Massive Probleme nach dem 10041 Update

Diskutiere Massive Probleme nach dem 10041 Update im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hey Leute, ich benutze Win10 jetzt schon seit einigen Monaten und war anfangs begeistert wie gut alles lief. Ich empfand es als übersichtlicher...
S

Simpleblue

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
1
Version
10041
System
FX-8350 4Ghz Proz., 8GB RAM, Radeon r9 280x
Hey Leute,
ich benutze Win10 jetzt schon seit einigen Monaten und war anfangs begeistert wie gut alles lief. Ich empfand es als übersichtlicher, schneller, sauberer, ordentlicher als mein vorher benutztes Win7. Es lief alles wunderbar ich hatte kaum probleme.
Gestern kam dann die unvermeidliche Meldung "in 14 Minuten wird ihr PC neugestartet". Ich hab das erstmal um 8 Stunden aufgeschoben, weil ich noch was zu tun hatte. Abends dann wieder die Meldung, dachte mir ok, dann lass ich ihn eben Updaten.

Nach einem 2 Stündigen Update hatte ich dann folgende Probleme:

1. Das hochfahren meines Rechners dauert 3 mal solange wie vor dem Update, es dauert wirklich ewig bis er oben ist. Und dann dauert es nochmal eine ganze Weile, bis ich die Benutzeroberfläche die ich sehen kann, auch verwenden kann. Ich hab mal im Task-Manager nachgeguckt, und mir ist aufgefallen, dass in dieser Zeit der Service "Antimalware Service Executable" meinen Arbeitsspeicher zu 100% auslastet.

2. Verknüpfungen funktionieren nicht mehr. Wenn ich auf eine Verknüpfung auf dem Desktop klicke, kann ich den im Task-Manager zwar den Task sehen, aber sonst tut sich nichts. Ich muss wirklich in den jeweiligen Ordner gehen und die Anwendungen dort ausführen, um sie benutzen zu können.

3. Der Google Chrome Browser erkennt meine Tastatur erst, wenn ich Chrome 2 mal starte. Ich starte Chrome das erste mal, kann nicht schreiben, muss dann parallel nochmal Chrome starten (keine neuer Tab, ein komplett neues Fenster), sodass ich dann im zweiten Fenster die Tastatur benutzen kann. Und es funktioniert NUR so, ich habe wirklich alles Versucht. Erst wenn 2 Google Chrome Fenster gleichzeitig offen sind, kann ich im zuletzt geöffneten Fenster meine Tastatur benutzen. Dann schließe ich den zuerst geöffneten und alles funktioniert normal.

4. Freezes. Unabhängig davon was ich mache oder wo ich mich befinde,selbst wenn ich grade nur in meinen Ordnern nach Musik oder Filmen stöbere, friert der PC ein. Das geschieht zwar selten, aber wenn es passiert, dann so dass ich den Reset-Knopf drücken muss, damit überhaupt was passiert.

5. Crashes. Das ist das schlimmste Problem, und tritt alle paar Stunden auf. Mein Desktop verschwindet, und wird durch einen Blauen Bildschirm mit einem traurigen Smiley ersetzt auf dem sowas steht wie "Etwas ist schiefgelaufen", habs grade nicht im kopf. Danach startet der PC neu. Ist wohl der neue Bluescreen oder so. Egal.

Gibt es irgendeiner simple Erklärung dafür, dass 1 Update meinen kompletten PC in eine teures Stück Toastbrot verwandelt hat? Sonst muss ich wohl doch wieder zurück auf Win7.

Achja dazu kommen noch viele weitere kleinere Probleme, z.B dass ich einfach ab und an keinen Ton habe, aber die oben stehenden sind die schwerwiegendsten.

Was habe ich bisher versucht? Ich hab Google Chrome neuinstalliert, hat nix gebracht, habe meine Hardware Treiber reinstalliert, hat nichts gebracht und schließlich Windows 10 neuinstalliert, hat auch nichts gebracht. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

Mfg Simpleblue
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Ich bin auch seit Anfang mit dabei bei der TE. Ich muss leider auch sagen,diese neue Build 10041 ist bis dahin wirklich die unstabilste Version mit vielen Problemen behaftet.
Ich hoffe dass Microsoft das noch in den Griff bekommt.
 
E

Er0Xan

Also diese Probleme hab ich noch nie gehabt. Ich benutze Win 10 Aktiv zum Zocken Streamen und hab keine probleme! Das einzige was nervt sind manchmal die langen hoch und runterfahr Zeiten, raus und rein Tabben geht nicht und paar probleme und bugs die aber die nutzung normal nicht einschränken!
 
Thema:

Massive Probleme nach dem 10041 Update

Massive Probleme nach dem 10041 Update - Ähnliche Themen

  • KB4512508 für Windows 10 (1903) führt zu massiven Problemen in Visual Basic / Access

    KB4512508 für Windows 10 (1903) führt zu massiven Problemen in Visual Basic / Access: Durch das Windows-Update KB4512509 kommt es in einer von mir programmierten Access-Datenbank mit einer größeren Zahl von Nutzern (NGOs) zu...
  • Massive Synchronisations-Probleme

    Massive Synchronisations-Probleme: Wir arbeiten mit einem in OneDrive geteiltem Notizbuch. (ca. 15 Office365 Business Benutzer ) Seit ein paar Tagen tauchen massive...
  • Verschiedene Massive Probleme mit Win10 nach Installation |Brauche Hilfe|

    Verschiedene Massive Probleme mit Win10 nach Installation |Brauche Hilfe|: Hallo Win10 Forum Ich habe derzeit die unten genanten Probleme in Win10 + brauche eure Hilfe Zur Information: Ich habe Windows jetzt bestimmt 10+...
  • Massive Augen-und Kopfschmerz Probleme bei Windows 10

    Massive Augen-und Kopfschmerz Probleme bei Windows 10: Hallo, ich arbeite aktuell noch mit Windows 7 und dass völlig problemlos. Da dieses System ja leider bald keine Updates mehr erfährt und immer...
  • Massive Augen-und Kopfschmerz Probleme

    Massive Augen-und Kopfschmerz Probleme: Hallo, ich arbeite aktuell noch mit Windows 7 und dass völlig problemlos. Da dieses System ja leider bald keine Updates mehr erfährt und immer...
  • Ähnliche Themen

    Oben