Microft-Service und Support sehr kundenunfreundlich und unübersichtlich

Diskutiere Microft-Service und Support sehr kundenunfreundlich und unübersichtlich im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hi Leute, ich würde mir gern zum Testen mal eine 30-Tage-Demo von Office 2013 runterladen und installieren, denn ich kaufe nur sehr ungern die...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hi Leute,


ich würde mir gern zum Testen mal eine 30-Tage-Demo von Office 2013 runterladen und installieren, denn ich kaufe nur sehr ungern die Katze im Sack.
Allerdings ist die MS-Seite doch recht unübersichtlich.

Mein Problem: Ich bin nicht bereit, sollte ich mich für Office entscheiden, für den Kauf meine Kreditkarte zu belasten.

Habe zwar versucht, den Support zu kontaktieren, dieses gestaltet sich allerdings auch wieder nur sehr kundenunfreundlich, weil man nicht mal eine eMail an den Support schicken oder einen Rückruftermin vereinbaren kann, wenn der Support nicht besetzt ist (warum eigentlich nicht 24h, leben wir nicht im 21. Jahrhundert und ist MS nicht global tätig???)

Aufgrund dieses "Services" bin ich am Überlegen, ob ich nicht einfach beim LibreOffice bleiben soll - denn das kostet gar nichts und läßt sich deutlich einfacher runterladen und installieren - ohne Barrieren und Kreditkartenzwang. Linux habe ich schon als VM auf dem Rechner, somit also automatisch auch eine Art Office inklusive.

Aufgrund der Konkurrenz zu den div. kostenlosen Abarten sollte MS dringend seinen "Service" überdenken.
 
Thema:

Microft-Service und Support sehr kundenunfreundlich und unübersichtlich

Oben