Möchte VHS Casetten auf DVD Digitalisieren

Diskutiere Möchte VHS Casetten auf DVD Digitalisieren im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, Hatte mir vor 2j. von Terratec den Video Grabster AV 450 MX gekauft,wollte mir nun meine VHS Casetten Digitalisieren auf Windows 10 klappt...
Hallo,
Hatte mir vor 2j. von Terratec den Video Grabster AV 450 MX gekauft,wollte mir nun meine VHS Casetten Digitalisieren auf
Windows 10 klappt leider nicht,hatte vorher Windows 8.Bin schon seit Tagen auf der Suche nach einem vernüftigen Gerät
aber bis jetzt nichts gefunden werde mir wohl wieder Windows 7 oder 8 runterladen,damit ich den Grabster den damals für
129,-E gekauft habe benutzen kann.Vieleicht kann mir irgendeiner helfen
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.526
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und ich möchte dringend davon abraten, eine gültige E-Mail Adresse als Benutzernamen zu verwenden. Es sei denn, man will jeden Arsch des Internets dazu einladen - einem Spam-, Phishingmails und Schädlinge zu schicken. Denn die Posts im Forum werden auch über Google und sämtliche anderen Suchmaschinen gefunden wenn man nach den passenden Begriffen sucht.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.159
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Bersorge dir einen Canapus ADVC 55 oder Blackmagic Design Intensity Pro

Alles andere taugt nicht viel.
 
Zuletzt bearbeitet:

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.801
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.630)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Ich habe es hier so gelöst, daß ich eine schon etwas betagte Videocamera (Canon DM-MV630i) als 'Konvertiermaschine' zwischengeschaltet habe. Die Camera wird einfach über den AV-Eingang mit dem analogen Signal des VCR gefüttert und auf der anderen Seite kann ich am DV-Ausgang ein fertig digitalisiertes Signal entnehmen und als avi-Datei auf Platte schreiben. Leider geht sowas nur in Echtzeit, also 1 Std. Film dauert eben auch eine Std. Aufzeichnung.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.921
Na ja, letzter Punkt ist sicher nicht das Problem. Jede Digitalisierung geht nur in Echtzeit. Auch mit dem Terratec-Grabber. ;)

Aber vielleicht sollte "wollebaer" erst mal erklären, was nicht funktioniert und was er schon versucht hat. I.d.R. funktionieren Geräte, die bei Win8 funktionierten, auch bei Win10.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.159
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Ich habe es hier so gelöst, daß ich eine schon etwas betagte Videocamera (Canon DM-MV630i) als 'Konvertiermaschine' zwischengeschaltet habe. Die Camera wird einfach über den AV-Eingang mit dem analogen Signal des VCR gefüttert und auf der anderen Seite kann ich am DV-Ausgang ein fertig digitalisiertes Signal entnehmen und als avi-Datei auf Platte schreiben. Leider geht sowas nur in Echtzeit, also 1 Std. Film dauert eben auch eine Std. Aufzeichnung.

Das funktioniert natürlich auch. Ist die einfachste und günstigste Möglichkeit. Natürlich sollte die VHS Aufnahme sowie der Player im guten Zustand sein. In vielen Fällen braucht man einen Time Base Corector um ein stabiles Bild zu bekommen. Gute S-VHS Geräte hatten diesen eingebaut.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.801
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.630)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Na ja, letzter Punkt ist sicher nicht das Problem. Jede Digitalisierung geht nur in Echtzeit. Auch mit dem Terratec-Grabber. ;) [...]
Das Problem ist bei mir aber gewesen, daß so ein Grabber meist nicht leistungsstark genug ist, um einen längeren Film auch wirklich fehlerfrei zu digitalisieren. Da kommt es irgendwann zu Klötzchenbildung oder gar kompletten Aussetzern. Dann kann man eigentlich aufhören. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Bei mir war es zwar nicht Terratec, aber da gibt es nicht allzu große Unterschiede.
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.921
Ich hatte mal einen Grabber von Pinnacle. Dort war auch ein passendes Programm dabei ("Pinnacle Studio"), welches sehr gut war. Das lief schon vor Jahren und mir WinXP einwandfrei. Ohne Aussetzer.
Ok, lag wahrscheinlich daran, dass die Hardware selber die Digitalisierung und Koprimierung vorgenommen hatte. Ähnlich wie die Camcorder-Lösung von @ungarnjoker.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.159
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Das Problem an der Grabber Software ist, dass die gleich in MPEG2 codiert und das meist in schlechter Qualität. Heutige PCs haben mit Echtzeit Grabbing normalerweise keine Probleme mehr. Die beste Möglichkeit ist doch Analog in den Camcorder und per Firewire out. Man muss bedenken, dass die Ränder bei VHS Material abgeschnitten werden sollten (z.B. mit einen Videoschnitt Programm), damit man saubere Kanten bekommt. Bei VHS gibt es immer einen Streifen am unteren Bildrand der nicht schön aussieht.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.801
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.630)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
[...] Man muss bedenken, dass die Ränder bei VHS Material abgeschnitten werden sollten (z.B. mit einen Videoschnitt Programm), damit man saubere Kanten bekommt. Bei VHS gibt es immer einen Streifen am unteren Bildrand der nicht schön aussieht.
Wie willst Du da was abschneiden? Das Einzige, das man machen kann, ohne das Format (4:3 bzw. 16:9) zu verändern oder die Normen zu verletzen, wäre ein leichtes hineinzoomen. Dadurch würde allerdings etwas mehr, als nur der untere Rand wegfallen.

