Microsoft Edge: so lässt sich die Tab-Vorschau als Text anzeigen

Diskutiere Microsoft Edge: so lässt sich die Tab-Vorschau als Text anzeigen im Edge & Internet Explorer Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Microsofts im Windows 10 implementierter Edge-Browser verfügt bereits standardmäßig eine Funktion namens Tab-Vorschau, durch welche es möglich...
Microsofts im Windows 10 implementierter Edge-Browser verfügt bereits standardmäßig eine Funktion namens Tab-Vorschau, durch welche es möglich ist, den Inhalt eines Tabs schon beim Mouseover als Bild anzeigen zu lassen. Allerdings ist es auch möglich, statt des Vorschau-Bildes nur eine Text-Datei, sprich den Namen der besuchten Seite, anzeigen zu lassen. Dieser Praxis-Tipp soll euch zeigen wie das geht und wo ihr das einstellen könnt




Microsofts im Windows 10 implementierter Edge-Browser hat viel mehr zu bieten, als die meisten annehmen. So ist hier zum Beispiel die Tab-Vorschau in Form kleiner Bilder bereits standardmäßig eingestellt. Sollte man allerdings kein Freund dieser Vorschaubilder sein und möchte diese Vorschau lieber als Text angezeigt bekommen, ist das auch kein Problem. Da hierfür aber wieder ein kleiner Eintrag in der Windows-Registry notwendig ist, darf der folgende Warnhinweis natürlich nicht fehlen:

Hinweis: Bei Änderungen in der Registry können unbedarfte Anwender erheblichen Schaden anrichten, so dass sich der Computer im schlimmsten Fall gar nicht mehr starten lässt. Wenn ihr also Registry-Einträge nach unseren Anleitungen verändert, dann geht bitte strikt nach Anleitung vor und macht nichts anderes, was hier nicht erklärt wird. Für fehlerhafte Einstellungen eurerseits übernimmt das Winboard-Team keine Haftung.




Um die Anzeigeart der Tab-Vorschau im Edge-Browser von einem Bild in einen Text umzuwandeln, geht ihr wie folgt vor:

  1. öffnet als erstes den Registry-Editor mittels Tastenkombination Windows + R sowie dem darauffolgenden Befehl regedit
  2. navigiert im linken Feld nun zu dem Pfad HKEY_CURRENT_USERSOFTWAREClassesLocal SettingsSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionAppContainerStoragemicrosoft.microsoftedge_8wekyb3d8bbweMicrosoftEdgeTabbedBrowsing
  3. ist TabbedBrowsing markiert, führt ihr in der rechten Spalte einen Rechtsklick aus und erstellt über Neu einen neuen DWORD-Wert (32-Bit) und betitelt diesen mit TabPeekEnabled
  4. belasst ihr den Wert auf 0, werden nach einem Neustart des Edge-Browsers die Vorschau-Tabs als Text angezeigt
  5. ändert ihr den Wert auf 1 oder löscht den DWORD-Wert, wird die Tab-Vorschau wieder als Bild angezeigt








Vorschau-Verzögerung individuell gestalten

Es ist allerdings auch möglich, das Anzeigen der Tab-Vorschau zeitlich zu verzögern, wozu ihr wie folgt vorgeht:


  1. öffnet dafür wieder den Registry-Editor mittels Tastenkombination Windows + R sowie dem darauffolgenden Befehl regedit
  2. navigiert im linken Feld wieder zum dem Pfad HKEY_CURRENT_USERSOFTWAREClassesLocal SettingsSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionAppContainerStoragemicrosoft.microsoftedge_8wekyb3d8bbweMicrosoftEdgeTabbedBrowsing
  3. ist TabbedBrowsing markiert, führt ihr in der rechten Spalte einen Rechtsklick aus und erstellt über Neu einen neuen DWORD-Wert (32-Bit) und betitelt diesen jetzt mit TabPeekHideDelay
  4. führt einen Doppelklick auf den neu erstellten DWORD-Wert aus, wodurch sich ein weiteres Fenster öffnet
  5. bevor hier irgendwelche Zahlen beim Wert eingegeben werden, muss die Basis auf Dezimal gestellt werden
  6. die nun einzugebenden Werte entsprechen Millisekunden (1000 = 1 Sekunde, 5000 = 5 Sekunden usw.), wodurch ihr die Verzögerung individuell festlegen könnt


Startet auch nach dieser Einstellung den Edge einfach neu, wodurch die Änderungen übernommen werden. Probiert einfach aus, welche Verzögerung euch am besten gefällt.




