MS Edge auf Chrombasis ist beim Speedtest im Download zu langsam

Diskutiere MS Edge auf Chrombasis ist beim Speedtest im Download zu langsam im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, zusammen. Ich habe eine 1 GBit-Verbindung. Alle folgenden Tests habe ich mit einem LAN-Kabel durchgeführt. Wenn ich einen Speedtest bspw...
Charly1962

Charly1962

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
56
Ort
Wolfsburg
Version
Windows 10 Pro - 1909 Build 18363.900
System
ACER Predator, Intel Core i7-8750H, 16 GB DDR4, SSD NVMe Intel SSDPEKKW25, NVIDIA GeForce GTX 1060
Hallo, zusammen.

Ich habe eine 1 GBit-Verbindung. Alle folgenden Tests habe ich mit einem LAN-Kabel durchgeführt.

Wenn ich einen Speedtest bspw. auf "fast.com" im Opera-Browser erstelle, erhalte ich sehr gute Werte im Download bis zu 1 GBit.
Auch ein Download einer 5 GBit-Datei dauert ca. 1 Minute.

Wenn ich das Gleiche in meinem Edge Chromium erstelle, dann bekomme ich einen Download von ungefähr 500 MBit im Schnitt.
Der Download einer 5 GBit-Datei dauert ca. 3 Minuten.
Darüber hinaus habe ich mein Profil im Edge gelöscht und ein Neues erstellt. Ich habe auch die Browserdaten gelöscht (Cookies, Browserverlauf..)
Aber auch diese Änderungen waren alle ohne Erfolg.
Des Weiteren habe ich Parallel-Downloading im Edge aktiviert und das Notebook neugestartet - Aber auch das hatte keinen Erfolg.

Paralell-Downloading.jpg

Die Download-Tests habe ich auch mit Firefox und Google Chrome durchgeführt.
Die Ergebnisse von Google Chrome sind die gleichen wie bei MS Edge Chromium.
Und die Ergebnisse in Firefox waren viel schlechter, also werde ich sie hier nicht erwähnen.

Hier den Speedtest direkt im CMD ausgeführt.

Speedtest.jpg

Hier der Speedtest direkt aus dem MS Edge Chromium Basis ( Version 83.0.478.56 (Offizielles Build) (64-Bit) )
Speedtest_Online_with_Edge.jpg
 
rven

rven

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.08.2014
Beiträge
132
Version
Windows 10 Pro 64 bit
System
Lenovo ThinkPad T490
Hallo @Charly1962,

ich kann das nicht bestätigen. Ich habe zwar nur eine 500er Verbinding bei Vodafone Kabel aber sowohl im Edge als auch im Slimjet ( mein Favorit) wird die Geschwindigkeit an der Fritz!Box 6490 Cable völlig erreicht.

screenshot_10.png


screenshot_12.png
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.104
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Ist mir auch aufgefallen, darum benutze ich für Downloads nur den alten Edge. Der ist schneller !
 
Charly1962

Charly1962

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
56
Ort
Wolfsburg
Version
Windows 10 Pro - 1909 Build 18363.900
System
ACER Predator, Intel Core i7-8750H, 16 GB DDR4, SSD NVMe Intel SSDPEKKW25, NVIDIA GeForce GTX 1060
Hallo @Charly1962,

ich kann das nicht bestätigen. Ich habe zwar nur eine 500er Verbinding bei Vodafone Kabel aber sowohl im Edge als auch im Slimjet ( mein Favorit) wird die Geschwindigkeit an der Fritz!Box 6490 Cable völlig erreicht.

Anhang anzeigen 35708

Anhang anzeigen 35709
Bei mir kann ich im Edge Chromium, egal welchen Speedtest ich auch immer durchführe, im Schnitt 500 MBit im Download. Auf der Systemebene (CMD) und im Opera-Browser da erhalte ich die maximale Leistung.
Und das verstehe ich nicht.
Post automatically merged:

Ist mir auch aufgefallen, darum benutze ich für Downloads nur den alten Edge. Der ist schneller !
Danke erstmal. Hast du eine Ahnung warum das so ist?
Post automatically merged:

Hallo, zusammen.

Ich habe eine 1 GBit-Verbindung. Alle folgenden Tests habe ich mit einem LAN-Kabel durchgeführt.

Wenn ich einen Speedtest bspw. auf "fast.com" im Opera-Browser erstelle, erhalte ich sehr gute Werte im Download bis zu 1 GBit.
Auch ein Download einer 5 GBit-Datei dauert ca. 1 Minute.

Wenn ich das Gleiche in meinem Edge Chromium erstelle, dann bekomme ich einen Download von ungefähr 500 MBit im Schnitt.
Der Download einer 5 GBit-Datei dauert ca. 3 Minuten.
Darüber hinaus habe ich mein Profil im Edge gelöscht und ein Neues erstellt. Ich habe auch die Browserdaten gelöscht (Cookies, Browserverlauf..)
Aber auch diese Änderungen waren alle ohne Erfolg.
Des Weiteren habe ich Parallel-Downloading im Edge aktiviert und das Notebook neugestartet - Aber auch das hatte keinen Erfolg.

Anhang anzeigen 35704

Die Download-Tests habe ich auch mit Firefox und Google Chrome durchgeführt.
Die Ergebnisse von Google Chrome sind die gleichen wie bei MS Edge Chromium.
Und die Ergebnisse in Firefox waren viel schlechter, also werde ich sie hier nicht erwähnen.

