nach upd.1803: EXCEL "spinnt"

Diskutiere nach upd.1803: EXCEL "spinnt" im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, 'Excel spinnt' heißt: - in bestehende Datei Zahlen eingeben + Enter => Excel wird beendet (ohne Eingabe + ohne SpeicherAufforderung) !! -...
W

wolfex

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
129
Version
Win 10 Home - von heute
System
Intel Core i7-3612 , 6 GB RAM
Hallo,
'Excel spinnt' heißt:
- in bestehende Datei Zahlen eingeben + Enter => Excel wird beendet (ohne Eingabe + ohne SpeicherAufforderung) !!
- bei NEUER Datei : 1. Zahleneingabe o.k. -- bei Eingabe in nächste Zelle: selber Effekt s.o.
- bestehende Datei öffnen => schließt sofort wieder !!
> 'Office reparieren' via Office-CD => keine Verbesserung !!
zur Info -- meine Office-Version: Office 10 / 2001-2002 hat bisher alle Win10-Updates klaglos überstanden :confused:
Gruß wolfex

ERG.: nach Aussteigen => NeuStart Excel: mit derselben Datei ...
... aber im Namen folgende Ergänzung "... (Version 1)xls (Wiederhergestellt)" :confused::confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.565
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Office 2000 - was sagt der Zuverlässigkeitsverlauf zu den aufgetretenen Fehlern? Da sollte sich ja was finden lassen. Irgendwann wird verabschiedete Sofware nun mal inkompatibel. Speziell dann, wenn das darunter liegende System so radikal umgebaut wird, wie es bei Windows 10 der Fall ist.
 
W

wolfex

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
129
Version
Win 10 Home - von heute
System
Intel Core i7-3612 , 6 GB RAM
Hallo Alex,

"Zuverlässigkeitsverlauf" ??? -- WIE geht das ?
Gruß
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.270
Windows-Taste kurz drücken, dann anfangen "Zuverlä..." einzutippen, bis es bei den Suchergebnissen steht.
 
W

wolfex

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
129
Version
Win 10 Home - von heute
System
Intel Core i7-3612 , 6 GB RAM
Danke dau0815 !
hier die Meldungen:
am 2.5. : erfolgreiche TreiberInstall für Canon Drucker + Epson scanner
heute: Excel.exe nicht mehr funktionsfähig -- technische Details:
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office10\EXCEL.EXE

Problemsignatur
Problemereignisame: APPCRASH
Anwendungsname: EXCEL.EXE
Anwendungsversion: 10.0.2614.0
Anwendungszeitstempel: 3a8ca293
Fehlermodulname: EXCEL.EXE
Fehlermodulversion: 10.0.2614.0
Fehlermodulzeitstempel: 3a8ca293
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 00082125
Betriebsystemversion: 10.0.17134.2.0.0.768.101
Gebietsschema-ID: 1031

Weitere Informationen über das Problem
Bucket-ID: 0e475b1d10b4be9d85cbf50825644180 (415759813)

d.h.: mein oller Drucker + Scanner funktionieren weiterhin, a b e r MS-Office nicht mehr ? -- auch nicht nach NeuInstall ??
Und auch ALLE meine VB-Tools sind funktionsunfähig ???

Gruß wolfex
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.309
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
hab das gleiche Problem....Screenshots angehangen

01.jpg

02.jpg

Keine Ahnung, wo hier das Problem liegt. :confused: Öffnen eines Excel-Sheets funktioniert, sobald ich aber in einer Zelle etwas ändere (hinzufüge, lösche etc.) wird Excel ohne Vorwarnung geschlossen und das wars dann. Habe bisher noch nicht versucht, Office neu zu installieren, da ich erstmal suchen muss, wo ich mir das mittlerweile von MS eingestellte Kompatibilitäts-Pack gesichert habe.
 
S

Santana

Benutzer
Mitglied seit
15.04.2017
Beiträge
33
Version
win10 home
System
8 GB Ram,
Stimmt leider nicht: Nicht die Windowstaste drücken, sondern direkt daneben in das Suchfenster eintippen.
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.309
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Stimmt leider nicht: Nicht die Windowstaste drücken, sondern direkt daneben in das Suchfenster eintippen.
werter Santana,

bitte erstmal selbst ausprobieren, danach nochmal sagen, dass es nicht stimmen sollte ;)

Edit:

gibt auch Win-10-Nutzer, die wollen das hässliche "Suchfeld" gar nicht :-P

01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wolfex

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
129
Version
Win 10 Home - von heute
System
Intel Core i7-3612 , 6 GB RAM
NO - die Angabe von dau0815 ist doch korrekt !
wolfex
 
S

Santana

Benutzer
Mitglied seit
15.04.2017
Beiträge
33
Version
win10 home
System
8 GB Ram,
Also, wenn ich die Windowstaste drücke, erscheint bei mir das Startmenue und wo soll/kann ich da was eintippen ?
 
