Matrizen zu Vektoren zusammenfassen; Matrizen mit unterschiedlichen Dimensionen zusammenfassen

Diskutiere Matrizen zu Vektoren zusammenfassen; Matrizen mit unterschiedlichen Dimensionen zusammenfassen im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Guten Tag. Mein Problem ist folgendes: Ich vergleiche Zeilen in meinem Dokument mit Vektoren, die ich mit dem Namensmanager erstellt habe. Bei 82...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Guten Tag.

Mein Problem ist folgendes: Ich vergleiche Zeilen in meinem Dokument mit Vektoren, die ich mit dem Namensmanager erstellt habe. Bei 82 Zeilen ergeben sich dann je nach Vektorlänge eine Matrix mit z.B 82*3 oder 83*24 (Zeilen*Spalten) Werten. Ich muss nur wissen ob mindestens ein Eintrag einer Zeile 1 bzw Wahr ist. Ideal wäre wenn ich zB aus dieser 4*3 Matrix (Zeilen*Spalten)
(1.0.0;
0.0.0;
0.1.0;
0.0.1)
diesen Vektor mit 4 Einträgen machen könnte: (1;0;1;1) oder (1.0.1.1). Geht das in Excel? Sozusagen Zeilenweise ODER anwenden?

Falls ihr euch nicht vorstellen könnt wie es zu diesem Problem kommt, hier ein Beispiel: (Ich bin auch froh über alternative Lösungen)

Eines meiner Dokumente soll (an einem verständlicheren Beispiel erklärt) folgendes machen:

In Spalte A stehen Forderungen. Die möglichen Einträge fallen in Folgende drei Kategorien:
1) fertige Autos: Up, Polo, Golf, Passat,... (24 Einträge möglich)
2) Kategorie von Autoteilen: Innenraum, Antrieb, Karosserie (drei Einträge möglich)
3) kein Eintrag oder Eintrag, der ignoriert wird

In Spalte B sollen nun die Antworten stehen.
1) fertige Autos: Up, Polo, Golf, Passat,... (24 Einträge möglich)
2) Seriennummer von Autoteilen, die zu den Kategorien aus A passen
3) kein Eintrag oder Eintrag, der ignoriert wird

Das Dokument soll nun folgendes auswerten:
1) Wie viele Autos sind jeweils in Zeile A oder B? Das ist kein Problem. Ich habe mit dem Namensmanager in Excel einen Vektor Autos erstellt, der alle 24 Autos enthält. Mit {=SUMME((A2:A83=Autos)*1)} klappt das Problemlos.
2) Wie viele Autoteile sind in Zeile A gefordert? Auch kein Problem. Ich habe mit dem Namensmanager in Excel einen Vektor Teile erstellt, der alle 3 Arten von Teilen enthält.
3) Wie viele Teile sind in Zeile B? Wieder kein Problem: Es lässt sich durch die Funktionen SUCHEN und TEIL leicht herausfinden ob gültige Seriennummern vorliegen. Zusammenzählen wie auch bei den anderen.
.
.
.
Jetzt kommen aber noch ein paar sehr wichtige aber schon kompliziertere Abfragen dazu:

4) Zähle die Zeilen in denen Sowohl ein Auto in Zeile A als auch in Zeile B steht.{=SUMME(WENN(A2:A83=Buchstaben;WENN(B2:B83=Buchstaben;1;0);0))} Man sieht es werden 82 Zeilen ausgewertet. Excel erstellt bei der Auswertung von WENN also jeweils eine 82*24 (Zeilen*Spalten) Matrix. Diese beiden Matrizen werden dann elementeweise zugeordnet. Klappt also ohne Probleme, die Dimensionen stimmen überein. . Zeile der ersten Matrix Wahr ist wird dort der 3. Eintrag in der 2. Zeile der zweiten Matrix gesetzt, wenn nicht, dann eine 0.


5) Zähle die Zeilen in denen ein Bauteil gefordert wurde und eine Seriennummer steht. Die Formel dazu ist etwas komplizierter aber was geschieht ist, dass Excel eine 82*3 (Zeilen*Spalten) Matrix erstellt und einen Vektor mit 82 Einträgen. Jedes mal, wenn einer der drei Einträge in einer Zeile wahr ist wird dort der eine Eintrag der entsprechenden Zeile des Vektors übernommen. Die Dimensionen stimmen also nicht überein aber Excel macht intuitiv das richtige.
.
.
.

Und nun mein eigentliches Problem:

6) Ich muss u.a. auch erkennen können, wenn in Zeile A ein Bauteil gefordert ist, aber in Zeile B ein ganzes Auto steht. Das klappt bisher nicht, weil: Abfrage nach Bauteil ergibt eine 82*3 Matrix, Abfrage ach Auto eine 82*24 Matrix. Wenn die verglichen werden sollen kommt nur Quatsch oder Fehler raus. Habt ihr einen geschickten Vorschlag dafür?


mfg, Stefan
 
Thema:

Matrizen zu Vektoren zusammenfassen; Matrizen mit unterschiedlichen Dimensionen zusammenfassen

Matrizen zu Vektoren zusammenfassen; Matrizen mit unterschiedlichen Dimensionen zusammenfassen - Ähnliche Themen

Matrizen in Excel: Guten Tag. Mein Problem ist folgendes: Ich vergleiche Zeilen mit Vektoren, die ich mit dem Namensmanager erstellt habe. Bei 82 Zeilen ergeben...
Zeilen aus mehreren Tabellen mit einem Kriterium in einer Tabelle zusammenfassen (dynamisch): Guten Tag, ich bin zugegeben noch ein Anfänger was Excel betrifft und dieses Projekt ist mein erstes dieser Komplexität. Ich habe mit allem...
Ganze Zeilen in eine andere Tabelle kopieren, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt ist.: Hallo Leute, diesen Tread...
Ergebnisse einer Wenn Formel ohne VBA oder bedingte Formatierung möglich?: Ich habe eine mehrfach verschachtelte Abfrage die ich mit Wennfehler und wenn durchführe. Ich frage Zelle B2 ab und suche über eine...
Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0: Hallo Community, ich habe den halben Tag damit verbracht mir eine Excel-Liste zu generieren um zu verschiedenen Projekten zukünftig eine...
Oben