Meldung vom CCleaner

Diskutiere Meldung vom CCleaner im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, nachdem ich CCleaner angestoßen habe werde ich gefragt ob Edge Cache Database und Internet Explorer beendet werden sollen obwohl...
Thunderfox

Thunderfox

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.06.2015
Beiträge
16
Ort
NRW
Version
Win10Pro-64-bit Win7Pro-64-bit Win7Ultimate-64-bit
Hallo zusammen,

nachdem ich CCleaner angestoßen habe werde ich gefragt ob Edge Cache Database und Internet Explorer beendet werden sollen obwohl beide NICHT geöffnet sind.

Siehe Screenshot >>

Zum Vergrößern bitte anklicken

Wie kann ich diese Meldung abschalten?
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Meldung vom CCleaner. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
P

Project21

Die gleiche Meldung habe ich zeitweise ebenfalls.

Scheint wohl, als ob Edge und der Internet Explorer im Hintergrund fleissig Daten sammeln ;)

Bei der Meldung kannst Du ja einen Haken setzen, bei " Diese Nachricht nicht mehr anzeigen"

Löst allerdings nicht die Ursache, warum die Meldung erscheint ;)

Den Internet Explorer habe ich deaktiviert, seither habe ich weniger ausgehenden Traffic und Edge wird demnächst ebenfalls deaktiviert.

Ich nutze die Comodo Firewall und dort wurde mir bei den aktiven ausgehenden Verbindungen im Idle ständig zwischen 50 und 60 aktive Verbindungen angezeigt.
Nachdem ich nun den Internet Explorer deaktiviert habe, sind es plötzlich nur noch 5 aktive ausgehende Verbindungen.

Dies nur mal am Rande erwähnt.
 
K

kerberos

Programme wie CCleaner werden immer Fehlermeldungen und Bugs anzeigen; was erwartet man von einem Programm dieser Klasse, und einer Free-Ware?
Gleichfalls wie eine zusätzliche/externe Firewall unter Windows zu installieren - ist für die Katz.
Die Windows Firewall ist für die Windows-Versionen konzipiert und ausgelegt, alles andere ist eine zusätzliche Belastung für das System, bringt keinen Vorteil, im Gegenteil :(
Wie schon so oft hier beschrieben, und in zig Beiträgen erläutert: Es reichen der Windows Defender sowie die Windows Firewall vollkommen aus.
Externe Sicherheitsprogramme schaden mehr als sie gut tun. Hier noch ein Artikel, dieser betrifft AntiViren-Software, bringt aber das eigentliche Problem - externe Sicherheitsprogramme - auf den Punkt

https://de.wikipedia.org/wiki/Antivirenprogramm#Probleme_mit_Virenscannern
 
H

Heinz

So kann man als die beste Antwort auf die Frage des TE ,wie er diese (Falsch)Meldung abschalten kann,entgegnen, das Tuningtool "CCleaner" zu deinstallieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Ccleaner ist KEIN Tuningtool, da er NICHTS tuned! Er cleaned einfach nur. Dass dies bei der Registry nicht viel bringt ist bekannt; dass der Ccleaner irgendwo Schaden angerichtet hat, ist mMn ein Gerücht!
 
Jogi

Jogi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
531
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Sehr gut, genau so siehst es aus.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.956
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@g202e
Der Ccleaner kann sehr wohl Schaden anrichten! Denn spätestens bei der Registryanalyse werden auch Schlüssel und Werte gefunden und zur Entfernung angeboten, die DummyWerte sind und deren Fehlen sich sehr unangenehm bemerkbar machen könnte.

Ccleaner - Framework Dummys.jpg

Wer nicht weiss, was es damit auf sich hat, der könnte sehr unangenehme Überraschungen erleben - nämlich dergestalt, dass Programme einfach nicht mehr starten und kein Grund dafür erkennbar ist. Und diese Werte werden in der Grundeinstellung des Ccleaner gefunden.
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
OK, dann oute ich mich mal: Ich verwende den Ccleaner seit ca. 5 Jahren auf mindestens 40 verschiedenen PC, sowohl auf meinen Eigenen, als auch auf den PC's von Freunden, Familie und auf den 6 PC einer von mir betreuten Anwaltskanzlei mit XP, Win7, Kachel8(punkt1) und Win10.
NIEMALS gab es auch nur das kleinste Problem. Und wenn ich NIEMALS schreibe, dann meine ich das genau so. Punkt!
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.660
Muss ja nicht bedeuten, das es nicht doch Probleme geben "könnte". Insbesondere wenn Ccleaner User nutzen, die nur recht wenig Ahnung davon haben.