W

wolfex

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
129
Version
Win 10 Home - von heute
System
Intel Core i7-3612 , 6 GB RAM
nach upd.1803: EXCEL "spinnt"

ERG. zur Zuverlässigkeitsmeldung:
> Meldung zum Reparieren :
Das Produkt wurde durch Windows Installer neu konfiguriert. Produktname: Microsoft Office XP Professional mit FrontPage. Produktversion: 10.0.2701.0. Produktsprache: 1031. Hersteller: Microsoft Corporation. Erfolg- bzw. Fehlerstatus der neuen Konfiguration: 0.

WAS heißt das jetzt ??
Excel zwar funktionsunfähig, aber Reparieren hat geklappt ??!?? :confused:

Gruß wolfex

- - - Aktualisiert - - -

Santana,
einfach SCHREIBEN !
gruß wolfex
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.309
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Also, wenn ich die Windowstaste drücke, erscheint bei mir das Startmenue und wo soll/kann ich da was eintippen ?
drücke die Windows-Taste und tippe einfach mal drauf los....du brauchst dazu kein "Suchfeld" mehr ;-)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.565
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
@wolfex
Die Fehlermeldung weist als Ausnahmecode einen Speicherzugriffsfehler aus und den verursacht offenbar Excel.exe selbst. Ob Deine VB Tools davon betroffen sein werden, ist deshalb nicht gesagt. Hast Du Excel mal im Kompatibilitätsmodus gestartet? Möglicherweise hilft das ja ab.
 
W

wolfex

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
129
Version
Win 10 Home - von heute
System
Intel Core i7-3612 , 6 GB RAM
hab das gleiche Problem....Screenshots angehangen

Anhang anzeigen 19841

Anhang anzeigen 19842

ad Maniacu22,
Keine Ahnung, wo hier das Problem liegt. :confused: Öffnen eines Excel-Sheets funktioniert, sobald ich aber in einer Zelle etwas ändere (hinzufüge, lösche etc.) wird Excel ohne Vorwarnung geschlossen und das wars dann. Habe bisher noch nicht versucht, Office neu zu installieren, da ich erstmal suchen muss, wo ich mir das mittlerweile von MS eingestellte Kompatibilitäts-Pack gesichert habe.
Gibt's dieses Kompatibilitäts-Pack auch für meine Office-Variante ? :eek:
Gruß wolfex
 
S

Santana

Benutzer
Mitglied seit
15.04.2017
Beiträge
33
Version
win10 home
System
8 GB Ram,
drücke die Windows-Taste und tippe einfach mal drauf los....du brauchst dazu kein "Suchfeld" mehr ;-)
Oh, das kannte ich noch nicht, danke. Ist ja super.
Schönen Tag noch und tschüss
Santana
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.565
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
@Santana
War schon bei Windows 7 und 8/8.1 so, dass man direkt nach dem Drücken der Win-Taste losschreiben konnte.
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.309
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Kompatibilitäts-Modus ausgeführt, kommen die gleichen Fehlermeldungen beim Starten eines leeren Excel-Sheets

- Fehler beim Laden aufgetreten (MS Visual Basic) -> OK geklickt
- Objekt kann weder ge- noch entladen werden (MS Visual Basic) -> OK geklickt


Excel-Sheet geladen, nach löschen, editieren etc. einer Zelle schmiert Excel ohne Kommentar ab und ich lande auf dem Desktop


Gibt's dieses Kompatibilitäts-Pack auch für meine Office-Variante ? :eek:
Gruß wolfex

wenn du Office 2003 hast, "gab" es das mal, bis vor ein paar Monaten klick

gibt es aber zum Bsp. noch bei heise-Download
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wolfex

