Nach Upgrade von 1909 Mai20 auf 2004 PC hängt beim Herunterfahren und Standby

Diskutiere Nach Upgrade von 1909 Mai20 auf 2004 PC hängt beim Herunterfahren und Standby im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mein PC Medion Akoya 8325 Bord H61H3-EM2 Habe den PC mit Installationsstick auf 2004 und nach Rücksetzen per Image nochmal per Windows...
rj5156

rj5156

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
110
Version
2004 (19041.329)
System
Medion E2225D, Asus T100TA, HP 255G3, Akoya core i7 16GB Ram SSD Notebook
Mein PC Medion Akoya 8325 Bord H61H3-EM2

Habe den PC mit Installationsstick auf 2004 und nach Rücksetzen per Image nochmal per Windows Updatefunktion auf 2004 installiert.

Es lief alles jeweils einwandfrei durch doch der Fehler ist immer der gleiche!

Beim Herunterfahren schaltet die Festplatte wieder ein und der PC hängt.
Bei Standby hängt der PC ebenfalls. Fehlermeldung jeweils Windows wurde unerwartet beendet.

Wenn ich den Schnellstart deaktiviere lässt sich der PC wenigstens herunterfahren. Energieverwaltung kann aber nicht benutzt werden ohne Absturz!

Es werden bestimmt falsche Hardwaretreiber installiert durch das Update 2004. 1909 hatte keine Fehler im Zuverlässigkeitsverlauf!

Hat jemand eine Idee außer Neuinstallation von 0, was vermutlich nichts bringt?

LG Ronald
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.901
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Erneuere die Chipsatz und Gerätetreiber - denn die sind ja offenbar der Auslöser. Also beim Hersteller der Hardware die passenden Treiber downloaden und selbst installieren.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
3.985
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000Gb.
rj5156

rj5156

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
110
Version
2004 (19041.329)
System
Medion E2225D, Asus T100TA, HP 255G3, Akoya core i7 16GB Ram SSD Notebook
Hallo,

Ich habe den Fehler gefunden.

Der Intel 8 series/C220 SATA Controller vom 10.04.2017 14.8.16.1063 wird automatisch upgedatet auf eine Version von 09/2017!
Dabei wird er im Gerätemanager nicht unter Atapi Controller sondern unter Speichergeräte installiert!!!

Ich habe mir den richtigen Treiber heruntergeladen, 2004 zum 3. Mal installiert (per Stick,Update,Stick), und den funktionierenden Treiber extra installiert!

Da kann man Windows nicht mal die Schuld geben (eher Intel). 12 Stunden installiert, eine schlaflose Nacht, aber meine Hartnäckigkeit hat sich gelohnt

Danke für die Antworten
Ronald
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.517
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo @rj5156

schön, dass Du den Fehler gefunden hast. :up

Nur zur Info: Wurde Dir das Funktionsupdate auf die 2004 im Windows Update angeboten?

Ich habe mindestens 2 Rechner, bei denen steht folgendes Bild:
Upgrade 2004.jpg


Ich weiß nicht, was passiert, wenn ich das Funktionsupdate mit dem MCT einleite, aber irgendwas hakt ja. Vielleicht war das bei Dir auch so.
Post automatically merged:

Habe gerade Deinen ersten Beitrag noch mal gelesen.

nochmal per Windows Updatefunktion auf 2004 installiert.
Sorry! Erst lesen, dann schreiben.
 
rj5156

rj5156

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
110
Version
2004 (19041.329)
System
Medion E2225D, Asus T100TA, HP 255G3, Akoya core i7 16GB Ram SSD Notebook
Hallo Sabine,
das Update wurde mir auch später bei Windowsupdate angeboten.

Ich habe 2 PC win10 32 Bit
2 PC win10 64bit
2 mal Vmware unter Linux (als Insider zur registrierten Version geworden)
1 mal Vbox unter Windows auf meinem schnellen Notebook (Insider mit Liezens)

Ich lade mir immer mit MCT einen USB-Stick mit beiden 32bit und 64 bit (ca 8GB)! Das spart 7x Stundenlanges herunterladen mit langsamer Internetverbindung.

LG
Ronald
 
Thema:

Nach Upgrade von 1909 Mai20 auf 2004 PC hängt beim Herunterfahren und Standby

Nach Upgrade von 1909 Mai20 auf 2004 PC hängt beim Herunterfahren und Standby - Ähnliche Themen

  • Windows 10 home zu Pro Upgrade funktioniert nicht mit Windows 7 Home Key.

    Windows 10 home zu Pro Upgrade funktioniert nicht mit Windows 7 Home Key.: Hi Community, Ich möchte gerne auf einem Lenovo Laptop von win 10 Home auf Pro upgraden. Der Key ist von einem alten win 7 pro Aufkleber von...
  • Upgrade auf Version 2004

    Upgrade auf Version 2004: Seit dem Upgrade auf Version 2004 werden bei einem Schnellstart die Netzlaufwerke nicht mehr verbunden. Weiß jemand Abhilfe?
  • Upgrade

    Upgrade: Ich habe eine Office für MAC Lizenz für Office Home and Student 2016. Für dieses Produkt endet der Support im Oktober 2020. Ich soll jetzt auf...
  • Defektes upgrade Win 2004 stoppen/abschalten

    Defektes upgrade Win 2004 stoppen/abschalten: Seit ungefähr zwei Wochen bekomme ich als Aktualisierung ein upgrade das sich auf Windows 1909 aufbaut und 2004 nennt. Das habe ich bei Google...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 home zu Pro Upgrade funktioniert nicht mit Windows 7 Home Key.

    Windows 10 home zu Pro Upgrade funktioniert nicht mit Windows 7 Home Key.: Hi Community, Ich möchte gerne auf einem Lenovo Laptop von win 10 Home auf Pro upgraden. Der Key ist von einem alten win 7 pro Aufkleber von...
  • Upgrade auf Version 2004

    Upgrade auf Version 2004: Seit dem Upgrade auf Version 2004 werden bei einem Schnellstart die Netzlaufwerke nicht mehr verbunden. Weiß jemand Abhilfe?
  • Upgrade

    Upgrade: Ich habe eine Office für MAC Lizenz für Office Home and Student 2016. Für dieses Produkt endet der Support im Oktober 2020. Ich soll jetzt auf...
  • Defektes upgrade Win 2004 stoppen/abschalten

    Defektes upgrade Win 2004 stoppen/abschalten: Seit ungefähr zwei Wochen bekomme ich als Aktualisierung ein upgrade das sich auf Windows 1909 aufbaut und 2004 nennt. Das habe ich bei Google...
  • Oben