Massenupdate (hier: Umbenennen von mehreren Dateien) ?

Diskutiere Massenupdate (hier: Umbenennen von mehreren Dateien) ? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo und guten Morgen ! Ich habe folgende Frage: Ich möchte in einem Ordner mehrere Dateien auf einmal umbenennen. Dabei soll aber ein Teil des...
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
Hallo und guten Morgen !
Ich habe folgende Frage: Ich möchte in einem Ordner mehrere Dateien auf einmal umbenennen. Dabei soll aber ein Teil des alten Namens erhalten bleiben.
Z.B: Urlaub_2010_Bild_Nr_236 (Es soll bei allen Bilder nur Urlaub_2010 ergänzt werden und _Bild_Nr_236 soll erhalten bleiben?
Ist das so möglich ?
Vielen Dank für einen Tipp !
LG Harry
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Eine Eingabeaufforderung öffnen, zum betreffenden Ordner navigieren und dort dann die Befehlszeile: Ren "Bild_Nr_*.jpg" "Urlaub_2010_Bild_Nr_*.jpg" ausführen, die kann das auf einen Schlag für sämtliche Bilder des gewählten Ordners erledigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.785
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Klar geht das, beschrieben wurde das schon mehrfach.
Hier ein Rezept zum Ausprobieren.
Elegant umbenennen
Ich würde es auch in einer Schleifenverarbeitung machen, wie in dem Artikel beschrieben.
 
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Werde das nachher ausprobieren! Sollte noch eine Frage auftauchen, würde ich mich gerne nochmals melden!

LG Harry
 
crumb1

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
722
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 21H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 (Win7), DellServer Linux Mint 20, HP 8 -255 Ryzen5 8G Win10
Hier noch einen Freeware: Advanced Renamer
 
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
Hallo!
Ich muss doch nochmals nachfragen. In meinem ersten Post hatte ich nur ein fiktives Beispiel genannt!
Meine Originaldateien sehen folgendermaßen aus:
20191023_195511.mp4 ----> Dies ist die erste Datei! Es folgen noch ungefähr 30 Dateien.
Nach dem Rename sollte die erste Datei wie folgt aussehen: Urlaub_2019_20191023_195511.mp4!
Ebenso auch die restlichen Dateien. Ich hatte folgenden Befehl benutzt:
REN ".mp4" " Urlaub_2019_.mp4" #### Ich hatte noch * gesetzt, aber wird hier nicht dargestellt!!
Der Urlaub_2019 wurde zwar hinzugefügt, aber der erste Teil des Dateinamens "20191023_" wurde weggelassen??
Habe ich da etwas übersehen? Ich bitte um einen Hinweis !
Danke im Voraus!
Gruß Harry
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Naja, Du hast schlicht meinen Post völlig ausser acht gelassen und sämtlichen mp4 einfach nur den neuen Namen "Urlaub_2019.mp4" verpasst. Du hättest "ren "20191023_*.mp4" "Urlaub_2019_20191023_*.mp4" schreiben müssen, damit der neue Namensbestandteil nur angefügt wird, der Stern repräsentiert dabei den Namensbestandteil zwischen 20191023_ und .mp4. Computer machen nämlich immer nur das, was man ihnen sagt. Bei solchen Aktionen muss man ihnen deshalb auch sagen was sie genau tun sollen.
 
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
OK! Aber dieses Datum -->20191023 ist bei den anderen Dateien unterschiedlich ?? Es soll kein Festwert bei allen Dateien sein ?
Es soll also immer im Original erhalten bleiben ?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Also nur Urlaub_2019 soll vorangestellt werden, alle nachfolgenden Zeichen sollen erhalten bleiben ! Egal wie diese aussehen !
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann ersetze alle sich ändernden Namensbestandteile durch den Stern.
Du kannst durchaus auch: ren "*.mp4" "Urlaub_2019_.mp4" angeben. Aber, es muss zwingend dafür gesorgt werden, dass die bisherigen Namen nicht einfach nur ersetzt werden, was aber passiert, wenn man nur .mp4 angibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
Ich hatte aber auch den Stern gesetzt, der aber hier im Post unterdrückt wurde!
Ich habe folgendes geschrieben: REN "Stern.mp4" " Urlaub_2019_Stern.mp4"
Ist das Korrekt ?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Willst Du mich verarschen?
Ich hatte geschrieben, Du sollst den Stern verwenden, dieses Zeichen, das ich schon im Beispiel meines ersten Posts verwendet hatte.

Egal, ich bin hier raus!
 
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
ICH HABE den Stern als Zeichen benutzt !! Der wird hier im Post nicht dargestellt !! Warum auch immer ??
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
6.785
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
ICH HABE den Stern als Zeichen benutzt !! Der wird hier im Post nicht dargestellt !!
Der * wird immer nicht dargestellt, wenn er nicht geschrieben wurde.
Würde ich für jeden hier geschriebenen * einen € bekommen, wäre ich reich.
Übrigens, weiterführende Artikel, die genau auf Deine Frage eingehen und hier verlinkt werden, dürfen gerne auch gelesen werden.
Dieses Forum versteht sich nicht so, dass alles vorgekaut werden muss, sondern als Hilfe zum Verständnis und Selbsthilfe.
 