Du bist nun mal nicht das Maß aller Dinge und wenn etwas bei Dir alles läuft muss es nicht bei allen anderen auch so sein.
 
Thunderfox

Thunderfox

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.06.2015
Beiträge
16
Ort
NRW
Version
Win10Pro-64-bit Win7Pro-64-bit Win7Ultimate-64-bit
Zuerst vielen Dank für Eure Antworten!

Weder den CCleaner noch mein selbst installiertes AV-Progi beabsichtige ich zu deinstallieren. Habe da eine andere Meinung zu als einige User.

BTW: CCleaner verwende ich seit gut 10 Jahren ohne Probleme. Mit der Reg-Reinigung gehe ich BEHUTSAM um und für den Notfall pflege ich meine Reg-Sicherung/en wieder ein. (Habe diese Sicherungen noch vom 1. Tag an)

@Project21
Wie kann ich den IE als auch Edge deaktivieren? Nutze nämlich Firefox/Opera.


Nochmals danke bis hierhin und sonnige Grüße aus dem bergischen Land...
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.838
- Rechte Maus auf das Windows-Symbol
- "Programme und Features"
- Links "Windows-Features aktivieren oder deaktivieren"
- Da kannst Du den IE deaktivieren

Edge sollte man nicht deinstallieren, da dies, wie früher der IE, zu sehr mit dem System verbandelt ist.
 
H

Heinz

Wenn du einen anderen Browser zum Standard bestimmst,verliert ja der Edge automatisch die Standardeinstellung. Das ist doch so gut wie deaktiviert,oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Nein, das bedeutet nur, dass der jeweils als Standard definierte Browser öffnet, wenn ein Programm auf eine Seite verlinken möchte.

Wenn Du Deinen Autostart anschaust, werden jede Menge IE-Features mit dem Systemstart gestartet. Schon alleine das frisst unnötige Ressourcen und verlangsamt den Systemstart. Und natürlich telefoniert der im Hintergrund weiter nach Hause. Und wenn Du eine Schnellanalyse im CCleaner machst, wirst Du auch feststellen, dass, obwohl Du ihn nie nutzt, der Cache immer belegt ist und weitere Daten und Cookies vorhanden sind. Man muss also tatsächlich ein Feature/ Programm komplett deaktivieren oder deinstallieren. Gleiches gilt übrigens auch für den Media-Player, wenn man ihn nicht nutzen möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.956
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du weist aber schon, dass der IE für viele Programme im Hintergrund agiert und ihnen seine Funktionen zur Verfügung stellt? Praktisch jedes Programm, ausser den Browsern selbst, das Webinhalte darstellen kann, greift auf die IE Engine zurück. So gesehen ist das gänzliche Deaktivieren des IE oft einfach nur kontraproduktiv und kann zu Problemen mit den installierten Programmen führen.

Und zeig mir doch bitte mal welche IE Features im Autostart liegen, vor allem wo! Ich finde davon nämlich nichts.
 
G

Gast

bei mir sind es zur Zeit diese:

auto ie.jpg

in Win 8.1. waren es noch ein paar mehr.

Ich habe den IE deaktiviert und wie Du siehst, da ich ihn nicht nutze, auch die Auto-Einträge deaktiviert. Probleme in irgendeiner Form habe ich dadurch noch nicht gehabt. Wenn er aktiviert ist, würde ich noch die Dienste prüfen, um ie-bezogene ggf. zu deaktivieren (speziell wg. nach hause telefonieren)

Heute wird alles in HTML (5) dargestellt. Da braucht man die IE-Engine nicht mehr für.

Mein Edge hingegen ist als "Notbrowser" (hatte ich zuvor den opera für, aber der edge ist so schlecht nicht, sodass ich mir jetzt den opera schenke) noch aktiviert. Der läuft einwandfrei. Ich verstehe ohnehin nicht, warum Microsoft den IE mit der Neuinstallation von Edge nicht deinstalliert hat.

"Edge nutzt anstatt der bisherigen HTML-Rendering-Engine Trident die neuere Engine EdgeHTML" (Auszug aus Wiki)

Die Einstellungen in den Interneteinstellungen, die ja mal ürsprünglich für den IE waren, sind ja noch aktiv. Damit werden dann ggf. andere Programme unterstützt, so sie das denn brauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.956
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Hallo? Ich sagte, Programme - ausser den Browsern - greifen in fast allen Fällen auf die IE Engine zurück, wenn sie Webinhalte darstellen können. Was war daran jetzt so miss zu verstehen? Und Deine selbst installierten Plugins kannst Du wohl kaum beispielhaft anführen. Bei mir wird von diesem Kram nix geladen oder ist im Autostart enthalten, weil ich meinen Browser niemals mit Addons überfrachten würde.

