Möglichst einfaches Update auf neuesten Stand

Diskutiere Möglichst einfaches Update auf neuesten Stand im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Nachdem ich in den letzten Tagen während der Arbeit immer wieder einen Bluescreen bekam und jetzt schon beim Start, habe ich alle angbotenen...
W

wifo1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
30
Nachdem ich in den letzten Tagen während der Arbeit immer wieder einen Bluescreen bekam und jetzt schon beim Start, habe ich alle angbotenen Möglickeiten versucht, das System wieder in Gang zu bringen. Leider ohne Erfolg.
Daher habe ich jetzt das System mit einer Sicherungs-CD von Januar 19 wiederhergestellt.
Wi kann ich die zahlreichen einzelnen Updates seit 2019 umgehen? Gibt es ein Update, das alle anderen beinhaltet?
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.625
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.640
Version
Verschiedene WIN 10
In dem Fall würde es sogar reichen, mit dem MCT die ISO-Datei auf dem Rechner zu speichern, die per Doppelklick zu mounten (bereitstellen) und die Setup.exe zu starten.
Problematisch wird es nur, wenn der Rechner irgendeine Inkompatibilität mit der aktuellen Version 2004 hat.
Dann würde ich mir z. B. hier eine ISO der Version 1909 herunterladen und wie oben beschrieben die Setup.exe starten.
Link: Windows 10 1909 18363 ISO / ESD inkl. Updates (deutsch, english)
 
W

wifo1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
30
Starte im laufenden Windows die "setup.exe", dann wird dein System auf dem neuesten Stand (2004) gebracht.
Wie ich geschrieben hatte, habe ich kein laufendes System, da -egal wie ich starte- der blaue Bildschirm erscheint.
Post automatically merged:

In dem Fall würde es sogar reichen, mit dem MCT die ISO-Datei auf dem Rechner zu speichern, die per Doppelklick zu mounten (bereitstellen) und die Setup.exe zu starten.
Siehe Antwort an MSFreak
Post automatically merged:

Werde mit dem Tool eine Boot-CD erstellen
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.640
Version
Verschiedene WIN 10
Ich hatte Deinen Eingangspost so verstanden, dass Du auf eine Sicherung zurückgesetzt hast.
Daher habe ich jetzt das System mit einer Sicherungs-CD von Januar 19 wiederhergestellt.
Willst Du komplett neu aufsetzten? Das wäre dann eine andere Ausgangslage und Du solltest vorher alle Daten sichern, bevor Du neu aufsetzt.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.625
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
W

wifo1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
30
... das hast du mit keinem einzigen Wort erwähnt !
Siehe auch Beitrag #5 von @Wolf.J

Wenn dem nicht so ist, boote vom MCT-Stick und mache eine Neuinstallation.
Ich habe geschrieben "Bluescreen....jetzt schon beim Start....alle Möglichkeiten versucht... ."
 
jhkil9

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
184
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro 1909
Daher habe ich jetzt das System mit einer Sicherungs-CD von Januar 19 wiederhergestellt.
Und das hast du auch geschrieben! Oder nicht?
Das bedeutet normalerweise das du ein lauffähiges System mit einem uralten Stand hast. Dafür das du bei der Datensicherung geschlampt hast, können WIR nichts.
Wi kann ich die zahlreichen einzelnen Updates seit 2019 umgehen? Gibt es ein Update, das alle anderen beinhaltet?
MSFreak und Wolf.J haben dir mehrfach erklärt was DU machen kannst. Nimm es an oder lass es.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.635
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@wifo1

vielleicht beschreibst Du einfach mal, was z.Z. an Deinem Rechner geht und was nicht. Blicke momentan auch nicht durch. Nach Deinem ersten Beitrag war ich davon ausgegangen, dass Du mit
Daher habe ich jetzt das System mit einer Sicherungs-CD von Januar 19 wiederhergestellt.
wieder ein lauffähiges System auf einem alten Windows-Stand hast.

