Mehrere Monitore an einem PC

Diskutiere Mehrere Monitore an einem PC im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin allerseits, dieses Thema ist für mich absolutes Neuland und deshalb frage ich mal euch, wie man das am besten realisiert. Der PC-Besitzer...
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.743
Moin allerseits,
dieses Thema ist für mich absolutes Neuland und deshalb frage ich mal euch, wie man das am besten realisiert.

Der PC-Besitzer ist ein noch rüstiger 80-jähriger Herr, der gerne rechts neben einem "normal"(=quer) positioniertem Monitor einen zweiten hochkant stehenden Monitor hätte.
Der Lenovo-Desktop-PC mit aktuellem Win10 hat eine Nvidia-Graka, die einen VGA- und einen HDMI-Port bietet.
Der alte Knabe hat sich also einen Monitor gekauft, den man auch hochkant aufstellen kann und diesen am HDMI-Port angeschlossen.
Dann hatte er noch einen älteren Monitor rumstehen, welcher aber nur VGA und DVI bietet; also hat er den am VGA angeschlossen.

Funktioniert so, ist aber eher suboptimal:
1. Der Monitor am HDMI wird offensichtlich primär behandelt und als 1.Anzeige erkannt; dadurch hat er links die Anzeige2 und rechts Anzeige1. Das wirkt irgendwie unlogisch.
2. Die Bildschirmdarstellung ist auf beiden Monitoren auf der rechten Seite "abgeschnitten", will sagen das Schließen-Symbol in der rechten oberen Ecke und auch die Desktop-Einblenden-Schaltfläche unten rechts können nicht genutzt werden.
Sicherlich ist diese Anschlussvariante sowieso suboptimal?

Wie macht man das richtig? Beide Monitore an den HDMI-Port? Reicht dann ein HDMI-Verteiler + ein Adapter HDMI-DVI oder braucht man noch weitere Hardware? Funktioniert da jeder Adapter/jedes Kabel oder muss man auf irgendwas achten?

Bin mal gespannt auf eure Vorschläge.

(Ich habe die vorhandene "Konstruktion" heute nur kurz "im Vorbeigehen" gesehen und kann daher momentan nicht mehr zur Hardware sagen; vielleicht reichen diese Angaben erstmal)
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.600
Geh mal in die "Einstellungen" unter "Sytem" und "Anzeige". Dort kann man ziemlich viel einstellen. Mitunter auch, welcher Monitor wo steht und welches der Primärmonitor ist. Auch Auflösungen und Positionen kann man dort einstellen.

Eine schöne Sache, die ich mal eher per Zufall entdeckt habe, ist dort z.B., dass man die "virtuell" angezeigten Monitore vertikal so positionieren kann, wie es der Realität entspricht. Das hat den Effekt, dass z.B. die Maus wirklich auch an der selben vertikalen Position den Monitor wechselt also nicht "springt". Klasse Feature.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.743
Danke, die Sachen habe ich jetzt so eingestellt. Mal schauen, was der alte Herr dazu sagt...

Er hat sich nämlich vorhin beschwert, dass genau dieser Mauswechsel zwischen den beiden Monitoren nicht mehr wirklich funktioniert.

Vielleicht sollte ich unbedingt noch erwähnen, dass dort bis gestern Bitdefender Security ihr Unwesen trieb. Das Zeug habe ich ihm ausgeredet und wohl auch erfolgreich deinstalliert. Er hatte nämlich gewaltige Probleme beim Upgrade auf 1903, aber irgendwie ist es nach 3 Tagen durchgelaufen...

Vielleicht sagt noch jemand was zu der generellen Konfiguration mit einem analoge und einem digital angeschlossenen Monitor? Graka ist eine Geforce GT720, MoBo Lenovo 30C7, Prozessor CoreI5-6400.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.803
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@MaxMeier666
Vielleicht sagt noch jemand was zu der generellen Konfiguration mit einem analoge und einem digital angeschlossenen Monitor?
Gib es bei mir keine Probleme mit.

Den Mausübergang stellst Du in den Einstellungen unter "Anzeige/BIldschirme neu anordnen" ein. Dazu auf "Identifizieren" drücken und dann die Monitore im Symbolbild darüber mit der Maus so schieben wie sie stehen.

