miracast funktioniert nicht

Diskutiere miracast funktioniert nicht im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe einen TV, der mit Miracast ausgestattet ist und auch mein Laptop bietet unter Windows 10 (Einstellungen>Geräte>Bluetooth o...
Danny Lee

Danny Lee

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
341
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 1903
System
Intel Core i5, 4200M CPU, 8Gb Ram, 64bit,Toshiba 750Gb Hdd, Samsung 250GB SSD,Nvidia Geforce GT 750M
Hallo, ich habe einen TV, der mit Miracast ausgestattet ist und auch mein Laptop
bietet unter Windows 10 (Einstellungen>Geräte>Bluetooth o. andere Geräte
hinzufügen) diese Option an. Nur wenn ich diese verbinden will, zeigt mir der TV an,
das er bereits verbunden ist aber auf dem Bildschirm vom Laptop erscheint
nach einer knappen Minute die Meldung `es konnte keine Verbindung hergestellt werden`.

Weiss da jemand wie das richtig funktioniert, habe gegoogelt aber keine Lösung gefunden
und einen `Dongle` zu kaufen macht für mich keinen Sinn
Ich nehme an, dass irgendwas in den Optionen umgestellt werden müßte..

Lg
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
N

nirdan

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
85
Version
Windows 10 Pro
System
MSI B450-A PRO, Ryzen 5 2600 Box, 16 GB DDR4-3000 G.Skill Aegis, MSI GeForce GTX 1050
Hallo,
ich habe das selbe Problem. Mit meinem ehemaligem Laptop (I5 3. Gen.) hatte ich keine Probleme Miracast auf meinem Samsung TV zu nutzen. Mit meinem neuen PC (Ryzen 3) bekomme ich keine Verbindung mehr zum TV. Während der TV anzeigt "Verbindung wird hergestellt", bricht der PC inzwischen, nach sehr kurzer Zeit, ab und gibt "Verbindung konnte nicht hergestellt werden" aus. Laut Dxdiag ist miracast möglich, zusätzliche AMD Treiber habe ich in Verbindung mit Catalyst (Tipp einer Webseite) versucht zu aktualisieren. Auf der AMD Seite stand zwar etwas von APUs und CPUs aber auf meinem Rechner wurde nichts passendes für eine Installation gefunden. Wifi trennen und rein für Miracast nutzen hat auch nicht funktioniert. Ich habe auch den TV resetet, ohne Erfolg. Kaspersky weiß ich nicht, mit dem Laptop gab es da aber keine Probleme.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.257
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo nirdan,
Kaspersky weiß ich nicht, mit dem Laptop gab es da aber keine Probleme.
bedeutet was genau?
Kaspersky, besonders wenn IS bitte trotzdem mal per Tool deinstallieren, zum Außschließen:
https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/558-virenscanner-vollstaendig-deinstallieren.html

Außerdem werden die korrekten Treiber von der Webseite des Mainboard Herstellers benötigt, besonders Chipsatz und Netzwerk.
Schon da können fehlerhafte Windows 10 Treiber für Ärger sorgen.
Hier noch Hilfe:
https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows8_1-hardware/miracast-unter-windows-1081-und-windows-7/4913185d-c5c3-4b57-bb97-5a9246d74dca
 
N

nirdan

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
85
Version
Windows 10 Pro
System
MSI B450-A PRO, Ryzen 5 2600 Box, 16 GB DDR4-3000 G.Skill Aegis, MSI GeForce GTX 1050
Hallo IT-SK,
ich habe Kaspersky alles deinstalliert (Tool), es wird zwar eine Verbindung zum TV aufgebaut, jetzt kommt aber die Meldung "Videodatei nicht unterstützt". Was auch ist, nach jedem Verbindungsversuch spinnt mein WLan rum. Ich habe mal etwas gegoogelt und bin unter anderem auf einen Windows 8 Beitrag gestoßen. Da steht das Miracast mit der Einstellung Firmennetzwerk nicht funktioniert. Mein Netzwerk ist zwar als Privat eingestellt, aber unter der Anleitung (WIN Taste + Pause, erweiterte Einstellungen) wird der Netzwerktyp nich auf Privat umgestellt.
Edit: Mein System ist frisch installiert und wurde von den jeweiligen Herstellerseiten mit Treibern versorgt.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.257
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
bedeutet die Treiber sind von der Webseite des Mainboard Herstellers, besonders Chipsatz und Netzwerkadapter und nicht einzelnd zusammengesucht?!
Ich habe jetzt nur ein B350m Gaming Pro gefunden, ist das korrekt oder Deine Angabe?
https://www.msi.com/Motherboard/support/B350M-GAMING-PRO#down-driver&Win10 64

