Nach Update funktioniert Suchfeld nicht mehr

Diskutiere Nach Update funktioniert Suchfeld nicht mehr im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Habe heute folgendes Update windows10.0-kb4088776 installiert, seither kann ich keinen Cursor mehr im Suchfeld platzieren und damit auch nichts...
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Habe heute folgendes Update windows10.0-kb4088776 installiert, seither kann ich keinen Cursor mehr im Suchfeld platzieren und damit auch nichts mehr eingeben.
Wenn ich mit der Maus ins Suchfeld gehe ändert sich der Mauszeiger (Pfeil) in das Cursorzeichen aber ich kann den Cursor nicht setzen.
Habe jetzt schon Stundenlang alles probiert, auch Lösungen von von hier, oder vom Netz angewendet aber nichts geht.

P.S. gerade versucht das Update zu deinstallieren geht aber auch nicht.....
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.719
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Habe alles schon probiert, aber leider ohne Ergebnisse.
Sogar eine Neuinstallation gemacht, allerdings mit der Option, Apps und persönliche Daten beibehalten, hat auch geklappt, allerdings war der Fehler nicht weg. Hängt bestimmt damit zusammen, das bei der Neuinstallation auch die neuesten Updates ja mitinstalliert werden, also auch kb4088776, welches mir ja den Fehler verursachte.
Hatte zum Glück mal vor 2 Monaten eine Festplattensicherung mit Aomei gemacht und die konnte ich zurückspielen und somit den Fehler beheben.
Habe jetzt halt diese Fehlermeldung, s. Anhang
Was mir aufgefallen ist, wenn ich auf die Lupe ( Windows durchsuchen klicke) blinkt der Cursor im Suchfeld automatisch, brauch ihn also gar nicht setzen.
 

Anhänge

Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.650
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Das Update ist wohl nicht der Auslöser, das ist hier auf 3 Rechnern drauf, der Fehler tritt nicht auf.
Suche anklicken und der Cursor blinkt und Eingaben sind möglich.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Hallo Wolfgang,

ich benütze diese Suchfunktion sehr oft und deshalb kann ich mit Sicherheit behaupten, vor dem Update hat alles gefunzt.
Nachdem Update, ist mir sofort aufgefallen es ging nicht mehr.
Im Moment habe ich folgende Version ( Anlage) drauf und es geht wieder, wenn ich wieder update habe ich garantiert das selbe Problem wieder.
Ich habe nur Probleme seit ich mit Win10 arbeite, hatte das vorher nicht, entweder bin ich zu blöd, oder Kombination Hardware, Apps, Software macht diese Probleme...........
 

Anhänge

W

wolfex

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
129
Version
Win 10 Home - von heute
System
Intel Core i7-3612 , 6 GB RAM
Hallo albe,

habe auch KEIN Problem mit 'kb4088776' -- deshalb folgender Vorschlag zum Suchfeld + Cursor:
> klicke mit rechter MausTaste auf WIN-Icon (links unten) und wähle 'Suche' im Menü
=> dann müßte der Cursor im Eingabefeld blinken + bereit sein --- trotz Upd ...776 ! :rolleyes:
Gruß wolfex
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Das Habe ich doch probiert, bin zwar ein PC- Laie, aber das bekomme ich noch hin.
Den Cursor konnte ich gar nicht setzen, auch kamen die Befehle nicht: Einfügen und Rückgängig
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.331
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
ist irgend etwas an Tuning Software installiert, zB. Classicshell??
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Ich habe in dieser Richtung überhaupt keine Programme installiert.
Wiederhole mich vor dem Update ging es und zwischenzeitlich wurde nichts, aber auch gar nichts neu installiert, außer dem neuen Update.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.650
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Hallo Albe,
es hilft Dir jetzt nicht wirklich, aber da das Problem nur bei Dir auftritt, nicht auf anderen. Rechnern reproduzierbar isr, würde ich vorschlagen, dass Du
mal einen Wiederherstellungspunkt anlegst, die Updates noch einmal installierst und probierst, was dann passiert.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.331
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Ja, ich glaube auch, es muss mit Cortana zusammenhängen, habe auch alles versucht Cortana wieder zu aktivieren, habe es aber nicht hinbekommen.

