MS-DOS-Startdiskette erstellen

Diskutiere MS-DOS-Startdiskette erstellen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Sicherlich benötigt man immer seltener eine MS-DOS-Startdiskette, z.B. um den RAM zu prüfen, ein BIOS zu flashen o.ä. Bis zu Windows 8.1 konnte...
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.375
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit & Windows 11 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Sicherlich benötigt man immer seltener eine MS-DOS-Startdiskette, z.B. um den RAM zu prüfen, ein BIOS zu flashen o.ä.
Bis zu Windows 8.1 konnte man über die rechte Maustaste => Formatieren eine solche Diskette erstellen
8Disk.jpg
Bei Windows 10 sieht es nun so aus
10disk.jpg

Auch bei XP, Vista und Windows 7 war es so, wie bei Windows 8.1.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows 10 unterstützt nativ keine Diskettenlaufwerke mehr, von daher wurde die Unterstützung auch in anderen Bereichen des Systems entfernt.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.409
Schau mal hier: --> WinFuture - Bootdisketten <--
Da kannst Du Dir die gewünschte herunterladen. Der Download ist stets ein kompletten Programm, das ein Image der Bootdiskette enthält und dieses auch auf die Diskette schreibt.
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.375
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit & Windows 11 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Windows 10 unterstützt nativ keine Diskettenlaufwerke mehr
Alex, ich weiß nicht, was Du mit nativ meinst, aber mein Disketten-Lw und das Schreiben. und Lesen auf/von Disketten funktioniert einwandfrei unter Windows 10, auch das Formatieren, wie man in#1 sieht. Es wurde lediglich die Erstellung der MS-DOS-Startdiskette entfernt.
@dau0815, Danke für diesen Hinweis, aber ich habe genügend bootfähige Disketten und auch Abbilder davon, außer dem sind auf meinem PC noch XP, WIn7 und 8.1 installiert, so dass ich mir jederzeit derartigen Disketten erstellen kann.
Mir ist nur aufgefallen, dass diese Option, die es seit Vista uneingeschränkt gab (bis Win8.1) nun bei Win10 plötzlich fehlt.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.409
Ah, ok, dann war das keine Frage, sondern lediglich ein Hinweis. ;)
Dann mal: Danke dafür. :rolleyes:
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows 10 bietet vom System her keine Unterstützung mehr für Diskettenlaufwerke, der Treiber wurde aus Windows 10 entfernt. Nur wenn der Hersteller des Mainboards oder des Laufwerks einen Treiber bereitstellt, kann ein Laufwerk betrieben werden. Damit hat MS dann auch die Formatierungsoption "MS-Dos Startdiskette" entfernt, weil sie ja nicht mehr unterstützt ist. Zudem fehlen in Windows 10 auch die benötigten Dateien Msdos.sys, Io.sys und Command.com, die ja eine Startdiskette erst zu einer Startdiskette machen. Lediglich die Reservierung der Buchstaben A: und B: für Diskettenlaufwerke wurde beibehalten und deren Nutzung für Festplatten kann nach wie vor zu Problemen führen.
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
"A" und "B" kann man gut für Netzlaufwerke nutzen.
Mache ich schon lange und keine Probleme.
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.375
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit & Windows 11 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Die Systemdateien MSDOS.SYS, IO.SYS und COMMAND.COM gibt es bei Win8.1 auch nicht, die hat der Format-Befehl bereitgestellt. Ich habe eine derartige DIskette von XP und 8.1 byte-genau verglichen, es waren bei 8.1 dieselben Dateien, wie unter XP. Bei Window 7 gib es IO.SYS und MSDOS.SYS, allerdings nur mit 0 Bytes, also ohne jeglichen Inhalt.

--------Ergänzung 12:50

Ich habe an meinem ziemlich neuen Laptop mit Win10-Home das USB-Disketten-Lw angesteckt. Es wird sofort erkannt und ich kann darauf Dateien schreiben und lesen, ich kann die Diskette auch formatieren, nur eben nicht als MS-DOS-Startdiskette.
Ich habe auch Artikel gelesen, nach denen es keine Disketten-Unterstützung bei Win10 geben soll. Das war sicherlich so bei den ersten Versionen, wegen zu vieler Reklamationen hat MS das nachgebessert.

10DiskLW.jpg10DiskGM.jpg
10DiskTreiber.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Geht den mit Eingabeaufforderung der Format Befehl
( mit angeschlossenen Diskettenlaufwerk) z.B. für Start- Disketten- Format nicht mehr. Mit Format A: /.......
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nein, der Formatbefehl bietet keinen Schalter mehr, eine Bootdiskette zu erstellen.
 
G

Gast

Ja @ areiland, man probiert das ja nicht mehr, weil man einfach kein Diskettenlaufwerk mehr hat. Danke für deine Antwort.
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.375
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit & Windows 11 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Der ursprüngliche Schalter /S bei MSDOS 6.22 wurde umfunktioniert.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2014
Beiträge
3.105
Hartmut, hast du dir tatsächlich eine PCI-Floppy-Card angeschafft, denn dein Board hat ja gar keinen Anschluss dafür?
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.375
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit & Windows 11 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Mein Desktop-PC hat ein ganz echtes Floppy-Lw, wie das vor einigen Jahren jeder ordentliche PC hatte. Am Notebook und Tablet ist kein Floppy-Lw vorhanden. Dort kann ich mein USB-Floppy-Lw verwenden. Das funktioniert (Win10 und Win8.-1). Ich habe die DosBox installiert und in dieser Windows 3.1 und einige Software dazu. Die habe ich alle von Diskette installiert.

