Mindestanforderung für die Auflösung geändert (Apps)

Diskutiere Mindestanforderung für die Auflösung geändert (Apps) im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; MS hat die Mindestanforderung der Auflösung bei der Installation und dann der aktiven Arbeitsweise der Apps von 1024x768 auf 1024x600 gesenkt...
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
MS hat die Mindestanforderung der Auflösung bei der Installation und dann der aktiven Arbeitsweise der Apps von 1024x768 auf 1024x600 gesenkt.
Unter Windows 8 war 1024x768 eine Grundvoraussetzung, damit die Apps auch aktiv werden konnten.
Mit dem Trick des Eingriffs in die Registry durch die Änderung in - Display1_DownScalingSupported - von "0" auf "1" war es mit einer 50:50-Chance auch möglich, je nach dem ob der Grafiktreiber das auch unterstützt.
In einigen Kommentaren wurde dazu geschrieben, dass sich die Finale von Windows 8 dann nicht mehr installieren lässt - das ist falsch.
Diese Mindestauflösung gilt nur für die Apps.
Unter Windows 10 sind nun auch die Apps bei 1024x600 aktiv und wenn sie auf Grund ihrer Größe (Höhe) nicht ganz dargestellt werden können, wird ein Scrollbalken eingeblendet.
Man kann trotzdem noch den Registrty-Trick anwenden.
Die 1024x768 ist dann fest eingestellt und "grau" - also nicht mehr/weiter änderbar, außer, die Reg-Einstellung wird wieder zurück genommen.
Unter Windows 8 wurden dabei noch die beiden Einstellungen 1024x768 und 1152x864 mit angeboten und konnte so noch wählen, auch wenn die Darstellung (Symmetrie) nicht mehr optimal waren.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mindestanforderung für die Auflösung geändert (Apps)

Sucheingaben

display1_downscalingsupported windows 10

,

Display1_DownScalingSupported

,

windows10 Display1_DownScalingSupported

,
display1_downscalingsupported win 10
, win 10 Display1_DownScalingSupported

Mindestanforderung für die Auflösung geändert (Apps) - Ähnliche Themen

  • Microsoft Office 2016 Home and Student für Windows auf MacBook Air übertragen

    Microsoft Office 2016 Home and Student für Windows auf MacBook Air übertragen: Sehr geehrte Community, ich habe ein bestehendes Office Abo (Microsoft Office Home and Student). Das ist so, dass ich auf das MacBook Air...
  • Benutzername und Kennwort für Netzwerkanmeldung

    Benutzername und Kennwort für Netzwerkanmeldung: Liebe Community-Familie, nach einem Update von Windows 10 bekam ich die Meldung, dass das Heimnetzwerk nun nicht mehr funktioniere. Früher habe...
  • Word-Editor für Outlook 2019

    Word-Editor für Outlook 2019: Guten Tag, Wie lautet der genaue Name von einer App bzw. einem Add-In für Outlook 2019 mit WORD-Editor zum Verfassen von Emails, - wie es das...
  • Office 365 - Abo läuft aus - Office 365 Home für Studenten

    Office 365 - Abo läuft aus - Office 365 Home für Studenten: Hi, folgendes: Ich bin Abonnent von Office 365. Ganz regulär. Mein Abo läuft aber Ende September aus und da ich mittlerweile wieder studiere...
  • Forza Horizon 4 stürzt wegen Mindestanforderungen ab?

    Forza Horizon 4 stürzt wegen Mindestanforderungen ab?: Kann es sein das das spiel sich sofort wieder schließt wenn der PC die Mindestanforderungen nicht erfüllt?
  • Ähnliche Themen

    Oben