Weiß nicht, ob du das gelesen hast.
Jetzt kann ich nicht zurück auf eine ältere Version und kann deshalb keinen neuerlichen Upgradeversuch starten. Gibt's bitte noch eine Bemerkung zu dem vollen Laufwerk D:?
Gruß
kanada01
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.936
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Warum siehst Du nicht nach, ob in den Einstellungen das zurücksetzen auf Windows 8.1 noch möglich ist? In der Regel sind dann nämlich auch alle Daten wieder da. Denn eigentlich ist gar nichts verloren, sondern Du siehst die Sachen nur nicht, weil sie vor Dir verborgen sind. Denn in diesen Fällen ist einfach nur das Benutzerprofil verbogen und deshalb kann Windows Dir das ursprüngliche Profil nicht liefern. Wahrscheinlich beinhaltet Dein Wiederherstellungslaufwerk alle Daten des vorherigen Systems.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kanada01

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2016
Beiträge
8
Version
Windows Home 64 Bit
... lt. den Einstellungen kann ich nur den PC zurücksetzen mit der Option, auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen mit der Windowsversion beim Kauf (vor 3 Jahren Windows 8). Sollte ich das wagen (natürlich nur nach Datensicherung diesmal)?
Gruß
kanada01
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Dann wird der Rechner jungfräulich und alles dürfte weg sein.
 
blende8

blende8

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2015
Beiträge
152
Version
Pro 64 bit
System
i5, 16 GB, SSD (Lenovo P300)
Bevor du irgendwas anderes machst, würde ich erst mal alles, wirklich ALLES auf einer externen Platte per Image sichern!
 
K

kanada01

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2016
Beiträge
8
Version
Windows Home 64 Bit
Vielen Dank für die Antworten.
Inzwischen konnte ich von anderen Datenträgern ziemlich viele Bilder usw. wiederherstellen.
Gibt es vielleicht einen Tipp, wie ich die alten Daten vom Wiederherstellungslaufwerk zurück bekomme?
Auch den Ordner "Dokumente" aus dem Papierkorb hätte ich gern wieder. Mit Recuva usw. habe ich nicht viel retten können.
Sorry, bin kein IT-Spezi, sondern nur ein normaler Nutzer ...
Vielen Dank und Grüße
kanada01
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.936
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann müsste man zumindest wissen wie die Strukturen Deines Wiederherstellungslaufwerkes aussehen! Wir sehen davon nämlich absolut nichts von unserer Seite aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kanada01

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2016
Beiträge
8
Version
Windows Home 64 Bit
Kommt gern hier:
snip_1.gifsnip_2.pngsnip_3.png
Reicht das aus?
 
K

kanada01

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2016
Beiträge
8
Version
Windows Home 64 Bit
Auch wenn mir nicht richtig geholfen werden konnte, sage ich DANKE.
Vielleicht hat aber irgendjemand noch eine Idee, wie ich den Ordner "Dokumente" in meinem Papierkorb wiederherstellen kann. Mit den anderen Problemen lebe ich jetzt einfach.
Grüße
kanada01
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.936
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du müsstest das in einer Kommandozeile versuchen! Dazu öffnest Du eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten (Rechtsklick auf den Startbutton und die entsprechende Auswahl) und wechselst in den Papierkorbordner. Dazu wäre auf Laufwerk C: nur der Befehl cd \$recycle.bin auszuführen. Für den Papierkorb auf einem anderen Laufwerk müsstest Du zunächst mit dem Befehl: D: (für Laufwerk D) zu diesem Laufwerk wechseln und dann hier in den Papierkorb wechseln.

Nun ist Du der richtige Unterordner zu wählen, in dem Deine Dateien liegen müssen. Dazu lässt Du Dir zunächst mit dem Befehl: dir /a die Ordner auflisten, denn die besitzen als Namen die SID Deines Accounts und sind verborgen. Die SID markierst Du mit der Maus und führst einen Rechtsklick aus, um die SID zu kopieren. Jetzt gibst Du ein cd und ein Leerzeichen dahinter und drückst wiederum die rechte Maustaste um die kopierte SID dort einzufügen. Anschliessend Enter drücken um in diesen Ordner zu wechseln. Nun wieder dir ausführen, um Dir den Inhalt auflisten zu lassen.

Jetzt siehst Du die enthaltenen Ordner, die aber wieder nur kryptische Namen im Format "$R5PEAR6" besitzen. Also gehst Du wie oben beschrieben vor und wechselst in diese Ordner um den Inhalt sehen zu können. Einer dieser Ordner wird (hoffentlich) den Inhalt des Dokumentenordners enthalten. Nun wechselst Du mit dem Befehl: cd.. wieder ins übergeordnete Verzeichnis und kopierst anschliessend mit der Befehlszeile: xcopy /i /e /c /h /y $R5PEAR6\*.* D:\Test den kompletten Inhalt des Ordners an einen Ort Deiner Wahl. Meine Angabe "D:\Test" ist dabei nur als Beispiel für die Syntax zu betrachten! Beinhaltet Deine Ordnerangabe Leerzeichen, dann muss diese Angabe in Anführungszeichen eingeschlossen werden, so wie ich es in meinem Beispiel getan habe. Nach Abschluss des Kopiervorganges werden im angegebenen Zielordner alle Ordner und Dateien liegen, die im ermittelten Ordner im Papierkorb enthalten waren.

