nach Upgrade: findet keine Netzwerkhardware

Diskutiere nach Upgrade: findet keine Netzwerkhardware im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe mein LENOVO Notebook E145 von Windows 7 auf 10 upgegradet. Funktioniert alles wunderbar, nur komme ich nicht mehr ins Internet...
P

Prob3

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.06.2016
Beiträge
7
Version
Home Premium
System
Notebook
Hallo,
ich habe mein LENOVO Notebook E145 von Windows 7 auf 10 upgegradet.
Funktioniert alles wunderbar, nur komme ich nicht mehr ins Internet weil die Fehlermeldung kommt: "es wurde keine Netzwerkhardware gefunden!"
Was soll ich jetzt machen?
Wenn ich von meinem 2. PC mir Treiber von Lenovo auf USB-Stick ziehe - wohin kopiere ich die Treiber am Notebook?

Wobei ich gar nicht sicher bin dass Treiber fehlen, weil die Fehlermeldung sich ja auf Hardware bezieht?

Besten Dank im voraus für eure Hilfe

Prob3
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.943
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Treiber bringen die Hardware erst zum laufen! Also musst Du die Treiber auf das Lenovo kopieren und dort dann installieren.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Wenn ich von meinem 2. PC mir Treiber von Lenovo auf USB-Stick ziehe - wohin kopiere ich die Treiber am Notebook?
Treiber kopierst du nicht irgendwohin, die installiert man, entweder mit der enthaltenen Setup-Routine und wenn nicht vorhanden mit
dem Gerätemanager. Der Treiber darf dabei auf dem Stick bleiben.
 
P

Prob3

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.06.2016
Beiträge
7
Version
Home Premium
System
Notebook
so, jetzt habe ich den einzigen passenden Treiber von der LENOVO Homepage auf Stick kopiert und am Notebook installiert - nutzt aber gar nichts!
Jetzt war ich bei Mediamarkt (ich habe gedacht dort hilft mir einer weiter) der Spezialist dort hat mir empfohlen ich soll auf:

Update + Sicherheit / Wiederherstellung / Eigene Daten behalten gehen - dann würde aber nur der eben von LENOVO neu installierte Treiber entfernt U N D laut Notebook verbaue ich mir damit endgültig die Chance jemals wieder auf Windows 7 zurückzukehren - und diese Option ist ja nicht schlecht!

Ich bitte um gute Ratschläge
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Lies mal bitte die Hardware und Vendor ID des Controllers aus, macht du im Gerätemanager.
 
P

Prob3

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.06.2016
Beiträge
7
Version
Home Premium
System
Notebook
SATA AHCI-Controller ID: PCI funktioniert einwandfrei

Andere Geräte:

BCM20702A0 kein Treiber
PCI Gerät kein Treiber
noch 5 unbekannte Geräte ohne Treiber

weiter unten in der Liste:

2x211 a/b/g/n Wireless LAN PCI Express Half Mini Card Adapter

Controller Realtek PCIe GBE


Zusatzfrage:

wo kann ich den Windows 10 Key auslesen?
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Bring mal einen Screen deines Gerätemanagers, es sind ja sowohl LAN als auch WLan drin.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.943
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...wo kann ich den Windows 10 Key auslesen?
Da gibt es nichts auszulesen, denn Windows 10 wird mit einer digitalen Berechtigung aktiviert, bei der der Rechner während der Installation von Windows mit einer eindeutigen Hardwaresignatur versehen wird, die bei Microsoft hinterlegt ist. Wenn Du danach neu installieren musst, dann wird diese Signatur abgeglichen und aktiviert. Die Eingabe eines Produkt Keys ist also nicht mehr nötig. Im System selbst sind nur noch generische Keys hinterlegt, von denen es gerade mal drei oder vier gibt.
 
P

Prob3

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.06.2016
Beiträge
7
Version
Home Premium
System
Notebook
ich habe jetzt mehrfach versucht alle fehlenden Treiber von der LENOVO Homepage zu installieren - klappt nicht.

Aber ich habe jetzt einen externen WLAN-USB-Stick angesteckt und installiert, mit dem komme ich ins Internet.

Wenn ich ohne WLAN-Stick im Gerätemanager nachsehe, werden immer noch einige fehlende Treiber angezeigt - sobald ich draufklicke kommt die Meldung:

die optimale Treibersoftware ist bereits installiert!

und: Windows kann die Treiber nicht laden Code 31

Hat wer Lösungsvorschläge?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.943
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Deine Suche im Gerätemanager schaut niemals beim Hersteller des Gerätes nach - sondern immer nur in der Windows Treiberdatenbank und die dort enthaltenen Treiber passen ja offensichtlich nicht zu diesem Stick. Also geh bitte auf die Webseite des Herstellers und schau in dessen Downloadbereich nach passenden Windows 10 Treibern.

