MS Office 2019, Deinstallieren wg. Problem mit (Dateimanager) Explorer

Diskutiere MS Office 2019, Deinstallieren wg. Problem mit (Dateimanager) Explorer im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe i. Z. MS Office 2019. Sachstand: Ich habe im November 2018 einen neuen Rechner gekauft auf dem bereits...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe i. Z. MS Office 2019.
Sachstand: Ich habe im November 2018 einen neuen Rechner gekauft auf dem bereits MS Office 365 vorinstalliert war, mit der Option diese Version für 6 Wochen kostenlos zu testen. Ich habe mir dann einen Aktivierungskey für Office 2019 mit unbegrenzter Laufzeit gekauft und mit diesem Anfang Januar die bestehende Office 365 Version auch problemlos aktivieren können. Anfang Februar bekam ich plötzlich Probleme mit dem Explorer (Dateimanager), er fror ein und stürzte danach immer ab, wenn ich eine Worddatei mit der Endung .docx oder eine Exeldatei mit der Endung .xlsx bearbeiten wollte. Dateien ohne „x“ also .doc und .xls konnten problemlos bearbeitet werden. Nach diversen Reparaturversuchen habe ich das System zurückgesetzt, habe dabei die Option „Eigene Daten beibehalten“ gewählt, d.h. dass also Apps und Einstellungen entfernt werden. Danach funktionierte der Explorer wieder kurzzeitig, aber nach ca. einer Woche trat das selbe Problem wieder auf.
Das kuriose ist nun, dass als Produktinformation gezeigt wird, dass MS Office Professional Plus 2019 aktiviert ist, es werden die Anwendungen Access, Excel, Outlook, Power Point, Publisher, Word und Skype for business aufgeführt. Bei Word handelt es sich z.B. um die Version 1902 mit einer Product ID: und um eine MS Store Version. Wenn ich nun eine Kontoüberprüfung durch MS starte, bekomme ich die Info, dass keine Office Lizenz meinem Konto zugeordnet ist.
Wenn ich nun unter Einstellungen „Apps“ aufrufe, finde ich weder die „MS Office App“ noch die einzelnen o.g. Anwendungen, Skype taucht hier allerdings auf, ebenfalls „onedrive“.
Wenn ich nun über „Start“ mir die links angezeigten Programme aufrufe, finde ich dort alle o.g. Anwendungen wie Access, Excel, Outlook, Power Point, Publisher, Word sowie Skype. MS Office taucht hier aber nicht auf.
Ich bin hier völlig ratlos, was ich jetzt tun muss, um das leidige Problem mit dem Explorer in den Griff zu bekommen, soll ich die über Start in der linken Spalte gezeigten o.g. Programme deinstallieren und versuchen anschließend Office 2019 neu installieren ? Falls ja, soll ich das manuell über „deinstallieren“ machen, oder gibt es dafür Programme, die dann auch u.U. noch bestehende Reste löschen, ich befürchte, dass ich sonst bei der Neuinstallation Probleme bekommen könnte.
Ich bedanke mich schon mal im Voraus für die Lösungsvorschläge
 
Thema:

MS Office 2019, Deinstallieren wg. Problem mit (Dateimanager) Explorer

MS Office 2019, Deinstallieren wg. Problem mit (Dateimanager) Explorer - Ähnliche Themen

haben office 2019 installiert. erst nachher haben wir gelesen, dass man vorher das alte office 2010 deinstallieren muss.: Wir haben Office 2019 Homne & Student gekauft, da das alte office abgelaufen ist. haben Office 2019 installiert, gab kein Problem, danach haben...
Microsoft Office 2019-Vorherige Version deinstallieren: Wir haben Office 2019 Homne & Student gekauft, da das alte office abgelaufen ist. haben Office 2019 installiert, gab kein Problem, danach haben...
Wechsel von MS Office Professional Plus 2019 auf MS 365: Guten Tag zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe bis vor Kurzem auf meinem privaten PC (Windows 10 Pro) MS Office Pro Plus 2019...
Mein MS ACCESS in Office Professional 2019 ist total verändert: Mein MS ACCESS in Office Professional 2019 ist total verändert und enthält nicht mehr die Funktionen, die ich für meine Arbeit dringend benötige...
Probleme bei Änderung der Lizenz: von MS Office Professional Pro 2019 zu MS Office 365: Liebes Support-Team / Community, vielleicht kann mir jemand von Ihnen helfen: Ich habe vor einiger Zeit eine Volumenlizenz für MS Office 2019...

Sucheingaben

office 2019 deinstallieren WIN 10

Oben