Bildschirm anordnen.jpg


Ob da auch ein hochkant stehender Monitor erkannt wird, weiß ich nicht.

Immerhin hat man auf beiden Bildschirmen jetzt die Taskleiste. Unter Win 7 war das nur beim Hauptbildschirm der Fall.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
900
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Sollte eigentlich funktionieren ! Bei der Bildschirmauflösung gibt es Hochformat und Hochformat gedreht. Die Taskleiste kann man auf dem 2. Monitor abschalten.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.743
Danke euch beiden. Habe ich gefunden, nachdem ich den Grafiktreiber frisch installiert hatte und es funktioniert jetzt auch wieder wie gehabt. Der Hochkant-Monitor wird auch so dargestellt und ich konnte die Anordnung nun auch so verschieben, wie es in natura aussieht. (Wahrscheinlich hatte Bitdefender Security auch die Grafik-Einstellungen manipuliert; furchtbares Zeug! Der PC-Besitzer war ganz stolz, dass er eine 5-PC-Lizenz des "Testsiegers" gekauft hat; jetzt ist er schlauer und gibt erstmal dem Defender eine Chance.)

Was meint ihr zu der Konstruktion mit analog/digital angebundenen Monitoren?
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
900
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Wenn er damit zufrieden ist, kann man auch heute noch einen analogen Monitor betreiben!
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.743
Das ist klar. Hast du vielleicht Erfahrungen mit diesen Adaptern? Also HDMI splitten und dann per Adapter an den DVI des zweiten Bildschirms. Taugt das oder mache ich mir Probleme?
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.803
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Ist nur ein Bauchgefühl, aber "HDMI splitten und dann per Adapter an den DVI des zweiten Bildschirms" würde ich mir nicht antun. Außerdem ist für mich überhaupt nicht klar, wie Win 10 dann damit umgeht.

Ganz pragmatisch: Funktioniert - und gut is'! Beim nächsten Mal gibt's 'ne Grafikkarte ohne analoge Anschlüsse. :)
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
900
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Man braucht einen teuren Signal Prozessor. Und das braucht man jedoch nur wenn man 1 PC auf mehrere gleiche Monitore und Auflösungen ausgeben muss. Besser er kauft sich eine neue einfache Grafikkart mit HDMI und DVI !
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.743
Danke. Dann lassen wir es so, wie es ist.
 
Thema:

Mehrere Monitore an einem PC

Mehrere Monitore an einem PC - Ähnliche Themen

  • Wieso funktioniert bei Onenote die Touchscrollfunktion nicht mehr nachdem ich einen externen Monitor angeschlossen habe?

    Wieso funktioniert bei Onenote die Touchscrollfunktion nicht mehr nachdem ich einen externen Monitor angeschlossen habe?: Hallo Ich habe mir diesen Sommer ein Surface Pro 5 gekauft und wollte jetzt über die Dockingstation einen externen Monitor anschliessen. Das hat...
  • Sekundäre Monitore funktionieren nach einiger Zeit nach Standby nicht mehr

    Sekundäre Monitore funktionieren nach einiger Zeit nach Standby nicht mehr: Hallo zusammen, ich verwende an meinem Rechner drei Monitore. Seit einigen Monaten ist es so, dass nach einiger Zeit nach dem Standbymodus nur...
  • Verwendung mehrer Monitore

    Verwendung mehrer Monitore: seit Installation von Windows 10 lassen sich Programme (Word) nicht mehr auf einem Monitor fixieren. jedesmal beim Öffnen springt das Programm mal...
  • 3. Monitor über USB-C mit Lenovo Hub an Lenovo X1 ging und geht jetzt nicht mehr

    3. Monitor über USB-C mit Lenovo Hub an Lenovo X1 ging und geht jetzt nicht mehr: Ich habe letzte Woche noch gut mit der Kombination Lenovo X1 mit einem 4K Monitor an der HDMI und einem VGA-Monitor an der USB-C Schnittstelle...
  • Mehrere Monitore an der Surface Dockingstation

    Mehrere Monitore an der Surface Dockingstation: Hallo zusammen, kann ich an der Surface Dockingstation auch mehr als 2 Monitore direkt anschließen (?) bzw. habt ihr eine Idee / Lösung wie...
  • Ähnliche Themen

    Oben