Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden

Diskutiere Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin, ich habe ein großes Problem mit meinen USB-Speichern (diverse Sticks, externe Festplatte, externes DVD-Laufwerk): Sie werden von Windows...
  • Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden Beitrag #1
K

Kisl476

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.03.2022
Beiträge
4
Moin,
ich habe ein großes Problem mit meinen USB-Speichern (diverse Sticks, externe Festplatte, externes DVD-Laufwerk): Sie werden von Windows zwar wohl (laut akustischem Symbol) erkannt, aber im Explorer sind sie erst nach einem Neustart von Windows eingebunden. Hier die Details:
Windows 10 21H2 KB4023057, vor einigen Tagen mit neuer Hardware (Ryzen 5600X auf MSI B550 Gaming Plus) frisch installiert. Das gleiche Problem war aber auch schon bei meiner alten Hardware (FX 8350 auf Gigabyte GA-970) aufgetreten und betrifft sämtlich USB-Speicher (die anderswo problemlos laufen), Hardware-Fehler sind damit meines Erachtens ausgeschlossen!
Nach der Neuinstallation liefen die USB-Speicher auch zunächst problemlos. Dann habe ich mein Smartphone (Google Pixel 3a mit Android 12) zum Dateiaustausch angeschlossen. Das Smartphone wird auch weiterhin problemlos eingebunden, aber seitdem die anderen USB-Speicher leider nicht mehr.
Überprüft habe ich die Einstellungen zur automatischen Wiedergabe, sie steht für Wechseldatenträger, Speicherkarte und Pixel 3a auf "Orner öffnen".
Hier noch eine Auflistung der Hardware, die nach meinem Upgrade identisch geblieben ist:
  • Gehäuse
  • Smartphone Pixel 3a
  • Bluetooth-Adapter von Jabra für ein Headset
  • Maus, Tastatur (Logitech), XBox-Controller, Webcam (Creative), Drucker (Kyocera), Monitor
Schließlich noch der Hinweis, dass bis vor einigen Monaten immer nach meiner Erinnering alles problemlos geklappt hatte (auch mit dem Smartphone). Hier meine Fragen:
  • Hat es bei den letzten Windows-Updates irgendwelche Änderungen bzgl. der automtischen Wiedergabe von USB-Speichern gegeben?
  • Was kann das Einbinden des Smartphones am System geändert haben?
  • Wie seht ihr die Chancen, dass dieser Fehler nach einem Update auf Windows 11 nicht mehr auftritt?
Vielen Dank für Hinweise im Voraus!
Kisl476
 
  • Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden Beitrag #2
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Bei mir funktioniert mit Win 11 Alles wie immer. Mir sind keine Updates bekannt, auch nicht von Win 10, die irgendwas Grundlegendes geändert hätten.
Auch im Umgang mit dem Smartphone und der USB-Schnittstelle diesbezüglich in Wechselwirkung mit anderen Wechseldatenträgern ist bei mir Alles wie immer.

ich vermute bei Dir Treiberprobleme. Hast Du alle Treiber, begonnen beim Chipsatztreiber, von der Herstellerseite Deines MB geladen und installiert?
 
  • Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden Beitrag #3
K

Kisl476

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.03.2022
Beiträge
4
Moin,
gerade noch einmal Chipsatztreiber aktualisiert und Jabra BT abgetrennt und Software deaktiviert. Keine Änderung, einmal klappt es nach dem Neustart mit einem USB-Stick, danach nicht mehr. Den Treiber hatte ich aber auch eher weniger im Verdacht, da das Problem ja auch schon bei meinem alten Mainboard aufgetreten war.
 
  • Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden Beitrag #4
K

Kisl476

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.03.2022
Beiträge
4
Moin,
habe jetzt selbst Einiges herausgefunden. Im Geräte-Manager tauchen die Wechseldatenträger nach erneutem Anschließen auf, allerdings mit Fehlermeldung Code 38: Der Treiber kann nicht geladen werden, weil sich noch eine Vorgängerinstanz des Treibers im Speicher befindet.
Keine Ahnung, warum dieser Fehler seit dem einmaligen Anschließen des Smartphones auftritt und dieser nicht mehr benötigte Treiber nach dem Abkoppeln aller Wechseldatenträger so einen Ärger macht. Damit ergibt sich aber eine Möglichkeit, das Problem zu umgehen: Es muss immer ein Wechseldatenträger angeschlossen sein, damit der Treiber sozusagen dauerhaft in Betrieb ist; bisher scheint es damit zu funktionieren.
 
  • Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden Beitrag #5
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.394
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Kisl,
hast Du evtl. im Gerätemanager "unbekannte Geräte" (bitte auch ausgeblendete anzeigen lassen)?
Gibt der Zuverlässigkeitsverlauf etwas her (wenn ja, Details bitte hier posten)?

Deaktiviere probeweise bitte auch den Schnellstart falls aktiviert.

Du könntest einmal alles (!) abstöpseln,
mit USBDeview ein Reset in Sachen USB machen und nach einem kompletten Neustart*
einen erneuten Versuch starten.

Erklärung:
USBDeview

Hersteller:
View any installed/connected USB device on your system

*Kompletter Neustart:
(sofort!!)

Windows + R

shutdown /g /f /t 0


ich habe übrigens unter 11 hier leider ein ähnliches Problem,
Auslöser bisher unbekannt.
 
  • Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden Beitrag #6
K

Kisl476

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.03.2022
Beiträge
4
Hallo IT-SK,
vielen Dank für deine Tipps. Ich werde allerdings keine Arbeit mehr in das Problem hineinstecken, da ich es anderweitig umschifft habe:
In einer Schublade habe ich einen uralten USB-Hub gefunden, der vom Rechner selbst als Massenspeichergerät erkannt wird. Es klappt alles reibungslos, solange ich den angeschlossen lasse. Habe über ihn jetzt Maus und Tastatur angeschlossen und habe dadurch nebenbei noch mehr USB-Ports frei.
 
  • Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden Beitrag #7
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.394
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Danke für die Rückmeldung.
Allerdings hätte ich die ~15 Minuten noch investiert,
ich hasse das Kabelgewirr am Schreitisch. :p
 
Thema:

Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden

Oben