Monitor festlegen

Diskutiere Monitor festlegen im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Wie oben beschrieben möchte ich einen Monitor so festlegen das dieser, beim Systemstart immer angesprochenen wird bis ich Händisch selbst...
Papa77

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
167
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD FX6300, 3.50GHz,AM3+, GIGABYTE GA-970-G1, 16 GB DDR3 RAM, SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb GDDR5
Hallo

Wie oben beschrieben möchte ich einen Monitor so festlegen das dieser,
beim Systemstart immer angesprochenen wird bis ich Händisch
selbst was anderes einstelle.

Mein Problem ist das wenn ich Win10 starte und der Tv auch an ist immer dieser
Als erstes angesprochen wird und nicht mein Pc Monitor der als Hauptanzeige
Eingestellt ist, was Win10 ignoriert ich muß dann immer selbst umstellen.

Wie kann ich das machen das mein Pc Monitor immer als erstes
Angesprochen wird?(bei win7 gehts ja nur bei 10 micht)

Der Pc Monitor ist an DVI-D angeschlossen der TV an HDMI
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.490
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Dann wirst Du die Anschlüsse tauschen müssen, so dass der Monitor am HDMI und der TV am DVI-D hängen.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.416
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
Den Monitor kann er doch bestimmt zum MASTER ( sekundär -- primär ) machen ?

Egal ob HDMI --DVI . Sollte doch mindestens genausogut und einfach gehen wie bei Nvidia.

Vermute ich mal. Kenne mich mit ATI nicht so aus.

Dann gibt es ja noch die WINDOWS T.+P

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Papa77

Papa77

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
167
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD FX6300, 3.50GHz,AM3+, GIGABYTE GA-970-G1, 16 GB DDR3 RAM, SAPPHIRE PULSE RX 570 8Gb GDDR5
Danke erstmal

Ich werde da mal nachschauen wie ich das einstellen kann wenn ich wieder heim bin
Die anschlüße tauschen ist keine Option
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
842
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Bei mir hat auch der DVI Monitor Vorrang, wenn ich ihn anschließe ! Wenn Papa77 den Anschluss tauscht, braucht er ein DVI Adapter. Das ist natürlich keine gute Option.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Warum ist ein DVI Adapter keine gute Option?

Ist ein digitales Signal.....
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.490
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
HDMI ist nun mal gegenüber DVI in den meisten Fällen priorisiert und wenn das schon vom Start weg der Fall ist, dann werden die Windows Einstellungen darauf kaum Einfluss nehmen können.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
842
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Ich habe mal meinen alten Sony PC Monitor an DVI angehängt. Beim Starten des PC erscheint das Bios nur am Sony, die Willkommensanzeige nur auf dem TV Gerät (HMDI) und beim Desktop schaltet sich der Sony wieder dazu als Erweiterung.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.490
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Es stellt sich ausserdem auch die Frage, wie lange benötigt der Monitor und wie lange der Fernseher, bis die sich gegenüber dem Rechner bereit melden. Das kann nämlich auch eine Rolle spielen.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.416
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
Wenn ich jetzt eine ATI-Grafikkarte hätte dann würde

Ich dem User anhand von 2-3 Bildern zeigen wo er was

einzustellen hätte. Für das was er möchte.

Der Rest findet sich dann schon.

Viel zu viel ........bla.

Nehmt es bitte keiner pers. !!!

Lg
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
842
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Da hast du schon recht ! Unter Anzeigeneinstellungen kann man seinen primären Monitor festlegen. Papa77 meinte ja, das beim Start als erstes immer sein TV Monitor anstatt sein PC Monitor angesprochen wird. Also meinte er das Bios ? Einstellungen z.B. können dann nur mit dem TV Monitor vorgenommen werden. Später stellt dann Windows wieder die Priorität her.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.416
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
Vielleicht ist auch nur primär und sekundär vertauscht.

Und er weiß nicht wie er es wieder hinbekommt.

Vielleicht denken wir zu weit und zu kompliziert voraus.

Mensch bei Nvifua hätte ich die Bilder schon , wo ich klicken müßte.

Wir lassen ihn mal selbst entscheiden.

Evtl. Opfert sich noch einer wegen den Bildern.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.490
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
@Mediamann

Das meine ich ja!

Es kommt einfach auf einige Sachen an! Nämlich ob sich der (meist intelligentere) Fernseher auch rechtzeitig als Anzeigegerät meldet, oder ob der (in der Regel recht thumbe) Monitor früher bereit ist. Ausserdem auch, ob der Fernseher den HDMI Anschluss als PC Anschluss behandelt. Oder ob der Fernseher seine HDMI Anschlüsse erst mal der Reihe nach auf ein Signal prüft und diese dann bereitstellt.

Dann könnte eine entsprechende Konfiguration des Fernsehers Abhilfe schaffen, indem man z.B. den HDMI Anschluss als PC Anschluss deklariert und so den Fernseher darauf fixiert, erst mal als Monitor zu fungieren.

Ohne genauere Angaben zum Fernseher, kann man das ohnehin nicht beurteilen.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
842
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Das sehe ich genauso !
 