Die Frage
Wi kann ich die zahlreichen einzelnen Updates seit 2019 umgehen? Gibt es ein Update, das alle anderen beinhaltet?
passt jedenfalls zu der Annahme.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.640
Version
Verschiedene WIN 10
Nachdem ich den Post #1 noch einmal ganz genau gelesen habe, kann man daraus nur schließen, dass das System lauffähig auf einen alten Stand zurückgesetzt wurde.
Ich mach den Hape Kerkeling (Ich bin dann mal weg).
 
Thema:

Möglichst einfaches Update auf neuesten Stand

Möglichst einfaches Update auf neuesten Stand - Ähnliche Themen

  • Einfache Möglichkeit Outlook Kalender zu synchronisieren. (kein Exchange)

    Einfache Möglichkeit Outlook Kalender zu synchronisieren. (kein Exchange): Guten Tag, ich versuche mich gerade beim Umstieg von Google Kalender auf Outlook Kalender. Ich habe in Outlook (Office) einen lokalen...
  • Outlook 2016: Verbindung zu Microsoft-Konto (hotmail-Adresse, Exchange) einfach nicht möglich

    Outlook 2016: Verbindung zu Microsoft-Konto (hotmail-Adresse, Exchange) einfach nicht möglich: Ich weiß, dass es dieses Thema bereits mehrfach ähnlich gibt, eine Lösung für mein Problem konnte ich bei allen Beiträgen leider aber bisher nicht...
  • Outlook 2016: Verbindung zu Microsoft-Konto (hotmail-Adresse, Exchange) einfach nicht möglich

    Outlook 2016: Verbindung zu Microsoft-Konto (hotmail-Adresse, Exchange) einfach nicht möglich: Ich weiß, dass es dieses Thema bereits mehrfach ähnlich gibt, eine Lösung für mein Problem konnte ich bei allen Beiträgen leider aber bisher nicht...
  • kein Zugriff auf Tenant mehr möglich, da alle Benutzer gelöscht

    kein Zugriff auf Tenant mehr möglich, da alle Benutzer gelöscht: Hallo, leider kann ich auf meinen Tenant nicht mehr zugreifen, da dort alle Benutzer gelöscht wurden. Ist es möglich, einen (den) letzten...
  • Ähnliche Themen
  • Einfache Möglichkeit Outlook Kalender zu synchronisieren. (kein Exchange)

    Einfache Möglichkeit Outlook Kalender zu synchronisieren. (kein Exchange): Guten Tag, ich versuche mich gerade beim Umstieg von Google Kalender auf Outlook Kalender. Ich habe in Outlook (Office) einen lokalen...
  • Outlook 2016: Verbindung zu Microsoft-Konto (hotmail-Adresse, Exchange) einfach nicht möglich

    Outlook 2016: Verbindung zu Microsoft-Konto (hotmail-Adresse, Exchange) einfach nicht möglich: Ich weiß, dass es dieses Thema bereits mehrfach ähnlich gibt, eine Lösung für mein Problem konnte ich bei allen Beiträgen leider aber bisher nicht...
  • Outlook 2016: Verbindung zu Microsoft-Konto (hotmail-Adresse, Exchange) einfach nicht möglich

    Outlook 2016: Verbindung zu Microsoft-Konto (hotmail-Adresse, Exchange) einfach nicht möglich: Ich weiß, dass es dieses Thema bereits mehrfach ähnlich gibt, eine Lösung für mein Problem konnte ich bei allen Beiträgen leider aber bisher nicht...
  • kein Zugriff auf Tenant mehr möglich, da alle Benutzer gelöscht

    kein Zugriff auf Tenant mehr möglich, da alle Benutzer gelöscht: Hallo, leider kann ich auf meinen Tenant nicht mehr zugreifen, da dort alle Benutzer gelöscht wurden. Ist es möglich, einen (den) letzten...
  • Oben