missing operating system - benötige Hilfe bitte

Diskutiere missing operating system - benötige Hilfe bitte im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Liebe Community, ich bin grad völlig verzweifelt: Mein Laptop hat bisher einwandfrei funktioniert (Windows 10, alle Updates). Lief den ganzen...
Julie

Julie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
129
Liebe Community,

ich bin grad völlig verzweifelt: Mein Laptop hat bisher einwandfrei funktioniert (Windows 10, alle Updates). Lief den ganzen Vormittag ohne Probleme. Komme grad aus der Dusche, Bildschirm schwarz mit Text "missing operating System". Neustart bringt nichts, Wiederherstellungspunkt angeblich nicht vorhanden. Ich weiß nun gar nicht mehr weiter, welche Optionen ich ausführen kann/soll und was dabei sonst noch gelöscht wird. Ich habe heute morgen zwei Treiber Updates von Dell runter geladen, aber auch danach war alles einwandfrei. Ich weiß nicht, was während meiner Abwesenheit passiert sein könnte.

Wer kann mir bitte helfen?

Bitte für Dummies, ich bin nur Anwender...

Danke schonmal und lg

Julie
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Hallo Julie,


"missing Operating System" sieht stark nach einem Festplatten/SSD-Crash aus, was nicht unbedingt bedeuten muss, dass die Daten darauf verloren sind. Wie es dazu kam, kann ich dir natürlich auch nicht sagen (zumindest nicht ohne Glaskugel), aber ich vermute mal ganz stark, dass hier "nur" der Bootsektor einen weg bekommen hat.

Was ich dir empfehlen würde wäre jetzt, jemanden mit einem PC (Freund, Bekannter) aufzusuchen, dort deine Notebook-Festplatte auszubauen und an den vorhandenen Rechner anzuschließen. Können darüber die Daten ausgelesen werden, diese irgendwo sichern/kopieren. Als nächstes versuchen, der betroffenen Festplatte einen neuen Bootsektor zu generieren / formatieren.

Falls das nicht gelingt, ist die Festplatte defekt und sollte durch ein anderes/neues Modell ausgetauscht werden. Da ich aber nun nicht weiß, wie alt dein Laptop ist, kann ich nicht sagen, ob du Garantieansprüche hast oder nicht.
 
Julie

Julie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
129
Vielen Dank für Deine Antwort!

Hab grad mit meinen PC-Reparaturservice telefoniert und der sagt das gleiche wie Du. Bringe den Laptop morgen hin. Habe mit USB-Stick mit Win Version schon nachgeschaut: Datenpartition ist ganz normal belegt, Partition für OS ist komplett leer, aber Neuinstallation wird nicht zugelassen. Möglicherweise ist tatsächlich (hoffentlich!) nur der Bootsektor defekt. PC Service meint, das könnte relativ schnell wieder behoben werden, aber das alles nicht mehr mit Boardmitteln.

Ich frag mich nur gerade: Wie kann so etwas passieren? Und warum kann man sich nicht selber helfen? Laut Internet bin ich nicht die einzige mit solchen Problemen und schließlich hat man für ein funktionierendes OS bezahlt! Mein Reparaturservice kostet etliche Euronen, da ich keinen Bekannten habe, der sowas kann. Ich tendiere immer mehr dazu, von Windows weg zu kommen und mir ein Mac-Book zu holen.

LG Julie
 
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Julie,

auch bei einem Mac-Book kann dir das passieren, denn ein defekter Bootsektor liegt nicht am Betriebssystem, sondern an defekter Hardware (in diesem Fall Festplatte/SSD), da ist es gleich, ob du Mac OS oder Windows nutzt. Sowas kann durchaus passieren und ist wirklich ärgerlich, hat aber wirklich nix mit Windows an sich zu tun. Um mal den so gern gesehenen Vergleich mit den Autos zu bringen...der Tankstellenbetreiber (Windows) kann auch nix dafür, wenn die Benzinpumpe des Fahhrzeugs (Bootsektor) nicht funktioniert. ;) Wenn die Benzinpumpe (Hardware/Bootsektor) kaputt ist, muss sie repariert oder im worst case ausgetauscht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.946
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Naja, Du hast immerhin selbst zwei Treiberupdates installiert und danach ist das aufgetreten. Ich sehe da duchaus einen Zusammnhang. Aus meiner Sicht ist hier das Problem erst sichtbar geworden, als der Rechner in einen Energiesparmodus ging und beim Aufwachen seinen Systemdatenträger nicht mehr finden konnte. Dann könnte allerdings ein kompletter Neustart des Rechners schon was bewirken. Dazu den Rechner ausschalten, Netzteil ab und Akku raus - dann den Powerknopf drücken und so fünfzehn Sekunden gedrückt halten. Anschliessend einen normalen Start probieren.
 
Julie

Julie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
129
Ja, hast Recht. SSD ist erst ein Jahr alt, evtl. sogar noch Garantie drauf. Ich laß das prüfen. Wenigstens sind alle meine Daten gesichert...

