Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..."

Diskutiere Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..." im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich hoffe, Jemand kann mir helfen. Ich verwende Office 2003, was bis heute auch unter Win10 super gelaufen ist. Nachdem ich in einer Excel-Datei...
G

Gast

Ich hoffe, Jemand kann mir helfen.
Ich verwende Office 2003, was bis heute auch unter Win10 super gelaufen ist.
Nachdem ich in einer Excel-Datei einen Hyperlink bearbeitet habe und die Datei gespeichert habe, kam beim erneuten Öffnen der Datei die obige Meldung: Nirgendwo ein Hinweis, wie ich diese Meldung deaktivieren kann.
Auf einem 2. Rechner mit Win7 kam beim ersten Öffnen der Datei ebenfalls die obige Meldung. Hier konnte ich aber duch Hinzufügen eines "Schlüssels" (siehe: Windowspage - Office 2003 - Office-Dateiüberprüfung (OFV) deaktivieren) die Meldung deaktivieren.
Leider hat das bei Win10 nicht geklappt.
Microsoft erklärt mir, daß es nicht an Win10 liegt, sondern an Office 2003. "Wer's glaubt, wird selig".
Vielleicht gibt es einen Win10 Spezialisten, der mir helfen kann.
Vielen Dank im voraus.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.536
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Office 2003 wird von Microsoft und schon gar nicht von Windows 10 unterstützt !
Der Support ist schon lange abgelaufen und damit für dich und Anderen mit dem du kommunizierst ein Sicherheitsrisiko. Überlege, ob du nicht auf ein aktuelleres Office (von mir aus auch Office 2007) umsteigen solltest. Kannst du auf Outlook verzichten, alternativ gibt es auch gute und bekannt Freeware (Libre Office / Open Office)
 
G

Gast

Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Danke für Deine Reaktion.
Wenn denn dem so ist, das Office 2003 nicht unterstützt wird, warum konnte ich dann bis heute mit den Excel-Dateien unter Win 10 problemlos arbeiten? (und kann es immer noch). Nur bei dieser einen Datei kommt die blöde Meldung.
Von der Logik her kann ich nicht verstehen, warum ich einerseits überhaupt keine Probleme mit meinen Dateien habe (bis auf diese eine) und anderserseits Office 3003 nicht unter Win10 benutzbar ist.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.536
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Natürlich ist Office 2003 im Grundprinzip unter Windows 10 lauffähig, kann aber, wie man bei dir sieht, rumzicken. Und du hast ja selbst geschrieben dass du in dieser bewussten Datei einen Hyperlink bearbeitet hast, und damit wird wohl Excel 2003 unter Win 10 nicht klar kommen.
Als Alternative kannst du ja parallel zum MS-Office Libre-Office installieren. Die vertragen sich gegenseitig. Dann diese bewusste Datei mit Libre-Office öffnen, bearbeiten und im MS-Format wieder abspeichern.
Du wirst aber auf langer Hinsicht mit Office 2003 weitere Probleme haben, spätestens dann wenn du mit Makros verseuchte Dateien erhältst.
Benutzt du übrigens Outlook 2003 ? Wenn ja, mache dich bitte im Internet schlau welche Risiken du eingehst.
 
Crota

Crota

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
200
Ort
Fürth im Odenwald
Version
Windows 10 Home
System
Pavilion 15ak- 031ng
Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Hallo Gast,
Unterstützung und Benutzbarkeit sind zwei grundlegend verschiedene Annehmlichkeiten. Wenn mein Auto nicht mehr durch den TÜV kommt, kann ich zwar noch damit fahren, jedoch wird mir bei der nächsten Verkehrskontrolle, ohne Hilfe auf Unterstützung, die Zulassung entzogen.
So ist dies nun auch bei deinem Office 2003, es mag ja auf Windows 10 laufen, Unterstützung bei Problemen wird Microsoft jedoch keine geben. Ich persönlich weine einem so altem Office keine Träne nach und muss auch keine Sicherheitsbedenken haben.

Viele Grüße Rolf
 
G

Gast

Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Vielen Dank für Eure Antworten.
Eigentlich wollte ich statt guter Ratschläge einfach eine Lösung haben, wie ich das Modul "Office Dateiüberprüfung" bei Win10 deaktivieren kann.
Die "Spezialisten" von Microsoft haben mir die Lösung nicht verraten, weil sie nur daran interessiert sind, die neuesten Produkte zu verkaufen.
Die Arbeit mit Office 3003, hier speziell Word, Excel und Powerpoint verläuft unter Win10 normalerweise absolut problemlos.
Dafür brauche ich weder MSOfiice 2007 oder 2010 oder noch neuer, bis auf die Tatsache, daß unnütz Geld investiert werden muß.
Sicherheitsbedenken braucht man auch nicht zu haben.
Wie dem auch sei, ich habe mittlerweile mein Problem selbst lösen können.
Trotzdem vielen Dank für Eure Beiträge und weiterhin alles Gute.
Ich melde mich hiermit aus dem Kreis und "Tschüs"
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.921
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Du solltest einfach das File Validation Addin ganz deinstallieren. Die Befehlszeile: MsiExec.exe /uninstall {90140000-2005-0000-0000-0000000FF1CE} /quiet /norestart, ausgeführt in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten, sollte das erledigen. Dann musst Du aber auch sofort in den Einstellungen bei Update und Sicherheit - Erweiterte Optionen den Bezug von Updates für andere Microsoft Produkte deaktivieren. Sonst bekommst Du das Addon gleich wieder per Windows Update installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Hallo Areiland,
vielen Dank für Deine Hilfe.
Als Mensch mit einem gefährlichen Halbwissen: Wo trage ich diese Befehlzeile ein?
Gruß
Achim
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.536
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen und Befehl eingeben.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.921
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Steht doch da: "ausgeführt in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten". Einfach mit rechts auf den Startbutton klicken und den entsprechenden Menüpunkt wählen. Dann die Befehlszeile mit der Maus kopieren und in der Eingabeaufforderung einfügen - dann nur noch Enter drücken um sie auszuführen.
 
