Media Creation Tool 1809 USB-Stick Formatierung rückgängigi machen ?

Diskutiere Media Creation Tool 1809 USB-Stick Formatierung rückgängigi machen ? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe versehentlich meine externe Festplatt mit dem Media Creation Tool 1809 zum USB-Stick formatiert. Mit der Meldung "Der...
G

"Gast"

Hallo,

ich habe versehentlich meine externe Festplatt mit dem Media Creation Tool 1809 zum USB-Stick formatiert.
Mit der Meldung "Der USB-Speicherstick ist bereit" klickte ich den button Zurück, aber die Festplatte war schon mit Win10-Setup-Daten belegt.
Kann man die Formatierung rückgängig machen ?

Danke.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.463
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Du kannst die Festplatte jederzeit neu formatieren. Dann wähle nicht Schnellformatierung, sondern mache es vollständig.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.271
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
oder geht es dir um Rettung der Daten darauf?
Bin mir nicht ganz sicher worum es geht?
 
Argor

Argor

Benutzer
Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
89
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 1809
System
i7 6700k, 32 GB, GTX 1080, PG348Q
Das Problem ist sicher ein anderes. Das MCT legt auf größeren USB-Sticks eine 32 GB Partition an und fertig. Mit dem hauseigenen Format-Tool kann man das ledgilöich wieder auf 32 GB formatieren.
Um wieder an die ursprüngliche Stick-Größe zu gelangen, muss man über ein Partition-Tool (z.B. Datenträgerverwaltung in WIN 10) die Partition komplett löschen und mit der vollen Größe neu erstellen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.885
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich denke mal, der TE möchte zunächst erst mal die noch rettbaren Daten des Datenträgers zurückhaben. Dazu muss er sich mit Testdisk oder Photorec auseinandersetzen. Erst danach sollte man sich darüber unterhalten wie man die volle Kapazität der Platte zurückbekommt.
 
Thema:

Media Creation Tool 1809 USB-Stick Formatierung rückgängigi machen ?

Media Creation Tool 1809 USB-Stick Formatierung rückgängigi machen ? - Ähnliche Themen

  • Media Creation Tool 1909

    Media Creation Tool 1909: Das MCT lädt jetzt die 1909, genauer die 18363.418 Windows 10 herunterladen Wer sich eine iso ohne das MCT erstellen möchte kann auch den...
  • Upgrade von Windows 7 mithilfe des Media Creation Tools auf Windows 10 weiterhin legal?

    Upgrade von Windows 7 mithilfe des Media Creation Tools auf Windows 10 weiterhin legal?: Hallo, zur Zeit ist es immer noch möglich ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 mithilfe des Media Creation Tools durchzuführen. Nach dem...
  • Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool

    Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool: Etwas seltsames habe ich bemerkt, als ich einen Nachbarn beim Umstieg helfen wollte. Win 7 befand sich auf einer 500 GB SSD, alle Treiber und...
  • Media Creation Tool Fehlermeldung

    Media Creation Tool Fehlermeldung: Ich habe bei dem Media Creation Tool folgenden Fehlercode: 0x80070005 - 0xA001B Meine Geräteinfos: CPU: I3 5005u GPU: Nvidia Geforce 920M...
  • Media Creation Tool Version 18362.239

    Media Creation Tool Version 18362.239: Seit gestern lädt das MCT die Version 18362.239 gesehen bei Deskmodder: Das MCT lädt aktuell die Windows 10 1903 18362.239 Stand Juli 2019
  • Ähnliche Themen

    Oben