Nach SATA-Port Wechsel kein Windows-Start mehr

Diskutiere Nach SATA-Port Wechsel kein Windows-Start mehr im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Meinem betagten Eigenbau-Desktop-Rechner (ASUS P6X58D-E Board mit Intel-I7 und 16 GB RAM) habe ich eine Samsung SSD 850 EVO (1TB) spendiert und...
W

willi33

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2018
Beiträge
4
Version
Windows 10 Pro
System
Intel I7, 16 MB RAM, 1 TB SSD
Meinem betagten Eigenbau-Desktop-Rechner (ASUS P6X58D-E Board mit Intel-I7 und 16 GB RAM) habe ich eine Samsung SSD 850 EVO (1TB) spendiert und bei der Gelegenheit ein neues Windows 10 Pro installiert. Anschließend alle Programme wieder draufgebracht. Alles ohne Probleme.
Mit der SSD kam das Hilfsprogramm Samsung Magician und das hat mir mitgeteilt, dass ich für eine gesteigerte Leistung anstelle des SATA3 den SATA6 Anschluss verwenden soll. Ein Blick ins Handbuch zeigt mir: Ich habe tatsächlich auch SATA6-Anschlüsse. Also aufgeschraubt und umgesteckt. Doch nach dem Neustart blieb Windows beim Start-Logo hängen und rödelte vor sich hin. Nach mehreren Neustart-Versuchen kam die Meldung, dass Windows einen Reparaturversuch unternimmt. Danach war der Bildschirm dunkel und ich habe nach einer Stunde ausgeschaltet und die Platte wieder an den alten Port gesteckt. Das BIOS hatte ich natürlich jeweils angepasst. Nachdem Windows dann nochmal irgendetwas repariert hatte, gings wieder wie vorher.
Also wenn Windows 10 schon Schwierigkeiten hat, mit einem Port-Wechsel klarzukommen, wie soll es da erst nach einem Hardware-Tausch nach dem Zurückspielen des Systembackups funktionieren?
Neuinstallation aller Programme möchte ich vermeiden.
Besteht tatsächlich ein spürbarer Unterschied, wenn die SSD 850 EVO statt am SATA3 am SATA6 Port betrieben wird?
Falls ja, gibt es eine einfache Möglichkeit, dass Windows den Wechsel erkennt ohne irgendwo rumhacken zu müssen?
Irgendwelche Ideen oder Kommentare?
Danke und Gruß
Willi
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Und im Handbuch hast Du nicht gesehen, dass die SATA6 Anschlüsse an einem anderen Controller hängen, nämlich dem Marvell PCIe 9128, dessen Treiber erst einmal installiert sein müssen? Die fehlenden Treiber für den Marvell Controller, die Windows standardmässig wohl nicht besitzt und deshalb beim ersten Start nach dem Umstecken auch nicht laden kann, dürften das Problem gewesen sein. Ausserdem natürlich auch sicherstellen, dass der Betriebsmodus des Controllers (AHCI) von Windows auch genutzt werden kann, denn AHCI aktiviert sich in Windows nicht von alleine, wenn dies nicht schon vorab passiert war.
 
W

willi33

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2018
Beiträge
4
Version
Windows 10 Pro
System
Intel I7, 16 MB RAM, 1 TB SSD
Danke für die schnelle Antwort. AHCI war vorher schon aktiviert. Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass der Marvel-Controller von Windows erkannt wird, da vorher der CD-Brenner dranhing und der hatte funktioniert. Ich habe jetzt noch einmal auf der ASUS Seite nachgesehen. Für Windows 10 /64 Bit wird der Marvel Treiber nicht angeboten. Nur für Windows 7/64 Bit. Würdest Du empfehlen, den zu installieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Wenn der CD Brenner dran hing und funktionierte, dann konnte Windows den Brenner deswegen ansprechen, weil es zumindest rudimentäre Treiber laden konnte. Dies muss aber nicht für die Startphase gelten, wenn Windows den Controller vom Rechnerbios übergeben bekommt und dann von einem daran hängenden Startdatenträger booten soll. Du kannst versuchen die Windows 7 Treiber zu installieren, nötigenfalls im Kompatibilitätsmodus.
 
