MBR reparieren klappt nicht ganz

Diskutiere MBR reparieren klappt nicht ganz im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Seit einenm Update im letzten Jahr fährt WIN 10 Prof. nicht mehr richtig hoch, d.h., es rödelt "stundenlang" bei schwarzem Bildschirm und...
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #1
hoboka

hoboka

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
96
Ort
CCAA
Version
WIN 10 Pro , 64 bit, immer neueste Version
Seit einenm Update im letzten Jahr fährt WIN 10 Prof. nicht mehr richtig hoch, d.h., es rödelt "stundenlang" bei schwarzem Bildschirm und drehenden Punkten im Kreis rum, ohne dass es weiter geht. Es tut sich sonst nichts, auch auf die Festplatte wird nicht zugegriffen - die entsprechende Kontrolllampe am PC bleibt aus. Wenn ich dann den PC ausschalte und neu starte (mitunter mehrmals erforderlich) , fährt er dann recht unwillig hoch.
Ich habe mich nun mit der Anleitung von Heise darangemacht, den MBR zu reparieren, was nicht ganz funktionieren will. Bei der Eingabeaufforderung gebe ich zunächst: "bootrec /fixmbr" ein. Dieser Befehl wird auch ausgeführt.
Nach Eingabe des 2. Befehls: "bootrec /fixboot" erscheint die Meldung: "Zugriff verweigert"
Meine Frage, warum wird der Zugriff verweigert? Muss ich noch etwas anderes beachten, damit die MBR - Reparatur klappt?
Es ist übrigens kein 2. OS auf dem PC installiert. Wird deshalb der Zugriff verweigert?
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #2
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.625
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Ist es möglich, dass die Systempartitionen gar keinen Masterbootrecord hat, sondern im GPT-Stil partitioniert wurde?
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #3
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.460
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Kann auch ein Festplattenschaden sein !!
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #4
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
764
Version
Windows 11 Pro 64-Bit immer aktuell (22H2)
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 500 GB; 2x SSD 1TB
Bei "Zugriff verweigert" würde ich es mal mit einem Admin-cmd-Fenster probieren. Vorher sollte man natürlich prüfen ob MBR- oder GPT-Partioniert wurde
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #5
hoboka

hoboka

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
96
Ort
CCAA
Version
WIN 10 Pro , 64 bit, immer neueste Version
Ist es möglich, dass die Systempartitionen gar keinen Masterbootrecord hat, sondern im GPT-Stil partitioniert wurde?
Nein, das habe ich extra nochmal überprüft, Partitionsstil ist Master Boot Record (MBR).
Kann auch ein Festplattenschaden sein !!
Scheint aber kein FP-Schaden zu sein, alle Tests behaupten die Festplatte sei OK.
Bei "Zugriff verweigert" würde ich es mal mit einem Admin-cmd-Fenster probieren. Vorher sollte man natürlich prüfen ob MBR- oder GPT-Partioniert wurde
Der Zugriff wurde nur beim Befehl: "bootrec /fixboot" verweigert. Die Befehle "bootrec /fixmbr" und "bootrec /scanos" wurden ausgeführt.Das verwirrt mich etwas.
Vielleicht gibt es noch weitere Tipps zur Sache.
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #6
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.625
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Was spricht dagegen, ein cmd mit Admin-Rechten zu starten?
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #7
hoboka

hoboka

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
96
Ort
CCAA
Version
WIN 10 Pro , 64 bit, immer neueste Version
Was spricht dagegen, ein cmd mit Admin-Rechten zu starten?
Eigentlich nichts, werde ich gleich noch versuchen, wollte nur schon mal auf die Fragen antworten.
Sorry
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Eigentlich nichts, werde ich gleich noch versuchen, wollte nur schon mal auf die Fragen antworten.
Sorry
So, habe das jetzt leider erfolglos versucht ,
1643472547190.png

aber wie zu sehen, klappt das mit cmd und Adminrechten nicht - bootrec wird nicht gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #8
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
267
Ort
Ostseeanrainer
Version
Microsoft Windows Version 22H2 (Build 22621.521)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 32 GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #9
hoboka

hoboka

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
96
Ort
CCAA
Version
WIN 10 Pro , 64 bit, immer neueste Version
Das sind ja auch fehlerhafte Befehle und als Admin sieht auch anders aus.
Das verstehe ich nun nicht. Wie sieht das denn nach Deiner Meinung aus und wie muss ich das anstellen, damit es richtig ist?
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #10
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
267
Ort
Ostseeanrainer
Version
Microsoft Windows Version 22H2 (Build 22621.521)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 32 GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
Unterschied.png

