Merkwürdiges Phänomen bei Dateien auf dem Desktop ...

Diskutiere Merkwürdiges Phänomen bei Dateien auf dem Desktop ... im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich hab seit langem Windows 10 auf meinem PC und seit Beginn ein eigenartiges Phänomen. Alle Dateien (Doc, Jpg, XLS, ...), die auf meinem Desktop...
D

dj-ultra

Ich hab seit langem Windows 10 auf meinem PC und seit Beginn ein eigenartiges Phänomen. Alle Dateien (Doc, Jpg, XLS, ...), die auf meinem Desktop direkt angelegt sind, werden mit Ihrem Icon als Verknüpfung (d.h. mit dem Pfeil links unten) angezeigt, obwohl sie in "Eigenschaften" korrekt als normale Files mit korrekter Speichergröße dargestellt werden, somit auch ganz normal bearbeitet werden können.
Schiebe ich die Dateien in einen Ordner, verschwindet das Verknüpfungssymbol am Icon, verschiebe ich sie zurück auf den Desktop, erscheint es wieder. Dasselbe gilt auch, wenn ich z.B. aus Word, EXCEL, Paint etc. heraus eine Datei direkt auf dem Desktop speicher, auch hier wird sie ICON-mäßig als Verknüpfung dargestellt. Hab gestern das Creator-Update eingespielt und gehofft, dass evtl. der Fehler nicht mehr auftreten würde, leider ist das nicht der Fall.
Wie gesagt, die Dateien sind vollkommen in Ordnung, können ordnungsgemäß angezeigt und bearbeitet werden, lediglich das Icon ist fehlerhaft.
 

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
schau mal C:\Users\NAME\Desktop

aber dein Programm liegt irgendwo auf einer HDD / SSD . Deswegen die Verknüpfung zum Desktop .

So verstehe ich es . Kann aber auch ganz anders sein .
 
D

dj-ultra

Wennn ich über den Explorer den Desktop im normalen Explorer-Modus aufmache, werden die Dateien dort ganz normal ohne Verknüpfungspfeil angezeigt, also vollkommen korrekt. Nur auf dem "Fullscreen-Desktop" sind sie als Verknüpfungen dargestellt, obwohl sie in den "Eigenschaften" als klassische (normale) Dateien beschrieben werden (Größe, Speicherplatz, Attribut . z.B. JPEG, etc.) . Das ICON ist also falsch, die Datei ist vollkommen O.K. :-((
 

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
876
Version
Win 10 Pro x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
Asus G74
Moin

Wurde möglicherweise in der Vergangenheit mal das Design des Verknüpfungspfeils modifiziert , das könnte so etwas erklären ?
Das Problem eines Upgrades zur Fehlerbehbung ist das alte Einstellungen und damit auch oftmals auch Fehler oder Fehlerhafte Einstellungen mit übernommen werden.
Denn normal ist das keinesfalls , dennoch ist der Desktop kein guter Speicherort für Dateien insbesondere nicht für Wichtige Dateien.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.801
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.906) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
der Hinweis zum richtigen ("guten..") Speicherort war schon mal wichtig.;-)
Hast Du evtl.Deine Bibliotheken ( Eigene Dateien, Bilder,Mukke...) umgelegt auf eine Andere Partition und dieses auch mit dem " Desktop" gemacht?
 
Thema:

Merkwürdiges Phänomen bei Dateien auf dem Desktop ...

Merkwürdiges Phänomen bei Dateien auf dem Desktop ... - Ähnliche Themen

Windows 10 Desktop-Preview Build 14376 steht für den Fast Ring zur Verfügung: Microsoft hat in der vergangenen Nacht die neue Insider-Preview-Build mit der Nummer 14376 für die Nutzer des Fast Ring freigegeben. Im Zuge...

Sucheingaben

mint 18 datei wird nicht auf dem desktop angezeigt

,

merkwürdige Textdateien am Desktop

Oben