Mangelhaft: Surround, Auflösungsqualität, Farbtemperatur

Diskutiere Mangelhaft: Surround, Auflösungsqualität, Farbtemperatur im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Zusammen, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Aber vielleicht kann ich auch einen Tipp finden wo ggf. diese Fragen besser adressiert...
W

WinSearch

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
337
Version
Windows 10 Pro
System
Intel I7, 16GB, 1080TI
Hallo Zusammen,
ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Aber vielleicht kann ich auch einen Tipp finden wo ggf. diese Fragen besser adressiert werden?

Also gegeben ist:
WIndows 10
CPU Intel I7
GPU: RTX 2070
YAMAHA Vollverstärker 3050
Samsung UHD 75 Zoll 4K TV

Problem:
Netflix via Edge, Internet-Explorer oder Firefox im direkten Vergleich zur Smartanwendung Neflix auf dem TV hat schlechtere Eigenschaften was den Sound, die Auflösung und auch die Farbtemperatur betrifft.

Das muss ich näher ausführen :-)

Schaue ich über den PC, also der o. g. Konfiguration Neflix, dann starte ich Netflixh aus einem Browser. Der PC ist dann via Grafikkarte und HDMI-Kabel (hochwertig) in einer 4K Auflösung an dem TV angeschlossen. Allerdings geht das den Umweg über den Yamaha Verstärker (ebenso ein Premiumgerät) und von dort dann an das TV, ebenfalls HDMI.

Eine Vermutung, die ich habe, ist die mangelhafte Fähigkeit in den Browser. Ich habe nämlich auch schon Filme über KODI geschaut und da macht es den Eindruck als wenn ich keine Qualitätsprobleme hätte.

Was sind eigentlich die Probleme und was könnte ich für einen Tipp von Euch benötigen und was habe ich bereits ausprobiert?

Also ich habe es an dem Film "Das fünfte Element" ausprobiert.

Wenn ich diesen Film via TV und der dortigen Smartapp schaue ist das Bild extrem scharf, so wie ich es von einem 4K-Fernseher erwarte und der 3D-Sound hat eine große Dynamik.
Wenn ich dann die Ausgabe anhalte, auf den PC wechsele, Netflix im Browser fortsetze, ist das Bild kriselig. Das ist überhaupt kein Vergleich. Auch die Farbtemperatur ist anders. Da fehlt ebenso Dynamik. Man kann das, wie ich finde gut, an der Hautfarbe erkennen. Das wirkt alles blass, eher stumpf.
Der Surroundsound ist auf dem PC zwar auch vorhanden, aber es fehlt deutlich dynamik. Die Nuancen, Hintergrundgeräusche in einem Film, überhaupt die hinteren Lautsprecher, sind kaum wahrzunehmen. Es kann ja nicht am Verstärker liegen. Der ist in beiden Varianten identisch, ebenso das TV-Gerät.

Ja und wenn ich den Eindruck habe, dass ein Film in Kodi ebenso besser abgespielt wird vermute ich das es an den Browsern liege. Aber ich kann das nicht wirklich vergleichen weil ich natürlich den Film "Das fünfte Element" nicht als File habe. Aber ich könnte den Film vielleicht auch nochmal von BluRay wiedergeben. Auch hier hätte ich die direkte Vergleichsmöglichkeit. Entweder über Standalone Blueray-Player oder via Power-DVD, PC und das eingebaute BluRay gerät.

In dem nVIDIA Treiber habe ich schon geschaut. Die HDMI-Spezifikation werden erreicht, die Auflösung ist 4K, 60 Hz, wie es sein soll. Der Provider bietet kontinuierliche 400 mBIT. Das kann es also auch nicht sein. Netflix selber kann es auch nicht sein. Ob ich den Film via PC streame oder über eine im TV eingebaute Smart-Anwendung dürfte Netflix kaum interessieren, oder?

Die Audiokonfiguration in Windows habe ich mir auch schon angesehen. Es ist eine 5.1 Ausgabe konfiguriert. Es wird als Ausgabegerät das TV erkannt (was logisch ist, da die Ausgabe via RTX 2070 erfolgt und die erkennt als Monitor den Samsungfernseher). Ich habe die Defaulteinstellung 16bit DVD-Qualität bereits versuchsweise auf 24 Bit (mehr ist nicht möglich) Studioqualität geändert.

Hat auch keine Verbesserung gebracht.