Schon gar nicht mit dem Sicherheitsrisiko, allererster Güte, Java und seinen Plugins oder irgendwelchen Toolbars.
 
G

Gast

Hallo? Ich sagte, Programme - ausser den Browsern - greifen in fast allen Fällen auf die IE Engine zurück,Was war daran jetzt so miss zu verstehen?
jupp, sorry, habe ich beim ersten Mal nicht richtig gelesen und anschließend editiert. Lies bitte noch mal die editierte Version meines Beitrages.

Und Deine selbst installierten Plugins kannst Du wohl kaum beispielhaft anführen.
Das stimmt. Zumindest ist es ja wohl auf jedem Rechner so, dass Java Pluglin für IE startet. In Win8.1. waren es wie geschrieben mehr Plugins, nicht von meinen eigenen Installationen her rührend. Da hatte ich ja schon korrigiert. Ich denke, mal einen genaueren Blick darauf zu werfen, schadet ja nicht. Auf anderen Rechnern können es ja mehr Plugins sein.

Bei mir wird von diesem Kram nix geladen oder ist im Autostart enthalten, weil ich meinen Browser niemals mit Addons überfrachten würde.Schon gar nicht mit dem Sicherheitsrisiko, allererster Güte, Java und seinen Plugins oder irgendwelchen Toolbars.
Das bekommen die meisten User ja gar nicht mit. Sie werden ja automatisch hinterlegt und in einfachen Auto-Start-Anzeigen nicht aufgeführt. Hast Du bei Dir nichts geändert, startet auch bei Dir mindestens das Java-Plugin für IE. (oder ist bei Dir Java nicht installiert? Das könnte wohl eher Darstellungsprobleme erbringen als das Deaktivieren von IE^^) Wenn man ein detaillierteres Autostart-Programm laufen lässt, welches unterteilen kann in user runs und machine runs, sieht man auch mehr.

[
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.956
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es gibt keine standardmässig installierten Java-Plugins für den IE! Wenn sowas installiert ist - dann wurde das nachträglich vom Benutzer selbst installiert. Vor allem weil jeder meint, wenn JavaScript Probleme auftreten, müsste er Java installieren um diese zu heilen. Oder weil er irgendwann mal hörte, dass man Java irgendwie benötigt - selbst wenn er lediglich im Internet surft und sonst nur Office Anwendungen ausführt.

Man benötigt diesen Kram nicht, wenn man nicht wirklich Java basierte Applikationen ausführt. Und Java ist unter einem sauberen Windows auch nie vorinstalliert, auch nicht als Plugin für den IE oder den Edge! Solche Sachen kommen immer auf den Rechner, weil alles angeklickt wird was nicht vorher wegrennt. Egal ob man weiss zu was diese Sachen nütze sind, sie müssen einfach auf den Rechner drauf.

Soll ich Dir mal was verraten: Ich hab 1995 (das Erscheinungsjahr von Java) auf Windows 95 umgestellt - in diesen zwanzig Jahren hab ich nicht einmal eine Javabasierte Komponente oder ein entsprechendes Plugin auf einem meiner Rechner gehabt. Und es gab in dieser Zeit nie einen Moment, in dem ich Java benötigt hätte.
 
G

Gast

ja ok @areiland, java ist natürlich nicht vorinstalliert, sondern wird vom user installiert, vollkommen richtig. Den Flash-Player installiert der User ja genauso manuell. Sobald man Java oder Flash-Player installiert hat, werden die Plugins für die Browser automatisch installiert, was ja imho ansich ein super Service ist. Das bezieht sich auf Betriebssysteme. Kauft man einen fertigen Rechner oder Läppi, ist aber Java meist installiert. Ich gehe davon aus, dass die meisten User Java installiert haben.

