Monitor - update

Diskutiere Monitor - update im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, W10 installierte sich problemlos. Es funktionierte auch alles. Aber nach dem letzten update blieb nach dem Start nach den Fenster der...
G

GarfieldSL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
11
Version
HP
System
Intel b950, 4 GB RAM, Intel Grafik, 64 bit, cd/DVD
Hallo,

W10 installierte sich problemlos. Es funktionierte auch alles. Aber nach dem letzten update blieb nach dem Start nach den Fenster der Bildschirm dunkel. Das System lief aber, denn nach Anschluss eines 2. Monitors konnte ich ja sehen, was geschieht. Nur das ist ja keine Lösung, den ich will den Laptop ja auch mobil benutzen. Wer weiß eine Lösung?

Danke im voraus.

Gruß Garfield
 
#
schau mal hier: Monitor - update. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.379
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Aktualisiere die Grafiktreiber oder setz den internen Bildschirm wieder als Hauptbildschirm. Denn offenbar ist ja da was verrutscht, wenn ein externer Bildschirm den Desktop zeigt.
 
G

GarfieldSL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
11
Version
HP
System
Intel b950, 4 GB RAM, Intel Grafik, 64 bit, cd/DVD
Ich habe versucht den Treiber zu aktualisieren. W10 meint jedoch, der sei aktuell. Der Meinung bin ich allerdings auch, da W10 bis zum Update problemlos lief. Bisher habe ich noch nicht die Möglichkeit gefunden, den Zustand VOR dem Update (bei W7 mitF8) wieder herzustellen.
Bemerkung: einfacher in der Bedienung ist W10 nicht.

Gruß Garfield
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.379
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du solltest mal den Grafiktreiber installieren, den der Hersteller Deines Rechners bereit hält. Die Funktion "Treiber aktualisieren" im Gerätemanager sucht nämlich nur bei Microsoft und niemals beim Hersteller der Geräte.
 
G

GarfieldSL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
11
Version
HP
System
Intel b950, 4 GB RAM, Intel Grafik, 64 bit, cd/DVD
Verstehe einer W10! Nach dem Start um nach einem Treiber zu suchen, lief plötzlich alles wieder. Sollte der Fehler nochmal auftreten, probiere ich deinen Hinweis. Dafür mal Dank. Problem somit (wie lange???) behoben.

Gruß Garfield
 
G

GarfieldSL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
11
Version
HP
System
Intel b950, 4 GB RAM, Intel Grafik, 64 bit, cd/DVD
Für alle die, die nach einem Update das gleiche Problem haben: Ich habe festgestellt, dass nach einem Update nach einem Neustart das Problem auftritt. Fährt man jedoch ganz runter und wartet etwa 15 -20 sec, startet er normal. Neue Erfindung von M$.:confused:
 
G

GarfieldSL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
11
Version
HP
System
Intel b950, 4 GB RAM, Intel Grafik, 64 bit, cd/DVD
Lies das erste Posting.
 
G

Gast

moin garfield,

habe ich jetzt mal ausnahmsweise das EP nicht gelesen und bin schon aufgelaufen. ;) Was Du beschreibst, klingt für mich nach einem Bug seitens MS.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GarfieldSL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
11
Version
HP
System
Intel b950, 4 GB RAM, Intel Grafik, 64 bit, cd/DVD
moin Casimo,

so langsam komme ich zu der Überzeugung, dass da ein Schreibfehler vorliegt: es muss Windoof heißen. ;)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.379
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wie kommst Du eigentlich darauf, dass das auf Windows zurückzuführen ist? Für mich sieht das ganz nach einem Hardware oder Treiberproblem aus. Wenn Du 10-15 sek. warten musst, damit der Rechner fehlerfrei startet, dann heisst das im Speicher stehen beim Warmstart falsche Daten - die dieses Problem auslösen. Nach der Wartezeit sind alle Speicherinhalte gelöscht (weil sich die Kondensatoren entladen haben) und es müssen alle Einstellungen neu in den Speicher geschrieben werden. Das ist aber dann kein Windows Problem mehr, sondern Du solltest endlich mal meinen Ratschlag befolgen und auch ein BIOS Update ins Auge fassen.
 
G

Gast

moin @areiland, wenn es denn nach 15 Sekunden oder später funktioniert, kann es doch eigentlcih kein Treiber-Prob-sein? Ein Hardware-Fehler kann es imho erst recht nicht sein, da ja vor dem besagten Update alles einwandfrei lief.

Der Fehler trat auch erst nach dem Update auf. Da sehe dann doch einen Zusammenhang.

