Nach 1809-Update: smartscreen.exe bewirkt permanente CPU-Last

Diskutiere Nach 1809-Update: smartscreen.exe bewirkt permanente CPU-Last im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Exakt nach dem 1809-Update benötigt das smartscreen.exe permanent um 25% der CPU (etwa 1 Core ist permanent damit ausgelastet); der Prozess...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Exakt nach dem 1809-Update benötigt das smartscreen.exe permanent um 25% der CPU (etwa 1 Core ist permanent damit ausgelastet); der Prozess scheint in einer Schleife zu hängen; Daten-I/O ist nicht erkennbar.
So langsam gehen mir die Ideen aus, was ich noch machen könnte. Die Reste eines alten Avira-Virenprüfers habe ich inzwischen komplett entfernt. Kleinere Aktionen wie etwa das Deaktivieren vom Viren- & Bedrohungsschutz haben keine Verbesserung gebracht.

Hat noch jemand eine Idee?
 
Thema:

Nach 1809-Update: smartscreen.exe bewirkt permanente CPU-Last

Nach 1809-Update: smartscreen.exe bewirkt permanente CPU-Last - Ähnliche Themen

CPU-Last 100% seit letztem Update: Seit dem aktuellen Update liegt meine CPU-Auslastung permanent bei 100%. Verantwortliche Prozesse laut Task-Manager: - System (alleine bei 80-90...
OneNote 2016 permanente CPU und Datenträgeratkivität: Hallo, mir ist aufgefallen, dass OneNote 2016 (nicht die OneNote App) bei mir eine permanente CPU-Auslastung von etwa 25% hat. Auch die...
Oben