Nach Update auf Win 10 1903 wieder Netzwerkprobleme

Diskutiere Nach Update auf Win 10 1903 wieder Netzwerkprobleme im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag Das Update auf Win 10 1903 hat mir, wie schon beim Update auf 1803 und 1809, gemeldet die Heimnetzgruppe wurde entfernt. Im Explorer...

singel

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.07.2015
Beiträge
175
Guten Tag
  • Das Update auf Win 10 1903 hat mir, wie schon beim Update auf 1803 und 1809, gemeldet die Heimnetzgruppe wurde entfernt. Im Explorer wird jedoch unter "Zugriff gewähren..." die Heimnetzgruppe noch angeboten. Das verstehe ich nicht.
  • Nach dem Update ist mein PC im Netzwerk nicht mehr sichtbar, auch auf meinem PC nicht. Netzwerkeinstellungen auf Privat und alle Optionen so wie sie sein sollten. Die Angaben aus Heimnetzgruppe überprüft. Alles noch wie es sein sollte. Auf allen PCs ist ein User mit dem Namen: NetUser. Auf diesen User habe ich die gewünschten Verzeichnisse nochmals freigegeben.
    Auf die Anderen PCs im Netzwerk hat mein PC Zugriff, nur umgekehrt nicht.

    Wenn ich auf Netzwerk klicke sehe ich einen zusätzlichen PC. Symbol wie ein PC und nicht wie üblich als Bildschirm mit Tastatur. Unter Eigenschaften sind alle Angaben die Beschreibung: Unbekannt Nach 1 bis 2 Minuten verschwindet dieser PC aus dem Netzwerk.
Wie soll ich vorgehen um das Problem zu lösen? Was für Angaben braucht ihr ev. noch?
 

singel

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.07.2015
Beiträge
175
@jhkil9 Danke für deine Antwort. Dieser Link schweigt sich jedoch darüber aus, weshalb im Explorer unter "Zugriff gewähren..." die Heimnetzgruppe noch angeboten wird. Was dort steht ist alles schon längst bekannt.
 

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
544
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Die Nicht-Sichtbarkeit von Netzwerkrechnern hat ihre Ursache in dem zu frühen Start des Dienstes "Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung", noch ehe die Netzwerkverbindungen vollständig bereit sind. Abhilfe schafft nach meiner Erfahrung nur ein per Aufgabenplanung ausgeführter Neustart des Dienstes. Jedenfalls bei mir werden dadurch alle Rechner zuverlässig angezeigt.

Aufgabenplanung > Neue Aufgabe

Name: FDResPub

Beschreibung: Restart the FDResPub service

Unabhängig von der Benutzeranmeldung ausführen


Haken bei Kennwort nicht speichern

Konfigurieren für: Windows 10

Trigger: Beim Start

Aktionen: Programm starten

Programm/Skript: cmd

Argumente hinzufügen: /c net stop FDResPub && net start FDResPub

Bedingungen: Haken bei Nur starten wenn alle Verbindungen verfügbar sind
 

singel

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.07.2015
Beiträge
175
@ Bildschirmaschoner
Danke für deinen Tipp. Habe den Dienst mal beendet und neu gestartet. Mein PC ist wieder sichtbar. Probehalber habe ich den Dienst jetzt mal von "Automatisch verzögert" auf "Manuell" umgestellt. Mal schauen ob das genügt, bevor ich deinen Tipp mit der "Aufgabenplanung" einrichte.
 

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
544
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Ich kann dir jetzt schon sagen dass das nicht genügt. Der Dienst braucht immer einen Neustart nachdem er bereits von Windows gestartet wurde. Wenn man dies nicht jedes mal manuell machen will hilft nur der Weg über die Aufgabenplanung. Bis Microsoft sich irgendwann mal des Problems annimmt, das sich mittlerweile in den Hilfeforen häuft. Eigentlich geht es nur darum, dass der Dienst solange verzögert wird bis alle Verbindungen bereit sind, und dann erst startet.
 
Zuletzt bearbeitet:

WIN10-BOX

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
133
Version
4x Win10-Pro (2004 -19041.x- uptodate), 64-bit
System
3x HP625, 1x Terra 1749-i5 mit 0,5TB & 2TB Sandisk SSD, 8GB
Das hier ist bekannt ?: Heimnetzgruppe Bitte beachtet, dass die Einstellungen auch über WinSet10 gemacht werden können.
Ich habe wie folgt geändert, und es läuft auch zuverlässig:

die Dienste "SSDP-Suche" & "UPnP-Gerätehost" sind geändert worden auf automatisch mit dem tool WinSet10
Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung von manuell auf automatisch (verzögerter Start)
Funktionssuchanbieter-Host von manuell auf automatisch (verzögerter Start)

Ich hoffe, es hilft.