LG Julie

- - - Aktualisiert - - -

@ Areiland,

mein Laptop war nicht im Energiesparmodus. Ich kam runter und konnte schon von der Türe aus lesen: "Missing operating System". Der Akku nicht - wie bei meinem Vorgänger - sichtbar. Ich weiß gar nicht, welche Schrauben ich da rausnehmen muß. Aber einen Versuch wäre es wert. Den Powerknopf ohne Akku 15 Sekunden drücken? Oder erst wieder einbauen?

Auf alle Fälle bin ich jetzt erst mal außer Haus. Ich versuche das später mal.

Danke und LG

Julie
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.946
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Naja irgendwas muss ja geschehen sein und Windows meldet nicht eben mal so, dass es den Bootmanager nicht finden kann. Es muss dazwischen ein Neustart, Systemabsturz oder ein Energiesparmodus stattgefunden haben.

Wenn der Akku nicht entnehmbar ist, nur den Powerknopf länger gedrückt halten, bevor ein erneuter Startversuch unternommen wird.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.282
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Julie,
meist gibt es ein kleines Loch im Boden oder spezielle.Taste an der Seite für Büroklammer zum Stromfrei schalten.
Bitte kläre auch wenn er zur Reparatur geht, das dein System danach wieder Systemwiederherstellungspunkte erstellt.
Ich lege die immer sicherheitshalber noch manuell an vor Installationen.
 
Julie

Julie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
129
.... oder wieder irgendein Windows update, welches den Fehler verursacht. Wäre ja nicht das erste Mal. Es sei denn, meine Katze hat den Fehler verursacht beim Rüberlaufen über die Tastatur, während ich beim Duschen war.

Akku hab ich ausgebaut, gewartet, wieder eingebaut, 15 sek. lang Power gedrückt, danach normal gestartet - wieder Reparaturmodus, der sich aber nicht ausführen läßt, weil nichts vorhanden ist (Wiederherstellungspunkt, älterer Build etc.). Alles weg, alles leer. Es gab etliche Wiederherstellungspunkte, sowohl automatisch, als auch manuell, aber der Rechner sagt, daß es keine gibt. Über den Installations-Stick kann ich die Größe meiner Partitionen einsehen (aber nicht neu installieren) und die Partition mit C: hat 116 GB, davon 116 GB frei...


LG Julie

P.S. die Treiberinstallation von Dell war notwendig, weil Bluetooth nicht mehr funktioniert hat und es heißt ja immer, Treiber sollen von der Herstellerseite genommen werden. Hab danach Neustart gemacht, alles hat funktioniert inkl. Bluetooth.
 
R

raptor49

Ich hatte das auch schon mit Missing Operating system etc und dachte die HD ist kaputt. Tatsächlich hat sich aber nur von Windows was aufgehängt. Solche Fehler können aber auch bei Problemen mit der Partitionstabelle auftreten.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.576
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K AMD A10-9700, 4x 3.50GHz +16 GB Ram ZOTAC 970 GTX 4 GB Ram Win 10 (64 bit) Pro
P.S. die Treiberinstallation von Dell war notwendig, weil Bluetooth nicht mehr funktioniert hat und es heißt ja immer, Treiber sollen von der Herstellerseite genommen werden. Hab danach Neustart gemacht, alles hat funktioniert inkl. Bluetooth.

Kann man jetzt davon ausgehen das wieder alles funktioniert ?
Oder habe ich was falsch gelesen ?

LG
 
Julie

Julie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
129
Nein, dass alles funktioniert, bezog sich auf das Treiber Update davor. Windows geht immer noch nicht.

Lg Julie
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.282
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Moin,
wenn es keine Zauberkatze ist, dürfte sie "pfotentechnisch" entlastet sein.
Wenn sie allerdings ihr kleines "Geschäft".... :o
Zum Glück sind meine Tastaturen wasserdicht.
Ich denke raptor49 liegt korrekt mit der Partitionstabelle.
Passt ja auch zu der angeblich leeren Platte.
Empfehle Dir Testdisk.
Zwei Links zur Info:
https://m.com-magazin.de/tipps-tricks/software/partitionstabellen-reparieren-testdisk-889618.html

Anleitung:
https://www.cgsecurity.org/wiki/Schritt_für_Schritt_Wiederherstellungsbeispiel
 
Julie

Julie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
129
Danke Dir! Aber das ist mir dann doch eine Stufe zu hoch. Ich bekomme TestDisk ja nicht mal auf den defekten Laptop drauf. Und dann liest sich die Anleitung schon sehr kompliziert für einen Laien. Wenn ich da nicht weiter weiß, dann habe ich keinen zum Anrufen bzw. der mich da durch leitet. Dafür reichen meine Kenntnisse leider nicht aus.

Trotzdem danke.

LG Julie
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.282
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Julie

Julie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
129
Mein PC-Retter ist auf alle Fälle fähig, aber ich hätte mir gerne die Kosten gespart.

Funktioniert TestDisk nur auf einer CD oder auch auf einem USB-Stick? Das Runterladen wäre ja kein Problem, aber dann?

