Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum Download an

Diskutiere Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum Download an im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann...
maniacu22

maniacu22

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
05.05.2014
Beiträge
2.314
Ort
Leipzig
Version
Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
System
Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
Microsoft hat nicht nur Windows 10 in der Standard-Ausführung im Angebot, sondern bietet zudem auch Versionen ohne einen Media-Player an, die dann als Windows 10 "N" respektive Windows 10 "KN" betitelt werden. Bei diesen Versionen lassen sich die Features des Media-Players jetzt aber nachträglich installieren, wozu auch ein Download zur Verfügung gestellt wurdenn

Über Sinn und Unsinn braucht man sich bezüglich dieses Vorgehens von Microsoft nicht zu fragen, das bereitet bei den aktuellen Temperaturen sowieso nur zusätzliche Kopfschmerzen. Wie auch immer - Microsoft bietet jetzt für die Anfang Juli vorgestellten N- und KN-Versionen ein separat downloadbares "Media Feature Pack" (KB3010081) an.

Die Besonderheit an den N- und KN-Versionen von Windows 10 ist eigentlich, dass diese zwar mit allen Funktionen wie ein normales Windows 10 ausgestattet sind, diesen aber der Media Player zusammen mit den dazugehörigen Funktionen nicht beigefügt wurde.

Meinung des Autors: Man muss wirklich nicht mehr verstehen, wer bei Microsoft so einen Blödsinn absegnet. Anstatt Windows-Versionen zu kreieren, die dann letztendlich doch wieder gleich sind, könnte man die Ressourcen lieber in die Funktionen stecken, die bereits in Windows 10 implementiert sind und dennoch nicht richtig funktionieren. Versteht ihr dieses Vorgehen noch?
 
G

Gast

Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum

Ja kann man verstenen, da es für den europäischen Markt Versionen ohne Mediaplayer geben muss. Um den "Kunden" dennoch den MediaPlayer wieder aufzudrücken gibt es dieses nachträgliche FeaturePack
 
S

Suppenhuhn

Neuer Benutzer
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
21
Version
10
System
ASUS A95V
Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum

Was ist so schlimm am MediaPlayer von Windows?
 
E

EynSirMarc

Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum

Hmm Noch nie eingesetzt, oder besser ich setzte nie ein Programm von MS ein. ;-) ausser mal ich kam leider auf die Logitech MultiMedia Taste. ^^
Von WinAMP alpha bis jetzt VLC von der alpha bis jetzt und seit neustem alles über PowerDVD 15 Ultra abspielend mit dem vorteil auch midi abspielen zu können und Bluray (bei einem guten Winter Angebot zugeschnappt). ;-)

PS: Sie machen das weil sie sonst wider Probleme bekommen mit der EU, wenn der MediaPlayer integriert ist also ist er extern Downloadbar den kann niemand was sagen. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum Download an

Microsoft bietet für die "N"- und "KN"- Versionen separates "Media Feature Pack" zum Download an - Ähnliche Themen

  • Microsoft Surface Plus Abo Programm bietet Ratenkauf für Surface Geräte mit Wechseloptionen

    Microsoft Surface Plus Abo Programm bietet Ratenkauf für Surface Geräte mit Wechseloptionen: Die aktuellen Microsoft Surface Geräte sind eigentlich alle ganz weit vorne mit dabei wenn es um gute und hochwertige Technik geht. Das zeigt sich...
  • Funktionen der Office-Taste auf neuen Microsoft Tastaturen - Diese Shortcuts bietet die Office-Taste

    Funktionen der Office-Taste auf neuen Microsoft Tastaturen - Diese Shortcuts bietet die Office-Taste: Seit kurzer Zeit gibt es ja von Microsoft mit dem Microsoft Bluetooth Keyboard und dem Microsoft Ergonomic Keyboard die ersten Tastaturen mit...
  • Warum bietet Microsoft so einen schlechten Support was die Aktivierung von Windows angeht?

    Warum bietet Microsoft so einen schlechten Support was die Aktivierung von Windows angeht?: Warum bietet Microsoft so einen schlechten Support was die Aktivierung von Windows angeht? Kaufe ich mir jetzt die dritte offizielle Lizenz für...
  • Microsoft bietet den klassischen Skype Desktop-Client in der Version 7.41 wieder zum Download an - ganz offiziell

    Microsoft bietet den klassischen Skype Desktop-Client in der Version 7.41 wieder zum Download an - ganz offiziell: Als die klassische Desktop-Version des Skype-Clients (Version 7) im Februar diesen Jahres aufgrund einer Sicherheitslücke im Update-Mechanismus...
  • Ähnliche Themen
  • Microsoft Surface Plus Abo Programm bietet Ratenkauf für Surface Geräte mit Wechseloptionen

    Microsoft Surface Plus Abo Programm bietet Ratenkauf für Surface Geräte mit Wechseloptionen: Die aktuellen Microsoft Surface Geräte sind eigentlich alle ganz weit vorne mit dabei wenn es um gute und hochwertige Technik geht. Das zeigt sich...
  • Funktionen der Office-Taste auf neuen Microsoft Tastaturen - Diese Shortcuts bietet die Office-Taste

    Funktionen der Office-Taste auf neuen Microsoft Tastaturen - Diese Shortcuts bietet die Office-Taste: Seit kurzer Zeit gibt es ja von Microsoft mit dem Microsoft Bluetooth Keyboard und dem Microsoft Ergonomic Keyboard die ersten Tastaturen mit...
  • Warum bietet Microsoft so einen schlechten Support was die Aktivierung von Windows angeht?

    Warum bietet Microsoft so einen schlechten Support was die Aktivierung von Windows angeht?: Warum bietet Microsoft so einen schlechten Support was die Aktivierung von Windows angeht? Kaufe ich mir jetzt die dritte offizielle Lizenz für...
  • Microsoft bietet den klassischen Skype Desktop-Client in der Version 7.41 wieder zum Download an - ganz offiziell

    Microsoft bietet den klassischen Skype Desktop-Client in der Version 7.41 wieder zum Download an - ganz offiziell: Als die klassische Desktop-Version des Skype-Clients (Version 7) im Februar diesen Jahres aufgrund einer Sicherheitslücke im Update-Mechanismus...
  • Oben