Bei Problemen mit den Umstellungen des Netzwerk Typs bitte mal einen kompletten* Windows Neustart machen und hier schauen wie es auch über die Registrierung klappt:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Netzwerk_öffentlich_privat_ändern_Windows_10

* https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/9288-windows-10-komplett-neu-starten.html
 
N

nirdan

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
85
Version
Windows 10 Pro
System
MSI B450-A PRO, Ryzen 5 2600 Box, 16 GB DDR4-3000 G.Skill Aegis, MSI GeForce GTX 1050
Hallo,
ja, sämtliche Treiber wurden von der entsprechenden Webseite geladen. Mein Board ist das PRO-VDH. WLan war ich mir nicht sicher weil ich etwas von NDIS 1.X oder ähnlich gelesen habe. In dem Zusammenhang konnte ich im Netz nichts weiter finden. Einen Webseiten Treiber für das WLan gab es auch nicht. Es stand nur so etwas wie "in Windows Treiber vorhanden". Habe deshalb die mitgelieferte CD genutzt. Auf das neu starten wurde ich schon aufmerksam gemacht und habe es inzwischen schon einige male angewendet. Hier hat es nichts gebracht. Gut möglich das das Menü was ich hatte außer Funktion ist. Wie schon geschrieben wurde es im Zusammenhang mit Windows 8.1 aufgeführt. Die jetztige Konfiguration ist auf Privat, eben nur nicht in diesem Menü. Mein jetziger Verdacht ist entweder der WLan Stick oder das TV Gerät selbst. Bei letzterem werde ich aber wohl den Support kontaktieren müssen. Oder versuchen die jetztige Firmware nochmals zu flashen, in der Hoffnung alles andere wird gelöscht.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.257
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Moin,
hast Du mal Laptop auf dem TV entfernt?
Gleiches auf Laptop?
WLan Treiber deinstallieren, Neustart.
Klappt es dann?
Firmware TV aktualisieren.
Codecs scheinen zu fehlen auf dem Laptop.
Nutze bitte mal VLC Player zum Abspielen, klappt es dann?

Windows 10 ist aktuell (winver)?

https://www.win-10-forum.de/windows-10-allgemeines/7542-pc-tv-spiegeln-geht.html

https://www.win-10-forum.de/windows-10-netzwerk-and-internet/4813-pc-fernseher-verbinden-screen-mirroring-verbinden-moeglich.html

Router, wie eingestellt?

Ist dein Router denn vollständig UPnP fähig?
Ist UPnP auf dem Router aktiviert?
Werden auf deinem Rechner alle für UPnP benötigten Dienste wie z.B.
UPnP Device Host
Simple Service Discovery Protocol
automatisch gestartet?

Mehr fällt mir nicht ein.
 
N

nirdan

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
85
Version
Windows 10 Pro
System
MSI B450-A PRO, Ryzen 5 2600 Box, 16 GB DDR4-3000 G.Skill Aegis, MSI GeForce GTX 1050
... ist nicht verwunderlich. Mir geht es genauso. UPnP und die Dienste klangen ja gut, aber alles ok. Ich werde mich später mal um Support wegen WLan Stick und TV bemühen. Meinen Laptop habe ich nicht mehr und meinen TV habe ich gestern zurück gesetzt. Durch deine Router Idee stellt sich mir aber die Frage ob IPv6 Aktivierung Probleme verursachen kann. Windows nutzt aber wahrscheinlich immer noch die IPv4 und der TV hängt per Kabel am Router.
 
Danny Lee

Danny Lee

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
341
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 1903
System
Intel Core i5, 4200M CPU, 8Gb Ram, 64bit,Toshiba 750Gb Hdd, Samsung 250GB SSD,Nvidia Geforce GT 750M
Hi, also in meinem Fall ist es so ,dass Sony (mein TV) in nicht jedem Fall eine WiFi Verbindung mit dem Rechner (Laptop) garantiert. Könnte auch an einer VPN liegen, die aktiviert ist(?)
Vielleicht ist es auch mal ratsam, einfach auf einen Smart Tv umzusteigen mit dem man dann frei Browsen kann, dann kann man sich nämlich in den meisten Fällen das `Bildschirm spiegeln`sparen..
Ich habe das Problem mit einem Browser Stick gelöst, kann jetzt netflix u. co einwandfrei schauen. Filme lade ich mir einfach auf meinen Usb Stick und fertig..
Gruß Daniel
 
N

nirdan

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
85
Version
Windows 10 Pro
System
MSI B450-A PRO, Ryzen 5 2600 Box, 16 GB DDR4-3000 G.Skill Aegis, MSI GeForce GTX 1050
Hallo Daniel,
wie ich schon geschrieben hatte, bei meinem Laptop hatte alles problemlos funktioniert. Selbst die Verbindung unter laufendem Kaspersky IS wurde problemlos hergestellt (jetzt nicht mehr). Der Unterschied zwischen alten Laptop und meinem jetztigen PC ist eigentlich nur der Chip Hersteller. Laptop war Intel, PC jetzt AMD. Und, wo wahrscheinlich das Problem liegt, der WLan Adapter. Eine VPN nutze ich nicht, ist auch nirgens aktiviert. Eine Art TV Stick habe ich auch (Fire TV) aber selbst mein TV hat einen Browser. Gelegentlich brauche ich aber die PC Spiegelung. Und nein, eine Verbindung über den Fire TV Stick (2.0) geht auch nicht. Edit: Liegt aber an dem TV Stick.

