Monitor Timout trotz korrekter Einstellungen

Diskutiere Monitor Timout trotz korrekter Einstellungen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; @ReadyPlayerOne Wir gehen vom Normal User aus der nix unter oder Übertaktet. Genauso mit der Nvidia Software ( klar man braucht nicht alles )...
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.420
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
@ReadyPlayerOne

Wir gehen vom Normal User aus der nix unter oder Übertaktet.

Genauso mit der Nvidia Software ( klar man braucht nicht alles )

Aber mit Zitaten Antworten wie es die Profis machen , da bist noch ne ganze Ecke weit weg.

Aber egal wir haben alle mal ganz ganz klein Angefangen.

Und wenn ich 5 x das gleiche schreibe . Manchmal ist man so in seinem tun drinnen das man x-mal

Den gleichen Fehler macht. Und erst dann liest NUR PC MIT MONITOR.

War es bei Dir anders ? Passiert mir heute noch , nach über 20 jahren durch Unachtsamkeit.

Und nu sei friedlich. Echt kein Bock auf Kinderrkram

Lg
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Was auch noch sein könnte - hatten wir hier sogar schon mal irgendwo - dass der Fenseher versucht den Rechner per HDMI CEC in Energiesparmodi zu zwingen und der das nicht so ganz möchte. Also am Fernseher nachsehen und HDMI CEC deaktivieren.
 
C

certify

16 GB-Kit Kingston 2400MHz DDR3 CL11 DIMM XMP Beast Series
UND
32 GB Gskill F4-2800C14D-32GVK Memory D4 2800 C14 RipV K2

Im Gehäuse. Somit komm ich auf 48GB RAM, welche von meinem MB unterstützt wird. RAM Riegel sollten untereinander ebenfalls "kompatibel" und meiner Meinung nach kam das Problem nicht direkt nach dem RAM Upgrade.
Wie auch immer andere das hier sehen: ich bin davon überzeugt dass es an der Zusammenlegung von 2400 & 2800er RAM liegt. Das veträgt sich nicht, auch wenn die Hersteller hier die Kompatibilität anpreisen.
Mach einen Test, nimm die 24er komplett raus, lass deinen PC mit 36 GB/2800er eine weile laufen. Mich würde wundern, wenn es erneut auftaucht. Dass das nicht gleich am ersten oder zweiten Lauf, nach deinem Einbau, ins Stocken kam, das kann viele Gründe haben.

Merke: Niemals unterschiedliche RAM und mit unterschiedlichen Latenzzeiten auf einem Board mischen :)
BTW: 36 GB sollten voll ausreichen. Die füllst du nicht mit Grenzwerten.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

m0ins

Guten Morgen zusammen,

vielen Dank für die erneuten Rückmeldungen (: Finds echt klasse auf wie viel Hilfe man hier stoßt!

Thoams bzgl. deiner Fragen. Den Monitor kann man als Fehlerquelle 100% ausschließen. Ich habe bereits alle Graka Ports durch und hab das Fehlverhalten an zwei unterschiedlichen Endgeräten.

Vielen Dank areiland hab dein Script heruntergeladen und werde es heute Abend daheim ausführen.

Die Hardware wurde zwar schonmal zum minen genutzt, war dafür übertaktet, aber bei den Kursen macht das ja schon lange keinen Sinn mehr. Somit läuft alles mit normalen Settings.

"Also am Fernseher nachsehen und HDMI CEC deaktivieren." dass kann ich heute Abend gern testen - Danke für den Hinweis.

Mhm das mit dem RAM ist so ne Sache. Happy bin ich über die unterschiedlichen Ausführungen auch nicht. War aber die beste Möglichkeit. Werde den alten RAM mal ausbauen und das Verhalten mit nur 32GB prüfen.

Jetzt hab ich erstmal Hausaufgaben wenn ich aus dem Büro heimkomme.

Am WE wirds mir vermutlich zu Eng mit ner Rückmeldung. Werde mich am Montag erneut melden.

Bis bahin ein schönes Wochenende und vielen Dank für Eure Hilfe!
Niko
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Eventuell auch einfach den für den PC genutzten HDMI Port des Fernsehers auf PC Modus umstellen. Das sollte dann eigentlich auch den Effekt haben, dass der HDMI Port strikt passiv bleibt und einen reinen Monitoreingang bietet. Musst Du mal nachsehen, was umsetzbar ist. Hast Du mal die Berichte erstellen lassen und ausgewertet? Ansonsten gäbe es noch eine Brechstange, wenn es tatsächlich Energieeinstellungen wären. Nämlich den Import der originalen Energiesparpläne, den ich als Scriptlösung hier: https://www.win-10-forum.de/windows-10-allgemeines/57763-energiesparplaene-stehen-mehr-verfuegung-3.html#post167978 hinterlegt habe. Das wäre also noch eine weitere Option.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Soll das heissen, der Teamviewer wars?
 
M

m0ins

Hallöchen Thomas,

nene leider nicht. Ein Hoch auf den Teamviewer, weil ich vom Büro aus schnell das Skript Daheim ausführen und bereits für Euch hochladen konnte (:

Fehler besteht weiterhin :(
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Schau mal genauer hin - ich bin gar nicht Thomas :-)

Achso, dann prüf mal die von mir vorgeschlagenen Einstellungen! Den Reporten kann ich jetzt nämlich auch nichts entnehmen, das mich zur Ursache führen könnte.
 