Hier den Speedtest direkt im CMD ausgeführt.

Anhang anzeigen 35701

Hier der Speedtest direkt aus dem MS Edge Chromium Basis ( Version 83.0.478.56 (Offizielles Build) (64-Bit) )
Anhang anzeigen 35702
Update: 02.07.2020
Ich habe mir die Beta-Version (Version 84.0.522.28 (Offizielles Build) beta (64-Bit)) vom Edge Chromium installiert und mehrere Speedtests durchgeführt.
Das Ergebnis: Jetzt erreiche ich eine Downloadrate bis zu 1.1 GBit.
Ich werde jetzt nur noch warten bis die Beta-Version freigegeben ist, um dann nochmal im Standard zu testen.
Post automatically merged:

Ist mir auch aufgefallen, darum benutze ich für Downloads nur den alten Edge. Der ist schneller !
Hallo Heinz.
Wäre es dir möglich, dass du die Beta-Version des MS Edge Chromium installierst und im Anschluss den Speed Test durchführst?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Ich pusche den Beitrag mal, die Aktualisierungen gehen ja sonst unter.
 
Charly1962

Charly1962

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.12.2015
Beiträge
56
Ort
Wolfsburg
Version
Windows 10 Pro - 1909 Build 18363.900
System
ACER Predator, Intel Core i7-8750H, 16 GB DDR4, SSD NVMe Intel SSDPEKKW25, NVIDIA GeForce GTX 1060
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
643
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Hallo Wolfsgang, was bedeutet "Ich pusche den Beitrag..."
Ich bin zwar nicht Wolfgang, aber... das Puschen eines Beitrages heisst, diesen wieder hochzuschieben, sodass er bei der Suche nach neuen Beiträgen erneut angezeigt wird.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.639
Version
Verschiedene WIN 10
Genau, @jsigi,
ich hatte gesehen, dass Aktualisierungen von heute drin waren, die sieht aber niemand, der über die Ansicht "was ist neu" nach neuen Beiträgen sucht.
Das ist eine bekannte Schwäche der Forensoftware.
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
643
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
@Wolf.J: das wusste ich noch garnicht, da ich immer den Button "was ist neu" benutze.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.104
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Hallo Charly
Zu deinen Fragen kann ich nicht viel antworten. Speedtest sind mir ein Greuel,weil die alle unterschiedliche Resultate liefern.
Das es mit dem Alten - schneller geht als mit dem neuen Edge,ist eigentlich nur so von mir gefühlt .
 
Thema:

MS Edge auf Chrombasis ist beim Speedtest im Download zu langsam

MS Edge auf Chrombasis ist beim Speedtest im Download zu langsam - Ähnliche Themen

  • "Neuer" Microsoft Edge Browser öffnen einer bestimmten "Startseite".

    "Neuer" Microsoft Edge Browser öffnen einer bestimmten "Startseite".: Hallo Ich habe als Startseite im Microsoft Edge die Google-Suchmaschine (www.google.com). Aber wenn ich ein neuer "Tab" öffne im Browser...
  • Windows 10 Pro 2004 Edge (Chromium) startet unter Admin-Konto sehr langsam

    Windows 10 Pro 2004 Edge (Chromium) startet unter Admin-Konto sehr langsam: Nach dem Funktionsupdate auf 2004 Windows 10 Pro Version (64-Bit) startet der Edge Browser (Chromium) im Admin Konto sehr langsam (mit etwa 5...
  • Neuer Edge Browser und Windows Build 2004

    Neuer Edge Browser und Windows Build 2004: Guten Morgen zusammen, wollte mal fragen ob ihr wisst, ob der neue Edge Browser mit dem neuen Windows Versionsbuild 2004 mitgeliefert wird oder...
  • Chromium Edge InPrivate deaktivieren

    Chromium Edge InPrivate deaktivieren: Hallo! Ich würde gerne beim Chromium Edge das InPrivate browsen deaktivieren, da es sich um Firmen-PCs handelt. Beim IE und beim alten Edge war...
  • Ähnliche Themen
  • "Neuer" Microsoft Edge Browser öffnen einer bestimmten "Startseite".

    "Neuer" Microsoft Edge Browser öffnen einer bestimmten "Startseite".: Hallo Ich habe als Startseite im Microsoft Edge die Google-Suchmaschine (www.google.com). Aber wenn ich ein neuer "Tab" öffne im Browser...
  • Windows 10 Pro 2004 Edge (Chromium) startet unter Admin-Konto sehr langsam

    Windows 10 Pro 2004 Edge (Chromium) startet unter Admin-Konto sehr langsam: Nach dem Funktionsupdate auf 2004 Windows 10 Pro Version (64-Bit) startet der Edge Browser (Chromium) im Admin Konto sehr langsam (mit etwa 5...
  • Neuer Edge Browser und Windows Build 2004

    Neuer Edge Browser und Windows Build 2004: Guten Morgen zusammen, wollte mal fragen ob ihr wisst, ob der neue Edge Browser mit dem neuen Windows Versionsbuild 2004 mitgeliefert wird oder...
  • Chromium Edge InPrivate deaktivieren

    Chromium Edge InPrivate deaktivieren: Hallo! Ich würde gerne beim Chromium Edge das InPrivate browsen deaktivieren, da es sich um Firmen-PCs handelt. Beim IE und beim alten Edge war...
  • Oben