Meinung des Autors: Ich nutze den Edge-Browser zwar sehr selten, da er meinen liebgewonnenen Firefox nicht ersetzen kann, aber es ist schön zu wissen, dass auch hier individuelle Änderungsmöglichkeiten existieren. Welche Teb-Vorschau habt ihr lieber, die mit Bild oder die mit Text?
 
C

chakkman

Ist ein anderes Thema, aber vielleicht habt ihr da auch noch einen Tipp für mich: Wenn man Links auf einer Webseite im Edge mit der mittleren Maustaste anklickt, so dass diese sich in einem neuen Tab öffnen, werden die Tabs nicht nach der Reihenfolge, in der man die Links geklickt hat, sortiert, sondern wohl alphabetisch nach dem Anfangsbuchstaben der entsprechen URL. Gibt es eine Möglichkeit, dies so einzustellen, dass die Tabs, wie in jedem anderen Browser, nach der Reihenfolge der Klicks sortiert werden?
 

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Ist ein anderes Thema, aber vielleicht habt ihr da auch noch einen Tipp für mich: Wenn man Links auf einer Webseite im Edge mit der mittleren Maustaste anklickt, so dass diese sich in einem neuen Tab öffnen, werden die Tabs nicht nach der Reihenfolge, in der man die Links geklickt hat, sortiert, sondern wohl alphabetisch nach dem Anfangsbuchstaben der entsprechen URL. Gibt es eine Möglichkeit, dies so einzustellen, dass die Tabs, wie in jedem anderen Browser, nach der Reihenfolge der Klicks sortiert werden?

habe das eben mal probiert, bei mir werden die der Reihenfolge nach geöffnet und bleiben auch so. Also musst du selbst irgendwas an deinem Edge verstellt haben....schau mal in die Einstellungen
 
C

chakkman

Ich wüsste nicht, wo ich das in den Einstellungen einstellen könnte, habe diese auch gerade nochmal durchgeschaut. Es ist übrigens nicht mal so, dass sich die Tabs in der alphabetischen Reihenfolge der URL's öffnen, wie ich zuerst angenommen hatte, sondern kreuz und quer, ohne ersichtliches Muster. Sehr seltsam. Muss wohl ein Bug sein.
 
Thema:

Microsoft Edge: so lässt sich die Tab-Vorschau als Text anzeigen

Microsoft Edge: so lässt sich die Tab-Vorschau als Text anzeigen - Ähnliche Themen

Microsoft Edge Browser Tabs mit eigenem Hintergrundbild personalisieren - So einfach geht es jetzt!: So mancher will seine Anwendungen an seinem PC auch in seinem Look nutzen und auch für im Edge Browser gibt es ja Hintergrundbilder, die so...
Edge Dev channel 81.0.416.3 ist verfügbar: Es gab wieder ein Update für den Edge im Dev.-Channel. Es gab zwar auch eins für die Beta und Stable Version (80.0.361.50) aber da scheint sich...
Windows 10 Edge Browser Dropdown Vorschau in der Adressleiste deaktivieren oder aktivieren: Wenn man im Edge Browser in Windows 10 eine Suche startet klappt die Adressleiste aus und zeigt eine Auswahl verschiedener und möglicherweise...
Edge Dev channel 81.0.410.1 ist verfügbar: Mal was neues vom Edge. Hinzugefügte Funktionen: Es wurde eine Tastenkombination hinzugefügt, um in den Immersive Reader-Modus zu wechseln...
Edge Dev channel update 81.0.381.0 ist verfügbar: Auch für die Edge Insider im Dev Channel geht es heute weiter. Die Liste ist Lang, hatten ja auch genug Zeit. Viel Zeit ist auch nicht mehr bis...

Sucheingaben

edge vorschau tabvorschau minimieren

Oben