Na ja, evtl. Bios Update und Chipsatztreiber aktuell sollte schon sein.

Ich habe ja auch einen Läppi und ziehe wohl die gleichen Updates. Fehler sind bei mir noch nicht aufgetreten. MS hat ja eine neue Methode, Updates zu verteilen mittels Rechnern anderer User. Da kann schon bei der Datenübertragung eher ein Fehler passieren, als käme das Update direkt vom MS-Server. Ich würde also einen Bug nicht ausschließen. Und ich würde auch nicht garantieren wollen, dass ein MS.Update von Haus aus immer bugfrei wäre.Aber Letzteres würde ja alle User betreffen, was es augenscheinlich nicht tut.

Also @garfield, Rechner so fit machen als möglich als Vorausetzung und Ausschließen der Fehlerquelle.

Mein Eindruck aber bleibt, dass was mit dem Update nicht richtig gelaufen ist. Das mag am Rechner oder an den übertragenen Dateien gelegen haben. Kann man ja nicht aus der Ferne beurteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.379
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du musst das immer von hinten betrachten. Der Fehler tritt bei einem Warmstart auf, also stehen zu dieser Zeit wohl nicht korrekte Daten im Speicher. Dies spricht dann dafür, dass die erst beim Herunterfahren im Speicher landen. Oder, dass es beim folgenden Startversuch zu Initialisierungsproblemen kommt. Zum Beispiel weil das Zusammenspiel UEFI - Grafikadapter nicht ganz passt.

Wie schon gesagt - die Wartezeit von 10-15 sek. bis der Start problemlos klappt, dürfte darauf zurückzuführen sein, dass dann der Speicher völlständig geleert ist und der Grafikadapter vollständig neu initialisiert werden muss. Da könnten z.B. aktivierte Fastboot-Optionen der Auslöser sein. Wenn Fastboot genutzt wird, muss der Grafikadapter GOP fähig sein, denn dann initialisiert das UEFI die Grafikkarte mit eigenen Treibern und übergibt sie nur noch an Windows. Hier könnte das Problem liegen und es ist der Übergang vom UEFI zu Windows, der das Problem auslöst. Das sollte sich dann aber durch ein Treiber-, UEFI-Update oder das deaktivieren der Fastbootoptionen lösen lassen.

Leider hat es @GrafiledSL bisher vermieden genauere Angaben zu seinem Rechner zu machen, was er vielleicht ja mal nachholt.
 
G

GarfieldSL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
11
Version
HP
System
Intel b950, 4 GB RAM, Intel Grafik, 64 bit, cd/DVD
Hardware.Probleme will ich mal ausschließen. Auf dem rechner läuft auch noch Linux und das läuft einwandfrei, auch nach dem Neustart nach einem Update.
Angaben zu meinem System sind doch vorhanden,
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.379
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wo sehe ich denn bitte Angaben zu Deinem Rechner? Das bischen in Deinem Profil kannst Du ja kaum meinen und sonst kann ich nichts an verwertbaren Informationen zu Deinem Rechner entdecken. Und wenn ich sage, Treiber updaten - dann meine ich, dass Du auf der Herstellerwebseite nachsehen sollst. Denn die Suche über den Gerätemanager schaut nur in der Windows-Treiberdatenbank nach aber nicht beim Hersteller der Hardware. Auch ist Linux kein Indikator dafür, dass es nicht zu Hardwareproblemen im Zusammenspiel UEFI - Grafikadapter - Windows kommen kann. Erst recht dann nicht, wenn Du lediglich die Windows Standardtreiber drauf hast.
 
G

GarfieldSL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
11
Version
HP
System
Intel b950, 4 GB RAM, Intel Grafik, 64 bit, cd/DVD
Um dich zu befriedigen:

1. W10 hat folgendes diagnostiziert und mehr kann ich auch nicht sagen: CPU B950 2.10 GHz, 4 GB RAM, 64 bit, HD 500 GB, CD/DVD

2. Ich habe das Intel update utility installiert und das hat keinen aktuelleren Treiber gefunden. Das gleiche Ergebnis hatte ich zuvor schon beim Hersteller des Laptops.

3. Der Rechner hat nur BIOS. Die Fast-boot-option habe ich nie aktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.379
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Auf einem Laptop stehen immer der Name des Herstellers und eine genaue Typenangabe! Spätestens auf seiner Unterseite findet sich ein Typenschild.
Du hättest gerne eine Lösung, dann musst Du aber schon etwas mithelfen und uns mit genauen Informationen versorgen.
 
