Nach Neustart sind immer wieder Schriftarten verschwunden

Diskutiere Nach Neustart sind immer wieder Schriftarten verschwunden im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, jedesmal wenn mein PC hochfährt, fehlen einige Schriftarten, z.B. Standard-Fonts wie Times New Roman.. Das führt dazu, dass viel Text...
B

bebop

Hallo,
jedesmal wenn mein PC hochfährt, fehlen einige Schriftarten, z.B. Standard-Fonts wie Times New Roman..
Das führt dazu, dass viel Text falsch dargestellt wird bzw. Buttons gar keine Beschriftung tragen.
Ich muss dann jedesmal das heruntergeladene Windows-10-Font-Pack neu installieren, dann geht alles,
bis der PC mal wieder heruntergefahren wird.
Sämtliche Hinweise aus dem Internet habe ich schon ausprobiert,
wie z.B. sfc scannow, Fonts manuell in den shell:fonts Ordner einfügen, Fonts per Rechtsklich als Admin installieren,
auf dieses fehlerhafte Update KB2753842 achten (ist in meinem Update-Verlauf gar nicht drin!), Systemsteuerung:
Standardeinstellungen für Schrift wiederherstellen,...
Vielleicht weiß jemand eine Lösung..
Vielen Dank!
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.447
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Stell zunächst mal die Windows Standardschriftarten wieder her. Dazu im Explorer zum Ordner C:\Windows\WinSxS wechseln, dann ins Suchfeld: "*.ttf" (mit Anführungszeichen) eingeben und suchen lassen. Die gefundenen Schriftarten alle markieren und über einen Rechtsklick und die Auswahl "Installieren" die Standardschriftarten wieder herstellen lassen.

Danach Windows komplett neu starten: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/9288-windows-10-komplett-neu-starten.html.
 
B

bebop

Hallo areiland,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Hab es wie beschrieben gemacht, leider erfolglos.
Wenn der PC heruntergefahren wurde,
fehlen nach Neustart Times New Roman etc.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.937
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
Du suchst ja "mehrgleisig" (was völlig ok ist..),
aber mir stechen AVG und ein Trojanerfund (auch wenn CCleaner Ursache) durchaus ins Auge....
Ein "gewöhnlicher" Virenscan (mit AVG) hatte nichts ergeben.
Vielleicht schmeißt Du den mal Testweise mit (!!) Tool runter, notfalls danach auch ein Offline Virenscan!
https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/558-virenscanner-vollstaendig-deinstallieren.html
Danach die Windows Standardschriftarten noch mal wieder herstellen....;-)

Info für Mitleser:
Malwarebytes hat zwei Bedrohungen gefunden (pup.optional... & trojan.floxif)
https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/134380-neustart-immer-fonts-verschwunden.html
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bebop

Hallo,
vielen Dank für die Reaktionen.
Bisher hat leider nichts davon funktioniert, Virusscanner habe ich auch deinstalliert (der Defender reicht wohl aus..)
Auf einer anderen (englischsprachigen) Internetseite habe ich den Tipp gefunden,
in der Kommandozeile das hier einzugeben: reg query "hklm\software\microsoft\windows nt\currentversion\fonts"

Jetzt tauchen da so lange Zeilen auf, die angeblich auf einen Fehler verweisen sollen,
z.B.

Bold & BrowalliaUPC Bold Italic & BrowalliaUPC Italic (TrueType) REG_SZ browalia.ttc
Cordia New & Cordia New Bold & Cordia New Bold Italic & Cordia New Italic & CordiaUPC & CordiaUPC Bold & CordiaUPC Bold Italic & CordiaUPC Italic (TrueType) REG_SZ cordia.ttc


Die entsprechenden Fonts habe ich gelöscht, hat leider nichts gebracht.
Es ist wirklich rätselhaft, dass sich z.B. Times New Roman nach jedem Herunterfahren selbst löscht...
Gibt es KEINE Lösung außer formatieren/Win neu installieren?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.447
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Befehlszeile: reg query "hklm\software\microsoft\windows nt\currentversion\fonts" listet Dir nur auf welche Fonts im System registriert sind - mehr nicht! In den längeren Zeilen steht da auch nur, welche Schriftschnitte in den einzelnen Fonts enthalten sind. Also eine eher sinnfreie Aktion, die bei Deinem Problem keinen Effekt erzielen kann. Die vermissten Schriftarten sind in dieser Auflistung bestimmt auch enthalten.

Prüf mal in in den Einstellungen für die Schriftarten unter "Schriftarteinstelungen" ob "Schriftart aufgrund von Spracheinstellungen ausblenden" aktiviert ist und stelle das um. Das gleiche auch bei "Installation von Schriftarten über eine Verknüpfung zulassen" und stelle das gegebenenfalls ebenfalls um.
 
Thema:

Nach Neustart sind immer wieder Schriftarten verschwunden

Nach Neustart sind immer wieder Schriftarten verschwunden - Ähnliche Themen

DirectX Installationsfehler bei HitFilm Installation (XAudio2) / DirectX installation error during HitFilm installation (XAudio2): THE TEXT IS FIRST IN GERMAN: BELOW IS AN ENGLISH TRANSLATION WITH SOME TRANSLATED SCREENSHOTS: ___ System Eigenschaften: Windows 10 Home DE...
Die Schriftart Times New Roman wird nicht korrekt angezeigt (siehe Bild) / MS Office Home and Studen: Hallo liebe Community. Meine letzte Hoffnung ruht nun hier. Seit ca. einem Monat habe ich das Problem, dass der Font Times New Roman in allen...

Sucheingaben

windows 10 schriften fehlen

,

win10 sämtliche schrift ist weg

,

windows 10 creators update ttf schriften weg

,
Handy Schrift ist verschwunden
, schriftart wird bei neustart gelöscht, windows 10 schrift verschwunden, fonts nach neustart verschwunden, Windows 1neustart Schrift weg, Schriftarteb alle weg windows 10, win 10 update schriften fehlen, win10 fonts weg, windows 10 alle schriftarten weg, schriftart deinstallieren windows 10, word app schriftarten verschwunden smartphone android, windows alle schriften weg, windows 10 schriftarten fehlen, winsxs dateien gelöscht pc hat keine Schrift mehr, #205 verhindert den neustart, microsoft schriftart nach neustart weg
Oben