E

Elleafar

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
80
Version
Windows 10 Pro 64-Bit Vers.1803 Build 17134.345
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon R7 (onboard), Radeon RX 560, SSD 256 GB, HD 1.000 GB
Ich habe an einer Radeon RX 560 insgesamt 2 Monitore und einen Fernseher angeschlossen. Die RX 560 besitzt als Ausgänge 1x DVI, 1x HDMI und 1x DisplayPort. Die beiden Monitore sind an DVI und HDMI angeschlossen und der Fernseher über einen DP/HDMI-Adapter am DisplayPort. Windows erkennt die Anzeigen wie folgt:
Anzeige RX 560.jpg
Monitor 3 ist unter Windows als Hauptanzeige definiert.


Beim Einschalten des Systems meldet sich Monitor 2 (HDMI) zuerst und ca 1 Sec später der Fernseher (DisplayPort) mit dem BIOS. Da Ist der Monitor wohl einfach schneller als der Fernseher. Der Willkommens-Bildschirm von Windows wird dann auf Monitor 3 angezeigt, während Monitor 2 und Fernseher dunkel bleiben. Die Anzeige des Desktops wird dann ziemlich zeitgleich auf allen 3 Anzeigen dargestellt.

Die komplette Verkabelung kann man hier sehen:
Monitor-Verkabelung.jpg

Alles funktioniert so wie es soll. In den Radeon-Treiber-Einstellungen habe ich nichts gefunden wie man einen Bildschirm priorisieren kann und auf die Anzeigen-"Nummerierung" von Windows hat man ja auch keinen Einfluss. Ich nehme an das Windows hier nach Wertigkeit der Anschlüsse nummeriert. Da kommt wohl DisplayPort vor HDMI und dann DVI
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.416
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
Kontex menu mit Rechter Maus.
Das sollte bei ATI auch möglich sein !
Unbenannt.JPG
 
E

Elleafar

Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
80
Version
Windows 10 Pro 64-Bit Vers.1803 Build 17134.345
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon R7 (onboard), Radeon RX 560, SSD 256 GB, HD 1.000 GB
Der ATI-Treiber ist komplett anders aufgebaut.
Radeon Treiber.jpg
Eventuell gibt es dort auch die ensprechende Einstellung. Vieleicht kann man da über Eyefinity was machnen. Aber da lass ich die Finger von. Hab mir mal damit meine kompletten Anzeigen verbogen und einen haufen Arbeit gehabt das wieder rückgängig zu machen :o

Das kann sicher jemand anderes beantworten, der sich besser mit den ATI- bzw AMD-Treiber-Einstellungen auskennt. AMD hat sich ja ATI einverleibt :cool:
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.416
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
System
AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3
Du ich habe auch nicht behauptet das ich mich mit ATI auskennen würde.

Muß auch ganz ehrlich sagen bin kein Fan von ATI.

Aber egal es sollte auch bei ATI möglich sein zu sagen erst der dann der.

Vielleicht macht mal einer was z.b. Screenshoot von seinem ATI menu mit 3 Monitors

Lg
 
Thema:

Monitor festlegen

Monitor festlegen - Ähnliche Themen

  • Tablet Modus Fenster verschieben auf anderen Monitor

    Tablet Modus Fenster verschieben auf anderen Monitor: Hey Leute, gibt es eine Möglichkeit im Tabletmodus Fenster im Vollbild auf einen anderen Monitor zu verschieben wenn mehrere angeschlossen sind?
  • Monitor mit erweitertem Farbraum - Hintergrundbild knallbunt

    Monitor mit erweitertem Farbraum - Hintergrundbild knallbunt: Hallo, ich habe mir einen neuen Monitor gekauft: BenQ EW3270U, welcher einen erweiterten Farbraum besitzt. Da ich hauptsächlich FireFox als...
  • Surface Book 2 mit Dock, Anzeigeeinstellung auf externen Monitor 4K funktioniert nicht

    Surface Book 2 mit Dock, Anzeigeeinstellung auf externen Monitor 4K funktioniert nicht: Hallo zusammen. Die Anzeigeeinstellung stellt nicht korrekt um, wenn ich auf dem externen Monitor (via DisplayPort an einer Dock angeschlossen )...
  • Mehrere Monitore an der Surface Dockingstation

    Mehrere Monitore an der Surface Dockingstation: Hallo zusammen, kann ich an der Surface Dockingstation auch mehr als 2 Monitore direkt anschließen (?) bzw. habt ihr eine Idee / Lösung wie...
  • Windows 10: so lassen sich verschiedene Wallpaper auf Multi-Monitor-Systemen ohne Dia-Show festlegen

    Windows 10: so lassen sich verschiedene Wallpaper auf Multi-Monitor-Systemen ohne Dia-Show festlegen: Nutzt man unter Windows 10 mit mehreren angeschlossenen Monitoren ein sogenanntes Multi-Monitor-Setup, lässt sich auch hier für jeden einzelnen...
  • Ähnliche Themen

    Oben