Mit MAC erstellte Grafikdateien (tiff/jpeg) nicht zu öffnen

Diskutiere Mit MAC erstellte Grafikdateien (tiff/jpeg) nicht zu öffnen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Experten, ich habe vor einigen Tagen einige auf einem EPSON V800-Scanner gescannte Grafikdateien erhalten, die ich nicht öffnen kann. Die...
W

waasnet

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.02.2020
Beiträge
4
Hallo Experten,

ich habe vor einigen Tagen einige auf einem EPSON V800-Scanner gescannte Grafikdateien erhalten, die ich nicht öffnen kann.

Die Scans wurden auf mit einem Desktop-MAC (ca. 4 jahre alt) generiert und dort teilweise - aber nicht alle - nach dem Scanvorgang nochmal auf dem MAC in PHOTOSHOP geöffnet und bearbeitet und dann jeweils sowohl als .tiff als auch als .jpg gespeichert.

Auf meinem WIN10-PC (aktuelle Version) erhalte ich - mit 3 verschiedenen Bildbetrachtern und auch im WIN-Explorer -
die Fehlermeldung "Header nicht lesbar oder Datei nicht gefunden/beschädigt".

Was ist da los??? :confused:

Danke für jegliche sachdienliche Hinweise
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.913
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
..."Header nicht lesbar oder Datei nicht gefunden/beschädigt"...
Naja die Fehlermeldung ist doch eindeutig, den Dateien fehlt der Dateivorspann, der den Programmen sagt um was für ein Dateiformat es sich handelt. Also sind die Dateien unvollständig gespeichert worden oder sie sind defekt.

Öffne mal eine dieser nicht lesbaren Dateien mit dem Editor und betrachte den Anfang der ersten Zeile. So ab dem siebten oder achten Zeichen wird dort das Dateiformat genannt und das scheint in Deinen Dateien zu fehlen.

Editor Dateiheader.jpg

So wie in meinem Bild (rote Markierung) müsste es bei einer korrekt lesbaren Datei aussehen.
 
W

waasnet

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.02.2020
Beiträge
4
So sehen die ersten Zeilen der Grafikdateien aus...

JPEG:
Mac OS X 2 ° â ATTR;šÉÿ â À & À com.apple.quarantine Ö com.apple.lastuseddate#PS 0082;5e45519b

TIFF:
Mac OS X 2 ° â —Û ATTR;šÉÿ â com.apple.lastuseddate#PS ÐQE^ }|S1
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.046
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
"ATTR " genau damit kann Windows nichts anfangen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.913
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Eben, die Dateien wurden in den OsX eigenen Formaten gespeichert und nicht in den für x86 Architekturen geeigneten allgemeinen Formaten.
 
W

waasnet

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.02.2020
Beiträge
4
Aha , Ok - dann muß man offenbar auf dem MAC irgendwie/-wo beim Speichern noch eigens eine besondere Option wählen..

(hoffentlich gibt´s nicht demnächst auch nur noch proprietäres Benzin an den Tankstellen...:eek: )
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.046
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
(hoffentlich gibt´s nicht demnächst auch nur noch proprietäres Benzin an den Tankstellen...:eek: )
... wenn du einen Diesel fährst, hast du dann ein ähnliches Problem :rofl1
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.949
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB interne SSD + 20TB extern an diversen USBs, Nvidia GTY960M
So sehen die ersten Zeilen der Grafikdateien aus...
Das sieht so aus, als hätten die Mac-Dateien immernoch eine Resource- und eine Data-Fork. Dann ist für x86-Rechner nur die Data-Fork wichtig. Den Teil könnte man dann einfach entsprechend des Inhalts umbenennen, wenn man ihn gesondert speichern kann. Wie das heute geht, kann ich Dir aber leider nicht sagen. Bin aus der Apple-Scene lange raus. Vielleicht kann Tante Gockel helfen.
- - - Aktualisiert () - - -

 
Zuletzt bearbeitet:
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.110
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Es gibt sicherlich kostenlose Programme, die derartige Dateien auch unter Windows bearbeiten können, z.B. Gimp.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.949
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB interne SSD + 20TB extern an diversen USBs, Nvidia GTY960M
Aha , Ok - dann muß man offenbar auf dem MAC irgendwie/-wo beim Speichern noch eigens eine besondere Option wählen..
Unter Win würde ich sowas wie Exportieren wählen. Vielleicht gibt es Ähnliches auch in dem Erstellungsprogramm unter Mac.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.042
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Es kommt auch darauf an wie die Dateien verschickt werden. Per Mail sollten sie gezippt werden, sonst kann es passieren das sie "zerschossen" werden und sich auf dem PC nicht öffnen lassen.