Viele Grüsse
 

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
544
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
In vielen Fällen hilft dies leider nicht. Siehe mein letzter Beitrag.
 

WIN10-BOX

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
133
Version
4x Win10-Pro (2004 -19041.x- uptodate), 64-bit
System
3x HP625, 1x Terra 1749-i5 mit 0,5TB & 2TB Sandisk SSD, 8GB
Also, ich habe es nochmals getestet und muss meine obige Behauptung zurücknehmen, sorry.
@Bildschirmschoner hat recht, nur die Aufgabe im Aufgabenplaner machen in 1903 die Rechnernamen im Netzwerk zuverlässig sichtbar.
Vielen Dank an @Bildschirmschoner .

Viele Grüsse
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.011
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro

WIN10-BOX

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
133
Version
4x Win10-Pro (2004 -19041.x- uptodate), 64-bit
System
3x HP625, 1x Terra 1749-i5 mit 0,5TB & 2TB Sandisk SSD, 8GB
Sorry @Sabine. Mein besonderer Dank geht natürlich an dich. :rolleyes:
 

singel

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.07.2015
Beiträge
175
An Alle
Vielen Dank für eure Hilfe.
Ist schon eine Schande, das MS dieses Problem nicht beseitigt.
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.011
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hast Du denn jetzt eine Aufgabe in der Aufgabenplanung erstellt, oder startest Du den Dienst weiterhin manuell?
 

singel

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.07.2015
Beiträge
175
Habe in der Eile vergessen dies zu erwähnen.
Mit einer Aufgabe, im Aufgabenplaner. Alles Andere hat bei mir nicht funktioniert. Auch das Tool WinSet10 hat mir nicht geholfen.
Wünsche allen einen weiteren sonnigen Tag
 
Thema:

Nach Update auf Win 10 1903 wieder Netzwerkprobleme

Nach Update auf Win 10 1903 wieder Netzwerkprobleme - Ähnliche Themen

Win 10 20H2 Neuinstallation Ordnernamen: Ausgangslage: Die Office Daten liegen auf LW D. Bilder auf LW E usw. Habe nun mein Win 10 Komplet neu installiert. C: Formatiert, dann...
Win 10 Pro Update 1903+1909: Hallo, habe auf einen Lenovo All-in-Pc das Update 1903 installiert (saubere Installation,ohne Fehle)..Nach Neustart bleibt das System beim...
Win 10 Version 1903 Build 18362.239 aktuelles Update verursacht Probleme: Schönen guten Abend, Ich habe soeben mein Windows PC auf das neue Update (Win 10 Version 1903 Build 18362.239 sagt winver) aktualisiert. Das...
Windows 10 Insider Preview Version 21286 im Dev Channel: Ein neues Jahr ein neues Spiel beginnt. Neuerungen in Build 21286 Einführung von Neuigkeiten und Interessen auf der Taskleiste Mit Nachrichten...
Win 10 Pro zeigt keine PCs aus dem Netzwerk an: Mein LAN besteht aus 3 Windows 10 Version1803 PCs. Der neueste PC hat ein Win Pro, die anderen alle Win Home. Seit 1803 gibt es kein Heimnetz...

Sucheingaben

netzwerkprobleme windows 1903

,

1903 network

,

netzwerkprobleme win10

,
1903 netzwerkfehler
, w 10 1903 im netzwerk sichtbar machen, heimnetzgruppe wird nicht angezeigt win10 1903, win10 1903, heimnetzgruppe erstellen win 10 geht nicht 1903, w10 netzwerkprobleme, probleme mit Netzwerkzugriff nach win update 1903, win 1903 netzwerk verbindung zu anderem pc, windows 10 1903 keine verbindung zu updatedienst, netzwerkverbindungsfehler nach Update 1903, heimnetzgruppe 1903, pc nicht im netzwerk sichtbar win 10 1903, netzwerk win10 1903, win 10 pro netzwerkprobleme 1903, windows 10 1903 netzwerkprobleme, https://www.win-10-forum.de/threads/nach-update-auf-win-10-1903-wieder-netzwerkprobleme.118489/, win10 pro1909 netzwerk, heimnetzwerk in win 10 ab 1903, windows 10 1903 netzwerk einrichten, nach update auf win10 1909 netzwerkprobleme, update 1909 nerzwerkvrbindung, update 1903 nerzwerkvrbindung
Oben