Ich habe auch Programme, mit denen man ein bootfähigen USB-Stick machen kann, z.B. einen mit MSDOS6.22, dieses Programm will immer eine bootfähige Diskette haben, um von dieser bestimmte Daten auf den Stick zu übertragen. Damit habe ich mir einen DOS622-Stick gemacht, der fast auf allen PCs startet. Als meine Enkel noch etwas kleiner waren, konnten die auf diese Weise die alten DOS-Spiele spielen (Lemmings & Co.) .
Natürlich brauche ich die Disketten nur sehr selten, deshalb schalte ich das Disketten-Lw im BIOS ab,
Ich habe auch ein Keyboard, das die Musik auf Diskette aufzeichnet oder davon abspielt (MIDI-Dateien).
Auch mein alter Win95-Laptop kann nur per Diskette Daten austauschen, da gibt es noch kein USB.
Er hat aber einen Parallel-Port, mit dem ich mein IOMEGA-ZIP-Lw ansprechen kann, das geht mit den neueren PCs nicht mehr.

Disketten = ein Spielchen - und es klappt ja auch noch.

Mein GIGABYTE 870A-UD3-Mainboard hat sehr wohl einen Diskettenanschluss. Ich habe es vor 5 Jahren (2011) gekauft, da war das noch üblich.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Hartmut hallo, da hätte ich mal eine Frage an dich. Ich habe eine CD die da heißt Versalles 1685 lauffähig unter Windows 95, Windows 98. Die bekomme ich in Win 8/ 8.1/ 10 nicht mehr Installiert. Hättest du da eine Idee? Braucht man da eine bestimmte DLLDatei Danke
 
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Ich bin zwar nicht Hartmut aber ich glaube das Versailles 1685 unter Windows 10 nicht mehr lauffähig ist, höchstens in einer virtuellen Maschine aber versprechen tue ich nichts. ;)

Gruß
Lukas :)
 
Zuletzt bearbeitet:
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Danke für den Link Gast und ebenfalls Dir ein schönes Wochenende! ;)

Gruß
Lukas :)
 
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.375
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit & Windows 11 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Ich habe ein Windows 7 als 32-bit-Version installiert. Da laufen einige alte Programme, sogar reine DOS-Programme, mein PC hat zwar 16 GB RAM, davon werden unter einem 32bit-WIndows nur ca. 3 GB als RAM verwendet. Für die unbenutzten 13GB habe ich eine RAM-Floppy eingerichtet für temporäre Dateien usw.
Wenn man genügend Platz auf seinem PC hat, dann kann man durchaus mehrere Windows parallel installieren. Man braucht allerdings für jedes einen eigenen Produkt-Key. Den bekommt man aber heute für 20-30 Euro ziemlich günstig.
Ein Bekannter von mir benutzt auch noch alte Windows 3.1 Programme, die funktionieren unter Windows 8.1 und Windows 10 jeweils in der 32bit Version, nicht bei 64bit-Windowsen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

MS-DOS-Startdiskette erstellen

MS-DOS-Startdiskette erstellen - Ähnliche Themen

Windows 11 - Virtuelle Desktops mit verschiedenen Hintergrundbildern nutzen? So einfach geht es!: Windows ist ja, wenn man das will, leicht zu personalisieren, und für viele gehört hier vor allem dann ein eigenes Hintergrundbild einfach dazu...
PC braucht nach dem Drücken des Einschaltknopfes eine Ewigkeit bis der Bios Screen zu sehen ist: Hallo, seitdem ich den PC zusammengebaut habe, habe ich das Problem, dass er nach dem Drücken des Einschaltknopfes gefühlt 10 Sekunden benötigt...
Freezes unter Win 10 bei versch. Anwendungen: Servus Leute Mein Problem: Ich hab bei meinem neuen Rechner immer mal wieder Freezes und kann ihn nur durch den 5-Sekunden-Druck auf den...
Windows Defender, Echtzeit Scan Läuft Permanent ohne Daten zu lesen: Hallo, ich habe nun schon eine weile ein größeres Problem mit der MsMpEng.exe und ich komme leider auch nicht dahinter wo das Problem liegt. Mein...
AOMEI 5.8.0 - gut wenn es mal klappt: Ich hatte mit AOMEI unter Windows 7 Prof, nie ein Problem gehabt, seit dem ich Windows 10 Prof. und SSD fahre, geht es fast nie ohne. Ich...

Sucheingaben

Startdiskette

,

dos bootdiskette erstellen

,

dos startdiskette

,
ms dos bootdiskette erstellen
, startdiskette erstellen windows 10, dos Bootdiskette , MS-DOS Startdiskette erstellen, ms dos startdiskette, DOS Diskette 2 erstellen, windows 10 ms dos startdiskette erstellen, bootdiskette erstellen windows 10, ms dos iso disketten, bootfähige diskette erstellen windows 7, ms dos startdiskette erstellen windows 10, ram diskette win 3.1 erstellen, ms dos startdiskette erstellen, dos startdiskette erstellen windows 10, startdiskette erstellen, bootdiskette dos, Startdiskette erstellen dos, DOS Disketten erstellen, bootdiskette windows 10, win 10 startdiskette erstellen, dos diskette erstellen, win10 startdiskette erstellen
Oben