Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole

Diskutiere Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Weil sich das aus der vorletzten Zeile der Meldung ergibt, dort wird nämlich die BucketID LKD_0x141_Tdr:6_IMAGE_nvlddmkm.sys_Fermi_3D benannt und...
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #21
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Weil sich das aus der vorletzten Zeile der Meldung ergibt, dort wird nämlich die BucketID LKD_0x141_Tdr:6_IMAGE_nvlddmkm.sys_Fermi_3D benannt und da ist unzweifelhaft der Treiber der Nvidia Karte oder die Karte selbst der Auslöser.
 
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #22
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
761
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@areiland,

Hier mal ein Snapshot von meiner Datenträgerverwaltung.
Überings, das Edge-Icon ist wieder wie immer auf dem Desktop. So wie das sein sollte. Aber erst, seit ich den PC vor ca. 25 Minuten hochgefahren habe.
keine Ahnung warum das wieder ok ist. Egal, 1 Problem weniger.

Datenträgerverwaltung.jpg

Edge Verknüpfung wieder ok. 06.11.2017.jpg
 
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #23
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und was soll ich nun mit der Datenträgerverwaltung? Da stehen schon mal vier Geräte drin, deren Controller zwar vorhanden ist, für die aber kein Volumentreiber geladen werden konnte weil sie leer sind. Das ist der Fehler 219, der einfach nicht beachtet werden muss, weil es kein wirklicher Fehler ist.
 
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #24
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
761
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Weil sich das aus der vorletzten Zeile der Meldung ergibt, dort wird nämlich die BucketID LKD_0x141_Tdr:6_IMAGE_nvlddmkm.sys_Fermi_3D benannt und da ist unzweifelhaft der Treiber der Nvidia Karte oder die Karte selbst der Auslöser.

Ist ne Nvidia Geforce 450 GTS. Hatte auch vor ein paar Tagen einen schwarzen Bildschirm, als der PC schon hoch gefahren war.

Weil sich das aus der vorletzten Zeile der Meldung ergibt, dort wird nämlich die BucketID LKD_0x141_Tdr:6_IMAGE_nvlddmkm.sys_Fermi_3D benannt und da ist unzweifelhaft der Treiber der Nvidia Karte oder die Karte selbst der Auslöser.

Hi,
Also du hast Recht mit Nvidia. Treiber oder eher die Graka.
Das Symbol vom Edge war ja ok.
Nun gab es einen neuen Nvidia Graka-Treiber.

Nvidia Treiber alt 388.00.jpg

Nvidia Treiber neu 388.13.jpg

Nach dem Update von Nvidia war das Edge-Symbol wieder weiß !! :mad:

Microsoft Edge totes Symbol nach Nvidia Treiber Update.jpg

Bin dann unter => Eigenschaften von Edge=>anderes Symbol. Dann habe ich den Pfad gefunden, wo der Edge liegt. Das Symbol habe ich dann genommen.
Im Moment ist es wieder da. Kann aber nach einem PC-Neustart wieder weg sein.

Edge Ordnerpfad.jpg

Edge Symbol war wieder ok.

Edge Verknüpfung wieder ok. 06.11.2017.jpg

Habe den PC neu gestartet. Das Edge Symbol ist noch in Ordnung. Aber ich traue dem Braten nicht.
Mir ist auch schon seit einiger Zeit etwas aufgefallen. Und zwar beim Hochfahren verschwinden die Symbole auf dem Desktop und in der Taskleiste für 1-2 Sekunden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #25
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.430
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1105
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Danke Alex. Nun sehe ich das auch so. :)
 
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #26
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
761
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Weil sich das aus der vorletzten Zeile der Meldung ergibt, dort wird nämlich die BucketID LKD_0x141_Tdr:6_IMAGE_nvlddmkm.sys_Fermi_3D benannt und da ist unzweifelhaft der Treiber der Nvidia Karte oder die Karte selbst der Auslöser.

Ich habe mir mal eine neue Graphikkarte gegönnt. Im Low Budget Bereich, da kein Geld für eine High-End-Karte habe. Es ist die hier:

https://www.gigabyte.com/Graphics-Card/GV-N1050D5-2GD#kf

Was hälst du davon? die alte Graka war eine Gainward GTS 450 GS mit 1GB.

https://www.amazon.de/Gainward-Nvidia-GeForce-Grafikkarte-Speicher/dp/B0042A7CBO

Und muss ich den Treiber von der alten Nvidia Karte erst deinstallieren? und falls ja, gibt es dafür ein Tool?

Nvidia Geforce GTS 450 GS.jpg
 
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #27
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Auf der Gigabyte Seite ist doch unter "Support" der passende Treiber schon zu haben. Warum nimmst Du denn den nicht einfach.
 
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #28
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
761
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Auf der Gigabyte Seite ist doch unter "Support" der passende Treiber schon zu haben. Warum nimmst Du denn den nicht einfach.

Weil der der VGA-Treiber bei Gigabyte viel älter ist, als der den ich installiert habe,

Nvidia Systemsteuerung.jpg

mein jetziger Treiber.

VGA-Driver.jpg

und der von Gigabyte.
Oder andersrum gefragt: kann ich die Graka tauschen und lasse den jetzigen Treiber drauf? oder gibt das Probleme?
 
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #29
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann solltest Du den installierten Treiber belassen, wenn er die Karte richtig ansteuert ist ja alles ok.
 
  • Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole Beitrag #30
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
761
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Alles klar. Danke für die Info.
 
Thema:

Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole

Microsoft Edge und Skype-App tote Symbole - Ähnliche Themen

KB5004745 Cumulatives Update für Win11: Hallo Windows-Insider, Wir sind so aufgeregt, dass so viele von euch die erste Vorschau von Windows 11 ausführen, und wir sind damit beschäftigt...
Windows 10 Insider Preview Version 21332 im Dev Channel: Und es geht weiter. Ein Update über die Einführung von Nachrichten und Interessen In den letzten zwei Monaten haben wir mehrere Varianten der...
Windows 10 Insider Preview Version 19582 im Fast Ring: Es geht weiter im Fast Ring. Was ist neu in Build 19582 Verbesserungen bei der Augensteuerung Eye Control ermöglicht es Benutzern, mit Windows...
Windows 10 Insider Preview Version 19592 im Fast Ring: Und es geht weiter, sogar mit ein paar Neuerungen. Was ist neu in Build 19592 Verbesserung der Tablettenhaltung für 2-in-1-convertible -PCs Wir...
Microsoft Konto nach Start diskonnektiert und Edge Favoriten sowie Symbole in der Taskleiste teilwei: Liebe Community, inzwischen zum zweiten Mal sind nach dem Start des Computers die Edge Favoriten verschwunden. Im letzten Jahr erstellte Windows...
Oben