Da Du in diversen Foren unterwegs bist, wundert es mich, dass Du da noch kein Problem hattest. In einem Forum, wo ich unterwegs war, war es jedenfalls das erste Mal bei mir, dass Java Voraussetzung zur einwandfreien Nutzung war. Na ja, ich installiere das halt immer, sodass ich jetzt nicht sagen kann, wo das Fehlen der Installation sonst noch Probleme bereiten könnte. Auf verschiedenen Seiten braucht man es halt, das sehe ich immer dann, wenn eine Seite mit Java arbeitet, und das tuen recht viele, die ich besuche. Insofern gehört Java bei mir - noch - zu den Essentials, denn wie ich mal vor einiger Zeit gelesen habe, ist da auch eine neue Technologie im Anmarsch.

Vielleicht benötigt es man nicht mehr, wenn HTML 5 Standard ist. Aber so technisch versiert bin ich generell nicht, dass ich da im Detail immer alles weiß. Ich mache mich da eher von Fall zu Fall schlauer, wenn da Handlungsbedarf besteht. Zur Zeit würde ich jedenfalls nicht empfehlen, auf die Java-Installation zu verzichten, wenn man viel im Internet unterwegs ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Hallo Casimo

Bitte zeige doch mal ein paar Seiten, die ohne Java angeblich nicht funktionieren.
Ich habe so das Gefühl, dass Du Javascript und Java miteinander verwechselst. Kann das evtl. sein?
Für die Ausführen von Javascript brauchst Du natürlich kein Java

Gruß
Ingo
 
Thema:

Meldung vom CCleaner

Meldung vom CCleaner - Ähnliche Themen

  • audio aufnahme nicht möglich ,da die meldung erscheint gerät deaktiviert

    audio aufnahme nicht möglich ,da die meldung erscheint gerät deaktiviert: Audio aufnahme nicht möglich . Meldung : Gerät deaktiviert
  • Outlook bein Start falsches Konto (Meldung altes Defekt)

    Outlook bein Start falsches Konto (Meldung altes Defekt): Hallo zusammen Habe Office 365 Home unter Windows 10, das auf ein anderen PC geteilt, Habe auf dem PC die Situation das ich das E-Mail...
  • Lokales Konto gelöscht und erhalte folgende Meldung:

    Lokales Konto gelöscht und erhalte folgende Meldung:: "Der Datei ist keine App zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. Installieren Sie eine App oder erstellen Sie auf der Einstellungsseite für...
  • Meldung ERR_NETWORK_ACCESS_DENIED

    Meldung ERR_NETWORK_ACCESS_DENIED: Hallo, seit einigen Tagen ist meine Website von einigen Rechnern aus nicht mehr erreichbar. Die Fehlermeldung lautet ERR_NETWORK_ACCESS_DENIED...
  • Ähnliche Themen
  • audio aufnahme nicht möglich ,da die meldung erscheint gerät deaktiviert

    audio aufnahme nicht möglich ,da die meldung erscheint gerät deaktiviert: Audio aufnahme nicht möglich . Meldung : Gerät deaktiviert
  • Outlook bein Start falsches Konto (Meldung altes Defekt)

    Outlook bein Start falsches Konto (Meldung altes Defekt): Hallo zusammen Habe Office 365 Home unter Windows 10, das auf ein anderen PC geteilt, Habe auf dem PC die Situation das ich das E-Mail...
  • Lokales Konto gelöscht und erhalte folgende Meldung:

    Lokales Konto gelöscht und erhalte folgende Meldung:: "Der Datei ist keine App zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. Installieren Sie eine App oder erstellen Sie auf der Einstellungsseite für...
  • Meldung ERR_NETWORK_ACCESS_DENIED

    Meldung ERR_NETWORK_ACCESS_DENIED: Hallo, seit einigen Tagen ist meine Website von einigen Rechnern aus nicht mehr erreichbar. Die Fehlermeldung lautet ERR_NETWORK_ACCESS_DENIED...
  • Sucheingaben

    ccleaner 64 bit

    ,

    ccleaner edge schließen geschlossen

    ,

    ccleaner will edge schließen

    ,
    ccleaner forum deutsch
    , ccleaner hat immer explorere offen, edge muss immer von c cleaner geschlossen werden, microsoft muss für die reinigung erst geschlossen werden, ccleaner hängt bei internet explorer, ccleaner edge muss geschlossen werden, ccleaner will microsoft edge schließen, Bereinigung Internet Explorer Ccleaner, ccleaner microsoft edge müssen zur bereinigung, ccleaner Microsoft edge datenbank geschlossen werden , ccleaner in deutsch, ccleaner kann internetexplorer nicht schliessen, c cleaner zeigt an microsoft edge schließen, ccleaner deutsch, ccleaner deutsch forum, Commodo meldung browser ccleaner, ccleaner benachrichtigungen abstellen
    Oben