Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu

Diskutiere Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich habe frisch von Windows 8.1 auf Windows 10 upgegradet. Jetzt ist das Problem, dass anscheinend viele Programme nicht mehr im...
W

winlli

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
19
Version
final
Hallo zusammen,

ich habe frisch von Windows 8.1 auf Windows 10 upgegradet. Jetzt ist das Problem, dass anscheinend viele Programme nicht mehr im Startmenu sind.

Das heißt: Im Programmordner auf C ist zwar noch die EXE-Datei. Aber ich kann das Programm nicht mehr über die Suche finden.

Das betrifft allerdings nicht alle Programme. Word, Photoshop, etc. kann ich weiterhin über die Suche aufrufen. Aber Evernote zum Beispiel, oder die Adobe Creative Cloud ist nicht mehr eingetragen.

Mir scheint auch die "Alle Apps"-Liste deutlich kürzer als bei Windows 8.1. Kann das sein? Hat das noch jemand erlebt?

Muss ich jetzt alle Programme einzeln wieder hinzufügen, damit ich sie komfortabel über das Startmenu aufrufen kann?

Noch eine Zusatzfrage in dem Zusammenhang: Wie bekomme ich denn ein Programm ins Startmenu?

Habe zum Beispiel Evernote noch mal neu installiert. Es hat eine Verknüpfung auf dem Desktop hinterlassen. Die kann ich aber nur auf die Taskleiste ziehen, nicht ins Startmenu...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
O

old_herbi

Benutzer
Mitglied seit
04.09.2014
Beiträge
86
Ort
Wien
Version
Windows 10 Pro 64 Bit (RTM) Version-Aktuell!
System
ASUS-ROG-MAXIMUS-XI-HERO-WIFI,i9-9900K,16GB DDR4 RAM, Samsung SSD 960 PRO 512GB-M.2, GeForce GTX1060
Hallo
Am Desktop Symbol mit rechter Maustaste öffnen und An „Start“ anheften auswählen.
 
W

winlli

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
31.07.2015
Beiträge
19
Version
final
Hm... Und wo erscheint das dann? Habe gerade mal die Evernote-Verknüpfung auf dem Desktop mit der rechten Maustaste angeklickt und "An Start anheften" gewählt. Aber trotzdem find ich Evernote weder als Kachel, noch unter "Alle Apps".

Irgendwie kam mir das bei Windows 8.1 alles komfortabler vor. Einfach die Anfangsbuchstaben der Programm eintippen, und schon konnte ich sie starten.

Bin ich der einzige mit diesem Problem?
 
Thema:

Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu

Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu - Ähnliche Themen

  • Laptop wird nach Upgrade 1803 17134.1 ab Microsoft Seite zeigt viele Fehler

    Laptop wird nach Upgrade 1803 17134.1 ab Microsoft Seite zeigt viele Fehler: Letzte Woche kam ein Hinweis "Wir haben ein Update für Sie," auf dem PC meiner Frau. Nach der Installation war der Intel HD 3000 Treiber weg, die...
  • Laptop wird nach Upgrade 1803 17134.1 ab Microsoft Seite zeigt viele Fehler

    Laptop wird nach Upgrade 1803 17134.1 ab Microsoft Seite zeigt viele Fehler: Letzte Woche kam ein Hinweis "Wir haben ein Update für Sie," auf dem PC meiner Frau. Nach der Installation war der Intel HD 3000 Treiber weg, die...
  • Win 10 upgrade 1511 übernimmt viele Einstellungen nicht, welche noch?

    Win 10 upgrade 1511 übernimmt viele Einstellungen nicht, welche noch?: Hallo! Das Upgrade (nicht Update) übernimmt viele Einstellungen nicht vom zuvor administrierten Windows 10. Die habe ich bis jetzt bemerkt : 1)...
  • Windows 10 ohne viele Apps upgraden

    Windows 10 ohne viele Apps upgraden: Liebe Forum Mitglieder, Ich habe auf Windows 10 upgraded. Es funktioniert fast alles – mit Ausnahme von Dlink (akzeptiert Browser Edge nicht)...
  • Mein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 geht auch nicht nach vielen versuchen

    Mein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 geht auch nicht nach vielen versuchen: Habe auch schon alles versucht. Neueste Treiber, Virenscanner und sonstige Startprogramme entfernnt usw. Weder das Toll von MS noch der normale...
  • Ähnliche Themen

    Oben