Edit:
Nach ein wenig probieren hab ich den Fehler.
Nach dem zippen auf dem Mac und dem Versand per Mail liegen im Zip Ordner 2 Dateien.
Das rechte lässt sich ganz normal öffnen. Nehme ich das unter MACOSX kommt genau diese Meldung.

002.png


Das liegt unter _MACOSX
003.png


Lässt sich nicht öffnen
004.png


Ich hab am Mac gescannt, lässt sich ohne Bearbeitung am PC öffnen.
Ich hab die jpeg Datei am Mac in Photoshop geöffnet und dann normal als jpg gespeichert, lässt sich am PC öffnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
2.042
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 19041.aktuell und Win10 pro Insider 20H2
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Genau das wollte ich damit doch sagen.
irgendwie hat @waasnet aber die Datei dadrin geöffnet und nicht die normale jpg.
Normalerweise ist das OS bei einer jpg Datei egal, da muss nichts Exportiert oder Importiert werden.
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
559
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Es kommt auch darauf an wie die Dateien verschickt werden. Per Mail sollten sie gezippt werden, sonst kann es passieren das sie "zerschossen" werden und sich auf dem PC nicht öffnen lassen.
Gibt es das wirklich, dass beim Mailversand Anhänge - welcher Art immer - verändert werden? Das wäre ja extrem bedenklich und habe ich noch nie festgestellt, auch noch nie bei einem Jpeg. Bilddateien können zerschossen werden, aber ZIP kann das nicht passieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.949
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB interne SSD + 20TB extern an diversen USBs, Nvidia GTY960M
Wenn man eine Mac-Datei direkt (ungepackt) verschickt, kann das schon sein. Mac glaubt ja immer, man sei die einzige Architektur in der Welt und der Empfänger wäre auch ein Mac-User.
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
559
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Ist das jetzt eine Vermutung oder Wissen?

Wir hatten ja viele Mac-Nutzer. Niemand hat extra gezippt und nie kamen Anhänge verändert an.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
1.949
Ort
Am Balaton in Ungarn, vorher im schönen Hamburg
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB interne SSD + 20TB extern an diversen USBs, Nvidia GTY960M
Ich hatte ja schonmal geschrieben, daß ich aus der Mac-Szene lange raus bin, aber früher/damals war es so. Ob es heute noch so ist, ist daher mehr eine Vermutung und vielleicht ja einen Versuch wert.
 
G

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.08.2015
Beiträge
559
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Was ist denn "früher"?

Ich habe mich ca. 20 Jahre damit beschäftigt. Es ist mir nie begegnet und ich habe bisher nie davon gehört.
 
Thema:

Mit MAC erstellte Grafikdateien (tiff/jpeg) nicht zu öffnen

Mit MAC erstellte Grafikdateien (tiff/jpeg) nicht zu öffnen - Ähnliche Themen

  • Image auf Mac erstellt

    Image auf Mac erstellt: Hallo, ich habe ein Video auf USB-Stick bekommen, welches auf Mac in Power2Go als Image gespeichert wurde. Lässt sich dieses Image unter...
  • Win 10 neu erstellt auf Mac. Nun ist alles mini klein auf meinem Bildschirm

    Win 10 neu erstellt auf Mac. Nun ist alles mini klein auf meinem Bildschirm: Ich habe seit neuestem Win 10 auf meinem Mac. Nun sind aber alle meine Ansichten mini klein. Ob ich Photoshop öffne oder meine Emails, Word oder...
  • Dropdown Liste einer unter Windows erstellten Docx-Datei in Mac Word 2011 nicht sichtbar

    Dropdown Liste einer unter Windows erstellten Docx-Datei in Mac Word 2011 nicht sichtbar: Hallo, ich arbeite mit Microsoft Word für Mac 2011 und habe eine .docx-Datei erhalten, die diverse Tabellen-Felder mit Dropdown Liste...
  • Leere Ordner erstellt durch Excel 2016 für Mac

    Leere Ordner erstellt durch Excel 2016 für Mac: Guten Tag Wir habe Fehler beim Abspeichern mit Excel 2016 festgestellt: Excel generiert leere Ordner auf dem Server, welche nicht zu gebrauchen...
  • OneNote Mac 2016 für Office 365 erstellt keine Notizbücher

    OneNote Mac 2016 für Office 365 erstellt keine Notizbücher: Hallo Community, ich besitze über die Uni ein Abo für das Office 365 Paket für Mac und habe Probleme damit ein Notizbuch zu erstellen: Ich kann...
  • Ähnliche Themen

    Oben