Cleverer wäre es ohnehin gewesen - erst mal bei uns nachzufragen, welche Wlan Sticks unter Windows 10 problemlos eingesetzt werden können.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.943
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich hab die Lenovo Tips mal in ein Script gepackt, das sie in einem Rutsch ausführt und den Rechner gleich neu startet.

Anhang anzeigen Fix Wlan Adapter.zip

Alle Programme schliessen! Dann herunterladen, entpacken, das Script dann rechts anklicken und "Als Administrator ausführen" wählen. Achtung es ist gewollt, dass der Rechner direkt neu startet!
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Prob3

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.06.2016
Beiträge
7
Version
Home Premium
System
Notebook
Der WLAN-Stick funktioniert einwandfrei!

Ich würde aber gerne so wie früher ohne WLAN-Stick und auch per LAN-Kabel ins Internet - das geht nicht!
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.865
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
????

Wir versuchen Dir gerade zu helfen, die WLAN-Karte im Laptop wieder zum Funktionieren zu bringen. Das der externe WLAN-Stick funktioniert, ist uns bekannrt.

Lies deshalb bitte mal den von mir verlinkten Artikel von Lenovo (ist allerdings in englisch) oder schau, was Alex für Dich "gebastelt" hat. Mehr Hilfen geht kaum, um Deine interne WLAN-Karte wieder zum Laufen zu bringen, oder?

Liebe Grüße

Sabine
 
P

Prob3

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.06.2016
Beiträge
7
Version
Home Premium
System
Notebook
D A N K E für eure Hilfe.
Gerade wie ich mich entschlossen habe mit Win 10 + Fehler zu leben, verlangte Windows eine Aktivierung und hat den Win 7 Key nicht akzeptiert!
Ich habe jetzt die Schnauze voll und bin wieder zu Win 7 zurückgekehrt - alles funktioniert wieder einwandfrei!
Die ganze Aktion hat mich so ca. 40 Stunden meines Lebens gekostet.
Tschüss
 
Thema:

nach Upgrade: findet keine Netzwerkhardware

Sucheingaben

es wurde keine netzwerkhardware gefunden

,

keine netzwerkhardware gefunden

,

windows 10 keine Netzwerkhardware

,
netzwerkhardware nicht gefunden windows 10
, netzwerkhardware windows 10, Netzwerkhardware, asus eeebook es wurde keine Netzwerkhardware gefunden, win 10 Netzwerkhardware, windows update probleme mit netzwerkhardware, windows 7 es wurde keine netzwerkhardware gefunden, keine netzwerkhardware, acer netzwerkhardware, netzwerkhardware neuer Treiber , was ist netzwerkhardware im smartbook, surface book es wurde keine Netzwerkhardware gefunden, acer aspire es wurde keine netzwerkhardware, surface pro 2 keine netzwerkhardware, netzwerkhardware nicht gefunden, Win10 netzwerkhardware nicht gefunden, windows 10 keine netzwerkhardware gefunden, netzwerkhardware nicht gefunden windows tablet, fehlermeldung es wurde keine netzwerkhardware gefunden, keine netzwekhardeware bei tablet, surfbook w1 keine netzwerkhardware, lenova netzwerkhardware

nach Upgrade: findet keine Netzwerkhardware - Ähnliche Themen

  • Nach Upgrade 1903 Bluescreen

    Nach Upgrade 1903 Bluescreen: Hallo Community, ich habe bei meinem Computer das Upgrade auf WIn 10 1903 gemacht. Zuerst hatte dies auch geklappt und alles war perfekt. Dann...
  • Upgrade Windows 1903 auf 1909 bzw Installation Nov 19 Update führt zu Blackscreen bei Reboot

    Upgrade Windows 1903 auf 1909 bzw Installation Nov 19 Update führt zu Blackscreen bei Reboot: Hallo alle miteinander, Ich habe Probleme mit dem Novemberupdate 2019 bzw Upgrade auf Windows 1909. Die Installation läuft durch. Dann will der...
  • Upgrade funktioniert nicht

    Upgrade funktioniert nicht: Habe WIN10 Version 1809 Betriebssystemabbild: 17763.864 will upgraden auf: WIN10 Version 1903 Installiert bis 25%, dann kommt: Die...
  • Upgrade von OneDrive100 auf Office 365 Home- altes Abo läuft weiter?

    Upgrade von OneDrive100 auf Office 365 Home- altes Abo läuft weiter?: Ich habe mein Abo von OneDrive 100+ auf Office 365 Home aufgestockt. Die 99 Euro dafür wurden nach dem Probemonat bereits abgebucht. Aber auch die...
  • nach Upgrade auf 1703 findet Suche im Startmenü keine Anwendungen

    nach Upgrade auf 1703 findet Suche im Startmenü keine Anwendungen: Hallo zusammen, seit dem Upgrade auf 1703 lassen sich in der Suche keine Anwendungen mehr finden, wie z.B. Firefox, Outlook etc. (diese sind...
  • Ähnliche Themen

    Oben