Hinweis: Du kannst den Kopiervorgang natürlich auch direkt im Ordner $Recycle.bin starten und dann direkt die SID als Ordner mit dem in den Zielordner zu kopierenden Inhalt verwenden. Das geht auch!
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kanada01

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2016
Beiträge
8
Version
Windows Home 64 Bit
Herzlichen Dank Alex,
vor vielen Jahren musste ich mich mit DOS beschäftigen, jetzt kam einiges hoch. Jedoch hatte Recuva etc. genau diese Anzahl von Dateien gerettet, aber ganz viele konnten nicht mehr geöffnet werden, da sie beschädigt usw. sind. Eine kleine Frage hätte ich noch: Wie kann ich von Windows aus den ges. Inhalt von C:\ sehen? Ich sehe im Explorer nur OS (C:), alle ausgeblendeten Elemente habe ich aktiviert. Unter DOS geht das ja problemlos. Entschuldige meine Dummheit.
Vielen Dank für die ausführliche Anleitung und deine kostbare Zeit.
Werde mich jetzt abfinden müssen.
Es grüßt zerknirscht
kanada01
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.936
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Mit dem Explorer gehts nicht. Aber, wenn Du Q-Dir: Q-Dir - Dateimanager mit vielen Funktionen Download nimmst, dann kannst Du in praktisch jeden Ordner sehen. Denn Q-Dir kann sich Systemrechte nehmen, dann kannst Du wesentlich mehr einsehen. Um Dir die Systemrechte zu nehmen, musst. Du im Menü "Extras" unter "System" den Punkt "Enable Privilegs" anhaken. Ausserdem muss Q-Dir mit Adminrechten gestartet sein. Ich nehm aber lieber die Kommandozeile, die ist einfach immer noch mein Lieblingstool.
 
K

kanada01

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2016
Beiträge
8
Version
Windows Home 64 Bit
... wiederum 1000 Dank für den Tipp. QDir kannte ich noch nicht.
Nichtsdestotrotz werde ich aber nach einer Fa. Ausschau halten, um mir evtl. Daten vom LW D: wiederherstellen zu lassen, besonders Fotos, die ich nun doch vermisse.
Nochmals Dank u. viele Grüße
kanada01
 
E

ESOXX 63

Hallo, ich war User von Windows 7 und bin vor kurzem auf Windows 10 umgestiegen. Das Upgrade verlief problemlos,aber ich hatte das selbe Problem.Auch meine Dokumente und Bilder waren scheinbar verloren. Aber nur scheinbar,denn sie befinden sich immer noch auf meinem PC :) .

Versuche es einmal mit diesem Pfad : Explorer (in Task-Leiste) - Desktop (Dieser PC) - Laufwerk - Benutzer - Benutzer-Name (jeweils doppelklicken). Dann sollte alles beisammen sein. Ich hoffe, ich konnte damit einigen "Umsteigern" damit helfen.http://www.win-10-forum.de/images/icons/icon11.png
 
Thema:

Nach Upgrade von 8.1 zu 10 alle Dokumente, Bilder, Programme verschwunden

Sucheingaben

windows 10 dokumente weg

,

nach windows 10 update dokumente weg

,

upgrade win10 programme weg

Nach Upgrade von 8.1 zu 10 alle Dokumente, Bilder, Programme verschwunden - Ähnliche Themen

  • Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10

    Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10: WIN 10 zwingt einen zum verschrotten eines völlig intakten Gerätes. Akoya 7220 von WIN7 auf WIN10 gehievt. Meldung, dass das Gerät für WIN 10...
  • Win 7 Upgrade Lizens 2

    Win 7 Upgrade Lizens 2: Hallo, ich habe einen Laptop, welcher mal Windows 7 Home hatte. Damit wurde ein Upgrade durchgeführt. Windows lief! Tage Später dachte ich mir...
  • Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

    Upgrade von Windows 7 auf Windows 10: Hallo Community, der Upgrade von Win7 Prof auf Win 10 ist schon gut, wenn er denn auch laufen würde. Ich versuche schon seit ca. 6 Wochen den...
  • Upgrade Probleme

    Upgrade Probleme: HuHu liebe Mitglieder, ich habe folgendes Problem: Beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 (mein Laptop) spielt er die ganze Installation...
  • Nach Upgrade auf Windows 10 keine Aktievierung mit Produktkey W7 möglich

    Nach Upgrade auf Windows 10 keine Aktievierung mit Produktkey W7 möglich: Ich habe mein Notebook Latitude E6500, 4GB Speicher, mit Windows 7 Home Premium jetzt auf Windows 10 Home upgegraded, indem ich eine komplette...
  • Ähnliche Themen

    • Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10

      Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10: WIN 10 zwingt einen zum verschrotten eines völlig intakten Gerätes. Akoya 7220 von WIN7 auf WIN10 gehievt. Meldung, dass das Gerät für WIN 10...
    • Win 7 Upgrade Lizens 2

      Win 7 Upgrade Lizens 2: Hallo, ich habe einen Laptop, welcher mal Windows 7 Home hatte. Damit wurde ein Upgrade durchgeführt. Windows lief! Tage Später dachte ich mir...
    • Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

      Upgrade von Windows 7 auf Windows 10: Hallo Community, der Upgrade von Win7 Prof auf Win 10 ist schon gut, wenn er denn auch laufen würde. Ich versuche schon seit ca. 6 Wochen den...
    • Upgrade Probleme

      Upgrade Probleme: HuHu liebe Mitglieder, ich habe folgendes Problem: Beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 (mein Laptop) spielt er die ganze Installation...
    • Nach Upgrade auf Windows 10 keine Aktievierung mit Produktkey W7 möglich

      Nach Upgrade auf Windows 10 keine Aktievierung mit Produktkey W7 möglich: Ich habe mein Notebook Latitude E6500, 4GB Speicher, mit Windows 7 Home Premium jetzt auf Windows 10 Home upgegraded, indem ich eine komplette...
    Oben