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
129
Version
Win 10 Home - von heute
System
Intel Core i7-3612 , 6 GB RAM
Hallo Alex,
via Eigenschaften "Problembehandlg. f.d. Programmkompat. ausführen" angestoßen; u.a. kommt da die Frage
> "In welcher Version noch funktionsfähig ?" -- multiple choice: Win XP bis Win 8 + nicht bekannt -- was fehlt ist : Win10 (Upd. 1709) => also meine ursprüngliche ausgewählt: Win XP -- sowohl mit SP 2 als auch mit SP3 folgende Fehler-Meldung beim Start: "VB - Fehler beim Laden" und: gleiche Fehler wie ohne Kompat.Modus !!
Auch bei "Starten als Administrator" !!
Übrigens, WO gibt's den von @maniacu22 erwähnten Kompat.-Pack ?
Gruß wolfex
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.309
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Übrigens, WO gibt's den von @maniacu22 erwähnten Kompat.-Pack ?
Hab es dir doch einen Post über deinem letzten verlinkt ;-)
 
W

wolfex

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2016
Beiträge
129
Version
Win 10 Home - von heute
System
Intel Core i7-3612 , 6 GB RAM
@maniacu22
gibt es aber zum Bsp. noch bei heise-Download
LEIDER schickt Heise mich zum Hersteller => "... not available"
Da - laut Heise - dieser Pack 4 für Win 2000 bis 2003 sein soll, die Frage:
>> WER hat diesen Kompatibilitäts-Pack 4 ? ... und kann ihn mir 'beipacken' ?

Gruß wolfex
 
Thema:

nach upd.1803: EXCEL "spinnt"

Sucheingaben

excel xp windows 10 1803

,

excel 2003 schließt sich von alleine

,

Excel 2003 nach Enter wird Datei kommetarlos geschlossen

,
excel 2002 1803
, Probleme mit Excel nach Windows 10 Updatec, office 2000 mit windows 10, windows 10 office 2000, win 10 buil 1803 office licencing error, seit win 10 1803 läuft excel xp pro nicht mehr, excel schließt nach eingabe, Nach update Windows10 funktioniert Excel, excel 2003 windows 10 stürzt ab, Excel 2003 nach windoews update, excel schließt bei eingabe, windows 10 office 2003 excel schliesst sich, excel 2003 funktioniert nicht mehr windows 10, excel 2019 schließt plötzlich nach eingabe, Excel Datei von Windows XP nach Windows 10, excel funkioniert nicht mehr w10, windows 7 update zerschießt excel, excel 2016 makros funktionieren nicht mehr, excel stürzt ab bei Texteingabe in Zelle, Excel wird nach Betätigung der Entertaste geschlossen bei Excel., nach update auf windows 10 probleme mit makros, excel 2003 stürzt ab windows 10

nach upd.1803: EXCEL "spinnt" - Ähnliche Themen

  • Windows 10 und upd 1908

    Windows 10 und upd 1908: Hallo, mein Acer Aspire Desktop PC will das upd 1809 nicht verarbeiten, 1803 ist drauf. Der Download 1809 läuft bis 86%, dann wird installiert...
  • Win10, upd 1803, Systemsicherung, "RPC-Server nicht verfügbar".

    Win10, upd 1803, Systemsicherung, "RPC-Server nicht verfügbar".: Hallo, nach dem Update von Win10, 1803, funktioniert die Sicherung des Systemabbildes nicht mehr, "RPC-Server nicht verfügbar". Auch nach dessen...
  • Upd. 1709 dauerhaft möglich ?

    Upd. 1709 dauerhaft möglich ?: Hallo, nach dem Upd. 1803 waren 3 Software-Installationen betroffen: -- mein Canon-Printer => Wind. hat selbstständig die entspr. Treiber...
  • Probleme nach Upd am 14.3.

    Probleme nach Upd am 14.3.: n'Tach zusammen, ich habe heute zum ersten Mal seit Jahrhunderten einen Fehler beim Updaten (siehe Screenshot). Während des Neustarts gibt es...
  • BIOS-Update für Raven Ridge sowie Pinnacle Ridge: nahezu alle Mainboards von ASUS, ASRock, Gigabyte und MSI erhalten aktualisierte AGESA-Version - UPD

    BIOS-Update für Raven Ridge sowie Pinnacle Ridge: nahezu alle Mainboards von ASUS, ASRock, Gigabyte und MSI erhalten aktualisierte AGESA-Version - UPD: Es ist soweit. AMD wird schon am Montag kommender Woche, dem 12. Februar die neuen Desktop-APUs der Raven-Ridge-Generation im Handel platzieren...
  • Ähnliche Themen

    Oben