G

Gast

Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

An Areiland:
Meine Frage hat sich erübrigt.
Mit der Windows Taste + X öffnet sich die Eingabeaufforderung.
Das ist zu sehen: C:\Users\Mein Name und ein "blinkendes Rechteck".
Sehe ich das richtig, daß ich nun darunter die von Dir fett geschriebene Befehlszeile eintragen muß?
Gruß
Achim
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.921
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Du musst eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen! Das ist der Menüpunkt "Eingabeaufforderung (Administrator)" - die von Dir geöffnete Eingabeauffordrung hat keine Adminrechte und deshalb bleibt der Befehl dort wirkungslos. Und ja, die hervorgehobene Zeile kopieren und dort ausführen lassen.
 
G

Gast

Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Liebe Leute!
Alles verinnerlicht.
Habt ganz herzlichen Dank für Eure Hilfe.
Gruß
Achim
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.536
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..

Gern geschehen :)
 
Thema:

Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..."

Meldung: "Office Dateiüberprüfüng: Problem bei dem Versuch, diese Datei zu öffnen..." - Ähnliche Themen

  • Nach Update jedesmal Meldung: Office XP Service Pack 3 – Fehler 0x80096004

    Nach Update jedesmal Meldung: Office XP Service Pack 3 – Fehler 0x80096004: Lässt sich Fehlermeldung unterdrücken? "Fehlerfreigabe"? Update aussetzen keine Option. Älterer Treiber oder Programm im Kompatibilitätsmodus...
  • Office Home & Student 2019 bringt in Excel die Meldung "Nicht lizenziertes Produkt"

    Office Home & Student 2019 bringt in Excel die Meldung "Nicht lizenziertes Produkt": Guten Tag, ich habe eine Office Home & Student 2019 Lizenz. Seit kurzem bringt Excel die Meldung "Nicht lizenziertes Produkt". Ich soll mich mit...
  • Ständig Meldung "Starten Sie Office neu, um neue Datenschutzeinstellungen anzuwenden"

    Ständig Meldung "Starten Sie Office neu, um neue Datenschutzeinstellungen anzuwenden": Hallo, seit einigen Monaten schon bekomme ich ständig diese Meldung in Outlook (Officec 365 Business, nutze primär Outlook). Und das unabhängig...
  • Meldung ‘Building Blocks" speichern? Seit Office Update vom 31.10.19 Version 1910 (Build 12130.20272)

    Meldung ‘Building Blocks" speichern? Seit Office Update vom 31.10.19 Version 1910 (Build 12130.20272): Seit dieser Version kommt beim Beenden von Word jedesmal die Meldung (auch wenn nur das Menü "Schnellbausteine" aufgeklappt wurde). Kann diese...
  • Ähnliche Themen
  • Nach Update jedesmal Meldung: Office XP Service Pack 3 – Fehler 0x80096004

    Nach Update jedesmal Meldung: Office XP Service Pack 3 – Fehler 0x80096004: Lässt sich Fehlermeldung unterdrücken? "Fehlerfreigabe"? Update aussetzen keine Option. Älterer Treiber oder Programm im Kompatibilitätsmodus...
  • Office Home & Student 2019 bringt in Excel die Meldung "Nicht lizenziertes Produkt"

    Office Home & Student 2019 bringt in Excel die Meldung "Nicht lizenziertes Produkt": Guten Tag, ich habe eine Office Home & Student 2019 Lizenz. Seit kurzem bringt Excel die Meldung "Nicht lizenziertes Produkt". Ich soll mich mit...
  • Ständig Meldung "Starten Sie Office neu, um neue Datenschutzeinstellungen anzuwenden"

    Ständig Meldung "Starten Sie Office neu, um neue Datenschutzeinstellungen anzuwenden": Hallo, seit einigen Monaten schon bekomme ich ständig diese Meldung in Outlook (Officec 365 Business, nutze primär Outlook). Und das unabhängig...
  • Meldung ‘Building Blocks" speichern? Seit Office Update vom 31.10.19 Version 1910 (Build 12130.20272)

    Meldung ‘Building Blocks" speichern? Seit Office Update vom 31.10.19 Version 1910 (Build 12130.20272): Seit dieser Version kommt beim Beenden von Word jedesmal die Meldung (auch wenn nur das Menü "Schnellbausteine" aufgeklappt wurde). Kann diese...
  • Sucheingaben

    office 2003 windows 10

    ,

    office 2003 windows 10 kompatibel

    ,

    Das Feature "Office-Dateiüberprüfung" hat diese Datei für das Öffnen blockiert, da sie gefährliche Inhalte besitzen könnte.

    ,
    office dateiüberprüfung öffnen kann gefährlich sein
    , Das Feature Office-Dateiüberprüfung hat diese Datei für das Öffnen blockiert, office dateiüberprüfung problem bei dem versuch diese datei zu öffnen, MsiExec.exe uninstall {90140000-2005-0000-0000-0000000FF1CE} quiet norestart, exel 2003 warnmeldung "office dateiüberprüfunf"
    Oben