@ Wolfex bin nicht nur fast die ganze Nacht am PC gesessen, nein bis in den frühen Morgen hinein, hat mir einfach keine Ruhe gelassen.
Habe insgesamt 2 Mal Windows daraufgespielt und keinen Erfolg, dann Update von Hand installiert, auch nichts. Einzig mit Aomei habe ich es hinbekommen, da kannst du dir ja vorstellen wie lange das geht. jetzt bin ich gerade fertig geworden die fehlenden Programme wieder neu aufzuspielen.
Ach ja, habe auch versucht mit dem Wiederherstellungspunkt mein altes System wieder zum Laufen zu bringen, hat nicht gefunzt, es kam 2 Mal die Meldung, konnte nicht wieder hergestellt werden wählen sie einen anderes Datum aus!
Mach jetzt nochmal eine Backup mit Aomei, stelle auch ich einen neuen Wiederherstellungspunkt her und dann probiere ich es später nochmal.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.648
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hallo @albe, versuche vlt. auch, es hiermit zu reparieren

Reparatur des Store

Die Meldung lt. Screen besagt, dass ein Versions-Upgrade notwendig ist. Da Du ein Backup zurückgespielt hast, habe ich gerade nicht den Durchblick, welche Version Du nun aktuell drauf hast.

Du hast geschrieben, Du hättest eine Neuinstallation gemacht, wobei Du Programme und Dateien behalten haben willst. Das geht nicht bei einer Neuinstallation. Es wird dann meiner Annahme nach ein Inplace-Upgrade gewesen sein, was ich Dir nun auch als letzte Abhilfe empfohlen hätte. Jedoch hast Du geschrieben, der Fehler wäre geblieben. Das ist schon ungewöhnlich.

Wie war das mit Deinem Antivir? Was benutzt Du? Irgendetwas auf Deinem Rechner stört scheinbar die korrekte Ausführung der Upgrades oder Updates. In diese Richtung würde ich schauen. Es kann auch an Einstellungen (z.B. Datenschutz) und/oder manuellen Registry-Einträgen liegen.

Wie hier übereinstimmend berichtet wird, was auch bei mir der Fall ist, gibt es nach dem benannten Update generell keine Funktionsstörungen, bzw. ist dahingehend kein Bug festzustellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Wie gesagt, System läuft ja im Moment ohne das Update deshalb gibt es nichts zu reparieren.
Wenn aber das Problem nach dem Update wieder auftreten sollt, dann probiere ich es, mache aber im Moment sicherheitshalber eine komplette Datensicherung und zwar zweigleisig

Sorry Wolfgang hat sich gerade überschnitten, ob es an Cortana liegt, kann ich nicht sicher sagen, ist eine Vermutung von mir, habe auch diesen Thread gelesen. Bin bis in die Registry vorgedrungen, habe nichts über Cortana da gefunden und versucht neu zu installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.650
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
In dem Link oben ist auch ein Verweis auf das Tool von Alex, damit kann man einiges reparieren und auf Default stellen, ohne selbst in der Registry rumfummeln zu müssen.
Behalte diese Möglichkeit mal im Hinterkopf.
Man muss ja nicht jedes Mal das Rad neu erfinden.
 
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Habe hie mal 2 Anhänge eine von meinem PC und eine so wie es sein sollte, ich habe diese Einträge gar nicht in meiner Registry, obwohl es ja jetzt funzt.
Bekomme auch immer die Meldung, wenn ich die Registry öffne (Anhang), keine Ahnung was das ist und ob sie für mein Problem relevant ist.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.719
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo albe,
Du hast ja öfters mal Ärger mit 10, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen.
Ja, ich glaube auch, es muss mit Cortana zusammenhängen, habe auch alles versucht Cortana wieder zu aktivieren, habe es aber nicht hinbekommen.
Das Cortana nicht lief und sich nun sogar nicht wieder aktivieren lässt, musst Du ja mit Tool oder nach Anleitung in die Registrierung eingegriffen haben.
Diese Eingriff stellst Du auch mit Deinen Backups wieder her.
Cortana, Suchfeld und ähnliches hängen natürlich nachvollziehbar zusammen.

Was hast Du genau verändert nach welcher Anleitung?

Du solltest noch mal Clean installieren und erstmal den " Hack" weglassen.
Ich könnte fast schwören dann läuft das Update glatt.
So ist es aus meiner Sicht keine wirkliche Lösung, Dein System nicht aktuell und die nächsten Probleme lauern schon, spätestens bei anstehenden großen Upgrade.
Bitte nicht falsch verstehen die" Kritik", aber dieses Update machte fast keine Probleme und ich vermute den Auslöser bei Deiner " Veränderung" des Systems die nun weitere Updates blockt.

Cortana läuft hier übrigens auf keinem der Diversen Systeme, sie ist aber nur deaktiviert, nicht deinstalliert!

Edit: Hast Du noch weitere Dinge deaktiviert in den Datenschutzeinstellungen?
Etwa Ortung und ähnliches?
Nur weil im Screenshot oben die " geo policies" erwähnt sind.
Läuft O&O Shutup?
 