M

m0ins

eehh sorry areiland, wird Zeit für Feierabend und Wochenende haha
Wird gemacht und sobald ich was neues hab, gibts die Rückmeldung.

Danke und allen ein schönes WE soweit
 
M

m0ins

und da bin ich leider wieder.

Der Timeout ist immernoch komplett unbeeindruckt von meinen/unseren Bemühungen und aktiviert sich noch immer automatisch.
Was das Flackern angeht, dass ist nun glaub behoben (: Konnte bisher nicht mehr reproduziert werden.

Hat noch Jemand Ideen wegen dem Timeout?

Danke und Grüßle
Niko
 
Dominic

Dominic

Benutzer
Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
51
Ich hab mir das ganze nochmal fix durchgelesen.. Ich habe von Dir keine definitive Aussage bzgl. des Ereignisprotokoll gefunden
Vielleicht habe ich es auch übersehen, aber läuft der Treiber nun wirklich stabil?

Nicht das die Lösung schon längst oben iwo steht - und du bei den vielen verschiedenen Versuchen etwas übersehen hast ;)
Gruss Dominic
 
Zuletzt bearbeitet:
M

m0ins

Hallo Dominic,

das Ereignislog ist mittlerweile Leer und der Treiber läuft wie Butter.

Freu mich über weitere Vorschläge.

Niko
 
Dominic

Dominic

Benutzer
Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
51
Blödefrage.. Kann man den Bildschirmschoner auch iwo nur für ein Monitor einstellen (wo bei dir dann einfach nix hinterlegt ist und deswegen schwarz). Kannst ja mal kurz googeln
Hahaha.. des wäre aufjedenfall mega lustig
 
M

m0ins

Morgen Dominic, glaub mir doof ist die Idee nicht. Aber hab ich in meiner Verzweiflung auch bereits geprüft :( Ohne Erfolg natürlich..
 
Dominic

Dominic

Benutzer
Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
51
Moin Niko,
hast auch schon mal einen neuen Energieplan erstellt (also wirklich neu, damit alles noch auf Default ist).. z.B. von Ausbalanciert auf Höchstleistung und alle relevanten Einstellungen "neu vorgenommen"? Vielleicht ist bei deinen jetzigen echt iwo der Bock drin.

Die Luft wird langsam dünn für mich..
Gruss Dominic
 
M

m0ins

Hallöchen Dominic, Sachen gibts - den Punkt hab ich bisher noch garnicht wahrgenommen.
Habe eben einen neuen Plan erstellt und beobachte das Verhalten jetzt mal wieder ne Weile.

Ich meld mich mit neuen Infos (: Danke <3
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ich hatte ja in Post #25 den Import der originalen Energiesparpläne angeregt. Dann wären auf jeden Fall nicht sichtbare Fehleinstellungen ausgemerzt.
 
M

m0ins

Salü areiland, ja dein Script habe ich ausgeführt. Weiß nicht ob dort auch ein nackiger Plan erstellt worden ist?
Naja, jedenfalls sollte es jetzt spätestens der Fall sein. Mal schauen wie es sich entwickelt.
 
M

m0ins

Guten Morgen zusammen,

Euch sind in dem Fall auch die Ideen ausgegangen?
Dann wirds wohl wirklich auf formatieren und reinstall hinauslaufen :(
 
Thema:

Monitor Timout trotz korrekter Einstellungen

Monitor Timout trotz korrekter Einstellungen - Ähnliche Themen

  • Tablet Modus Fenster verschieben auf anderen Monitor

    Tablet Modus Fenster verschieben auf anderen Monitor: Hey Leute, gibt es eine Möglichkeit im Tabletmodus Fenster im Vollbild auf einen anderen Monitor zu verschieben wenn mehrere angeschlossen sind?
  • Monitor mit erweitertem Farbraum - Hintergrundbild knallbunt

    Monitor mit erweitertem Farbraum - Hintergrundbild knallbunt: Hallo, ich habe mir einen neuen Monitor gekauft: BenQ EW3270U, welcher einen erweiterten Farbraum besitzt. Da ich hauptsächlich FireFox als...
  • Surface Book 2 mit Dock, Anzeigeeinstellung auf externen Monitor 4K funktioniert nicht

    Surface Book 2 mit Dock, Anzeigeeinstellung auf externen Monitor 4K funktioniert nicht: Hallo zusammen. Die Anzeigeeinstellung stellt nicht korrekt um, wenn ich auf dem externen Monitor (via DisplayPort an einer Dock angeschlossen )...
  • Mehrere Monitore an der Surface Dockingstation

    Mehrere Monitore an der Surface Dockingstation: Hallo zusammen, kann ich an der Surface Dockingstation auch mehr als 2 Monitore direkt anschließen (?) bzw. habt ihr eine Idee / Lösung wie...
  • 3er Monitor sprich Fernseher wird nach Neustart nicht mehr erkannt

    3er Monitor sprich Fernseher wird nach Neustart nicht mehr erkannt: Wie der Titel schon das Problem erklärt erkennt mein Pc meinen Fernseher nach einem Neustart nicht mehr und ich weiss nicht wie ich es beheben...
  • Ähnliche Themen

    Oben