W

willi33

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2018
Beiträge
4
Version
Windows 10 Pro
System
Intel I7, 16 MB RAM, 1 TB SSD
Ja das könnte klappen. Man findet im Netz nicht-offizielle Treiber, die wohl auch bei Win 10 funktionieren sollen. Allerdings hätte ich dann bei jeder Neuinstallation das Problem, dass die Platte am Marvell Controller erst mal nicht erkannt wird. Man müsste eine Installations-DVD zusammenstellen, auf die der Treiber gepackt werden könnte.
Allerdings bleibt immer noch die Frage, ob es wirklich einen merklichen Tempogewinn bei der 850 EVO gibt, wenn sie an SATA 6 anstelle von SATA 3 betrieben wird.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ob es was bringt, die SSD an den SATA6 Ports zu betreiben, das kannst nur Du herausfinden. Denn es kommt natürlich auch sehr auf die installierten Treiber, ihre Einstellungen und das Mainboard selbst an, ob die SSD an den SATA6 Ports ihre vollen Fähigkeiten ausspielen kann.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
...Man müsste eine Installations-DVD zusammenstellen, auf die der Treiber gepackt werden könnte....

Ne, Installations USB Stick mit dem Media Creation Tool, und einen Ordner mit dem Treiber drauf hinkopieren, beim Start den Treiber mitgeben, man wird gefragt, und alles funktioniert.

Das ist glaube ich seit XP so......
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Jo, kann man machen, aber warum?
Es wird sehr komfortabel nach Treibern bei der Installation gefragt und kopieren muss ich die eh.
Warum also so umständlich und vor allem, dann nur für den einen PC passend?
Bitte nicht falsch verstehen: das ist sicher die Profi Lösung!
Aber ich mag es einfach, einfach ;-)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Die Treiber hab ich in der Regel auch einfach entpackt in Ordnern auf dem Installationsmedium liegen, damit ich an die auch während der Installation rankomme. Die Mühe, mir die Treiber in die Install.wim zu packen, mach ich mir auch nicht. Schon deshalb nicht, weil ich zur Installation einen 32/64Bit Hybridstick benutze und damit etliche Rechner beglücke. Ausserdem erstelle ich den Stick alle sechs Monate neu, wenn das aktuelle MCT verfügbar ist. Ist mir wirklich zuviel Aufwand dann jedesmal die Treiber aller Rechner in die Install.wim zu packen.
 
Thema:

Nach SATA-Port Wechsel kein Windows-Start mehr

Sucheingaben

windows 10 sata port wechsel

,

windows10 Sata seckplatz Wechsel

,

windows 10 sata ports gewechselt kein boot

Nach SATA-Port Wechsel kein Windows-Start mehr - Ähnliche Themen

  • Sata -> SSD und nun geht die Aktivierung nicht mehr

    Sata -> SSD und nun geht die Aktivierung nicht mehr: Guten Tag. Ich habe über einen Fachhändler meine Festplatte erneuern lassen. Bei der Wieder-Installation von Microsoft Office Professional 2013...
  • sATA-HDD wird im UEFI-BIOS merkwürdig angezeigt

    sATA-HDD wird im UEFI-BIOS merkwürdig angezeigt: Mein Desktop-PC2 hat ein Asus Prime X370-Pro Mainboard. Auf dem Start-Fenster wird bei SATA6G_7 "N/A" angezeigt. An diesem Anschluss ist eine 6...
  • AMD RAID Driver (SATA, NVMe RAID) Revision Number 9.2.0.105. Issues | Clean install Windows 10 Pro x

    AMD RAID Driver (SATA, NVMe RAID) Revision Number 9.2.0.105. Issues | Clean install Windows 10 Pro x: Meine Specs : Asus Rog Strix E-Gaming x399 AMD Threadripper 2950X Kraken Wasserkühlung 2 x Samsung 970 Pro SSD'**** NVME.M2 als Raid 0 64GB...
  • samsung sata III ssd und MS office 365

    samsung sata III ssd und MS office 365: Guten Abend, immer wenn ich MS office Dateien (Word, Excel etc) über den Explorer öffnen will, bekomme ich die Sanduhr zu sehen. Manchmal ist es...
  • PCIe Karte für Sata III

    PCIe Karte für Sata III: Hallo, hab mir jetzt eine M2 NVME SSD gegönnt. Meine ursprüngliche "normale" Sata SSD hab ich in den PC meiner Tochter eingebaut. Funktioniert...
  • Ähnliche Themen

    Oben