Nebenbei: Das Flimmern am unteren Rand läßt sich durch eine korrekte und höchst genaue Einstellung des VCR weitestgehend eliminieren. Das ist aber Sache eines TV-Technikers, der sich damit auskennt. Zu justieren wären hierbei der Kopfumschaltzeitpunkt und der Bandzug. Die dazu notwendigen Meßinstrumente/-geräte sollten in jeder guten TV-Werkstatt vorhanden sein.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.159
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Ich wandele VHS / S-VHS Videos in DV 4:3 um, ziehe es in ein Videoschnittprogramm, und zoome das Bild auf 104 Prozent. Damit sind alle Ränder sauber. Ich archeviere es auch als DV-Material. Wandeln kannst du es dann MPEG2 (DVD) oder MPG4. Die unteren Ränder ist kein Flimmern sondern ein Streifen. Diese Ränder gibt es bei fast allen Analog Videos, außer bei den professionellen U-matic SP oder Betacam SP.

Hier habe ich mal ein Beispiel Standbild VHS !

Sequenz 01.Standbild001.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.801
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.630)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
[...] Diese Ränder gibt es bei fast allen Analog Videos, außer bei den professionellen U-matic SP oder Betacam SP.
Du kannst doch nicht Consumer-VCR mit Professional-/Semiprofessional vergleichen.
Hier habe ich mal ein Beispiel Standbild VHS !
Da sind die Zeilen während des Kopfumschaltens ja zu sehen. Wenn alles richtig eingestellt ist, sollten es genau 6 1/2 Zeilen sein. Das ist der Betrag, um den das Band die Kopftrommel über 180° umschlingt. Theoretisch sollte das eigentlich nicht zu sehen sein, läßt sich auf Consumer Geräten aber aus Kostengründen nicht besser machen. Bei professionellen VHS-Geräten sind die Streifen weg.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.159
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Das Bild ist von einem Sony SVO-5800P ! Das Video wurde natürlich mit einem Consumer Gerät aufgenommen. Bei Kunden, die mir VHS Kassetten zum digitalisieren bringen, ist es immer unterschiedlich. Mal mehr Streifen, mal weniger. Ich werde mir mal Aufnahmen von einem professionellen S-VHS Gerät anschauen.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.801
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.630)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Bei Kunden, die mir VHS Kassetten zum digitalisieren bringen, ist es immer unterschiedlich. Mal mehr Streifen, mal weniger. Ich werde mir mal Aufnahmen von einem professionellen S-VHS Gerät anschauen.
Ist klar. Der 'Fehler' addiert sich schließlich. Wenn das Material schon auf einem verdrehten Gerät aufgenommen wurde, kann man es nicht bei der Wiedergabe eliminieren, allenfalls etwas mildern.
 

Forever BVB

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.11.2014
Beiträge
204
Ort
Bad Hersfeld
Version
Win 10 Pro x64
System
Core [email protected] Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
Moin zusammen,

ich habe mir zu diesem zweck vor ein paar Tagen einen Terratec G2 zugelegt. Funzt mit Win10 ohne Probleme. Verwende zum Aufzeichnen Nero Video 2016 aus dem neuesten Nero 2016 Premium. Das schöne am Terratec ist, dass er gleich einen Scartanschluss mitbringt. Hatte vorher einen Grabber von Magix. Nur mit Adaptern anschließbar gewesen, da nur Cinchstecker dran waren. Das Ding hätte ich mir sparen sollen. Bin mkit dem Terratec superzufrieden. Wenn ich mir das Ergebnis der Aufzeichnung ansehe, ist das Bild besser als während der Aufnahme. Und ich habe noch nichts an der mp4-datei bearbeitet oder dran rumgeschnibbelt.

Gruß
Alex
 
Thema:

Möchte VHS Casetten auf DVD Digitalisieren

Möchte VHS Casetten auf DVD Digitalisieren - Ähnliche Themen

Alten PC verkaufen - Win 10 Lizenz aktiviert sich nach Formatieren von selbst (an Hardware gebunden?): Hallo zusammen, ich möchte meinen alten PC verkaufen, und hatte auf diesem damals über ein gekauftes Win 8 Pro (Update von Win 7) auf ein...
Office 2013: Lizenz-Key wurde angeblich bereits verwendet: Liebe Forums-Mitglieder, ich habe 2015 beim hiesigen ARLT einen neuen Laptop gekauft mitsamt einem Office 2013-Paket (solch einem Kästchen...
Kein Zugriff auf Microsoft Konto seit beinahe 5 Monaten: Guten Tag miteinander Ich habe mich bereits zwei Male hier gemeldet, doch die Lösungsvorschläge, welche ich damals erhielt, konnten leider das...
LAN Verbindung bricht ohne erkennbares Muster ab: Hallo, ich bin mittlerweile recht verzweifelt. Seit ein paar Monaten habe ich nun das Problem das meine LAN Verbindung recht Zufällig für einen...
Update von 1803 auf 1809 verhält sich wie ein Upgrade: Hallo zusammen, mein Windows 10 habe ich am 19.05.2017 installiert, müsste damals also Version 1703 gewesen sein. Inzwischen läuft es auf Version...

Sucheingaben

vhs digitalisieren windows 10

,

Windows 10 video digitalisieren

,

Videos digitalisieren Windows 10

,
video digitalisieren wi dows 10
, terratec grabster, filmkassetten digitalisieren, VHS digitalisieren win 10 64bit, terratec 450 mx driver, vhs auf dvd bei windows 10, terratec grabster 450 konfigurieren, vhs digitalisieren, videokassette digitalisieren, vhs digitalisieren win 10, vhs digitalisieren mit win10, av videokassette digitalisieren, vhs digitalisieren freeware, grabster av 450 mx windows 10
Oben