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.02.2019
Beiträge
300
Version
Win 10 Pro x64 - 21H2 Build: 19044.1645
Nur ein Test: "* * *"

Ich habe Stapel-Umbenennungen bisher immer mit dem Programm Irfan-View gemacht. Im Menü >Datei< die Auswahl >Batch(Stapel)-Konvertierung/Umbenennung<
Da lassen sich auch kompliziertere Aktionen per Mausklick auswählen und in einer Vorschau testen. Einige wenige Tastatureingaben sind natürlich notwendig.
Zu empfehlen ist ein vorheriger Blick in die Programm-Hilfe.

IrfanView - Official Homepage - One of the Most Popular Viewers Worldwide
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was sollen solche Sprüche, unterste Schublade, nimm Dir mal ein Beispiel an Dr. Windows, das ist ein Super Forum, Bitte meinen Account sofort löschen
Hätte es denn nicht am TE gelegen, das Missverständnis schon im Vorfeld durch eine eindeutige Formulierung auszuräumen? Aber Du hast recht, einer muss gehen, dann werde langsam ich das Feld räumen. Du kannst das nämlich sicher viel besser, mit acht Beiträgen in sechs Jahren, von denen keiner wirklich Hilfe versprach!

@All
Ich werde mich tatsächlich zurückziehen, denn ich hab einfach keine Lust mehr. Man muss nur eine deutliche Formulierung wählen, schon kommen die Berufsbedenkenträger, berufsbetroffenen, dauerentrüstete und Berufsempörten an und wollen ihre Accounts löschen.

Ich werde meinerseits die Konsequenzen ziehen und das Forum verlassen. Sollen die berufsempörten Berufsbedenkenträger doch bitte Hilfe leisten - so sie diese leisten können.

Ich habe fertig!
 
Zuletzt bearbeitet:
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.375
Ich hätte noch einen Tipp: Das --> Bulk Rename Utility <--

Ich verwende es für solche Zwecke oft. Nachteil: Es ist nur in Englisch. Vorteil: Man sieht vor dem tatsächlichen Umbenennen auch immer das Resultat, wie es danach aussehen wird. Und: Es ist ungeheuer vielseitig und flexibel.
 
G

Gast17914

Lieber Alex
Offenbar ist das wirklich dein Ernst. Offenbar bist du einfach nur mit den Nerven runter, wenn du dich intensiver mit den Problemen gewisser Nutzer auseinandersetzen möchtest, die nichts aufr die Reihe kriegen !
Ich werde dich aber sicher vermissen.
Seit vielen Jahren lese ich von dir kompetente Antworten zu allen Problemen und bewundere Dich, dass du dir das alles selbst beigebracht hast.
Eigentlich kann ich mir dieses Forum fast nicht mehr vorstellen,ohne dich.
Andernseit weisst du auch von mir, dass es mir auch schon zuviel wurde und ich diverse male eine Auszeit genommen hab.
Insgeheim hoffe ich, dass Du auch nur eine Auszeit nehmen willst und später mal wieder zurück kommst.
Ansonsten lese ich bis dahin im anderen Forum von Dir.
Bleib gesund und erhole dich gründlich, - vorallem vom Stress, den hier einige Nutzer veranstalten -
Gruss Heinz/Iskandar
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Massenupdate (hier: Umbenennen von mehreren Dateien) ?

Massenupdate (hier: Umbenennen von mehreren Dateien) ? - Ähnliche Themen

Fotos werden nach umbenennen als pg-Datei abgespeichert: Hallo an alle im Forum. Ich habe folgendes Problem. Wenn ich von meinem iPhone ein Foto per Mail zum PC sende und es dann aus der E-Mail heraus...
NAS und WIN10: Umbenennen und Verschieben nicht möglich: Hallo zusammen! Ich habe vor kurzem von SMB1 auf eine neue Version gewechselt und dazu vorab alle bestehenden Netzlaufwerkverbindungen getrennt...
Fotos nach Aufnahmedatum sortieren und umbenennen - muss es dann immer nach Dateityp sortiert sein?: Hallo liebe Gemeinde, für mein spezielles Problem haben mir die gänigen Suchmaschinen und Foren nichts ausgespuckt, also hier: Ich bin gerade...
Was passiert bei DLNA zum TV auf dem PC: Eigentlich bedeutet die Frage, was passiert auf dem PC mit aktiviertem DLNA, wenn z.B. Filme im MP4-Format in meinem Fall zu einem BluRay-Player...
Windows-Explorer sehr langsam: Hallo, die gelegentliche Explorerlangsamkeit zieht sich wie ein roter Faden durch viele Foren. Ich habe jetzt viele Stunden, wenn nicht gar...
Oben