nach Update KB3116908 und 3122947 muss Rechner jetzt zwei mal gestartet werden

Diskutiere nach Update KB3116908 und 3122947 muss Rechner jetzt zwei mal gestartet werden im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mein Rechner: DELL Intel Pentium D CPU 3.00 GHz RAM 4.00 GB AMD Radeon HD6570 64-Bit bin von WIN 8.1 auf WIN 10, mittlerweile auf Version 1511...
W

WClose

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
15
Ort
Lindenberg im Allgäu
Version
1809 64-Bit Build 17763.195
System
IntelPentium D 3.00 GHz, 4,00 GB RAM, AMD Radeon HD 6570,
Mein Rechner: DELL Intel Pentium D CPU 3.00 GHz
RAM 4.00 GB
AMD Radeon HD6570
64-Bit

bin von WIN 8.1 auf WIN 10, mittlerweile auf Version 1511
Installationen waren bisher, auch was Updates angehen, problemlos.
Start war zuletzt erstaunlich schnell!

- Nach dem letzten Upgrade jedoch ist der Start sehr langsam.
- Die Energieoptionen lassen sich nicht mehr aktivieren.
- Der Rechner muss zwei mal gestartet werden (Nach dem Einschalten fährt der Rechner bis zum BIOS hoch und bricht dann ab).

Beim nächsten Start fährt er dann ordnungsgemäß hoch. Neustart funktioniert.
Habe mittlerweile alle möglichen Treiber erneuert.
Habe die Energieoption "Höchstleistung" eingestellt.

Der Rechner läßt sich jedoch nicht in den Ruhezustand bringen.
Wie gesagt, ich muss den Rechner jetzt jedes mal zweimal starten!??????

Im Forum habe ich dazu auch einen Eintrag gefunden. Jedoch beim erneuten Suchen dieses Eintrags mir einen Wolf gesucht.
Also nicht mehr gefunden!?

Gibt es zu diesem Problem im Forum weitere Updategeschädigte??
Was könnte am Rechner eingestellt werden, damit nicht mehr zweimal gestartet werden muss?
Wie kann man die Energieoption wieder richtig aktivieren? (Ruhezustand)?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.753
Versuch mal zwei Dinge:
1. Kompletter Neustart. Dazu "Win-R" drücken und dort "shutdown -g -t 0" eingeben. Sollte das nicht helfen...
2. Schnellstart deaktivieren. Diese Einstellung findest du in den "Energieoptionen" links unter "Kennwort bei Reaktivierung anfordern"
 
W

WClose

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
15
Ort
Lindenberg im Allgäu
Version
1809 64-Bit Build 17763.195
System
IntelPentium D 3.00 GHz, 4,00 GB RAM, AMD Radeon HD 6570,
danke für den Hinweis.
Einstellungen nach Empfehlung geändert. Rechner muss n i c h t m e h r zwei mal gestartet werden!!!

Den Schnellstart hatte ich aktiviert, nachdem das Hochfahren nach dem Upgrade wesentlich länger gedauert hat als zuvor.
Ich verstehe diese Einstellung jetzt nicht, dass man dies deaktivieren soll.
Jedenfalls ist das Problem des zweimaligen Startens des Rechners gelöst.
Vielen Dank. Dies ist ein sehr gutes Forum mit guten und kompetenten Teilnehmern!
Gruß
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.874
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Schnellstart kann nur richtig funktionieren, wenn alle Hardware mit passenden 100% kompatiblen Treibern versorgt ist. Trifft das auf einen einzigen Treiber nicht zu, dann hast Du genau diese Effekte, denn die ganzen Geräte müssen bei dieser Geschichte ohne neu laden der Treiber korrekt initialisiert werden können.
 
Thema:

nach Update KB3116908 und 3122947 muss Rechner jetzt zwei mal gestartet werden

Sucheingaben

windows 10 amd

,

windows 10 muss immer 2 mal auf herunterfahren drücken

,

windows 10 2 mal starten

nach Update KB3116908 und 3122947 muss Rechner jetzt zwei mal gestartet werden - Ähnliche Themen

  • Update KB4532693

    Update KB4532693: Bitte wie deinstalliert man das letzte Update Update KB4532693 Das "keine Anmeldung beim Konto möglich" verursacht hat. Herzlichen Dank für die...
  • Nummernblock update

    Nummernblock update: Hallo, gibt es inzwischen ein Update, durch welches der Nummernblock nicht durch jeden Neustart deaktiviert wird? Ist total nervig, wenn man...
  • Nach Update endlose Schleife beim Comp Neustart

    Nach Update endlose Schleife beim Comp Neustart: Gestern Abend gegen 17Uhr habe ich das letzte Win10 Update gestartet und es stand, dass der Comp mehrmals gestartet wird. Das geschah nun die...
  • fehlerhaftes kumulatives Update KB3116908

    fehlerhaftes kumulatives Update KB3116908: Seit dem 4. Dezember versucht mein Desktop-PC u.a. dieses Update täglich zu laden bzw. zu installieren. Jedes mal kommt Fehlermeldung, einige...
  • Windows 10: Microsoft verteilt neues kumulatives Update KB3116908

    Windows 10: Microsoft verteilt neues kumulatives Update KB3116908: Microsoft hat gestern Abend damit begonnen, mit dem Sammelpatch KB3116908 ein neues kumulatives Update auszurollen, welches alle bislang...
  • Ähnliche Themen

    • Update KB4532693

      Update KB4532693: Bitte wie deinstalliert man das letzte Update Update KB4532693 Das "keine Anmeldung beim Konto möglich" verursacht hat. Herzlichen Dank für die...
    • Nummernblock update

      Nummernblock update: Hallo, gibt es inzwischen ein Update, durch welches der Nummernblock nicht durch jeden Neustart deaktiviert wird? Ist total nervig, wenn man...
    • Nach Update endlose Schleife beim Comp Neustart

      Nach Update endlose Schleife beim Comp Neustart: Gestern Abend gegen 17Uhr habe ich das letzte Win10 Update gestartet und es stand, dass der Comp mehrmals gestartet wird. Das geschah nun die...
    • fehlerhaftes kumulatives Update KB3116908

      fehlerhaftes kumulatives Update KB3116908: Seit dem 4. Dezember versucht mein Desktop-PC u.a. dieses Update täglich zu laden bzw. zu installieren. Jedes mal kommt Fehlermeldung, einige...
    • Windows 10: Microsoft verteilt neues kumulatives Update KB3116908

      Windows 10: Microsoft verteilt neues kumulatives Update KB3116908: Microsoft hat gestern Abend damit begonnen, mit dem Sammelpatch KB3116908 ein neues kumulatives Update auszurollen, welches alle bislang...
    Oben