Microsoft Word oder Excel Makro mit Hinweisen in der Statuszeile nutzen - So einfach geht es!

Diskutiere Microsoft Word oder Excel Makro mit Hinweisen in der Statuszeile nutzen - So einfach geht es! im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn man ein Makro hat das länger zur Ausführung braucht will man dem Nutzer vielleicht einen Hinweis darauf geben, aber eine Massagebox würde das...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
1.442
Wenn man ein Makro hat das länger zur Ausführung braucht will man dem Nutzer vielleicht einen Hinweis darauf geben, aber eine Massagebox würde das Makro pausieren bis man den Hinweis bestätigt. Wie man in einem Makro in Word oder Excel ganz einfach Hinweistexte in der Statuszeile anzeigen lassen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.


Der Tipp ist keine Hexerei und setzt einfach die Nutzung eines normalen Kommandos voraus, das der eine oder andere aber eben nicht kennt oder selten nutzt. Der Vorteil dabei ist aber eben, dass unten in der Statusleiste der gewünschte Text angezeigt wird, dass dabei das Marko einfach läuft und man bei Bedarf auch mehrere Texte nacheinander anzeigen lassen kann.

Fügt einfach diese Zeile, natürlich mit dem Text Eurer Wahl, in Euer Makro ein:

Application.StatusBar = "[WUNSCHTEXT HIER EINFÜGEN]"

Wie bereits erwähnt kann man dies auch öfter machen, aber auf jeden Fall sollte man am Ende noch einmal mit folgender Zeile einen „leeren“ Text ausgeben lassen:

Application.StatusBar = ""

Dies dient eigentlich nur der Optik da es durchaus passieren kann, dass auch nach dem Abschluss des Makros der letzte Text noch einen Moment zu sehen ist. Durch den leeren Text wird dies aber gelöscht.

Kommentar des Autors: Makro laufen sehr lange? Dann sagt es den Nutzern oder unterhaltet sie mit ein paar lustigen Texten… ;)
Windows 10,Microsoft,Office,Word,Excel,Makro,Hinweistexte,Statusleiste,Hinweise,Texte,aktivieren,deaktivieren,nutzen,verwenden,Application.StatusBar,Befehl,Kommando,Befehle,Kommandos
 
Thema:

Microsoft Word oder Excel Makro mit Hinweisen in der Statuszeile nutzen - So einfach geht es!

Oben