Gruß Alex
 
Danny Lee

Danny Lee

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
341
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 1903
System
Intel Core i5, 4200M CPU, 8Gb Ram, 64bit,Toshiba 750Gb Hdd, Samsung 250GB SSD,Nvidia Geforce GT 750M
Okay, dann versuch doch mal auf deinem TV den Laptop zu entkoppeln, sprich ihn aus der Geräteliste zu löschen und dann einfach neu zu migrieren.
Bei mir geht es übrigens mittlerweile, seit dem neuen Windows Update (Version 1803).

LG Daniel
 
N

nirdan

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
85
Version
Windows 10 Pro
System
MSI B450-A PRO, Ryzen 5 2600 Box, 16 GB DDR4-3000 G.Skill Aegis, MSI GeForce GTX 1050
Es gibt keine Koppelung auf meinem TV außer mit meinem Handy. Habe erst eine Zurücksetzung durchgeführt.
 
N

nirdan

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2015
Beiträge
85
Version
Windows 10 Pro
System
MSI B450-A PRO, Ryzen 5 2600 Box, 16 GB DDR4-3000 G.Skill Aegis, MSI GeForce GTX 1050
Ich hatte gerade ein klärendes Gespräch mit Samsung. Mein TV kann das HDCP Skript über Netzwerk nicht verarbeiten, was mein neuer Rechner mit überträgt (Fehlermeldung "Videodatei nicht unterstützt"). Ich gehe jetzt (kann nicht mehr testen) davon aus das mein Laptop dieses Script nicht mit übertragen hat.

Danke für eure Unterstützung und Hilfestellung.
 
Thema:

miracast funktioniert nicht

Sucheingaben

miracast aktivieren

,

windows 10 miracast geht nicht

,

miracast funktioniert nicht windows 10

,
miracast geht nicht
, windows 10 miracast problem, miracast verbindet nicht, Miracast akzeptieren, Windows 10 Miracast funktioniert nicht, lg screen share funktioniert nicht, miracast funktioniert nicht, miracast aktuelliesieren, miracast geht nicht mehr, miracast win 10, Miracast mit Samsung tv kopplung klappt nicht, miracast windows 10, 55B7D miracast keine verbindung, miracast probleme, surface probleme miracast, miracast installationsanleitung, win 10 miracast, verbindung miracast nicht möglich laptop, miracast lg keine verbindung, miracast treiber wird nicht installieirt, miracast windows 10 verbindet nicht, miracast verbindung kann nicht hergestellt werden

miracast funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  • Miracast - SmartTV als zweiten Bildschirm nutzen funktioniert nicht mehr.

    Miracast - SmartTV als zweiten Bildschirm nutzen funktioniert nicht mehr.: Hallo, ich hab bis gestern regelmäßig über die Verbinden bzw. Projizieren Funktion meinen Win10 PC mit meinem Samsung Smart TV verbunden und den...
  • Miracast funktioniert nicht!

    Miracast funktioniert nicht!: Hi! Ich möchte meinen Laptop mit meinem LG TV über Miracast verbinden. Die Verbindung wird versucht hergestellt zu werden bricht aber ab und auf...
  • Surface Pro 4 - Miracast funktioniert nicht (mehr), Marvell Avastar Treiber-Problem?

    Surface Pro 4 - Miracast funktioniert nicht (mehr), Marvell Avastar Treiber-Problem?: Hallo, auf meinem Surface Pro 4 funktioniert Miracast nicht (mehr). Ursprünglich funktionierte eine solche Verbindung mit dem Microsoft HD-10...
  • MiraCast/Screen Mirroring funktioniert nicht

    MiraCast/Screen Mirroring funktioniert nicht: Bei meinem Surface Pro 3 geht es nicht, seit dem Update auf Windows 10.DxDiag: DWM DPI Scaling: UnKnown...
  • Miracast hat nur genau 1x funktioniert, dann nicht mehr

    Miracast hat nur genau 1x funktioniert, dann nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe ein Surface Book und einen Sony Fernseher (KD-55SD8505). Bei der ersten Inbetriebnahme hatte es tadellos funktioniert...
  • Ähnliche Themen

    Oben