G

GarfieldSL

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
11
Version
HP
System
Intel b950, 4 GB RAM, Intel Grafik, 64 bit, cd/DVD
Das Gerät ist ein Medion Akoya E 6222. Ich weiß nicht was das mit meinem Problem zu tun hat. Alter ist fast 5 Jahre.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.379
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was glaubst Du warum eine Autowerkstatt auch wissen will, welche Marke und welchen Typ Du hast, wenn Du sie anrufst weil es einen Defekt hat? Weil es da durchaus Erfahrungswerte gibt, die helfen einen Fehler schneller einzugrenzen und Lösungen zu finden. Vor allem ermöglicht es uns, gezielt nach diesem Problem zu fahnden. Es ist nämlich bei Deinem Laptop ein bekanntes Problem: https://community.medion.com/t5/Betriebssysteme/Medion-Akoya-MD98780-E6222-und-Windows-10/td-p/14013 das offenbar noch nicht gelöst wurde. Da ist der Hersteller schuld, nicht MS oder Windows. Eventuell löst das im zweiten Beitrag verlinkte BIOS Update es auf.
 
G

Gast1

Gesperrt
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
60
Ort
Thailand
Version
windows 10 Pro, windows 7 UBUNTU LinuxMint
System
Intel duo 8GB
Ich schreibe das mal für die Nachwelt:
Mir ist das manchmal vorgekommen, dass bei Neuinstallationen und zwei vorhandenen Monitoren das Startbild auf dem nicht aktiven Monitor,
also meinem angeschlossenen Fernseher erschien, so dass ich minutenlang verärgert vor meinem Monitor saß.
 
Thema:

Monitor - update

Monitor - update - Ähnliche Themen

  • nach einem Win 10 update bekommt mein Monitor kein Signal vom PC

    nach einem Win 10 update bekommt mein Monitor kein Signal vom PC: ich kann nicht mal bios ansehen. alle methoden ausprobiert die im netz sind -nichts hat geholfen. wie kann man in so einem fall das verdammte...
  • Seit July Update für 2004 funktioniert Monitor Standby nicht mehr

    Seit July Update für 2004 funktioniert Monitor Standby nicht mehr: Hallo, Wie oben geschrieben, siehe Screenshot. Vor dem Update hat es noch funktioniert. Ich habe kein Ahnung an was das jetzt wieder liegt...
  • Windows 10 zwei Flatscreens angeschlossen ein Monitor/Flat immer nach Updates viel dunkler!

    Windows 10 zwei Flatscreens angeschlossen ein Monitor/Flat immer nach Updates viel dunkler!: Ich habe am Anfang ihr gar nicht gewusst, dass nach dem Neustar,t dann einen weiteren Neustart, die Monitore wieder gleich war, hatte also...
  • Externer Monitor wird nach Windows Update und Ab- und wieder Ankoppelung des Monitors nicht mehr erkannt

    Externer Monitor wird nach Windows Update und Ab- und wieder Ankoppelung des Monitors nicht mehr erkannt: Hallo alle zusammen, ich habe nach einem Windows-Update mit meinem Lenovo Yoga und meinem (brandneuen) Acer-Monitor immer wieder das gleich...
  • Ähnliche Themen
  • nach einem Win 10 update bekommt mein Monitor kein Signal vom PC

    nach einem Win 10 update bekommt mein Monitor kein Signal vom PC: ich kann nicht mal bios ansehen. alle methoden ausprobiert die im netz sind -nichts hat geholfen. wie kann man in so einem fall das verdammte...
  • Seit July Update für 2004 funktioniert Monitor Standby nicht mehr

    Seit July Update für 2004 funktioniert Monitor Standby nicht mehr: Hallo, Wie oben geschrieben, siehe Screenshot. Vor dem Update hat es noch funktioniert. Ich habe kein Ahnung an was das jetzt wieder liegt...
  • Windows 10 zwei Flatscreens angeschlossen ein Monitor/Flat immer nach Updates viel dunkler!

    Windows 10 zwei Flatscreens angeschlossen ein Monitor/Flat immer nach Updates viel dunkler!: Ich habe am Anfang ihr gar nicht gewusst, dass nach dem Neustar,t dann einen weiteren Neustart, die Monitore wieder gleich war, hatte also...
  • Externer Monitor wird nach Windows Update und Ab- und wieder Ankoppelung des Monitors nicht mehr erkannt

    Externer Monitor wird nach Windows Update und Ab- und wieder Ankoppelung des Monitors nicht mehr erkannt: Hallo alle zusammen, ich habe nach einem Windows-Update mit meinem Lenovo Yoga und meinem (brandneuen) Acer-Monitor immer wieder das gleich...
  • Oben