nach Upgrade von 8.1 alle Progr im Program Files (x86) Ordner gelöscht + Treiberprobs

Diskutiere nach Upgrade von 8.1 alle Progr im Program Files (x86) Ordner gelöscht + Treiberprobs im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nach 9 Stunden Download und 40 Minuten Installation war Windows 10 pro 64 nur sehr eingeschränkt nutzbar auf meinem PC . Meine Befürchtungen...

werker

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
2
Nach 9 Stunden Download und 40 Minuten Installation war Windows 10 pro 64 nur sehr eingeschränkt nutzbar auf meinem PC . Meine Befürchtungen wurden deutlich übertroffen. Folgende Probleme traten mit Windows 10 pro nach der Upgradeinstallation über Windows Update auf:

-alle selbst installierten Programme des Ordners Program Files (x86) waren gelöscht
-ca 2/3 aller Icons auf dem Desktop waren gelöscht ebenso wie die meißten Verknüpfungen im Startmenü
-von den verbliebenen Icons funktionierte nur ein Teil, nur die, die nicht mit den (x86) Programmen verknüpft waren
-das kopieren der Dateien aus dem Ordner Windows.old in den Ordner Program Files (x86) führte nicht bei allen Programmen zum Erfolg

-DVB-T pci-e Karte funktioniert nicht mehr (Treiber wurde gegen einen nicht funktionierenden ausgetauscht, trotz Update-Deaktivierung in Windows Update 8.1)
-USB 3 pci-e Karte funktioniert nicht mehr (Treiber wurde gegen einen nicht funktionierenden ausgetauscht, trotz Update-Deaktivierung in Windows Update 8.1)
-DAB+ Stick funktioniert nicht mehr, Treiber wurde gelöscht, einen neuen hat Windows 10 nicht (unbekanntes Gerät wird im Gerätemanager angezeigt)
-interner USB 2.0 Cardreader funktioniert nicht mehr (Treiber wurde gegen einen nicht funktionierenden ausgetauscht, trotz Update-Deaktivierung in Windows Update 8.1)

-Seit Jahren nicht mehr gesehen, bei Windows 10 mehrfach in der Stunde - der neu gestaltete Blue Screen mit anschließendem Neustart

Da ich erwartet habe, das das Win 10 die bestehende und funktionierende Treiber- und Softwarekonfiguration beim Upgrade beibehält und nicht bereits blockierte Treiberupdates durchführt, eine Installation der alten Treiber zwar gelungen ist, die Geräte aber trotzdem nicht funktionierten, habe ich mein Win 8.1 Backup wieder zurückkopiert. Jetzt funktioniert wieder alles auf Win 8.1 und ich warte auf ein fehlerfreieres Windows 10. Vielleicht werde ich eine Parallelinstallation auf einer anderen Partition zum Testen aufspielen, wenn ich wieder Lust auf Probleme habe. Zum jetzigen Zeitpunkt ist Win 10 so nicht brauchbar. Schade.
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Naja, das ist ein sehr pessimistischer Bericht. Aber: Um die Treiber für deine doch eher exotische Hardware musst du dich schon selber kümmern, denn sowas kann M$ nicht leisten.
Ich äußere auch mal die leise Vermutung, dass deine Hardware schon älter ist. Vielleicht bist du mit Win8 schon gut bedient?
Dass das Upgrade eines Betriebssystems NIEMALS eine optimale Lösung ist, sollte klar sein.
 

werker

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
2
Bis auf den Umstieg von 8.0 auf 8.1 habe ich immer eine Neuinstallation aus den allseits bekannten Gründen gemacht. Da aber an vielen Stellen zu lesen war, das das mit einem 8.1 key nicht funktioniert ohne vorheriges Upgrade, blieb mir erstmal kein anderer Weg. Dazu kam die Hoffnung, den erheblichen Aufwand der Treiber und Programminstallation zu sparen.
Meine Hardware hat von Allem etwas. Von ganz neu bis 8 Jahre alt.

-Die USB 3 Karte habe ich zum Beispiel deshalb noch, weil die einzelnen HDD`s meines externen HDD Gehäuses sich nur mit dieser Karte als Einzeldisks ansprechen lassen. An anderen USB 3.0 und USB 2.0 Anschlüssen funktioniert nur die erste HDD oder ein RAID, was ich aber mit diesen Platten nicht betreiben will.
-Für DVB-T macht es jetzt wenig Sinn, etwas neues zu kaufen, da ab 2016 begonnen wird, den Übertragungsstandard zu wechseln. Damit sind alle DVB-T Geräte Elektroschrott. Selbst wenn die Hardware den DVB-T2 Standard und MPEG-4 AVC (H.264) unterstützen würde, wird sicher kein Hersteller Interesse an (teurem) kostenlosem Support für seine alte Hardware haben.

Die Treiberprobleme hatte ich schon befürchtet, obwohl Win 10 ja die Konfiguration nicht hätte ändern müssen. Warum aber alle 32 bit Programme aus dem Ordner gelöscht wurden und auf dem Desktop Verknüpfungs-Chaos angerichtet wurde, ist wirklich nicht nachvollziehbar. Aber ich bin sicher, irgendwann funktioniert auch mit Win 10 (fast) alles was ich möchte. Einerseits gibt es die Fehlerkorrektur per Update, andererseits gibt es alternative Treiber oder Workarounds. Das kostet nur viel Zeit zur Fehler- und Treibersuche, führt aber oft zum Erfolg.
 
Thema:

nach Upgrade von 8.1 alle Progr im Program Files (x86) Ordner gelöscht + Treiberprobs

nach Upgrade von 8.1 alle Progr im Program Files (x86) Ordner gelöscht + Treiberprobs - Ähnliche Themen

Program Files (x86) verschwunden: Hallo, ich habe ein kleines Problem. Auf einem meiner Laufwerke ist der Ordner Program Files (x86) verschwunden. Aufgefallen ist es mir, da...
Mehrere Blue Screens nach Neuinstallation: Hallo Zusammen, ich habe mir neulich einen neuen Rechner zusammengebaut. Verbaut ist: AMD Ryzen 5 2600 6x 3.40GHz So.AM4 BOX 16GB (2x...
Grafikkarte nVidia NVS 5200M unter Windows 10 2004: Treiber läßt sich nicht aktualisieren: Hallo liebes Forum :) Erstmals unter Windows 10 und überraschend hat sich beim mir ein hartnäckiges Problem eingestellt. Aufgefallen ist es mir...
Blue Screens: Schönen guten Abend, ich habe folgendes Problem mit meinem Laptop. Morgens ohne Probleme genutzt, abends aus dem Standby "wecken" wollen … alles...
Probleme nach Update von 1703 auf 1709: Das Problem: Nachdem ich auf Windows 1709 geupdatet habe begannen viele Probleme, die auch nach mehrer Monaten und dem Update auf 1803 nicht weg...

Sucheingaben

ordner x86

,

in welchem ordner sind die win 10 treiber

,

werden Dateien bei Laptop nach Upgrade gelöscht

,
Die Datei (E:Program Files (x86)GoogleUpG
, programme x86 gelöscht
Oben