Zuletzt bearbeitet:
albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Hallo IT-SK,

zunächst mal, ich verstehe überhaupt nicht falsch, bzw. empfinde es nicht als Kritik :)

Im Moment läuft das System ja und zwar einschließlich Suchfeld. Also gehe ich als Laie davon aus, die Einstellungen, auch in der Registry sind richtig.
Was mich stutzig macht, ich habe neu installiert allerdings mit der Option Apps und Daten beibehalten, werden da nicht alle Einstellungen, auch Registry, überschrieben?
Was ich alles geändert habe, nach dem Update, keine Ahnung mehr, wer hat schon nachts um 2-4 noch einen klaren Kopf. Habe jeden Strohhalm, aus dem Netz und von hier benützt, um eine Losung herbei zu führen. die letzten Einstellungen habe ich von https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Cortana_deaktivieren_Windows_10#Wie_erkenne_ich.2C_ob_Cortana_aktiviert_oder_deaktiviert_ist hier benützt.

Die Meldung "geo polices" kommt jetzt noch, aber was das bedeutet, keine Ahnung.

O&O läuft, kannte ich nicht habe mal einen Anhang mit eingestellt, der mir aber nichts sagt, leider..............

Ja und du hast Recht, ein Clean- Install währe die beste Lösung, aber ich scheue mich wenn ich an die ganzen Treiber, Apps denke, die ich neu installieren müsste.

Ganz einfach Du nimmst mal 14 Tage Urlaub, kommst vorbei und hilfst mir bei der Lösung. Ach ja, Kost und Logi sind frei, hoffe allerdings du bist kein Säufer, sonst wird es mir doch zu teuer...........:p
 

Anhänge

albe

albe

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2016
Beiträge
521
Ort
im Südwesten, der schönsten Gegend Deutschlands
Version
Win 10 Pro 64 bit
System
ASRock 970 Extreme3 R2.0
Jetzt das Neueste!

nachdem ich wieder alle Programme aufgespielt habe, wollte ich nochmals ein Update versuchen.
Automatisch installiert es sich leider nicht, entweder es bleibt hängen, oder verlangt einen Neustart, was ich aber X- mal erfolglos durchgeführt habe.
Funktioniert hat das Update beim Adobe Flash Player und Windows Tool, beim KdKB4088776 (Betriebssystembuild 16299.309) ging beim automatischen updaten gar nichts.
Habe es dann manuell heruntergeladen und gestartet, jetzt kommt die Meldung schon installiert!! Ist es aber nicht siehe Anhänge.
Da soll man Win10 verstehen, ich jedenfalls nicht, habe jetzt keine Möglichkeit mehr dieses Update zu installieren. Muss mir doch ernsthaft Gedanken machen ein Clean- Install durchzuführen, was ich ungern machen würde.
 

Anhänge

Thema:

Nach Update funktioniert Suchfeld nicht mehr

Sucheingaben

edge curser blinkt keine eingabe möglich

,

lupe windows durchsuchen funktioniert nicht mehr

,

1809 windows 10 suchfeld cursor weg

Nach Update funktioniert Suchfeld nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Update von WIN10-1809 auf -1903 funktioniert nicht

    Update von WIN10-1809 auf -1903 funktioniert nicht: Hallo, seit gut 24 Stunden versuche ich vergeblich, das per Windows-Update angebotene Update von 1809 auf 1903 auszuführen. Auch beim fünften Mal...
  • Windows10-Update. Mein Rechner hat wenig Speicher. Zum Update sollte der Download auf eine Speicherkarte. Hat es nicht funktioniert weil diese mit Ex

    Windows10-Update. Mein Rechner hat wenig Speicher. Zum Update sollte der Download auf eine Speicherkarte. Hat es nicht funktioniert weil diese mit Ex: Mein Rechner hat wenig Speicher. Zum Windos10-Update sollte der Download auf eine Speicherkarte. Hat es nicht funktioniert weil diese mit ExFAT...
  • Update funktioniert nicht

    Update funktioniert nicht: Hallo Allerseits, ich habe einen Windows 10 Pro 1806, mit 64 Betriebssystem und Prozessor und ich versuche das Update KB4503327...
  • Seit letztem Update funktioniert Python-Path nicht mehr.

    Seit letztem Update funktioniert Python-Path nicht mehr.: Hallo zusammen Ich habe bisher Python ohne Probleme auf meinem Rechner verwenden können. Seit ich auf dem Build 10.0.18362 bin, habe ich...
  • USB Infrarot Adapter funktioniert nicht mehr nach Update auf W10 1903

    USB Infrarot Adapter funktioniert nicht mehr nach Update auf W10 1903: Hallo Nach Update von Version 1809 auf 1903 funktioniert der USB Infrarot Adapter nicht mehr. Ein löschen und neu Installieren des Geräts hat...
  • Ähnliche Themen

    Oben