Monitor-Kalibrierung?

Diskutiere Monitor-Kalibrierung? im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auf meinem alten Win7-System habe ich die Windows-eigene Kalibrierung verwendet. Jetzt möchte ich das auf meinem neuen Win10-System auch so...
E

esha

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
11
Auf meinem alten Win7-System habe ich die Windows-eigene Kalibrierung verwendet. Jetzt möchte ich das auf meinem neuen Win10-System auch so machen.
Fragt sich nur, wie.

Ich bin auf diesen Artikel hier gestoßen: https://www.win-10-forum.de/artikel-windows-10-tipps-tricks/1454-windows-10-so-laesst-kalibrierung-farben-helligkeit-bordmitteln-durchfuehren.html
Aber so funktioniert es leider nicht mehr. Ja, ich habe dccw ausgeführt. Aber die Einstellungen für Gamma und Farbstich sind weg, das Tool sagt mir nur, ich möge die Einstellbuttons an meinem Monitor verwenden. Der hat aber leider nur einen Helligkeitsregler, da der Hersteller offensichtlich davon ausging, dass der Rest über die Softwareeinstellungen geregelt wird.

Gibt es irgendwo noch andere Möglichkeiten zur Kalibrierung oder muss ich mir jetzt allen Ernstes eine Spyder zulegen?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Öhm, Dccw bietet doch auf dem Tab "Erweitert" unter "Bildschirmkalibirierung" alles benötigte an - genau in der gleichen Form wie bei Windows 7.
 
E

esha

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
11
Tab? Ich seh da keinen Tab... Bin ich irgendwo falsch?

Kalibrierung.jpg
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.410
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Aber da gibt es einen Button "Weiter".

Versuch den doch mal!

Liebe Grüße

Sabine

- - - Aktualisiert - - -

ES gibt auch die ziemliche simple Möglichkeit, über die Suchfunktion "Farbverwaltung" einzugeben. Und dann landest Du bei Alex seinem Bild.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Die Farbverwaltung sieht bei mir so aus:

Windows 10 - Dccw.jpg

Erst nach dem Klick auf "Bildschirm kalibirieren" lande ich auf der Seite aus Deinem Screenshot, auf der ich dann über "Weiter" zu den einzelnen Kalibirierungsschritten komme. Und das ist das gleiche Kalibrierungstool, das schon in Windows 7 enthalten war.
 
E

esha

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2018
Beiträge
11
Also das ist doch zum Haareraufen... :blink

Es ist bei mir nicht das gleiche Kalibrierungstool wie bei Win 7.

Aus der Farbverwaltung komme ich in das bewusste Kalibrierungsmenü, schön, aber es bietet mir nicht dieselben Optionen. Keine Gamma-Anpassung, kein Farbausgleich mit Reglern auf dem Bildschirm. Lediglich Einstellungen, die ich mit den Bildschirmbuttons anpassen soll. Da kann ich so lange auf Weiter klicken, bis ich durch bin (hab ich jetzt 4mal gemacht, bis ich zu Clear Type komme), diese Einstellungen werden mir einfach nicht angeboten.

Edit: Scheint ein Hardwareproblem zu sein, siehe mein nächster Post.

Ok. Ich denke, ich hab das Problem identifiziert, allerdings nicht gelöst.

Ich habe 2 Monitore an meinem Rechner angeschlossen. Einer ist direkt angeschlossen, auf dem funktioniert die Kalibrierung. Der andere läuft über eine Art Switch, so dass ich zwei Rechner mit dem einen Monitor betreiben kann; umschalten kann ich durch einen Tastaturbefehl.
Der Monitor, der über den Switch angeschlossen ist, lässt sich nicht kalibrieren. Seltsam, denn mit dem alten Rechner ging es problemlos. Es scheint wohl irgendwo ein Hardwarekonflikt vorzuliegen.

Na schön, immerhin hab ich jetzt den Grund gefunden.

Danke für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Monitor-Kalibrierung?

Monitor-Kalibrierung? - Ähnliche Themen

  • Monitor mit erweitertem Farbraum - Hintergrundbild knallbunt

    Monitor mit erweitertem Farbraum - Hintergrundbild knallbunt: Hallo, ich habe mir einen neuen Monitor gekauft: BenQ EW3270U, welcher einen erweiterten Farbraum besitzt. Da ich hauptsächlich FireFox als...
  • Surface Book 2 mit Dock, Anzeigeeinstellung auf externen Monitor 4K funktioniert nicht

    Surface Book 2 mit Dock, Anzeigeeinstellung auf externen Monitor 4K funktioniert nicht: Hallo zusammen. Die Anzeigeeinstellung stellt nicht korrekt um, wenn ich auf dem externen Monitor (via DisplayPort an einer Dock angeschlossen )...
  • Mehrere Monitore an der Surface Dockingstation

    Mehrere Monitore an der Surface Dockingstation: Hallo zusammen, kann ich an der Surface Dockingstation auch mehr als 2 Monitore direkt anschließen (?) bzw. habt ihr eine Idee / Lösung wie...
  • 3er Monitor sprich Fernseher wird nach Neustart nicht mehr erkannt

    3er Monitor sprich Fernseher wird nach Neustart nicht mehr erkannt: Wie der Titel schon das Problem erklärt erkennt mein Pc meinen Fernseher nach einem Neustart nicht mehr und ich weiss nicht wie ich es beheben...
  • Zweiter Monitor fällt sporadisch aus

    Zweiter Monitor fällt sporadisch aus: Hallo ich habe - sporadisch - das Problem, dass der zweite Bildschirm ausfällt. Das äußert sich so, dass irgendwann einfach ein vorheriges Bild...
  • Ähnliche Themen

    Oben