Sehe ich das richtig, daß ich dann auf die DOS-Ebene gehen muß? Auch das bietet mir das Reparaturprogramm an. Aber danach gibt es halt mehrere Möglichkeiten und da wird es bei mir eher scheitern. Meine persönlichen Daten sind hierbei kein Problem, die sind alle extern aktuell gesichert. Vielleicht sollte ich es ja einfach versuchen morgen...

LG Julie
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.282
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Julie,
natürlich geht es auch auf USB Stick.
Habe momentan auch gar keine Rohlinge mehr.
Ich hatte gehofft die "Schritt für Schritt" Anleitung aus Link 2 würde reichen.
Gucke es bitte mal an und entscheide dann. ;-)
 
C

CLNeuss

Benutzer
Mitglied seit
28.01.2017
Beiträge
58
Hallo Julie,
gibt es Neuigkeiten von deinem System?
Habe auch den Reparatur-Modus bei Win10 als Problem an dem ich nicht vorbeikomme. Evtl. kann ich von dir lernen.

Gruss,
Carsten
 
Julie

Julie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2016
Beiträge
129
Von mir lernen? Ja, das wäre klasse, wenn ich so gut wäre ;-)

Ich weiß ja nicht, was Deinem Rechner fehlt, aber ich persönlich komme nicht so recht weiter. Die Links von IT-SK sind gut, setzen aber mehr Hintergrundwissen voraus, als ich habe. Mein Laptop geht nächste Woche zum Reparatur-Service. Kostet zwar - schont aber meine Nerven.

Aber wenn Du das gleiche Problem hast: Schau Dir die Posts von IT-SK an. Wenn Du mehr Wissen hast als ich, helfen sie Dir sicher!

LG Julie
 
C

CLNeuss

Benutzer
Mitglied seit
28.01.2017
Beiträge
58
Hi Julie,
ich kann mittlerweile ausschließen, dass meine SSD defekt ist. Auf der DOS-Ebene kann ich mit ihr "sprechen". Allerdings komme ich nicht bis Win 10 durch.

Ich schaue mal, was IT-SK Dir geschrieben hat.

Viele Grüße,
Carsten
 
Thema:

missing operating system - benötige Hilfe bitte

Sucheingaben

missing operating system

,

missing operating system windows 10

,

win 10 missing operating system

,
missing operating system win 10
, missing operation system, missing opertion system, windows 10 meldung: missing operating system, bei pc start nur missing operating system, nach 8nstallation von wondows missing operating system, laptop missing operating system win10, windows 10 boot missing operating system nach bios update, missing operative sytem efi biossdeutsch, was heißt missing operating system win 10, missing operating system windows 10 ssd, windows 10 update missing operating system, pc missing Operationsystem, missing operating system bei pc start, Pc fährt nur hoch bis missing operating system dann gehts nicht weiter, w 10 missing operating system, missing operating system meldung, missing operating system bei start, fehler missing operating system, missing operating system windows 10 usb boot, am pc kommt missing operating system wondows 10, was machen bei missing operating system

missing operating system - benötige Hilfe bitte - Ähnliche Themen

  • Missing Operating System

    Missing Operating System: Hallo, beim Start meines Rechners erschien plötzlich obiger Hinweis. In meiner BIOS-Einstellung konnte ich über RAID-RAID READY wieder Zugriff...
  • Missing Operating System

    Missing Operating System: Missing Operating System beim HochfahrenHi liebe Windows Community immer wenn ich meinen PC hochfahre steht da Missing Operating System Kann mir...
  • Missing Operating System

    Missing Operating System: Missing Operating System beim HochfahrenHi liebe Windows Community immer wenn ich meinen PC hochfahre steht da Missing Operating System Kann mir...
  • "Missing operating system" nach Creators Update

    "Missing operating system" nach Creators Update: Hallo, Ich habe schon zweimal versucht das Windows 10 Creators Update durchzuführen. Leider erhalte ich nach dem Neustart beides mal die...
  • missing operating system

    missing operating system: Nach update auf win 10 1707 nach neuem start kommt die meldung "missing operating system"
  • Ähnliche Themen

    • Missing Operating System

      Missing Operating System: Hallo, beim Start meines Rechners erschien plötzlich obiger Hinweis. In meiner BIOS-Einstellung konnte ich über RAID-RAID READY wieder Zugriff...
    • Missing Operating System

      Missing Operating System: Missing Operating System beim HochfahrenHi liebe Windows Community immer wenn ich meinen PC hochfahre steht da Missing Operating System Kann mir...
    • Missing Operating System

      Missing Operating System: Missing Operating System beim HochfahrenHi liebe Windows Community immer wenn ich meinen PC hochfahre steht da Missing Operating System Kann mir...
    • "Missing operating system" nach Creators Update

      "Missing operating system" nach Creators Update: Hallo, Ich habe schon zweimal versucht das Windows 10 Creators Update durchzuführen. Leider erhalte ich nach dem Neustart beides mal die...
    • missing operating system

      missing operating system: Nach update auf win 10 1707 nach neuem start kommt die meldung "missing operating system"
    Oben