Das blaue wäre erst einmal der richtige 1. Befehl. Der Unterschied ist deutlich zu sehen.
Im gepostetem Link stehen Einzelheiten. Ich hatte meinen Beitrag oben editiert.
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #11
hoboka

hoboka

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
96
Ort
CCAA
Version
WIN 10 Pro , 64 bit, immer neueste Version
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #12
T

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
335
Ort
Bielefeld
Hast du da noch ein uraltes Mainboard was keine Uefi kann?
Wenn man solche Probleme mit seiner uralten MBR Installation hat, könnte man ja auch endlich mal richtig neu clean installieren im UEFi GPT Modus, wenn man ein entsprechendes Board hat.
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #13
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
5.047
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Gute Idee! Einfach mal ein paar Hardware-Infos mitteilen.
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #14
hoboka

hoboka

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
96
Ort
CCAA
Version
WIN 10 Pro , 64 bit, immer neueste Version
Anhang anzeigen 45528

Das blaue wäre erst einmal der richtige 1. Befehl. Der Unterschied ist deutlich zu sehen.
Im gepostetem Link stehen Einzelheiten. Ich hatte meinen Beitrag oben editiert.
Hallo,
also nachdem ich jetzt entsprechend Deiner verlinkten Anleitung alles so gemacht habe, wie beschrieben, wird bei dem Befehl "bootrec /fixboot" auch der Zugriff verweigert. alle anderen Befehle funktionieren. Kann das vielleicht damit zusammen hängen, dass ich von WIN 7 auf WIN 10 aufgerüstet habe?
MfG
Horst
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hast du da noch ein uraltes Mainboard was keine Uefi kann?
Wenn man solche Probleme mit seiner uralten MBR Installation hat, könnte man ja auch endlich mal richtig neu clean installieren im UEFi GPT Modus, wenn man ein entsprechendes Board hat.
Mein System ist tatsächlich nicht das neueste, aber Über UEFI verfügt es schon.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Gute Idee! Einfach mal ein paar Hardware-Infos mitteilen.
1643562995177.jpeg
Hallo Sabine,
hier einige Daten. Wenn mehr benötigt wird, liefere ich gerne nach.
LG Horst
 
Zuletzt bearbeitet:
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #15
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
267
Ort
Ostseeanrainer
Version
Microsoft Windows Version 22H2 (Build 22621.521)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 32 GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
Kann das vielleicht damit zusammen hängen, dass ich von WIN 7 auf WIN 10 aufgerüstet habe?
Nein, solche Befehle werden mit einem Admin-Konto ausgeführt, unabhängig, ob diese sinnvoll sind und das vermeintliche Problem beseitigen.

Ich verwende zur Reparatur solche Teile wie EasyBCD und/oder EasyUEFI und deren Reparaturmöglichkeiten, falls ein Image nicht greifbar ist.
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #16
hoboka

hoboka

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
96
Ort
CCAA
Version
WIN 10 Pro , 64 bit, immer neueste Version
Nein, solche Befehle werden mit einem Admin-Konto ausgeführt, unabhängig, ob diese sinnvoll sind und das vermeintliche Problem beseitigen.