So langsam habe ich keine Idee mehr was die Ursache sein könnte (doch die Ausgabe via Browser) oder liegt es einfach daran, dass der PC die Qualität liefern kann, die von der TV-Smart-APP abgeliefert wird (nun ja, das wäre noch der vergleichende Test mit dem optischen Datenträger, also mit der BluRay DVD).

Wer hat einen Tipp für mich?
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Hast du denn mal die App probiert, welche es im Store gibt? (Ich käme sowieso nicht auf den Gedanken, Filme im Browser zu schauen, wenn ich einen TV habe; aber das interessiert ja jetzt mal nicht...)
 
W

WinSearch

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
337
Version
Windows 10 Pro
System
Intel I7, 16GB, 1080TI
Hm, das muss ich erklären :-)

Aber in der Tat streamt die APP in hoher Auflösung und auch der Surroundsound ist da. Die Anpassung der Farbtemperatur scheint aber nicht wirklich einfach zu sein. Es gibt leider keine predefinierte Typen in der nVidia-Konfiguration. Den PC ziehe ich vor weil ich mit einem Gerät und einfacher Steuerung verschiedene Dinge parallel bzw. nebeneinander machen kann. Will ich hingegen "nur" Gucken, dann ist das TV deutlich besser geeignet.

Eine APP für Amazon Prime, zumindest für Windows, habe ich noch nicht gefunden.

Unter Android bzw. dem Amazon Firestick kann man wieder alles in einer Applikation vereinen.

Viele Wege sind möglich; das steht mal fest. Aber so richtig perfekt ist eigentlich keine der Variante.
 
Thema:

Mangelhaft: Surround, Auflösungsqualität, Farbtemperatur

Mangelhaft: Surround, Auflösungsqualität, Farbtemperatur - Ähnliche Themen

  • Mangelhafte Vorab-Information über Umfang des Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803

    Mangelhafte Vorab-Information über Umfang des Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803: Warum erfolgte vor dem Start der Installation des Updates keine ausführliche Erklärung über Umfang und Dauer des Updates? Von der Ankündigung her...
  • Skype Konto gehackt und entwendet -> mangelhafter Support!

    Skype Konto gehackt und entwendet -> mangelhafter Support!: Moin-moin, vor zwei Tagen bekam ich zwei auf einander folgende Mails von Microsoft. Mail 1: Eine neue Mailadresse wurde ihrem Skype-Konto...
  • PC gehackt und Windows 10 funktierniert nur noch mangelhaft oder garnicht mehr.

    PC gehackt und Windows 10 funktierniert nur noch mangelhaft oder garnicht mehr.: Ich habe seitdem mein PC gehackt wurde große Probleme mit Windows 10. Vieles funktioniert gar nicht oder nur mangelhaft. Was kann/muß ich tun, um...
  • "Acronis True Image" Backup-Software ist mangelhaft!

    "Acronis True Image" Backup-Software ist mangelhaft!: "Acronis True Image" Backup-Software ist mangelhaft! Hier ein wichtiger Hinweis für alle, die von ihrem System bzw Festplatte ein Backup machen...
  • Ähnliche Themen
  • Mangelhafte Vorab-Information über Umfang des Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803

    Mangelhafte Vorab-Information über Umfang des Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803: Warum erfolgte vor dem Start der Installation des Updates keine ausführliche Erklärung über Umfang und Dauer des Updates? Von der Ankündigung her...
  • Skype Konto gehackt und entwendet -> mangelhafter Support!

    Skype Konto gehackt und entwendet -> mangelhafter Support!: Moin-moin, vor zwei Tagen bekam ich zwei auf einander folgende Mails von Microsoft. Mail 1: Eine neue Mailadresse wurde ihrem Skype-Konto...
  • PC gehackt und Windows 10 funktierniert nur noch mangelhaft oder garnicht mehr.

    PC gehackt und Windows 10 funktierniert nur noch mangelhaft oder garnicht mehr.: Ich habe seitdem mein PC gehackt wurde große Probleme mit Windows 10. Vieles funktioniert gar nicht oder nur mangelhaft. Was kann/muß ich tun, um...
  • "Acronis True Image" Backup-Software ist mangelhaft!

    "Acronis True Image" Backup-Software ist mangelhaft!: "Acronis True Image" Backup-Software ist mangelhaft! Hier ein wichtiger Hinweis für alle, die von ihrem System bzw Festplatte ein Backup machen...
  • Sucheingaben

    acronis lässt sich nicht installieren

    Oben