Ich verwende zur Reparatur solche Teile wie EasyBCD und/oder EasyUEFI und deren Reparaturmöglichkeiten, falls ein Image nicht greifbar ist.
Scheint aber nur in engl. Version verfügbar zu sein. Da ich mich aufgrund meiner geringen Englischkenntnisse nicht traue mit diesem Progi zu arbeiten, fällt diese Möglichkeit leider ins Wasser.
MfG Horst
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #17
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
267
Ort
Ostseeanrainer
Version
Microsoft Windows Version 22H2 (Build 22621.521)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 32 GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
Scheint aber nur in engl. Version verfügbar zu sein.
Beide Programme sprechen deutsch, (auch die Freeware von EasyUEFI):

EasyUEFI_de.png EasyBCD_de.png
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Vielleicht kommt für dich eher ein Inplace-Upgrade in Frage.
Aus lfd. System einfach das Setup ausführen mit der letzten, aktuellen Windows 10.iso.
Deine Daten bleiben erhalten, wenn du es willst, ist beim Setup zu sehen.
https://www.deskmodder.de/wiki/inde...ur_mit_einem_Inplace_Upgrade_unter_Windows_10
 
Zuletzt bearbeitet:
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #18
hoboka

hoboka

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
96
Ort
CCAA
Version
WIN 10 Pro , 64 bit, immer neueste Version
Vielleicht kommt für dich eher ein Inplace-Upgrade in Frage.
Aus lfd. System einfach das Setup ausführen mit der letzten, aktuellen Windows 10.iso.
Deine Daten bleiben erhalten, wenn du es willst, ist beim Setup zu sehen.
https://www.deskmodder.de/wiki/inde...ur_mit_einem_Inplace_Upgrade_unter_Windows_10
Das werde ich wohl mal in Angriff nehmen müssen. Dazu muss ich mir halt erst mal die neueste Iso-Datei von WIN 10 herunterladen.
Habe aber die Iso für meine Version WIN 10 Pro, 21H2 - 19044.1469 in der Liste noch nicht gefunden. Muss ich Morgen eben weitersuchen.
MfG Horst
 
Zuletzt bearbeitet:
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #19
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
764
Version
Windows 11 Pro 64-Bit immer aktuell (22H2)
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 500 GB; 2x SSD 1TB
Hier bekommst du immer die aktuelle Windows-10-Version als ISO oder für einen USB-Stick

Windows 10 herunterladen

1643584244928.png
 
  • MBR reparieren klappt nicht ganz Beitrag #20
hoboka

hoboka

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
96
Ort
CCAA
Version
WIN 10 Pro , 64 bit, immer neueste Version
Beide Programme sprechen deutsch, (auch die Freeware von EasyUEF
Das werde ich wohl mal in Angriff nehmen müssen. Dazu muss ich mir halt erst mal die neueste Iso-Datei von WIN 10 herunterladen.
Habe aber die Iso für meine Version WIN 10 Pro, 21H2 - 19044.1469 in der Liste noch nicht gefunden. Muss ich Morgen eben weitersuchen.
MfG Horst

Vielleicht kommt für dich eher ein Inplace-Upgrade in Frage.
Aus lfd. System einfach das Setup ausführen mit der letzten, aktuellen Windows 10.iso.
Deine Daten bleiben erhalten, wenn du es willst, ist beim Setup zu sehen.
https://www.deskmodder.de/wiki/inde...ur_mit_einem_Inplace_Upgrade_unter_Windows_10
Hallo,
nachdem ich mit einiger Mühe eine ISO auf einen USB-Stick geladen habe, habe ich mich an das Inplace-Upgrade gewagt.
Hat zwar Stunden gedauert, ist aber irgendwann fertig geworden.
Habe nun heute versucht, die Startoptionen wie schon zuvor neu zu schreiben. Ergebnis: bei fixboot wird immer noch der Zugriff verweigert. Ob hier evtl. eine andere Software wie "Acronis True Image" den Daumen drauf hält und den Zugriff sperrt? Gibt es hier vielleicht noch Hinweise?
1643729738607.jpeg


MfG Horst
 
Thema:

MBR reparieren klappt nicht ganz

MBR reparieren klappt nicht ganz - Ähnliche Themen

Win10-64: Merkwürdiges Boot-Problem: Hallole, ich habe hier ein merkwürdiges Boot-Problem mit Win10-64, bei dem ich allein nicht weiter komme: Auf der (traditionell mit MBR...
Altsystem gelöscht - neues System startet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe seit längerer Zeit 2 Systeme im dual boot in meinem PC. Beide Windows 10. Altes System: HDD 1TB und Windows auf SSD...
Oben